Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
UN Entwicklungsziele Alle Artikel >
 
  • SDGs: Unternehmen müssen handeln
    UN-Entwicklungsziele

    30.07.2020  SDGs: Unternehmen müssen handeln

    Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Leaders Summit hat der UN Global Compact in Partnerschaft mit DNV GL einen neuen Bericht veröffentlicht, der die Fortschritte von Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit über die vergangenen zwei Jahrzehnte beschreibt.

    »
  • UN-Nachhaltigkeitsforum von Covid-19 überschattet
    UN-Entwicklungsziele

    15.07.2020  UN-Nachhaltigkeitsforum von Covid-19 überschattet

    Beim jetzt begonnenen High-Level-Segment des UN-Nachhaltigkeitsforums 2020 setzt sich Deutschland für einen weltweiten umwelt- und klimaschützenden, nachhaltigen Neustart nach der Corona-Krise ein. Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und das Pariser Klimaabkommen sind dafür der Kompass.

    »
  • SDGs: Mehr Sicherheit, Ungleichheit und Umweltbelastung
    UN-Entwicklungsziele

    13.07.2020  SDGs: Mehr Sicherheit, Ungleichheit und Umweltbelastung

    Die Wirtschaftsuniversität Wien analysiert jährlich den Fortschritt der EU zu den 17 Nachhaltigen Entwicklungszielen (SDG) der UN. „Der 2020-Bericht zeigt positive Entwicklungen bei fast allen Zielen, wobei vor allem in sozial- und wirtschaftsbezogenen Bereichen Fortschritte erzielt worden sind, während die ökologischen Aspekte von Nachhaltigkeit gemischte Resultate aufweisen“, fasst Projektleiter Markus Hametner die Ergebnisse zusammen.

    »
  • Homeoffice: Unternehmen in Afrika, Indien und Südamerika beraten
    UN-Entwicklungsziele

    23.06.2020  Homeoffice: Unternehmen in Afrika, Indien und Südamerika beraten

    Die Stiftung managerohnegrenzen bietet bereits seit Anfang April für ihre Partner in Afrika, Indien und Südamerika Unterstützung in Form von Online Beratung an. Am 2. Juli 2020 findet das nächste online-Intensiv-Seminar für alle interessierten Manager und Managerinnen statt!

    »
  • Für eine bessere Qualitätsinfrastruktur in Entwicklungs- und Schwellenländern
    UN-Entwicklungsziele

    18.06.2020  Für eine bessere Qualitätsinfrastruktur in Entwicklungs- und Schwellenländern

    Im Auftrag des BMZ unterstützt die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) seit vielen Jahren den Aufbau von Qualitätsinfrastrukturen in Schwellen- und Entwicklungsländern. Kürzlich haben BMZ und PTB eine neue Vereinbarung unterzeichnet, die den Auftrag der PTB deutlich ausbaut.

    »
  • Afrikanerin wird neue UN Global Compact-Chefin
    UN-Entwicklungsziele

    10.06.2020  Afrikanerin wird neue UN Global Compact-Chefin

    UN-Generalsekretär Antonió Gueterres ernennt Sanda Ojiambo zur neuen Generalsekretärin des UN Global Compact, der weltweit größten Initiative für nachhaltige Unternehmensführung. Ojiambo verantwortete zuvor das CSR-Management bei Kenias Telekomanbieter Safaricom.

    »
  • Heuschreckenschwärme drohen Hungerkrise in Ostafrika zu verschärfen
    UN-Entwicklungsziele

    04.06.2020  Heuschreckenschwärme drohen Hungerkrise in Ostafrika zu verschärfen

    Millionen Menschen in Ost- und Zentralafrika, die bereits unter den Folgen von Überschwemmungen und der Corona-Pandemie leiden, drohen Hunger und Armut, weil im Juni neue Heuschreckenschwärme schlüpfen und Ernten zunichtemachen könnten. Davor warnt die internationale Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam und fordert von internationalen Gebern Soforthilfe für die Region.

    »
  • Ein Retter in der Monsunzeit
    UN-Entwicklungsziele

    30.04.2020  Ein Retter in der Monsunzeit

    Indiens Monsun ist beides, Fluch und Segen. Während die Landwirtschaft von der natürlichen Wasserversorgung abhängt, leiden die Einwohner und die Infrastruktur Mumbais unter der enormen Wasserflut. Fast dreißig axiale Tauchmotorpumpen von Wilo arbeiten in vier verschiedenen Wasserpumpstationen und stellen sich der Herausforderung während der Regenzeit.

    »
  • Sauberes Wasser für eine ganze Stadt
    UN-Entwicklungsziele

    27.03.2020  Sauberes Wasser für eine ganze Stadt

    Viva con Agua und die Stiftung Menschen für Menschen machen gemeinsame Sache: Bis 2022 werden in der äthiopischen Kleinstadt Ijaji eine öffentliche Wasserversorgung für gut 20.000 Menschen sowie Sanitäranlagen an medizinischen und öffentlichen Einrichtungen entstehen.

    »
  • Ein Jahr nach Zyklon Idai
    UN-Entwicklungsziele

    23.03.2020  Ein Jahr nach Zyklon Idai

    Auch ein Jahr nach dem zerstörerischen Zyklon Idai sind Zehntausende Menschen in Mosambik massiv unterversorgt. Daher weitet die Caritas Wiederaufbauprojekte auf und appelliert zudem auf eine nachhaltigere Katastrophenhilfe. Des Weiteren verschärfen Überflutungen die Situation.

    »
  • Besseres Leben im Rahmen der ökologischen Grenzen
    UN-Entwicklungsziele

    09.03.2020  Besseres Leben im Rahmen der ökologischen Grenzen

    Bayer ist ein Unternehmen mit einer einzigartigen Kombination zweier Life Science-Gebiete – Ernährung und Gesundheit. Im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung will Bayer daher einen substanziellen Beitrag dazu leisten, mehr Menschen in Schwellen- und Entwicklungsländern Zugang zu Nahrungsmitteln und Medikamenten zu ermöglichen.

    »
  • Volle Solar-Kraft voraus für die Mbeya Trade School
    UN-Entwicklungsziele

    20.02.2020  Klose, Ulrich Volle Solar-Kraft voraus für die Mbeya Trade School

    Solartechnologie sorgt für nachhaltigen Fortschritt in einer Berufsschule im tansanischen Mbeya. Sie sichert die Stromversorgung, vor allem aber lernen die Auszubildenden dort ganz praktisch die Installation von Photovoltaikanlagen. Darüber hinaus bieten sie ihren Service sogar Kunden an. Elektroingenieur Kristian Macke reiste vor zwei Jahren unterstützt von Weidmüller für zwei Monate nach Mbeya und erlebte eine beeindruckende Zeit. – Von Ulrich Klose –

    »
  • Die vergessenen humanitären Krisen
    UN-Entwicklungsziele

    11.02.2020  Die vergessenen humanitären Krisen

    Ende Januar hat die Hilfsorganisation CARE ihren globalen Bericht „Suffering in Silence“ veröffentlicht. Dieser listet die zehn Krisen auf, die im vergangenen Jahr die wenigste internationale Medienberichterstattung erhielten. Das Fazit der Analyse: Krisen in Afrika erhielten 2019 die wenigste Aufmerksamkeit.

    »
  • Schuldenreport 2020: Klimawandel verstärkt Schuldenkrise
    UN-Entwicklungsziele

    03.02.2020  Schuldenreport 2020: Klimawandel verstärkt Schuldenkrise

    Der Klimawandel und seine dramatischen Folgen verstärken die Schuldenkrise in vielen Ländern. Kleine Inselstaaten im Pazifik und in der Karibik sowie die Staaten der Sahelzone sind besonders betroffen.

    »
  • Wirksamkeit der UN-Nachhaltigkeitsziele akut gefährdet
    UN-Entwicklungsziele

    28.01.2020  Wirksamkeit der UN-Nachhaltigkeitsziele akut gefährdet

    Die Ergebnisse der weltweiten Umfrage zur Relevanz der vor etwa fünf Jahren von den Vereinten Nationen verabschiedeten Nachhaltigkeitsziele sind Ende Januar veröffentlicht worden. Die Studie zeigt, dass die UN-Nachhaltigkeitsziele weitgehend unbekannt geblieben sind. Ihre Wirkung ist damit akut in Frage gestellt. Die vom BMU finanzierte Umfrage wurde von der Unternehmensberatung Schlange & Co. durchgeführt.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche