24.02.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • „Syntropy“ soll Krebsforschung vorantreiben
    Innovation & Forschung

    29.12.2018  „Syntropy“ soll Krebsforschung vorantreiben

    Merck und das Software-Unternehmen Palantir Technologies beabsichtigen, ein Joint Venture mit dem Markennamen Syntropy zu gründen. Syntropy soll Wissenschaftlern und Forschungszentren den Zugang zu einer kollaborativen Technologieplattform ermöglichen, um die Krebsforschung voranzutreiben, den wissenschaftlichen Fortschritt zu beschleunigen und das Leben von Menschen zu verbessern.

    »
  • Innovatives Verfahren macht Wasserstoffproduktion günstiger
    Innovation & Forschung

    16.12.2018  Innovatives Verfahren macht Wasserstoffproduktion günstiger

    Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) haben ein Material entwickelt, das sich nutzen lässt, um Wasser von Verunreinigungen zu befreien und es gleichzeitig in Wasser- und Sauerstoff aufzuspalten. Als Energiequelle dient in beiden Fällen das Licht der Sonne. Fotokatalyse nennt sich dieses physikalische Phänomen.

    »
  • Erfolg mit dem Schnelltest auf Malaria
    Innovation & Forschung

    15.12.2018  Erfolg mit dem Schnelltest auf Malaria

    Sie sind zum ersten Mal angetreten und haben gleich eine Silbermedaille gewonnen: Studierende der Uni Würzburg haben in diesem Jahr am internationalen „Genetically Engineered Machine“-Wettbewerb teilgenommen.

    »
  • Fossile Energie: Forscher sagen Reserven vorher
    Innovation & Forschung

    06.12.2018  Fossile Energie: Forscher sagen Reserven vorher

    Mit einer neuen Methode lässt sich die Ergiebigkeit neu entdeckter Lagerstätten von Erdöl und Erdgas deutlich präziser abschätzen. Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT), des Shell Technology Center und der Aix-Marseille Université nutzen die Elektronentomografie. Diese liefert zahlreiche Bilder, aus denen die innere Struktur der Proben ersichtlich wird.

    »
  • Kohlefasern aus Treibhausgas?
    Innovation & Forschung

    05.12.2018  Kohlefasern aus Treibhausgas?

    Chemiker der TU München haben einen Prozess entwickelt, der eine wirtschaftliche Entfernung des Treibhausgases Kohlendioxid aus der Atmosphäre ermöglichen könnte. Der aktuellste Weltklimareport hält das Verfahren für global relevant.

    »
  • Heißes Salz ist die Batterie der Zukunft
    Innovation & Forschung

    22.11.2018  Heißes Salz ist die Batterie der Zukunft

    Ein neuer Werkstoff und die Nutzung eines neuen Mediums machen die Speicherung von Sonnenenergie billiger. Es geht allerdings nicht um Batterien, die überschüssigen Strom aufnehmen und als Puffer für magere Zeiten dienen. Die Energie wird laut Forschern der Purdue University in Form von Wärme gespeichert.

    »
  • Mikroorganismen als Produktionshelfer
    Innovation & Forschung

    15.11.2018  Mikroorganismen als Produktionshelfer

    Noch ist Erdöl die wirtschaftlich attraktivste Ressource für Kraftstoffe und Grundchemikalien, aus denen sich Alltagsprodukte wie Plastikflaschen oder Waschmittel herstellen lassen. Neue biotechnologische Verfahren sollen den Einsatz nachwachsender Biomasse als Alternative zu dem fossilen Rohstoff einfacher und kostengünstiger machen.

    »
  • Innovation & Forschung

    15.11.2018  Wer sind die Wirtschaftsnobelpreisträger 2018?

    Mit der Bekanntgabe der Gewinner des diesjährigen Wirtschafts-Nobelpreises gab es Überraschungen: Statt Ökonomen klassischer Schule, gewannen zwei Verfechter nachhaltiger Ansätze. Lars Jäger stellt uns die Gewinner in seinem Gastbeitrag vor.

    »
  • Laser statt Chemie: digital Pflanzenschutz voranbringen
    Innovation & Forschung

    08.11.2018  Laser statt Chemie: digital Pflanzenschutz voranbringen

    Der chemische Pflanzenschutz steht stark in der öffentlichen Diskussion. Seit Jahren nimmt die Zahl pilzlicher Schaderreger, Unkräuter und Schädlinge zu, die auf die Mittel nicht mehr reagieren. Mit einem neuen Ansatz will das Laser Zentrum Hannover (LZH) nun einen Prototyp entwickeln, mit dem optisch erkanntes Unkraut durch Laser „verschmort“ wird.

    »
  • Bayers Vision für die zukünftige Landwirtschaft
    Innovation & Forschung

    01.11.2018  Bayers Vision für die zukünftige Landwirtschaft

    Gemeinsam mit Stakeholdern aus der Landwirtschaft und Branchenexperten aus aller Welt hat Bayer im September seine Vision für die Landwirtschaft von morgen vorgestellt. Dabei bekräftigt das Unternehmen sein Engagement für Nachhaltigkeit, Kooperation und den offenen Dialog zur Förderung von Innovationen, die für die Ernährung der rasch wachsenden Weltbevölkerung notwendig sind.

    »
  • Bauen mit Textilbeton aus nachwachsenden Rohstoffen
    Innovation & Forschung

    01.11.2018  Bauen mit Textilbeton aus nachwachsenden Rohstoffen

    Textilbeton ist der Baustoff der Zukunft. Er hat eine hohe Lebensdauer, ermöglicht vielseitige Geometrien und leichte Konstruktionen. Anstatt mit Stahl ist er mit Carbon- oder Glasfasergewebe verstärkt. Ein Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI ersetzt diese Gewebe jetzt durch umweltfreundliche Naturfasern.

    »
  • Schaeffler setzt auf Start-ups
    Innovation & Forschung

    29.10.2018  Schaeffler setzt auf Start-ups

    Zum zweiten Mal hat Schaeffler junge Unternehmen in die Unternehmenszentrale nach Herzogenaurach eingeladen. 14 Start-ups aus vier Ländern präsentierten dort ihre Geschäftsideen vor Schaeffler-Spezialisten und Vertretern des Top-Managements. Sie haben die Chance, mit dem Unternehmen als Partner oder Kunde zusammenzuarbeiten.

    »
  • Grüne Chemie: Merck macht’s möglich
    Innovation & Forschung

    22.10.2018  Köhn, Elena Grüne Chemie: Merck macht’s möglich

    C8H10N4O2. Chemie ist abstrakte Formeln, die viele nicht verstehen. Dabei begegnet sie uns ständig im Alltag in unzähligen Konsumgütern. Etwa in Mobiltelefonen, Medikamenten oder in Verpackungen. Das Unternehmen Merck zeigt, dass man chemische Produkte auch umweltfreundlich und „grüner“ gestalten kann. – Von Elena Köhn –

    »
  • Selbstheilendes „Wundermaterial“ frisst CO2
    Innovation & Forschung

    22.10.2018  Selbstheilendes „Wundermaterial“ frisst CO2

    Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der University of California haben ein neues Material entwickelt, dass Kohlendioxid in der Luft anzapft, um zu wachsen, sich zu verstärken und sogar Risse zu reparieren.

    »
  • Die Fassade als Kraftwerk und Wohlfühlgarant
    Innovation & Forschung

    19.10.2018  Die Fassade als Kraftwerk und Wohlfühlgarant

    Eine angenehme Wohn- und Arbeitsatmosphäre: Wer sich den größten Teil des Tages im Innern von Gebäuden aufhält, sehnt sich danach. Gleichzeitig soll individuelles Wohlbefinden nicht auf Kosten der Umwelt gehen. Das Labor für Sonnenenergie und Bauphysik der EPFL sucht nach Wegen, wie die Energiegewinnung an der Gebäudehülle maximiert und dabei der Komfort im Innern optimiert werden kann.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche