25.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Verbraucher Alle Artikel >
 
  • „Wie bei allen Betrügereien steht der finanzielle Vorteil im Vordergrund“
    Lebensmittel

    23.05.2019  „Wie bei allen Betrügereien steht der finanzielle Vorteil im Vordergrund“

    Lebensmittelfälschungen sind ein lukratives Geschäft. Sie schaden nicht nur der europäischen Wirtschaft, sondern können auch Menschen gefährlich werden. Beispielsweise bei unzureichender Kennzeichnung der Inhaltsstoffe. DNV GL setzt sich für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz der Produkte ein, um Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Wie, das erklärt uns Dr. Barbara Hase, Country Sales Manager Germany von DNV GL Business Assurance, im Interview.

    »
  • Nachhaltige Kohle: Umweltfreundlich Grillen mit ALDI SÜD
    Leben & Wohnen

    23.05.2019  Nachhaltige Kohle: Umweltfreundlich Grillen mit ALDI SÜD

    Bereits seit 2018 bietet ALDI SÜD ausschließlich FSC- oder PEFC-zertifizierte Holzkohle an. Pünktlich zum Start der Grillsaison punktet der Discounter zudem mit einem besonders nachhaltigen Produkt: Eine Kohle, die aus Dornenbüschen hergestellt wird und aus Namibia stammt. Dort wird durch die Holzkohleproduktion die Verbuschung bekämpft.

    »
Abo
Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Tierwohl-Label – Label drauf und Tierwohl drin?
    Lebensmittel

    22.03.2019  Tierwohl-Label – Label drauf und Tierwohl drin?

    Bei der Werbung für Fleischprodukte können sich Verbraucher auf Angaben zu Haltungsbedingungen nicht verlassen. Die Verbraucherzentrale Bremen fordert daher, Fleischprodukte nicht mit irreführenden und nichtssagenden Begriffen durch den Handel zu deklarieren. Nötig sei eine verpflichtende mehrstufige staatliche Tierwohlkennzeichnung durch den Gesetzgeber.

    »
  • ALDI führt Trennhinweis ein
    Leben & Wohnen

    21.03.2019  ALDI führt Trennhinweis ein

    Als erste Lebensmitteleinzelhändler führen die Discounter ALDI Nord und ALDI SÜD ab Frühjahr 2019 selbsterklärende Hinweise zur richtigen Wertstofftrennung auf allen Eigenmarken ein. Dafür haben sie „Tipps für die Tonne“ entwickelt, die zeigen, wie die einzelnen Bestandteile einer Verpackung richtig entsorgt werden.

    »
  • E.ON-Innovation ectogrid: Auszeichnung als Top Drei Technologie
    Elektronik

    13.03.2019  E.ON-Innovation ectogrid: Auszeichnung als Top Drei Technologie

    Bei der Vergabe der Handelsblatt Energy Awards hat die Jury das Kälte- und Wärmenetz ectogrid für die Versorgung von Städten und Stadtteilen als eine der führenden neuen Energie-Technologien ausgezeichnet. E.ON bestätigt damit ihre Position als Innovationsführerin der Energiewirtschaft. In der Kategorie Smart Infrastructure kam ectogrid unter die Top Drei.

    »
  • Umweltbelastung in Großstädten immer höher
    Leben & Wohnen

    12.03.2019  Umweltbelastung in Großstädten immer höher

    Momentan debattiert die deutsche Politik wieder rege über Themen wie Umweltbelastung oder Grenzwerte für Schadstoffaustritte. Eine aktuelle Studie des Forschungsinstituts International Council on Clean Transportation (ICCT) behauptet, dass allein in Deutschland jährlich 13.000 Menschen durch Verkehrsabgase sterben. Gibt es überhaupt noch deutsche Wohngebiete, die gesund sind? Eine interaktive Karte liefert Antworten.

    »
  • Nachhaltig versichert
    Finanzen

    07.03.2019  Nachhaltig versichert

    Gemäß des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft besitzt jeder Deutsche im Schnitt sechs Versicherungen – Tendenz steigend. Wohl die meisten achten beim Abschluss ihrer Versicherungen vorrangig auf die Beitragshöhe und die enthaltenen Leistungen. Doch auch auf einen weiteren Aspekt lohnt es sich zu achten: die ökologische und soziale Nachhaltigkeit der Versicherungen.

    »
  • Nachhaltiges Banking - so funktioniert's
    Finanzen

    07.03.2019  Nachhaltiges Banking - so funktioniert's

    Nachhaltig leben ist nicht schwer: Öfter das Fahrrad statt das Auto nehmen und ökologisch erzeugte Lebensmittel kaufen sind nur zwei der vielen einfach umzusetzenden Maßnahmen. Selbst beim Thema Finanzen und Geldanlagen können Verbraucher auf Nachhaltigkeit achten. Was muss man wissen?

    »
  • Moderne Arbeits- und Schutzkleidung? Aber sicher!
    Textilien

    06.03.2019  Arendt, Julia Moderne Arbeits- und Schutzkleidung? Aber sicher!

    Sicherheit geht vor – das gilt besonders für Jobs im Chemie-, Bau- oder Elektrogewerbe. Die Schutzkleidung für Mitarbeiter muss dabei meist mehrere Funktionen erfüllen. Das weiß auch CWS-boco. Der Textilserviceanbieter bietet seit Kurzem eine neue Workwear-Kollektion mit fünffachem Schutz an – und setzt damit außerdem ein modisches Statement. – Von Julia Arendt –

    »
  • Gift in Kinderschuhen
    Textilien

    05.03.2019  Gift in Kinderschuhen

    Unabhängige Prüfstellen haben Mitte Februar das gesundheitsgefährdende und in Europa verbotene Chrom VI in Kinderschuhen des Herstellers Ricosta nachgewiesen. SÜDWIND und INKOTA fordern deshalb erneut eine branchenweite Umstellung der Schuh- und Lederproduktion hin zu einer Herstellung, die Arbeiter, Verbraucher und die Umwelt konsequent schützt.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche