25.01.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • Kleiner Tropfen, große Wirkung
    Innovation & Forschung

    22.01.2020  Köhn, Elena Kleiner Tropfen, große Wirkung

    Effizientere Bewässerungsmethoden wie die Tröpfchenbewässerung und ein innovatives Wasserressourcen-Management werden nicht nur in Ländern mit großer Trockenheit immer wichtiger. Lösungen gibt es von weltweit agierenden Unternehmen und innovativen Forschungsprojekten. – Von Elena Köhn –

    »
  • Entdecker unterstützt Forschung für Nachhaltigkeit
    Innovation & Forschung

    21.01.2020  Entdecker unterstützt Forschung für Nachhaltigkeit

    Ist das Entdecken neuer Arten schon außergewöhnlich, so ist das Auffinden neuer Lebensgemeinschaften extrem selten. Insofern ist die HS Kaiserslautern besonders stolz, Dr. Patrick Jung als einen neuen Mitarbeiter begrüßen zu können, der nicht nur neue Arten von Cyanobakterien und Flechten entdeckt hat, sondern auch maßgeblich an der Entdeckung einer Lebensgemeinschaft beteiligt ist.

    »
  • Zeolithe verlangsamen den Klimawandel
    Innovation & Forschung

    15.01.2020  Zeolithe verlangsamen den Klimawandel

    Forscher der schwedischen Chalmers University of Technology haben ein Material entwickelt, das CO2 aufsaugt wie ein Schwamm. Basis ist Zeolith, ein natürlich vorkommendes, äußerst poröses Mineral mit hoher innerer Oberfläche. Es ist ein ausgezeichneter CO2-Schlucker. Durch die Kombination mit Zellulose ist ein haltbares, leichtgewichtiges und stabiles Material entstanden.

    »
  • Weltweit erster 3D-Scanner für Insekten-Sammlungen
    Innovation & Forschung

    09.01.2020  Weltweit erster 3D-Scanner für Insekten-Sammlungen

    Für die Forschung an Insekten reisen Wissenschaftler um die ganze Welt. Doch Dank der neuesten Digitalisierungsmöglichkeiten reichen in Zukunft ein paar Klicks am Computer aus, um jedes kleinste Haar einer Biene zu erkennen. Möglich macht dies der weltweit erste 3D-Scanner für Insekten aus Museumssammlungen, der sogenannte DISC3D. Er hält Einzug ins Museum für Naturkunde Berlin.

    »
  • Evonik: Recycling von Kunststoff und Gummi
    Innovation & Forschung

    07.01.2020  Evonik: Recycling von Kunststoff und Gummi

    Evonik erforscht und entwickelt Lösungen zum Recycling von Kunststoffen und Gummi. Die Entwickler arbeiten an Lösungen für mechanisches sowie chemisches Recycling von Kunststoffen. Ein Prozessadditiv zur effizienten Verarbeitung von Altgummi, etwa aus Altreifen, zu einem robusten Werkstoff hat das Unternehmen bereits im Portfolio.

    »
  • Transparente Solarzelle: Fenster wird Kraftwerk
    Innovation & Forschung

    03.01.2020  Transparente Solarzelle: Fenster wird Kraftwerk

    Undurchsichtige Solarzellen werden mit einem neuen Verfahren transparent. Forscher des Ulsan National Institute of Science and Technology (UNIST) haben mit Kollegen der Korea University ein Verfahren entwickelt, mit dem diese opaken Zellen durchsichtig werden, ohne ihren Wirkungsgrad entscheidend einzubüßen.

    »
  • Kunststoff 2.0 ersetzt künftig Stahl in Brücken
    Innovation & Forschung

    12.12.2019  Kunststoff 2.0 ersetzt künftig Stahl in Brücken

    Amir Hajiesmaeili will die Stahlarmierung in Betonbauwerken wie Brücken und Bürogebäuden durch Kunststofffasern ersetzen. Außerdem will der Forscher der EPFL die Hälfte des Zements im Beton durch gemahlenen Kalkstein ersetzen, ein Material, das weltweit in großen Mengen natürlich verfügbar ist. Ziel ist die Senkung der CO2-Emissionen um 75 Prozent.

    »
  • Weltweit erstes Institut zu Biosphärenreservaten eröffnet
    Innovation & Forschung

    10.12.2019  Weltweit erstes Institut zu Biosphärenreservaten eröffnet

    Mit Gründung des Biosphere Reserves Institute betritt die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) internationales Neuland. Erstmals wird hiermit eine wissenschaftliche Einrichtung zur umfassenden Unterstützung und Weiterentwicklung von Biosphärenreservaten etabliert. Die feierliche Eröffnung fand Ende November 2019 statt.

    »
  • Besserer Schutz des Seeufers
    Innovation & Forschung

    04.12.2019  Besserer Schutz des Seeufers

    Unter dem Titel „Seeufer: Wellen – Erosion – Schutz – Renaturierung“ hat das an der Universität Konstanz koordinierte Forschungsprojekt „HyMoBioStrategie“ Handlungsempfehlungen für den Gewässerschutz an Seeufern veröffentlicht. Die intensiven Forschungsarbeiten am nördlichen Bodenseeufer wurden vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert.

    »
  • Wie viel Risikobereitschaft braucht es für Innovationen?
    Innovation & Forschung

    28.11.2019  Wie viel Risikobereitschaft braucht es für Innovationen?

    Der Großteil aller Unternehmen hat den allgemeinen Wandel aufgegriffen und befindet sich im Veränderungsprozess. Doch viele scheitern an der Umsetzung. Um neue Märkte zu erobern und Prozesse nachhaltig zu revolutionieren, braucht es mehr als eine Idee. Wie viel Willenskraft haben Manager? Und wie viel wäre nötig? Lesen Sie selbst.

    »
  • Neuer "Wunder-Kat" erzeugt Sprit aus CO2
    Innovation & Forschung

    27.11.2019  Neuer "Wunder-Kat" erzeugt Sprit aus CO2

    Forscher der University of Connecticut haben einen Katalysator entwickelt, der CO2 leichter, billiger und effektiver als bisher in wertvolle Produkte wie Treibstoffe umwandelt. Das heute am besten funktionierende Verfahren, CO2 elektrochemisch zu verändern, benötigt einen Kat, der Platin enthält. Das verteuert die Technik, sodass sie bislang weit entfernt ist von der Rentabilität.

    »
  • Wie verändern Windparks auf See den Wind?
    Innovation & Forschung

    25.11.2019  Wie verändern Windparks auf See den Wind?

    Anfang November 2019 hat das Forschungsprojekt X-Wakes „Interaktion der Nachläufe großer Offshore-Windparks und Windparkcluster mit der marinen atmosphärischen Grenzschicht“ gestartet, das über einen Zeitraum von drei Jahren mit insgesamt 3,4 Millionen Euro vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird.

    »
  • Neue Leuchtpaneele schonen Ressourcen
    Innovation & Forschung

    20.11.2019  Neue Leuchtpaneele schonen Ressourcen

    Die deutsche Leuchtenindustrie muss sich heute in einem hart umkämpften globalen Markt behaupten und verlangt deshalb nach Technologien, mit denen sich Leuchtpaneele besonders ressourceneffizient und kostengünstig herstellen lassen. Im interdisziplinären Forschungsprojekt »KonFutius« entwickelt das Fraunhofer IPT gemeinsam mit Partnern eine neue Paneelleuchte aus Faserverbundkunststoffen und integrierten elektronischen Komponenten.

    »
  • Effizienz-Weltrekord für organische Solarmodule
    Innovation & Forschung

    16.11.2019  Effizienz-Weltrekord für organische Solarmodule

    Ein Forscherteam aus Nürnberg und Erlangen hat eine neue Bestmarke für die Umwandlungseffizienz von organischen Photovoltaikmodulen (OPV) gesetzt. Die Wissenschaftler der FAU, des ZAE und des HI ERN konstruierten in Zusammenarbeit mit der SCUT ein OPV-Modul, das auf einer Fläche von 26 Quadratzentimetern einen Wirkungsgrad von 12,6 Prozent erzielt. Der neue Weltrekord übertrifft den bisherigen Höchstwert um 30 Prozent.

    »
  • Audi bringt „Oversprayfreies Lackieren“ in Serie
    Innovation & Forschung

    15.11.2019  Audi bringt „Oversprayfreies Lackieren“ in Serie

    Schont die Umwelt und spart Kosten: Durch das so genannte Oversprayfreie Lackieren (OFLA) kann Audi jetzt zwei verschiedene Farben im selben Lackierdurchgang auftragen. Audi ist der erste Automobilhersteller, der diese umweltschonende Technik in Serie bringt.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche