17.01.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
CSR Management Alle Artikel >
 
  • „Spielen ist viel mehr als nur Spielen“
    Produkte

    17.01.2020  Köhn, Elena „Spielen ist viel mehr als nur Spielen“

    24 Teile und über 1.000 verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten: Das Spielzeug BUDDI bietet Kindern viel Raum für Kreativität. Vom ersten Prototyp bis hin zum fertigen Produkt war es aber ein „verrückter“ Weg, wie die Erfinder Tobias Leonhardt und Mathis Reck im Gespräch mit UmweltDialog erzählen. – Von Elena Köhn –

    »
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Seife: Start-up befreit Meere von Plastikmüll
    Plastik & Müll

    17.01.2020  Seife: Start-up befreit Meere von Plastikmüll

    Das Hamburger Start-up meerkorn hat am 16. Januar 2020 seine Crowdfundingkampagne auf der Plattform Kickstarter gestartet, um eine Reise-Seifenmühle zu launchen. Diese wird aus alten Fischernetzen hergestellt und trägt durch die Vermeidung von Plastik zum Schutz der Meere und ihrer Bewohner bei.

    »
  • Adani-Konzern eröffnet Indigenen-Internat
    Menschenrechte

    17.01.2020  Adani-Konzern eröffnet Indigenen-Internat

    Das umstrittene indische Bergbauunternehmen Adani, dessen Aktivitäten Land, Wälder und heilige Stätten tausender indigener Familien bedrohen, hat in Odisha, Indien, eine Internatsschule für indigene Kinder eröffnet, um sie zu „transformieren“.

    »
  • Interface: Becher ist neuer Regional Sustainability Manager
    Studium & Beruf

    17.01.2020  Interface: Becher ist neuer Regional Sustainability Manager

    Interface hat einen neuen Regional Sustainability Manager D/A/CH. Mara Linn Becher (34 Jahre), die ihre Tätigkeit bei Interface Anfang Januar aufgenommen hat, ist ab sofort Ansprechpartnerin für alle Themen rund um die Nachhaltigkeitsstrategie und -erfolge des führenden Herstellers modularer Bodenbeläge.

    »
Banner quadratisch UD Wasser

Veranstaltungskalender

  • Letzte Chance: Bewerbungsphase für „Mein gutes Beispiel“ 2020

    13.01.2020 - 31.01.2020 Web

    Bewerbungsphase

    Der Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ ist ein bundesweiter Preis für gesellschaftliches Engagement und Verantwortungsübernahme von Unternehmen. Er wird seit 2011 jährlich federführend von der Bertelsmann Stiftung durchgeführt, unterstützt von einer breiten Partnerstruktur. Mitmachen kann jedes Unternehmen, das sich gesellschaftlich engagiert – ob in einzelnen oder mehreren Projekten, Vereinen, Initiativen oder im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten. Die Bewerbungsphase läuft nur noch bis zum 31. Januar 2020.

  • Bewerbungsphase für den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2020

    15.01.2020 - 21.02.2020 Berlin

    Anmeldephase, Bewerbungsphase, Preisverleihung, Wettbewerb

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) verleiht den Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis branchenübergreifend für herausragendes Engagement im Bereich der Rohstoffeffizienz. Eine Jury aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft bewertet die innovativsten Projekte von kleinen und mittleren Unternehmen (bis 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter) und Forschungseinrichtungen. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 21. Februar 2020.

  • Global Forum for Food and Agriculture

    16.01.2020 - 18.01.2020 Berlin

    Forum

    Das Global Forum for Food and Agriculture (GFFA) ist eine internationale Konferenz zu agrar- und ernährungspolitischen Fragen. Im Jahr 2020 steht das Thema Handel mit all seinen Facetten im Mittelpunkt des GFFA. Die Veranstaltung soll die Bedeutung des Handels und eines integrierten Handelssystems für die weltweite Ernährungssicherung in das öffentliche Bewusstsein rücken. Am dritten Konferenztag findet zudem die weltweit größte informelle Agrarministerkonferenz statt.

  • Sustainable Office Day 2020

    28.01.2020, 10:30 Uhr - 15:30 Uhr Frankfurt am Main

    Thementag, Wettbewerb

    Bei der Paperworld ist der Sustainable Office Day seit Jahren der Thementag rund um das nachhaltige Büro! Unter anderem werden die Teilnehmenden des Wettbewerbs "Büro & Umwelt" 2019 ausgezeichnet. Im Anschluss besteht noch die Gelegenheit zum Besuch der Paperworld, der weltweit wichtigsten Informations- und Kommunikationsplattform für die nationale und internationale Papier-, Bürobedarf- und Schreibwarenbranche (PBS).

Management

CSR Management Alle Artikel >
 
  • Interface: Becher ist neuer Regional Sustainability Manager
    Studium & Beruf

    17.01.2020  Interface: Becher ist neuer Regional Sustainability Manager

    Interface hat einen neuen Regional Sustainability Manager D/A/CH. Mara Linn Becher (34 Jahre), die ihre Tätigkeit bei Interface Anfang Januar aufgenommen hat, ist ab sofort Ansprechpartnerin für alle Themen rund um die Nachhaltigkeitsstrategie und -erfolge des führenden Herstellers modularer Bodenbeläge.

    »
  • Die Volkswirtschaft als Kuchen
    Wirtschaftsethik

    13.01.2020  Die Volkswirtschaft als Kuchen

    „Ich möchte heute über Wirtschaftssysteme und nachhaltige Entwicklung sprechen – und über Kuchen“, sagte Prof. Dr. Nina Michaelis und sorgte damit nicht nur für einen kleinen Lacher, sondern auch für volle Aufmerksamkeit. Das Publikum: eine bunte Mischung aus Fachleuten, Laien und Studierenden. Die Aufgabe: Wirtschaftsgeschehen verständlich und kompakt zu vermitteln. Und was hat das mit Kuchen zu tun? Die VWL-Professorin klärte auf.

    »
Abo Werbung

Wirtschaft

Wirtschaft Alle Artikel >
 
  • „Spielen ist viel mehr als nur Spielen“
    Produkte

    17.01.2020  Köhn, Elena „Spielen ist viel mehr als nur Spielen“

    24 Teile und über 1.000 verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten: Das Spielzeug BUDDI bietet Kindern viel Raum für Kreativität. Vom ersten Prototyp bis hin zum fertigen Produkt war es aber ein „verrückter“ Weg, wie die Erfinder Tobias Leonhardt und Mathis Reck im Gespräch mit UmweltDialog erzählen. – Von Elena Köhn –

    »
  • 5G: Konsumenten hoffen auf sozialere Welt
    Digitalisierung

    16.01.2020  5G: Konsumenten hoffen auf sozialere Welt

    Verbraucher hoffen angesichts der künftigen Verbreitung der 5G-Technologie auf eine sozial vernetztere, kommunikativere Welt. Vor allem erwarten sich viele Menschen von der fünften Mobilfunkgeneration die Aufhebung von Sprachbarrieren und mehr Interaktion mit anderen Menschen in Echtzeit. Das ergab eine Umfrage des Maktforschungsinstituts The National Research Group.

    »

Verbraucher

Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Legen Versicherer Hebel in Richtung Nachhaltigkeit um?
    Finanzen

    15.01.2020  Legen Versicherer Hebel in Richtung Nachhaltigkeit um?

    Versicherer haben 2018 zu den größten institutionellen Investoren in Deutschland gehört. Oekom research kam allerdings zu dem ernüchternden Fazit, dass keines der untersuchten Versicherungsunternehmen über ein umfassendes in der Praxis umgesetztes Nachhaltigkeitsprogramm verfügt. Unterstützt von der Greensurance Stiftung will die DBU mit der Entwicklung eines Bewertungssystems Abhilfe schaffen.

    »
  • Grüne Innovationen für eine glücklichere Umwelt
    Leben & Wohnen

    14.01.2020  Grüne Innovationen für eine glücklichere Umwelt

    Innovation bedeutet heutzutage nicht nur, das Leben der Menschen bequemer zu machen. Eine Erfindung ist nämlich erst dann gut, wenn sie den Nachhaltigkeitsfaktor berücksichtigt und so die Umwelt entlastet. Welche Produkte zu den neuen grünen Trends werden könnten.

    »
  • Geldanlage: Nachhaltigkeit ja – solange die Rendite stimmt
    Finanzen

    30.12.2019  Geldanlage: Nachhaltigkeit ja – solange die Rendite stimmt

    Zwei Drittel der Bundesbürger legen bei der Geldanlage Wert auf Nachhaltigkeit. Bei den jüngeren Deutschen würden sogar drei Viertel eine nachhaltige Geldanlage bevorzugen. Im direkten Vergleich allerdings würde die jüngere Generation nur auf nachhaltige Produkte setzen, wenn bei der Rendite nicht verzichtet werden muss. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie im Auftrag der Zurich Versicherung.

    »

Umwelt

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Seife: Start-up befreit Meere von Plastikmüll
    Plastik & Müll

    17.01.2020  Seife: Start-up befreit Meere von Plastikmüll

    Das Hamburger Start-up meerkorn hat am 16. Januar 2020 seine Crowdfundingkampagne auf der Plattform Kickstarter gestartet, um eine Reise-Seifenmühle zu launchen. Diese wird aus alten Fischernetzen hergestellt und trägt durch die Vermeidung von Plastik zum Schutz der Meere und ihrer Bewohner bei.

    »
  • Gratis-Webinar: CO2-Ausstoß mit Energiemanagement senken
    Klimawandel

    16.01.2020  Wischniewski, Thomas Gratis-Webinar: CO2-Ausstoß mit Energiemanagement senken

    Wer Klimaschutz will, sollte nicht nur „grüne“ Energie nutzen. Wer das Klima schützen will, sollte auch möglichst wenig Energie verbrauchen. Wie das geht und wie Energiemanagementsysteme Unternehmen dabei unterstützen, darüber informiert ein kostenloses DNV GL-Webseminar Ende Januar. – Von Thomas Wischniewski –

    »

Politik

Politik Alle Artikel >
 
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
UN Entwicklungsziele Alle Artikel >
 
  • Wasser: Eine kostbare, geteilte und vor allem verschwendete Ressource
    UN-Entwicklungsziele

    15.01.2020  Lenzen, Elmer Wasser: Eine kostbare, geteilte und vor allem verschwendete Ressource

    Megatrend Wasser: In vielen Regionen der Welt ist der Bedarf an sauberem Wasser groß, die Ressourcen sind aber knapp. Das Geschäft mit dem „blauen Gold“ boomt. Doch abseits der Renditen bahnt sich eine globale humanitäre Katastrophe an – mit weit reichenden Folgen für Politik und Wirtschaft. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Jahrbuch Global Compact Deutschland 2019: Wie steht es um die UN-Entwicklungsziele?
    UN-Entwicklungsziele

    13.01.2020  Jahrbuch Global Compact Deutschland 2019: Wie steht es um die UN-Entwicklungsziele?

    In den vier Jahren seit der Einigung auf die 17 Sustainable Development Goals (SDG), kurz Global Goals, gab es helle Punkte des Fortschritts, zum Beispiel lebt die Weltbevölkerung besser und die Kindersterblichkeit unter fünf Jahren ist gesunken. Die Fortschritte bei den meisten der Global Goals waren jedoch schleppend oder sogar umgekehrt. Die neue Ausgabe des Global Compact Deutschland Jahrbuchs zieht eine erste Zwischenbilanz.

    »
  • Wiederaufforstung im Gorongosa-Nationalpark
    UN-Entwicklungsziele

    20.12.2019  Wiederaufforstung im Gorongosa-Nationalpark

    Nespresso gibt die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit dem Gorongosa-Nationalpark in Mosambik zur Förderung der lokalen Kaffeeindustrie und Wiederaufforstung in dem ehemaligen Konfliktgebiet bekannt. Das Engagement in Mosambik ist Teil des Nespresso Reviving Origins-Programms und dient der Wiederherstellung der Kaffeewirtschaft in Regionen, in denen der Anbau bedroht oder eingebrochen ist.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche