21.07.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold
    Lebensmittel

    19.07.2019  Köhn, Elena Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold

    Zum Frühstück, bei der Arbeit und nachmittags zum Kuchen: Kaffee ist das liebste Heißgetränk der Deutschen. Ganze 162 Liter trinkt unsereins durchschnittlich im Jahr. Auch Miele weiß das und hat seit knapp drei Jahren eigene Kaffeemischungen im Portfolio. Aber wie entsteht so ein „Blend“ eigentlich? UmweltDialog hat die Kaffeerösterei Vollmer, die die Mischung entwickelt hat, in Altenberge besucht und nachgefragt. – Von Elena Köhn –

    »
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Frauen in MINT-Berufen fördern
    Studium & Beruf

    19.07.2019  Frauen in MINT-Berufen fördern

    P&G baut die Förderung von Frauen in Ingenieur- und Naturwissenschaften weiter aus. Als neuer Partner der Femtec.GmbH fördert das Unternehmen weibliche Talente schon während ihres Studiums. Ziel ist es, ambitionierte Studentinnen bei der Gestaltung ihres Karrierewegs zu unterstützen und die Ein- und Aufstiegschancen hochqualifizierter Absolventinnen nachhaltig zu verbessern.

    »
  • „In vielen Ländern werden die SDGs zur Chefsache“
    UN-Entwicklungsziele

    19.07.2019  „In vielen Ländern werden die SDGs zur Chefsache“

    Die Europäische Union (EU) sortiert sich neu und ringt um die Spitzenpositionen. Wie es auch ausgeht, Nachhaltigkeitspolitik dürfte eine stärkere Rolle spielen. Nun wird die EU beim UN High-Level Political Forum erstmals über die Umsetzung der SDGs berichten. Wir sprachen darüber mit IASS-Senior Fellow Ingeborg Niestroy.

    »
  • Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung ist in Gefahr
    UN-Entwicklungsziele

    19.07.2019  Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung ist in Gefahr

    Im Juli werden auf dem High Level Panel Forum in New York einige der Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) auf ihre Umsetzung hin betrachtet, unter anderem das SDG-Ziel 16, das friedliche und inklusive Gesellschaften anstrebt. Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision sieht die Umsetzung der 2015 vereinbarten Ziele in Gefahr.

    »
toom Advertorial - Mit gutem Gewissen gärtnern

Veranstaltungskalender

  • Einführung Klimamanagement

    22.07.2019, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Web

    Webinar

    Das Einsteiger-Webinar richtet sich an Unternehmen, die bislang noch kaum Erfahrungen im Klimamanagement haben und das Ziel verfolgen, ein ganzheitliches Klimamanagement einzuführen.

  • Fachkonferenz: Klimafreundlich investieren

    03.09.2019, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr Frankfurt am Main

    Konferenz

    Dass Kommunen eine herausragende Rolle im Klimaschutz spielen, ist bekannt. Relativ neu ist dabei der Blick auf eine kommunale klimafreundliche Investmentstrategie. Die Fachkonferenz diskutiert den Stand der Projektergebnisse des Projekts "Klimafreundlich Investieren. Kommunales Divestment und Re-Investment" und zeigt Chancen und Möglichkeiten von nachhaltigen Geldanlagen auf. Darüber hinaus erklären Kommunalvertreter, wie ein Divestmentprozess in der Praxis umgesetzt werden kann und wie es sich mit der Performance solcher Geldanlagen verhält.

  • B.A.U.M.-Jahrestagung: New Work

    03.09.2019, 09:30 Uhr - 21:00 Uhr Hamburg

    Jahrestag

    "New Work – Arbeit 4.0 gemeinsam nachhaltig gestalten" ist das Thema der diesjährigen B.A.U.M.-Jahrestagung. Außerdem werden bei diesem Treffen von Nachhaltigkeitsengagierten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Verbänden der B.A.U.M. | Umwelt- und Nachhaltigkeitspreis sowie der Internationale B.A.U.M.-Sonderpreis verliehen.

  • Digitale Agenda 2030

    05.09.2019 - 06.09.2019 Münster

    Tagung

    Zahlreiche Eine-Welt-Organisationen in Deutschland engagieren sich auf vielfältige Weise für die Realisierung der SDGs. Überall werden Digitalisierungsstrategien entwickelt: in Bund und Ländern, Firmen, Unternehmen, Universitäten usw. Ist das nur ein Hype oder steckt mehr dahinter? Brauchen auch entwicklungspolitische Organisationen eine Digitalisierungsstrategie? Und wenn ja, wie sollten sie vorgehen? Die Teilnehmenden der Tagung lernen konkret und kreativ, wie und welche erste Schritte in Richtung Strategie-Entwicklung sie gehen können.

Management

CSR Management Alle Artikel >
 
  • Frauen in MINT-Berufen fördern
    Studium & Beruf

    19.07.2019  Frauen in MINT-Berufen fördern

    P&G baut die Förderung von Frauen in Ingenieur- und Naturwissenschaften weiter aus. Als neuer Partner der Femtec.GmbH fördert das Unternehmen weibliche Talente schon während ihres Studiums. Ziel ist es, ambitionierte Studentinnen bei der Gestaltung ihres Karrierewegs zu unterstützen und die Ein- und Aufstiegschancen hochqualifizierter Absolventinnen nachhaltig zu verbessern.

    »
  • Driving Transformative Change: Foreign Affairs and the 2030 Agenda
    Publikationen

    18.07.2019  Driving Transformative Change: Foreign Affairs and the 2030 Agenda

    Eklatante Ungleichheiten beseitigen und natürliche Ressourcen bewahren – die internationale Gemeinschaft sieht sich immer größeren Herausforderungen gegenüber gestellt. In "Driving Transformative Change: Foreign Affairs and the 2030 Agenda" untersucht das Autorenteam, welche Beiträge die Außenpolitik auf dem Weg zu nachhaltigen Gesellschaften leisten kann.

    »
Abo Werbung

Wirtschaft

Wirtschaft Alle Artikel >
 
  • Mehr Trinkwasser durch neue Nano-Hotspots
    Innovation & Forschung

    18.07.2019  Mehr Trinkwasser durch neue Nano-Hotspots

    Forscher der Rice University haben eine neue, besonders leistungsfähige Entsalzungsanlage entwickelt, die ihre Energie aus der Sonne bezieht. Es handelt sich um eine Fortentwicklung der sogenannten Membrandestillation. Das Verfahren soll nun auch massentauglich gemacht werden.

    »
  • Wenn kleine Fische große Haie jagen
    Wirtschaftsleistung

    18.07.2019  Wenn kleine Fische große Haie jagen

    Wie ist es, in einer Branche komplett gegen den Strom zu schwimmen? Warum kann die Bezahlschranke keine Lösung sein? Und was hat es mit Journalisten auf sich, die unternehmerisch denken? Oliver Eckert, CEO von BurdaForward, gibt tiefe Einblicke in innovative Strategien des Online-Verlagswesens.

    »

Verbraucher

Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold
    Lebensmittel

    19.07.2019  Köhn, Elena Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold

    Zum Frühstück, bei der Arbeit und nachmittags zum Kuchen: Kaffee ist das liebste Heißgetränk der Deutschen. Ganze 162 Liter trinkt unsereins durchschnittlich im Jahr. Auch Miele weiß das und hat seit knapp drei Jahren eigene Kaffeemischungen im Portfolio. Aber wie entsteht so ein „Blend“ eigentlich? UmweltDialog hat die Kaffeerösterei Vollmer, die die Mischung entwickelt hat, in Altenberge besucht und nachgefragt. – Von Elena Köhn –

    »
  • Das Klöckner-Siegel hilft nicht einem Tier
    Lebensmittel

    18.07.2019  Das Klöckner-Siegel hilft nicht einem Tier

    Der lang angekündigte Gesetzentwurf für das Tierwohl-Kennzeichen von Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner liegt vor und bestätigt einmal mehr: Das freiwillige staatliche Tierwohl-Label wird niemanden voranbringen. Die Verbraucher Initiative e.V. fordert, diesen millionenschweren Unsinn zu stoppen und Zeit, Geld und Energie für zielführendere Maßnahmen einzusetzen.

    »
  • Umweltbewusst in den Urlaub
    Tourismus

    17.07.2019  Umweltbewusst in den Urlaub

    Nun ist sie also da, die Hauptsaison für alle Reiselustigen. Ein paar Tage am Stück, eventuell auch zwei, drei Wochen zu verreisen, das gehört für Viele zum Sommer dazu. Aufgrund von Frühbucherrabatten sind viele Urlaubsziele bereits gebucht, doch kurzfristig Reisewillige können noch immer aus einer Vielzahl an Möglichkeiten wählen.

    »

Umwelt

Umwelt Alle Artikel >
 
  • E.ON setzt voll auf erneuerbare Energie
    Energiewende

    18.07.2019  E.ON setzt voll auf erneuerbare Energie

    Der britische Arm des Energieversorgers E.ON setzt im Kampf um Privatkunden voll auf erneuerbare Energien. Nun werden laut Unternehmen alle gut 3,3 Millionen Kunden-Haushalte ohne Mehrkosten auf 100 Prozent erneuerbare Energien umgestellt. Als einer der "Big Six", der sechs größten Stromanbieter in Großbritannien, will E.ON UK so dazu beitragen, die Energiewende voranzutreiben.

    »
  • Wie Klimaschutz gelingen kann
    Klimawandel

    17.07.2019  Wie Klimaschutz gelingen kann

    Das IfW Kiel fordert von Europa umfassende Reformen in der Klimapolitik. Langfristiges Ziel müsse die Ausweitung des europäischen Emissionshandels auf alle Sektoren und Treibhausgase sein. Ein realistischer Weg dorthin könnte ein mehrstufiges Verfahren sein, das seinen Anfang in nationalen Lösungen und einem separaten Emissionshandelssystem für nicht erfasste Sektoren nimmt.

    »

Politik

Politik Alle Artikel >
 
  • „In vielen Ländern werden die SDGs zur Chefsache“
    UN-Entwicklungsziele

    19.07.2019  „In vielen Ländern werden die SDGs zur Chefsache“

    Die Europäische Union (EU) sortiert sich neu und ringt um die Spitzenpositionen. Wie es auch ausgeht, Nachhaltigkeitspolitik dürfte eine stärkere Rolle spielen. Nun wird die EU beim UN High-Level Political Forum erstmals über die Umsetzung der SDGs berichten. Wir sprachen darüber mit IASS-Senior Fellow Ingeborg Niestroy.

    »
  • Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung ist in Gefahr
    UN-Entwicklungsziele

    19.07.2019  Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung ist in Gefahr

    Im Juli werden auf dem High Level Panel Forum in New York einige der Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) auf ihre Umsetzung hin betrachtet, unter anderem das SDG-Ziel 16, das friedliche und inklusive Gesellschaften anstrebt. Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision sieht die Umsetzung der 2015 vereinbarten Ziele in Gefahr.

    »
Banner Global Compact
UN Entwicklungsziele Alle Artikel >
 
  • „In vielen Ländern werden die SDGs zur Chefsache“
    UN-Entwicklungsziele

    19.07.2019  „In vielen Ländern werden die SDGs zur Chefsache“

    Die Europäische Union (EU) sortiert sich neu und ringt um die Spitzenpositionen. Wie es auch ausgeht, Nachhaltigkeitspolitik dürfte eine stärkere Rolle spielen. Nun wird die EU beim UN High-Level Political Forum erstmals über die Umsetzung der SDGs berichten. Wir sprachen darüber mit IASS-Senior Fellow Ingeborg Niestroy.

    »
  • Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung ist in Gefahr
    UN-Entwicklungsziele

    19.07.2019  Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung ist in Gefahr

    Im Juli werden auf dem High Level Panel Forum in New York einige der Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) auf ihre Umsetzung hin betrachtet, unter anderem das SDG-Ziel 16, das friedliche und inklusive Gesellschaften anstrebt. Die internationale Kinderhilfsorganisation World Vision sieht die Umsetzung der 2015 vereinbarten Ziele in Gefahr.

    »
  • Die Bundesregierung muss mutigere Politik machen
    UN-Entwicklungsziele

    18.07.2019  Die Bundesregierung muss mutigere Politik machen

    MISEREOR hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, bei der Verwirklichung der UN-Nachhaltigkeitsziele an Tempo zuzulegen. Trotz einiger Fortschritte hinke Deutschland ebenso wie die meisten anderen Länder der Erde bei seinen selbst gesteckten Vorhaben im Rahmen der Agenda 2030 deutlich hinterher, kritisiert MISEREOR-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche