05.04.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • Holz ersetzt Erdöl künftig als Chemierohstoff
    Innovation & Forschung

    11.03.2020  Holz ersetzt Erdöl künftig als Chemierohstoff

    Forscher der Katholischen Universität Löwen ersetzen Erdöl als Chemierohstoff mit Holz. Mithilfe des neu entwickelten Verfahrens könnte so beispielsweise in wenigen Jahren eine Fabrik, die Tinte aus Holz herstellen würde, profitabel arbeiten.

    »
  • Blinkende Bakterien warnen vor Gift im Wasser
    Innovation & Forschung

    11.03.2020  Blinkende Bakterien warnen vor Gift im Wasser

    Ausgerechnet das gefährliche Bakterium Escherichia coli (E.coli) soll Trinkwasser künftig schwermetallfrei machen. Es handelt sich um eine harmlose Variante des Bakteriums, die Forscher der University of California dazu bringen, Wasser kontinuierlich auf Schadstoffe zu untersuchen.

    »
  • Salz speichert solare Wärme
    Innovation & Forschung

    02.03.2020  Salz speichert solare Wärme

    Solarkollektoren, kombiniert mit je einem Wärmespeicher auf der Basis von flüssigem Salz und von Heißwasser, können 71 Prozent des jährlichen Wärmebedarfs einer dänischen Familie decken. Ähnlich dürfte es in Deutschland sein. Den Rest könnte Windstrom liefern, meint DTU-Forscher Gerald Englmair.

    »
  • Intelligentes Robotersystem verbessert Trinkwasserkontrolle
    Innovation & Forschung

    26.02.2020  Intelligentes Robotersystem verbessert Trinkwasserkontrolle

    Der mit Sensoren ausgestattete Schwimmroboter der TU Freiberg soll dank künstlicher Intelligenz komplett autonom auf dem Wasser fahren und dabei kontinuierlich verschiedenste Umweltparameter messen. So lässt sich die Wasserqualität von Talsperren und Stauseen jederzeit in Echtzeit überprüfen.

    »
  • Kunststoff aus CO2
    Innovation & Forschung

    19.02.2020  Kunststoff aus CO2

    Ingenieure der University of Toronto nutzen sogenannte reversible Brennstoffzellen, die nicht nur Wasser in Wasser- und Sauerstoff aufspalten, sondern auch aus CO2 Wertstoffe in Rekordgeschwindigkeit herstellen.

    »
  • Bakterien werden Baumaterial der Zukunft
    Innovation & Forschung

    17.02.2020  Bakterien werden Baumaterial der Zukunft

    Mit lebenden Ziegelsteinen wollen Forscher der University of Colorado den Gebäudebau revolutionieren. Hersteller sind Cyanobakterien, früher Blaualgen genannt. Projektleiter Wil Srubar und sein Team platzieren die Mikroorganismen in einer Mischung aus Sand und Gelatine. Bei richtiger Pflege scheiden die Bakterien Kalziumcarbonat aus, das sich mit dem Sand zu einer Art Beton verbindet.

    »
  • Forscher machen Biosprit-Produktion billiger
    Innovation & Forschung

    12.02.2020  Forscher machen Biosprit-Produktion billiger

    Wissenschaftler der Rutgers University haben ein kostengüstiges Verfahren zur Herstellung des Biotreibstoffs Ethanol entwickelt. Schlüssel ist dabei die Vorbehandlung, also die Trennung des Zuckers von den übrigen Bestandteilen der Pflanzenabfälle. Forschungsleiter Shishir P. S. Chundawat und sein Team setzen hierzu ein in Wasser gelöstes Ammoniumsalz ein.

    »
  • Neue Abgasmessung registriert erstmals ultrafeine Schadstoffpartikel
    Innovation & Forschung

    12.02.2020  Neue Abgasmessung registriert erstmals ultrafeine Schadstoffpartikel

    Forschende der TU Graz haben gemeinsam mit internationalen Partnern ein Messverfahren entwickelt, das erstmals Partikel unter zehn Nanometern misst und zur Durchsetzung zukünftiger, strengerer Abgasnormen beitragen wird.

    »
  • Von der Natur für die Creme-Dose
    Innovation & Forschung

    10.02.2020  Von der Natur für die Creme-Dose

    Forschern am LIKAT in Rostock ist es gelungen, für die Produktion eines essenziellen Bestandteils kosmetischer Cremes das Verfahren von petrochemischen Ausgangsstoffen auf rein natürliche Basis umzustellen. Hydrolite5 green, wie die Substanz neu heißt, ist komplett biologischen Ursprungs.

    »
  • Nachhaltige und zukunftsfähige Landwirtschaft
    Innovation & Forschung

    06.02.2020  Nachhaltige und zukunftsfähige Landwirtschaft

    Die Vorgaben der Europäischen Union verlangen eine Verringerung des Nitratgehalts im Grundwasser. Dabei helfen digitale Techniken, die Forschende unter Federführung der Technischen Universität München (TUM) am Wissenschaftszentrum Weihenstephan entwickelt haben.

    »
  • Durchbruch in der Carbonylierungs-Chemie
    Innovation & Forschung

    30.01.2020  Durchbruch in der Carbonylierungs-Chemie

    Einem Forscherteam, unter führender Beteiligung von Evonik, ist ein Durchbruch auf dem Gebiet der Carbonylierungs-Chemie gelungen. Die Carbonylierung ist eine der bedeutendsten Reaktionsklassen in der chemischen Industrie. Wissenschaft und Industrie hatten schon seit mehr als 60 Jahren nach einer Möglichkeit gesucht, den nun gelungenen Reaktionsschritt zu realisieren.

    »
  • Bilharziose bis 2030 ausrotten: Jedes Kind zählt
    Innovation & Forschung

    28.01.2020  Bilharziose bis 2030 ausrotten: Jedes Kind zählt

    Die WHO hat vor mehr als zehn Jahren die Bekämpfung vernachlässigter Tropenkrankheiten intensiviert und konkrete Ziele festgelegt. Verschiedene internationale Allianzen unterstützen diese Ziele. Merck hat sich dabei von Beginn an mit viel Engagement und finanziellem Aufwand eingebracht und konzentriert sich auf die Behandlung und Ausrottung der Wurmkrankheit Bilharziose.

    »
  • Kleiner Tropfen, große Wirkung
    Innovation & Forschung

    22.01.2020  Köhn, Elena Kleiner Tropfen, große Wirkung

    Effizientere Bewässerungsmethoden wie die Tröpfchenbewässerung und ein innovatives Wasserressourcen-Management werden nicht nur in Ländern mit großer Trockenheit immer wichtiger. Lösungen gibt es von weltweit agierenden Unternehmen und innovativen Forschungsprojekten. – Von Elena Köhn –

    »
  • Entdecker unterstützt Forschung für Nachhaltigkeit
    Innovation & Forschung

    21.01.2020  Entdecker unterstützt Forschung für Nachhaltigkeit

    Ist das Entdecken neuer Arten schon außergewöhnlich, so ist das Auffinden neuer Lebensgemeinschaften extrem selten. Insofern ist die HS Kaiserslautern besonders stolz, Dr. Patrick Jung als einen neuen Mitarbeiter begrüßen zu können, der nicht nur neue Arten von Cyanobakterien und Flechten entdeckt hat, sondern auch maßgeblich an der Entdeckung einer Lebensgemeinschaft beteiligt ist.

    »
  • Smarte grüne Batterie erhellt die Dritte Welt
    Innovation & Forschung

    17.01.2020  Smarte grüne Batterie erhellt die Dritte Welt

    Forscher des EPFL-Start-ups hiLyte haben eine grüne Batterie für die Dritte Welt entwickelt, die für Licht sorgen oder Smartphones laden kann. So sollen Power Banks, die herkömmliche Batterien benötigen, und umweltbelastende Kerosinlampen abgelöst werden. Die ersten Batterien dieser Art werden gerade von Familien in Tansania getestet.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche