Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • Ein Haus für Innovationen
    Innovation & Forschung

    07.08.2020  Scheferling, Sonja Ein Haus für Innovationen

    Idee plus Markterfolg gleich Innovation! Wie Unternehmen diesen Prozess managen können, weiß Angela Hengsberger. Sie arbeitet bei LEAD Innovation und berät Unternehmen in Sachen Innovationsmanagement. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Ist Singapur das Silicon Valley Südostasiens?
    Innovation & Forschung

    06.08.2020  Köhn, Elena Ist Singapur das Silicon Valley Südostasiens?

    Singapur steht auf Platz eins in der Rangliste für Wettbewerbsfähigkeit des Weltwirtschaftsforums 2019 – noch vor den USA und Hongkong. Der Insel- und Stadtstaat südlich vor Malaysia gilt außerdem als wichtiger Standort für Innovationen und neue Ideen. Kein Wunder also, dass sich große (und kleine) Firmen aus aller Welt in dem Tigerstaat ansiedeln. – Von Elena Köhn –

    »
  • Bioökonomie – Lösungen für eine nachhaltige Zukunft
    Innovation & Forschung

    31.07.2020  Lenzen, Marion Bioökonomie – Lösungen für eine nachhaltige Zukunft

    Bioökonomie: Was ist das eigentlich und wie sehen Innovationen dazu ganz konkret aus? Antworten gibt das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft, das jetzt in Münster seine Tour durch 19 Städte gestartet hat. Anhand vieler Praxis-Beispiele und Mitmach-Aktionen erfahren die Besucher eindrucksvoll, wie biologisches Wissen mit technologischen Lösungen zu nachhaltigen Produktion und Prozessen kombiniert werden. – Von Marion Lenzen –

    »
  • Carbon Mining  –  Da liegt was in der Luft
    Innovation & Forschung

    29.07.2020  Carbon Mining – Da liegt was in der Luft

    Chemikern am Leibniz-Institut für Katalyse in Rostock ist es erstmals gelungen, unter normalen Druckverhältnissen und moderaten Temperaturen CO2 aus der Luft an einem katalytischen Material anzureichern und dort zu einer Reaktion zu bewegen.

    »
  • Aerosole beeinflussen Solarstromertrag in Europa
    Innovation & Forschung

    29.07.2020  Aerosole beeinflussen Solarstromertrag in Europa

    Hoch oben in der Atmosphäre führen kleinste Partikel zur Bildung von Wolken. Tragen Luftströmungen Saharasand nach Europa, wirkt sich das auch auf unser Wetter aus. Im Forschungsprojekt PermaStrom wird untersucht wie sich solche Ereignisse besser in Wettervorhersagen berücksichtigen lassen. Die Erkenntnisse sollen helfen, genauere Ertragsprognosen für Photovoltaikanlagen zu erstellen.

    »
  • Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern
    Innovation & Forschung

    23.07.2020  Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern

    Eine geniale Idee: Studierende der Leibniz Universität Hannover (LUH) haben eine umweltfreundliche Alternative zum Papierrohstoff Holz gefunden – und zwar aus den Abfällen der Ananaspflanze. Das Verfahren soll in Kürze in einer Pilotanlage auf einer Partnerplantage in Costa Rica in die Produktion gehen und dort Arbeitsplätze schaffen.

    »
  • EU-Projekt soll Batterieentwicklung beschleunigen
    Innovation & Forschung

    22.07.2020  EU-Projekt soll Batterieentwicklung beschleunigen

    Das von der EU geförderte Projekt BIG-MAP soll die Geschwindigkeit, mit der neue Batterietypen entwickelt werden können, erheblich beschleunigen – und das mit einem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit. Über die Forschungsplattform CELEST beteiligen sich daran das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Universität Ulm. Gleichzeitig verstärkt das Projekt die Forschungsaktivitäten im gemeinsamen Exzellenzcluster POLiS.

    »
  • Innovatives Getriebeprinzip: „Smart Gear“
    Innovation & Forschung

    20.07.2020  Innovatives Getriebeprinzip: „Smart Gear“

    TU Graz-Doktorand Philipp EIsele entwickelte ein kompaktes Getriebe mit intelligenter Sensorik, das doppelt so hohe Übersetzungen wie bisherige Getriebe erreicht und neue, smarte Services ermöglicht.

    »
  • Merck: Automatisiertes Diagnosetool für vernachlässigte Tropenkrankheiten
    Innovation & Forschung

    13.07.2020  Merck: Automatisiertes Diagnosetool für vernachlässigte Tropenkrankheiten

    Merck hat Anfang Juli den Abschluss einer Vereinbarung mit dem Unternehmen Janssen Pharmaceutica bekannt gegeben. Die Partner wollen gemeinsam ein Diagnosetool auf Basis von künstlicher Intelligenz (KI) entwickeln, mit dem die vernachlässigten Tropenkrankheiten Bilharziose und bodenübertragene Helminthiasis besser nachgewiesen werden können.

    »
  • Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck
    Innovation & Forschung

    25.06.2020  Deutschland bei Zukunftstechnologien unter Druck

    Wichtige Zukunftstechnologien betreffend nehmen die USA noch in fast allen Bereichen die Spitzenposition ein. Europa kann auf einige bewährte Stärken bauen. Aber China und Südkorea holen massiv auf – oder sind bereits vorbeigezogen. Das erhöht den Druck auf Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie über die Entwicklung, Größe und Stärke nationaler Patentportfolios in Zukunftstechnologien.

    »
  • Alternativer Zement – Rezeptur für Öko-Beton
    Innovation & Forschung

    24.06.2020  Alternativer Zement – Rezeptur für Öko-Beton

    Zement muss umweltfreundlicher werden. Empa-Forscher arbeiten darum an alternativem Zement, der deutlich weniger Emissionen verursacht oder sogar das Treibhausgas Kohlendioxid binden kann.

    »
  • Aquaponik kann profitabel sein
    Innovation & Forschung

    22.06.2020  Aquaponik kann profitabel sein

    Forschende vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) veröffentlichten jetzt die umfangreiche Wirtschaftlichkeitsanalyse einer Anlage, die bereits im größeren Maßstab Fisch und Gemüse produziert. Das Ergebnis: Aquaponik kann sich für Umwelt und Geldbeutel gleichermaßen lohnen – wenn sie auf Basis guter fachlicher Praxis betrieben wird und die Rahmenbedingungen stimmen.

    »
  • Evonik und Beiersdorf forschen an Pflegeprodukten aus CO2
    Innovation & Forschung

    10.06.2020  Evonik und Beiersdorf forschen an Pflegeprodukten aus CO2

    Beiersdorf und Evonik haben eine Forschungskooperation vereinbart. Ziel ist die Entwicklung nachhaltiger Rohstoffe für Pflegeprodukte, die Kohlendioxid (CO2) als Ausgangsstoff nutzen. Das gemeinsame Forschungsvorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit einer Summe von rund einer Million Euro gefördert.

    »
  • Silbermembran trennt CO2 kostengünstig ab
    Innovation & Forschung

    01.06.2020  Silbermembran trennt CO2 kostengünstig ab

    Eine neue Klasse von Membranen zur CO2-Abtrennung aus Gasgemischen, etwa Rauchgasen, haben Forscher der Newcastle University entwickelt. Der Trennprozess ist mit diesem Verfahren ebenso teuer wie mit bisherigen Techniken, etwa der Aminwäsche, sagen die Entwickler. Der technische Aufwand sei jedoch bedeutend geringer.

    »
  • Bioraffinerie für den Feldrand
    Innovation & Forschung

    29.05.2020  Bioraffinerie für den Feldrand

    Hunderte Millionen Tonnen Reis reifen weltweit auf den Feldern, vor allem in Asien, heran. Nach der Ernte verbrennen die Bauern die Abfälle an Ort und Stelle und verteilen die Asche auf ihrem Feld. Dabei stellt Reisstroh einen wertvollen Rohstoff dar. Das LIKAT in Rostock entwickelte ein Verfahren, mit dem sich daraus hochwertige Produkte produzieren lassen.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche