23.01.2019
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Ressourceneffizienz-Treff 2018: Best Practices für Nachhaltigkeit
    Messen & Konferenzen

    22.01.2019  Scheferling, Sonja Ressourceneffizienz-Treff 2018: Best Practices für Nachhaltigkeit

    Material- und Energieeffizienz, Digitalisierung und Materialflusskostenrechnungen: Maßnahmen und Instrumente zum Ressourcen Sparen sind ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeitsstrategien produzierender Unternehmen. Einen Überblick über aktuelle Ansätze verschiedener Branchen haben die Teilnehmer des diesjährigen Ressourceneffizienz-Treffs des ifu Hamburg erhalten. Die Idee: Durch Wissensaustausch das Thema Ressourceneffizienz in Unternehmen weiter voranbringen. – Von Sonja Scheferling –

    »
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft
    Lebensmittel

    22.01.2019  Mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

    Von nachhaltigerer Rinderhaltung bis hin zu individualisierten Burgern: Auf der internationalen Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau gewährt McDonald's Ein- und Ausblicke in die Zukunftsfähigkeit seiner Lieferkette und in seine Restaurants der Zukunft. McDonald's stellt auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin seine aktuelle Initiative für eine nachhaltigere Rinderhaltung vor, die ab Mitte 2019 starten wird.

    »
  • Künstliche Photosynthese gegen die globale Erwärmung?
    Klimawandel

    22.01.2019  Künstliche Photosynthese gegen die globale Erwärmung?

    Wenn die CO2-Emissionen nicht rasch genug sinken, muss künftig CO2 aus der Atmosphäre entfernt werden, um die globale Erwärmung zu begrenzen. Nicht nur Aufforstung oder Biomasse, sondern auch neue Technologien für künstliche Photosynthese könnten dazu beitragen. Ein HZB-Physiker und eine Forscherin der Universität Heidelberg haben überschlagen, welche Flächen solche Lösungen benötigen.

    »
  • FfE veröffentlicht einen Leitfaden zur Digitalisierung
    Publikationen

    22.01.2019  FfE veröffentlicht einen Leitfaden zur Digitalisierung

    Die aktuelle Publikation der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. beleuchtet verschiedenste Aspekte rund um das Thema der Digitalisierung in der Energiewirtschaft. Als Leitfaden zusammengefasst, reicht die Studie von rechtlichen über technische Grundlagen, Rollout-Strategien bis hin zum Mehrwert der neuen Infrastruktur und zu den sich daraus ergebenden Chancen für neue Geschäftsmodelle.

    »
nachhaltige Baumwolle

Veranstaltungskalender

  • Heldenmarkt Hamburg

    Heldenmarkt Hamburg

    26.01.2019 - 27.01.2019 Hamburg

    Messe

    Ob Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilität, Geldanlagen, … eigentlich egal. Überall gibt es Alternativen zum herkömmlichen Überangebot der Konsumgesellschaft. Auf dem HELDENMARKT – der Messe für alle, die was besser machen wollen – sind sie alle. Die Großen, die Kleinen, die Nützlichen, die, die viele schon kennen und die, die keiner kennt - der HELDENMARKT bringt Menschen mit Visionen deutschlandweit zusammen.

  • Energiewendebauen - digital, flexibel, vernetzt

    28.01.2019 - 29.01.2019 Berlin

    Kongress

    Digitalisierung und Sektorkopplung spielen in dem kürzlich von der Bundesregierung beschlossenen 7. Energieforschungsprogramm eine wichtige Rolle. Passend dazu präsentieren auf dem 2. Kongress „Energiewendebauen - digital, flexibel, vernetzt“ Wissenschaftler und Experten aus der Praxis die Ergebnisse ihrer Forschungsprojekte. Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Peter Altmaier, wird die Teilnehmer in Berlin begrüßen. Schwerpunkte der zweitägigen Veranstaltung sind die Digitalisierung, Flexibilisierung und Sektorkopplung als zentrale Bausteine auf dem Weg zur Energiewende.

  • Sustainable Office Day

    29.01.2019, 10:30 Uhr - 15:30 Uhr Frankfurt am Main

    Thementag

    Bei der Paperworld ist der Sustainable Office Day seit Jahren der Thementag rund um das nachhaltige Büro! Im Jahr 2019 hat er sich das Schwerpunktthema "New Work" gesetzt. Experten erläutern in Vorträgen ihre Sichtweise auf das Thema. Im Rahmen dieses Thementags werden am Nachmittag auch die Preisträger des Wettbewerbs "Büro & Umwelt" 2018 ausgezeichnet. Zudem fällt der Startschuss für den Wettbewerb 2019.

  • Biogas auf dem Sprung – flexibel und zukunftsorientiert

    02.02.2019, 11:30 Uhr - 17:00 Uhr Nossen

    Fachgespräch

    Fachgespräch: Die Effizienzsteigerung und Flexibilisierung von Biogasanlagen ist eine zentrale Aufgabe bei der Ertüchtigung und Anpassung dieser Anlagen an die Anforderungen eines zukünftigen, auf erneuerbaren Energien basierten Energiesystems. In diesem Kontext erstrecken sich die Ziele und Inhalte des Projekts GAZELLE von der Methodenentwicklung, der technischen Erprobung und Validierung, über den Einfluss der Flexibilisierung auf technische Komponenten der Biogasanlagen, bis hin zur ökonomischen und energetischen Bewertung der Flexibilisierung.

Management

CSR Management Alle Artikel >
 
  • Ressourceneffizienz-Treff 2018: Best Practices für Nachhaltigkeit
    Messen & Konferenzen

    22.01.2019  Scheferling, Sonja Ressourceneffizienz-Treff 2018: Best Practices für Nachhaltigkeit

    Material- und Energieeffizienz, Digitalisierung und Materialflusskostenrechnungen: Maßnahmen und Instrumente zum Ressourcen Sparen sind ein wichtiger Teil der Nachhaltigkeitsstrategien produzierender Unternehmen. Einen Überblick über aktuelle Ansätze verschiedener Branchen haben die Teilnehmer des diesjährigen Ressourceneffizienz-Treffs des ifu Hamburg erhalten. Die Idee: Durch Wissensaustausch das Thema Ressourceneffizienz in Unternehmen weiter voranbringen. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • FfE veröffentlicht einen Leitfaden zur Digitalisierung
    Publikationen

    22.01.2019  FfE veröffentlicht einen Leitfaden zur Digitalisierung

    Die aktuelle Publikation der Forschungsstelle für Energiewirtschaft e.V. beleuchtet verschiedenste Aspekte rund um das Thema der Digitalisierung in der Energiewirtschaft. Als Leitfaden zusammengefasst, reicht die Studie von rechtlichen über technische Grundlagen, Rollout-Strategien bis hin zum Mehrwert der neuen Infrastruktur und zu den sich daraus ergebenden Chancen für neue Geschäftsmodelle.

    »
Abo Werbung

Wirtschaft

Wirtschaft Alle Artikel >
 
  • Neuer Index erleichtert Bewirtschaftung von Flüssen
    Innovation & Forschung

    21.01.2019  Neuer Index erleichtert Bewirtschaftung von Flüssen

    Als Teil unserer Umwelt werden Flüsse und Auen intensiv genutzt und bewirtschaftet. Bisher ließen sich die Leistungen, die sie dabei für den Menschen erbringen, nur schwer erfassen. Nun hat ein Team aus Forschenden und Praxispartnern unter Federführung des IGB einen Index entwickelt, mit dem sich Leistungen von Flusslandschaften übersichtlich abbilden lassen.

    »
  • Wer digitalisiert, ist erfolgreicher
    Digitalisierung

    21.01.2019  Wer digitalisiert, ist erfolgreicher

    Unternehmen arbeiten kontinuierlich und mit steigenden Ansprüchen an ihrer digitalen Transformation. „Immer mehr Mittelständler wollen mit digitaler Transformation neue, digitale Geschäftsmodelle umsetzen, um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen“, sagt Hagen Rickmann von der Deutschen Telekom.

    »

Videos

Can satellites track a threatening greenhouse gas?

Mary Robinson: Why climate change is a threat to human rights

How farming could employ Africa´s young workforce - and help build peace

Verbraucher

Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft
    Lebensmittel

    22.01.2019  Mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft

    Von nachhaltigerer Rinderhaltung bis hin zu individualisierten Burgern: Auf der internationalen Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau gewährt McDonald's Ein- und Ausblicke in die Zukunftsfähigkeit seiner Lieferkette und in seine Restaurants der Zukunft. McDonald's stellt auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin seine aktuelle Initiative für eine nachhaltigere Rinderhaltung vor, die ab Mitte 2019 starten wird.

    »
  • Tierwohl braucht stabile Basis
    Lebensmittel

    18.01.2019  Tierwohl braucht stabile Basis

    Eine Untersuchung der Universität Osnabrück belegt, was Einzelhändler schon lange beobachten: Nur sehr wenige Verbraucher greifen tatsächlich zu Fleisch aus tierfreundlicher Produktion, wenn es mehr kostet. Die VERBRAUCHER INITIATIVE fordert Politik und Wirtschaft auf, ein tragfähiges Finanzierungssystem für artgerechte Nutztierhaltung zu entwickeln.

    »
  • Studie: Nachhaltigkeit in der Mode
    Textilien

    17.01.2019  Studie: Nachhaltigkeit in der Mode

    Die Mehrheit der Deutschen ist der Meinung, dass Bekleidungsfirmen mehr Informationen über ihr Umweltengagement und Maßnahmen zur Senkung der Umweltbelastung zur Verfügung stellen sollten. Dabei sehen 71 Prozent der Deutschen Bekleidungshersteller in der Verantwortung für ihre Lieferketten. Das hat eine Umfrage vom Marktforschungsunternehmen Ipsos MORI ergeben.

    »

Umwelt

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Künstliche Photosynthese gegen die globale Erwärmung?
    Klimawandel

    22.01.2019  Künstliche Photosynthese gegen die globale Erwärmung?

    Wenn die CO2-Emissionen nicht rasch genug sinken, muss künftig CO2 aus der Atmosphäre entfernt werden, um die globale Erwärmung zu begrenzen. Nicht nur Aufforstung oder Biomasse, sondern auch neue Technologien für künstliche Photosynthese könnten dazu beitragen. Ein HZB-Physiker und eine Forscherin der Universität Heidelberg haben überschlagen, welche Flächen solche Lösungen benötigen.

    »
  • Gemeinsam gegen Plastikabfälle
    Plastik & Müll

    21.01.2019  Gemeinsam gegen Plastikabfälle

    Eine Allianz globaler Unternehmen aus der Kunststoff- und Konsumgüter-Wertschöpfungskette hat jüngst eine neue Organisation gegründet, die Lösungen zur Beseitigung von Plastikabfällen in der Umwelt, insbesondere im Meer, vorantreibt. Dies macht ein Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe möglich.

    »

Politik

Politik Alle Artikel >
 
Banner Global Compact
UN Entwicklungsziele Alle Artikel >
 
  • Briefing zur 24. UN-Klimakonferenz: Vom Wissen zum Handeln
    UN-Entwicklungsziele

    19.11.2018  Briefing zur 24. UN-Klimakonferenz: Vom Wissen zum Handeln

    Welche Themen beim diesjährigen Klimagipfel wichtig sind, diskutieren Experten aus Politik und Wissenschaft jetzt bei einer Veranstaltung des Auswärtigen Amts, des Bundesumweltministeriums und des Deutschen Klima-Konsortiums in Berlin – darunter die Umsetzungsregeln des Pariser Klima-Abkommens und der 1,5-Grad-Bericht des Weltklimarats.

    »
  • Die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten
    UN-Entwicklungsziele

    04.10.2018  Die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten

    Für den Jugend-Agrargipfel im November 2019 in Brasília werden 100 Teilnehmer von 18 bis 25 Jahren gesucht, die sich für Landwirtschaft begeistern. Bayer veranstaltet den Gipfel zusammen mit Nuffield Brasilien und AIESEC Brasilien. Bewerbungen können bis zum 10. Januar 2019 eingereicht werden.

    »
  • Erdnüsse in Äthiopien: Von wegen „Peanuts“
    UN-Entwicklungsziele

    04.10.2018  Erdnüsse in Äthiopien: Von wegen „Peanuts“

    Erdnüsse in Äthiopien? Kaum jemand in Deutschland kann sich vorstellen, dass der Anbau von Erdnüssen ein wichtiger Produktionszweig in Äthiopien ist. Über 130.000 Tonnen werden jährlich (mit steigender Tendenz) in dem Land am Horn von Afrika produziert. Wie Kleinkredite Frauen in Äthiopien helfen, mit dem Anbau von Erdnüssen selbständig zu werden.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche