Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • Forscher machen Biosprit-Produktion billiger
    Innovation & Forschung

    12.02.2020  Forscher machen Biosprit-Produktion billiger

    Wissenschaftler der Rutgers University haben ein kostengüstiges Verfahren zur Herstellung des Biotreibstoffs Ethanol entwickelt. Schlüssel ist dabei die Vorbehandlung, also die Trennung des Zuckers von den übrigen Bestandteilen der Pflanzenabfälle. Forschungsleiter Shishir P. S. Chundawat und sein Team setzen hierzu ein in Wasser gelöstes Ammoniumsalz ein.

    »
  • Neue Abgasmessung registriert erstmals ultrafeine Schadstoffpartikel
    Innovation & Forschung

    12.02.2020  Neue Abgasmessung registriert erstmals ultrafeine Schadstoffpartikel

    Forschende der TU Graz haben gemeinsam mit internationalen Partnern ein Messverfahren entwickelt, das erstmals Partikel unter zehn Nanometern misst und zur Durchsetzung zukünftiger, strengerer Abgasnormen beitragen wird.

    »
  • Von der Natur für die Creme-Dose
    Innovation & Forschung

    10.02.2020  Von der Natur für die Creme-Dose

    Forschern am LIKAT in Rostock ist es gelungen, für die Produktion eines essenziellen Bestandteils kosmetischer Cremes das Verfahren von petrochemischen Ausgangsstoffen auf rein natürliche Basis umzustellen. Hydrolite5 green, wie die Substanz neu heißt, ist komplett biologischen Ursprungs.

    »
  • Nachhaltige und zukunftsfähige Landwirtschaft
    Innovation & Forschung

    06.02.2020  Nachhaltige und zukunftsfähige Landwirtschaft

    Die Vorgaben der Europäischen Union verlangen eine Verringerung des Nitratgehalts im Grundwasser. Dabei helfen digitale Techniken, die Forschende unter Federführung der Technischen Universität München (TUM) am Wissenschaftszentrum Weihenstephan entwickelt haben.

    »
  • Durchbruch in der Carbonylierungs-Chemie
    Innovation & Forschung

    30.01.2020  Durchbruch in der Carbonylierungs-Chemie

    Einem Forscherteam, unter führender Beteiligung von Evonik, ist ein Durchbruch auf dem Gebiet der Carbonylierungs-Chemie gelungen. Die Carbonylierung ist eine der bedeutendsten Reaktionsklassen in der chemischen Industrie. Wissenschaft und Industrie hatten schon seit mehr als 60 Jahren nach einer Möglichkeit gesucht, den nun gelungenen Reaktionsschritt zu realisieren.

    »
  • Bilharziose bis 2030 ausrotten: Jedes Kind zählt
    Innovation & Forschung

    28.01.2020  Bilharziose bis 2030 ausrotten: Jedes Kind zählt

    Die WHO hat vor mehr als zehn Jahren die Bekämpfung vernachlässigter Tropenkrankheiten intensiviert und konkrete Ziele festgelegt. Verschiedene internationale Allianzen unterstützen diese Ziele. Merck hat sich dabei von Beginn an mit viel Engagement und finanziellem Aufwand eingebracht und konzentriert sich auf die Behandlung und Ausrottung der Wurmkrankheit Bilharziose.

    »
  • Kleiner Tropfen, große Wirkung
    Innovation & Forschung

    22.01.2020  Köhn, Elena Kleiner Tropfen, große Wirkung

    Effizientere Bewässerungsmethoden wie die Tröpfchenbewässerung und ein innovatives Wasserressourcen-Management werden nicht nur in Ländern mit großer Trockenheit immer wichtiger. Lösungen gibt es von weltweit agierenden Unternehmen und innovativen Forschungsprojekten. – Von Elena Köhn –

    »
  • Entdecker unterstützt Forschung für Nachhaltigkeit
    Innovation & Forschung

    21.01.2020  Entdecker unterstützt Forschung für Nachhaltigkeit

    Ist das Entdecken neuer Arten schon außergewöhnlich, so ist das Auffinden neuer Lebensgemeinschaften extrem selten. Insofern ist die HS Kaiserslautern besonders stolz, Dr. Patrick Jung als einen neuen Mitarbeiter begrüßen zu können, der nicht nur neue Arten von Cyanobakterien und Flechten entdeckt hat, sondern auch maßgeblich an der Entdeckung einer Lebensgemeinschaft beteiligt ist.

    »
  • Smarte grüne Batterie erhellt die Dritte Welt
    Innovation & Forschung

    17.01.2020  Smarte grüne Batterie erhellt die Dritte Welt

    Forscher des EPFL-Start-ups hiLyte haben eine grüne Batterie für die Dritte Welt entwickelt, die für Licht sorgen oder Smartphones laden kann. So sollen Power Banks, die herkömmliche Batterien benötigen, und umweltbelastende Kerosinlampen abgelöst werden. Die ersten Batterien dieser Art werden gerade von Familien in Tansania getestet.

    »
  • Synthesegas-Produktion wird deutlich grüner
    Innovation & Forschung

    17.01.2020  Synthesegas-Produktion wird deutlich grüner

    Die Synthesegas-Herstellung könnte grüner werden, glaubt man Forschern der Rice University und der UCLA. Sie haben einen effektiven Katalysator vorgestellt, der gegen Kohlenstoffumarmung immun ist. Er besteht Kupfer, das mit wenigen Ruthenium-Atomen versetzt wird. Ruthenium ist zwar ein seltenes Element, doch weil es nur in homöopathischen Dosen genutzt wird, fallen die Kosten kaum ins Gewicht.

    »
  • Zeolithe verlangsamen den Klimawandel
    Innovation & Forschung

    15.01.2020  Zeolithe verlangsamen den Klimawandel

    Forscher der schwedischen Chalmers University of Technology haben ein Material entwickelt, das CO2 aufsaugt wie ein Schwamm. Basis ist Zeolith, ein natürlich vorkommendes, äußerst poröses Mineral mit hoher innerer Oberfläche. Es ist ein ausgezeichneter CO2-Schlucker. Durch die Kombination mit Zellulose ist ein haltbares, leichtgewichtiges und stabiles Material entstanden.

    »
  • Weltweit erster 3D-Scanner für Insekten-Sammlungen
    Innovation & Forschung

    09.01.2020  Weltweit erster 3D-Scanner für Insekten-Sammlungen

    Für die Forschung an Insekten reisen Wissenschaftler um die ganze Welt. Doch Dank der neuesten Digitalisierungsmöglichkeiten reichen in Zukunft ein paar Klicks am Computer aus, um jedes kleinste Haar einer Biene zu erkennen. Möglich macht dies der weltweit erste 3D-Scanner für Insekten aus Museumssammlungen, der sogenannte DISC3D. Er hält Einzug ins Museum für Naturkunde Berlin.

    »
  • Evonik: Recycling von Kunststoff und Gummi
    Innovation & Forschung

    07.01.2020  Evonik: Recycling von Kunststoff und Gummi

    Evonik erforscht und entwickelt Lösungen zum Recycling von Kunststoffen und Gummi. Die Entwickler arbeiten an Lösungen für mechanisches sowie chemisches Recycling von Kunststoffen. Ein Prozessadditiv zur effizienten Verarbeitung von Altgummi, etwa aus Altreifen, zu einem robusten Werkstoff hat das Unternehmen bereits im Portfolio.

    »
  • Transparente Solarzelle: Fenster wird Kraftwerk
    Innovation & Forschung

    03.01.2020  Transparente Solarzelle: Fenster wird Kraftwerk

    Undurchsichtige Solarzellen werden mit einem neuen Verfahren transparent. Forscher des Ulsan National Institute of Science and Technology (UNIST) haben mit Kollegen der Korea University ein Verfahren entwickelt, mit dem diese opaken Zellen durchsichtig werden, ohne ihren Wirkungsgrad entscheidend einzubüßen.

    »
  • Kunststoff 2.0 ersetzt künftig Stahl in Brücken
    Innovation & Forschung

    12.12.2019  Kunststoff 2.0 ersetzt künftig Stahl in Brücken

    Amir Hajiesmaeili will die Stahlarmierung in Betonbauwerken wie Brücken und Bürogebäuden durch Kunststofffasern ersetzen. Außerdem will der Forscher der EPFL die Hälfte des Zements im Beton durch gemahlenen Kalkstein ersetzen, ein Material, das weltweit in großen Mengen natürlich verfügbar ist. Ziel ist die Senkung der CO2-Emissionen um 75 Prozent.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche