20.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Rating & Rankings Alle Artikel >
 
  • Deutschlands beste Nachhaltigkeitsberichte: Erfahrung siegt
    Ratings & Rankings

    22.02.2019  Lenzen, Elmer Deutschlands beste Nachhaltigkeitsberichte: Erfahrung siegt

    Rewe, BMW und Telekom als Großunternehmen sowie Vaude, Lebensbaum und memo als KMUs - das sind die Gewinner des Rankings der Nachhaltigkeitsberichte im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). – Von Elmer Lenzen –

    »
  • CDP 2018: Ausgezeichneter Klimaschutz
    Ratings & Rankings

    04.02.2019  CDP 2018: Ausgezeichneter Klimaschutz

    Die Non-Profit-Organisation CDP hat erneut das Engagement mehrerer Unternehmen im Bereich Klima- und Umweltschutz bewertet. Weltweit nahmen 2018 mehr als 7000 Unternehmen teil. Auf die Climate-A-Liste haben es unter anderem Bayer und die Deutsche Telekom geschafft.

    »
  • Merck belegt Rang vier im Access to Medicine Index 2018
    Ratings & Rankings

    14.12.2018  Merck belegt Rang vier im Access to Medicine Index 2018

    Merck hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen im Access to Medicine Index (ATMI) 2018 den vierten Platz belegt. Damit hat Merck seinen Rang unter den fünf bestplatzierten Unternehmen gegenüber dem letzten Index aus dem Jahr 2016 gehalten.

    »
  • Deutsche Wohnen präsentiert Ergebnisse ihrer Stakeholderbefragung
    Ratings & Rankings

    13.12.2018  Deutsche Wohnen präsentiert Ergebnisse ihrer Stakeholderbefragung

    Die Deutsche Wohnen hat 2018 eine Stakeholderbefragung zu Nachhaltigkeit durchgeführt, deren Ergebnisse nun vorliegen. Vertreter aus den Anspruchsgruppen des Unternehmens wurden gebeten, ein breites Spektrum an wohnungswirtschaftlich relevanten Nachhaltigkeitsthemen zu gewichten und die Leistungen des Unternehmens in diesen Themenfeldern zu bewerten.

    »
  • Freiwillige Umweltstandards in Gefahr
    Ratings & Rankings

    27.11.2018  Freiwillige Umweltstandards in Gefahr

    Einige Mitglieder des EU-Parlaments wollen in der Verhandlung um die EU-Richtlinie „Unfair Trading Practices“ freiwillige Umwelt- und Tierschutzstandards schwächen. Die Partner des Projekts LIFE Food & Biodiversity warnen vor den Folgen. Freiwillige Standards und Beschaffungsvorgaben sind für eine nachhaltige Lebensmittelproduktion unverzichtbar, da gesetzliche Vorgaben nicht ausreichen, um drängende ökologische und soziale Missstände zu lösen.

    »
  • Rahmenwerk für ein ethisches Finanzsystem
    Ratings & Rankings

    12.11.2018  Rahmenwerk für ein ethisches Finanzsystem

    Wie können ethische Werte in Anlagestrategien umgesetzt werden? Welche Verantwortung tragen dabei religiöse Organisationen als Investoren? Diese und weitere Fragen wurden im Rahmen der internationalen Ethical Finance Conference vom 22. bis 23. Oktober 2018 in Edinburgh mit über 300 Vertretern unterschiedlicher Glaubensrichtungen, Finanzexperten, Politikern und Finanzmarktakteuren aus der ganzen Welt diskutiert.

    »
  • MünchenerHyp erhält Spitzennote für Nachhaltigkeit
    Ratings & Rankings

    11.10.2018  MünchenerHyp erhält Spitzennote für Nachhaltigkeit

    Die Münchener Hypothekenbank (MünchenerHyp) gehört international zu den besonders nachhaltig arbeitenden Pfandbriefbanken. ISS-oekom hob im jüngsten Ratingbericht zur MünchenerHyp das Nachhaltigkeitsrating der Bank von C+ auf B-. Damit zählt der genossenschaftliche Immobilienfinanzierer in der Kategorie „Financials/Mortgage & Public Sector Finance“ wieder zu den drei am besten bewerteten Instituten. Bestätigt wurde zudem der „Prime Status“ der MünchenerHyp.

    »
  • Good Company Ranking 2018 vorgestellt
    Ratings & Rankings

    09.10.2018  Good Company Ranking 2018 vorgestellt

    Zahlreiche DAX-30-Unternehmen weisen nach wie vor Schwachpunkte bezüglich ihrer Nachhaltigkeitsleistung auf. Das ist die zentrale Erkenntnis des „Good Company Rankings 2018“, das jetzt bereits zum sechsten Mal von der Hamburger Beratungsagentur Kirchhoff Consult und der internationalen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Mazars veröffentlicht wurde.

    »
  • Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indices 2018
    Ratings & Rankings

    19.09.2018  Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indices 2018

    S&P Dow Jones Indices (S&P DJI), einer der weltgrößten Anbieter von Finanzmarktindizes, hat die Ergebnisse der jährlichen Neuzusammensetzung der Dow Jones Sustainability Indices (DJSI) veröffentlicht. Die größten Indexzugänge und -abgänge (gemessen an der Marktkapitalisierung im Streubesitz) sind demnach Salesforce.com Inc., Schlumberger Ltd., Diageo PLC (Zugänge) sowie Samsung Electronics Co. Ltd. 1, Bayer AG und Commonwealth Bank of Australia (Abgänge).

    »
  • NORMA Group erhält Prime-Status für Nachhaltigkeits-Leistungen
    Ratings & Rankings

    04.09.2018  NORMA Group erhält Prime-Status für Nachhaltigkeits-Leistungen

    Die NORMA Group, ein internationaler Marktführer für hochentwickelte Verbindungstechnologie, erhält den Prime-Status von der Ratingagentur ISS-oekom für überdurchschnittliche Nachhaltigkeitsleitungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance. Damit zählt die NORMA Group zu den besten zehn Prozent der weltweit rund 6.300 bewerteten Unternehmen.

    »
  • Revisionsfassung des ZNU-Standards vorgestellt
    Ratings & Rankings

    30.07.2018  Revisionsfassung des ZNU-Standards vorgestellt

    Das Interesse an Nachhaltigkeitsleistungen von Unternehmen nimmt seit Jahren stark zu. Viele Anspruchsgruppen von Mitarbeitern, Verbrauchern bis hin zu NGOs möchten wissen, wie Nachhaltigkeit in den Unternehmen konkret umgesetzt wird und unter welchen Bedingungen Produkte hergestellt werden. Der ZNU-Standard „Nachhaltiger Wirtschaften“ des Zentrums für Nachhaltige Unternehmensführung der Universität Witten/Herdecke wurde deshalb noch einmal überarbeitet.

    »
  • Klimacheck für den Finanzmarkt
    Ratings & Rankings

    18.07.2018  Klimacheck für den Finanzmarkt

    Auf einer neuen Online-Plattform bewerten die Frankfurt School of Finance & Management und der WWF Deutschland die Finanzmarktregulierung in Deutschland und in der EU in Bezug auf Green Finance. Der „Finance fit for Paris“-Tracker“ (3fP) überprüft Gesetze und aktuelle Maßnahmen hinsichtlich ihrer Übereinstimmung mit dem Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen.

    »
  • Spitzenmanager im Verständlichkeits-Check
    Ratings & Rankings

    20.06.2018  Spitzenmanager im Verständlichkeits-Check

    Die Reden deutscher CEOs sind so verständlich wie noch nie. Dies ist das Ergebnis einer Studie der Universität Hohenheim in Stuttgart in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt.

    »
  • Nachhaltiger Anlagemarkt in Deutschland wächst weiter
    Ratings & Rankings

    19.06.2018  Nachhaltiger Anlagemarkt in Deutschland wächst weiter

    Mit einem Anlagevolumen von rund 171 Milliarden Euro hat die Summe Nachhaltiger Geldanlagen in Deutschland einen neuen Rekordwert erreicht. Gegenüber dem Vorjahr wuchs das unter Berücksichtigung von strengen sozialen, ökologischen und auf eine gute Unternehmensführung bezogene Kriterien angelegte Vermögen um neun Prozent.

    »
  • Fair Finance Guide – Banken kritisch im Blick
    Ratings & Rankings

    11.06.2018  Fair Finance Guide – Banken kritisch im Blick

    Gut 18 Monate nach der zweiten Überprüfung der sozialen und ökologischen Richtlinien deutscher Banken hat der Fair Finance Guide Deutschland seine dritte Untersuchung veröffentlicht. Das Ergebnis ist überraschend.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche