Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • Flug-Biosprit vor dem Durchbruch
    Innovation & Forschung

    03.04.2019  Flug-Biosprit vor dem Durchbruch

    Das JBEI experimentiert derzeit mit pflanzlichen Flugzeugtreibstoffen. "Es ist eine gewaltige Herausforderung, Flugzeuge zu bauen, die ihre Energie aus Batterien oder Brennstoffzellen beziehen", sagt Studienerstautorin Corinne Scown. Ursache sei das hohe Gewicht der Energiespeicher. "Aus diesem Grund werden flüssige Biotreibstoffe eine bedeutende Rolle bei der Reduzierung der Klimagase spielen."

    »
  • Straßenlaternen als schnelle Ladestationen
    Innovation & Forschung

    02.04.2019  Straßenlaternen als schnelle Ladestationen

    Straßenlaternen als Ladepunkt für Elektrofahrzeuge umzunutzen – das ist die Kernidee einer Forschungskooperation der Hochschule Koblenz und der Energieversorgung Mittelrhein. Gemeinsam wollen sie die Elektromobilität dank neuer Ladeinfrastruktur-Technologie in Fahrt bringen. Nach wenigen Monaten Entwicklung haben die Forschungspartner nun einen ersten Prototyp vorgestellt.

    »
  • Schiffe gleiten in einer Hülle aus Luft
    Innovation & Forschung

    02.04.2019  Schiffe gleiten in einer Hülle aus Luft

    Das Forschungsvorhaben ARES – ein Kooperationsprojekt des KIT und der Universitäten Bonn und Rostock – erforscht neuartige Schiffsbeschichtungen, die unter Wasser eine Luftschicht dauerhaft halten und so helfen, die Reibung, Korrosion und Biobewuchs wesentlich zu verringern. ARES ist Ende März vom BMBF mit dem Validierungspreis ausgezeichnet worden.

    »
  • Digital bauen, digital wohnen
    Innovation & Forschung

    28.03.2019  Digital bauen, digital wohnen

    Auf dem NEST-Gebäude in Dübendorf ist Ende Februar das DFAB House eröffnet worden. Es ist das erste bewohnte "Haus", das nicht nur digital geplant, sondern auch weitgehend digital gebaut worden ist. Die eingesetzten Bautechnologien haben Forschende der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit Industriepartnern entwickelt.

    »
  • Heizen und Kühlen mit künstlichen Muskeln
    Innovation & Forschung

    27.03.2019  Heizen und Kühlen mit künstlichen Muskeln

    Er kann Raumluft und Flüssiges nach Bedarf kühlen oder erwärmen: Der Prototyp, den ein Forscherteam von der Universität des Saarlandes entwickelt hat, transportiert Wärme mit „Muskeln“ aus Nickel-Titan. Auf der Hannover Messe vom 1. bis 5. April werden die Wissenschaftler ihre Technologie am saarländischen Forschungsstand (Halle 2, Stand B 46) präsentieren.

    »
  • Qualität und Reinheit des Wasserstoffs direkt beim Tanken
    Innovation & Forschung

    25.03.2019  Qualität und Reinheit des Wasserstoffs direkt beim Tanken

    Immer gute Qualität beim Wasserstoff-Tanken, keine Verunreinigungen, die der Brennstoffzelle schaden: Professor Andreas Schütze und sein Forscherteam haben ein Sensorsystem entwickelt, das die Güte und Reinheit des Wasserstoffs direkt an der Zapfsäule permanent im Auge behält. Im Herbst geht das System an einer Tankstelle in Testbetrieb. Vorab wird es auf der Hannover Messe im April gezeigt.

    »
  • Innovation & Forschung

    23.03.2019  E-Haut füttert Prothesen mit Solarenergie

    Forscher der University of Glasgow haben eine auf Graphen basierende künstliche Haut für Prothesen entwickelt, die Solarenergie aufnimmt und speichert. Dadurch sollen sich beispielsweise Armprothesen selbst antreiben können.

    »
  • Innovation & Forschung

    22.03.2019  Klimaspatz Piaf signalisiert, ob die Luft rein ist

    Derzeit sitzt ein digitaler Vogel namens "Piaf" im Büro von Svenja Schulze und misst die Luftqualität im Raum. Der Raumklima-Assistent erfasst den CO2-Wert, die Temperatur und die relative Luftfeuchte und signalisiert, wenn das gesundheitliche Wohlbefinden wegen verminderter Luftqualität sinkt und gelüftet werden sollte.

    »
  • Merck erweitert Biopharma-Forschung in den USA
    Innovation & Forschung

    20.03.2019  Merck erweitert Biopharma-Forschung in den USA

    Merck hat die Investition von 70 Millionen Dollar in die Erweiterung seines hochmodernen Standorts für Forschung und Entwicklung (F&E) in Billerica, Massachusetts (USA) bekannt gegeben. Das neue Gebäude wird eine Fläche von ca. 13.500 Quadratmetern umfassen und Platz für neue Labore sowie Bereiche für vernetztes Arbeiten bieten.

    »
  • CIGS: Schlüsseltechnologie für Photovoltaik
    Innovation & Forschung

    18.03.2019  CIGS: Schlüsseltechnologie für Photovoltaik

    Ein neues Whitepaper der Forschungsinstitute ZSW und HZB zeigt: CIGS-Dünnschicht-Solarzellen besitzen großes Potenzial für Klimaschutz und Wirtschaftswachstum. Sie sind kosten- und leistungseffizient und erlauben außerdem auch eine ästhetisch anspruchsvolle Gestaltung in Gebäuden und Fahrzeugen. Damit hat CIGS erhebliche Vorteile gegenüber anderen Technologien.

    »
  • Virtueller Lärm
    Innovation & Forschung

    16.03.2019  Virtueller Lärm

    Eisenbahnlärm stört - vor allem in der Nähe von Wohngebieten. Umso wichtiger ist es, Züge und Schienen so zu optimieren, dass Geräusche gedämmt werden. Empa-Forschende haben eine Computersimulation entwickelt, die realitätsgetreu aufzeigt, wie Bahnlärm entsteht und welche technischen Maßnahmen zielführend sind, ihn zu verhindern.

    »
  • Radiance Light Trends: Veränderungen der Lichtemissionen
    Innovation & Forschung

    16.03.2019  Radiance Light Trends: Veränderungen der Lichtemissionen

    Eine neue Webanwendung, entwickelt von einem GFZ-Forscher, ermöglicht es allen Interessierten, die von Satelliten seit 1992 vermessenen Trends der nächtlichen Beleuchtung selbst zu analysieren. Es sind keine geowissenschaftlichen Vorkenntnisse nötig.

    »
  • Evonik restauriert Reifen
    Innovation & Forschung

    15.03.2019  Arendt, Julia Evonik restauriert Reifen

    Risse, Spurrinnen und Schlaglöcher – viele Straßen haben ihre besten Tage hinter sich. Die Ursachen dafür: Extreme Witterungsverhältnisse und wenige Investitionen in den Erhalt der Fahrbahnen. Hochwertige Rohstoffe für den Straßenbau müssen her. Ein interessanter Lösungsansatz dafür kommt vom Essener Chemiekonzern Evonik. – Von Julia Arendt –

    »
  • Evonik macht Lachse zu Vegetariern
    Innovation & Forschung

    06.03.2019  Evonik macht Lachse zu Vegetariern

    Die heutige Weltbevölkerung verzehrt Fisch in nie gekanntem Ausmaß. Diese menschliche Abhängigkeit von Fisch belastet aber die Wildfischbestände erheblich. Betroffen sind nicht nur das Gleichgewicht des Lebens in den Ozeanen, sondern auch das soziale und wirtschaftliche Wohlergehen von Millionen Menschen, deren Lebensunterhalt vom Fisch abhängen.

    »
  • Fasern von Autoreifen schützen Beton vor Feuer
    Innovation & Forschung

    04.03.2019  Fasern von Autoreifen schützen Beton vor Feuer

    Laut einer Studie der University of Sheffield lassen sich Fasern aus alten Autoreifen nutzen, um die Feuerresistenz von Beton zu verbessern. Durch Recycling wird der Kunststoff Polypropylen aus den Reifen gewonnen und entsprechend weiterverarbeitet.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche