20.02.2019

Veranstaltungskalender

Sie haben eine spannende Veranstaltung für unseren CSR-Eventkalender? Schreiben Sie uns: event@macondo.de

 
 
 
 
 
  • 5. Zukunftsforum Globalisierung: "Nachhaltige Lieferketten"

    20.02.2019 - 21.02.2019 Berlin

    Forum, Konferenz

    Nachhaltige globale Lieferketten bilden einen wichtigen Baustein, um die Lebensbedingungen von Millionen von Menschen in den Produktionsländern zu verbessern. Beim 5. Zukunftsforum "Für nachhaltige Lieferketten: Getrennte Verantwortlichkeiten – Gemeinsame Verantwortung" wird diskutiert, welche verschiedenen freiwilligen und verbindlichen Ansätze die Menschen-, Umwelt- und Arbeitsrechte in globalen Lieferketten wahren und schützen können. Am Folgetag besteht die Möglichkeit, die Diskussionen in der Fachkonferenz zu nachhaltigen Lieferketten noch weiter zu vertiefen.

  • Nachhaltigkeit-Software-Überblickstag

    21.02.2019, 09:30 Uhr - 18:00 Uhr Hamburg

    Workshop

    Vertreter von sechs Softwareanbietern präsentieren in diesem Workshop ihre Lösungen vor Ort und bieten einen exklusiven Einblick in verschiedene Nachhaltigkeits-Management-Softwaresysteme. Mögliche Einsatzgebiete der Systeme reichen von der CSR-Berichterstattung nach verschiedenen Standards über Risiko- und Arbeitssicherheitsmodule bis hin zum Lieferkettenmanagement und Carbon Footprinting.

  • Moderne Sklaverei und Zwangsarbeit

    21.02.2019, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr Web

    Webinar

    Teilnehmende erhalten in diesem Webinar einen Überblick über die Risikofaktoren für moderne Sklaverei und Zwangsarbeit, die Anforderungen des UK Modern Slavery Act und dessen Bedeutung für deutsche Unternehmen sowie Anregungen, wie sie das Thema konkret in ihren Lieferketten angehen können.

  • CSR-Reporting in Zeiten der Berichtspflicht

    21.02.2019, 10:30 Uhr - 19:00 Uhr Berlin

    Konferenz

    Welche Unternehmen berichten am besten über Nachhaltigkeit? Auf der Konferenz stellen das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung und die Unternehmensvereinigung Future das Ranking der Nachhaltigkeitsberichte 2018 sowie ein Monitoring der Berichterstattung zum ersten Zyklus der CSR-Berichtspflicht vor. Außerdem werden die Anforderungen, Trends und Perspektiven der Nachhaltigkeitsberichterstattung angesichts des 2017 in Kraft getretenen CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes (CSR-RUG) diskutiert.

  • 12. DStGB-Klimaschutzkonferenz

    26.02.2019, 09:30 Uhr - 16:30 Uhr Bonn

    Konferenz

    Die 12. Fachkonferenz zum Klimaschutz in Bonn hat dieses Jahr das Thema "Kommunen aktiv für den Klimaschutz". Die hohen Teilnehmerzahlen der letzten Konferenzen von über 200 Vertretern aus Kommunen, Politik und Wirtschaft belegen die Etablierung und Reichweite der Konferenz. Ziel des Deutschen Städte- und Gemeindebundes ist es, den Erfahrungsaustausch der kommunalen Praktiker mit anderen Akteuren im Klimaschutz und der Energieeffizienz weiter zu fördern und über wegweisende und innovative Ansätze zu informieren.

  • Resourceneffizienzkongress für Nachwuchsforscher

    26.02.2019 - 27.02.2019 Pforzheim

    Kongress

    Der Kongress bietet eine Plattform für den wissenschaftlichen Austausch, die Vernetzung und Fortbildung junger Wissenschaftler, die im Themenfeld Ressourceneffizienz und zu angrenzenden Themen forschen, unabhängig vom jeweiligen Projekt- oder Finanzierungskontext. Dabei richtet sich die Veranstaltung primär an Doktoranden und Postdocs, steht aber auch Masterstudierenden und anderen Forschern offen.

  • World Sustainable Energy Days

    27.02.2019 - 01.03.2019 Wels

    Konferenz, Tagung

    Energieeffizienz und erneuerbare Energie stehen im Zentrum einer europäischen Energiewende, die den Bedürfnissen der Umwelt, der Menschen und der wirtschaftlichen Entwicklung gleichermaßen dient. Die Tagung präsentiert Strategien, technologische Innovationen und die Märkte für erneuerbare Energie und Energieeffizienz. Sie bietet eine einzigartige Kombination von Fachkonferenzen und interaktiven Events. Die jährliche Konferenz ist Treffpunkt von über 650 Teilnehmern aus über 50 Ländern aus Wirtschaft, Forschung und dem öffentlichen Sektor.

  • Einführung Klimamanagement

    28.02.2019, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Web

    Webinar

    Das Einsteiger-Webinar richtet sich an Unternehmen, die bislang noch kaum Erfahrungen im Klimamanagement haben und das Ziel verfolgen, ein ganzheitliches Klimamanagement einzuführen.

  • Heldenmarkt Nürnberg

    Heldenmarkt Nürnberg

    02.03.2019 - 03.03.2019 Nürnberg

    Messe

    Ob Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilität, Geldanlagen, … eigentlich egal. Überall gibt es Alternativen zum herkömmlichen Überangebot der Konsumgesellschaft. Auf dem HELDENMARKT – der Messe für alle, die was besser machen wollen – sind sie alle. Die Großen, die Kleinen, die Nützlichen, die, die viele schon kennen und die, die keiner kennt - der HELDENMARKT bringt Menschen mit Visionen deutschlandweit zusammen.

  • Pioneers of Change Online Summit

    07.03.2019 - 17.03.2019 Web

    Kongress, Summit

    Der Online Kongress zu Gesellschafts- und Bewusstseinswandel für Querdenker zeigt Zukunftsalternativen zum globalen Wandel auf, gibt Inspiration zur persönlichen Potentialentfaltung und vermittelt Visionen von 33 internationalen Experten. Verhaltensforscherin Jane Goodall, Gründer der Gemeinwohl-Ökonomie Christian Felber, System-Wandel-Experte Otto Scharmer und viele mehr bieten in einstündigen Video-Interviews Einblicke in ihre Berufung und ihr Leben.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche