16.07.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Nachhaltigkeitsberichte Alle Artikel >
 
  • MAN erreicht Klimaziele in der Produktion vorzeitig
    Reporting

    15.07.2019  Lenzen, Elmer MAN erreicht Klimaziele in der Produktion vorzeitig

    Mehr produzieren und zugleich weniger Ressourcen verbrauchen? Das muss kein Widerspruch sein. Der Nachhaltigkeitsbericht der MAN Gruppe zeigt, wie ein Unternehmen durch konsequentes Klimamanagement sowohl Wachstums- als auch ökologische Ziele erreichen kann. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Fernablesung birgt Riesenpotenzial fürs Klima
    Reporting

    09.07.2019  Wischniewski, Thomas Fernablesung birgt Riesenpotenzial fürs Klima

    „Der Stromableser kommt!“ Allerdings in immer weniger Haushalte. Denn zunehmend setzt sich die Funktechnologie für die Verbrauchserfassung durch. Ein Riesengeschäft für den Platzhirschen der Branche, die ista International GmbH. Wie auch das Klima profitiert, erklären die Essener in ihrem neuesten Nachhaltigkeitsbericht. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • CSR Report 2018: Gold-Status von EcoVadis für GEFCO
    Reporting

    03.07.2019  CSR Report 2018: Gold-Status von EcoVadis für GEFCO

    Die GEFCO Gruppe, ein globaler Anbieter der Industrielogistik und europäischer Branchenführer im Bereich der Automobillogistik, hat zum siebten Mal in Folge ihr Engagement im Bereich CSR, einem Schlüsselfaktor für nachhaltiges Wachstum, bekräftigt. 2018 hat die Gruppe ihre Leistungen im Bereich der nachhaltigen Entwicklung kontinuierlich verbessert.

    »
  • „Es fällt schwer, noch einen Nutzen aus der Finanzberichterstattung zu ziehen“
    Reporting

    25.06.2019  Scheferling, Sonja „Es fällt schwer, noch einen Nutzen aus der Finanzberichterstattung zu ziehen“

    Die Reporting-Pflichten von Unternehmen nehmen stetig zu. Welche Informationen überflüssig sind und warum das Berichten über wesentliche Werttreiber sinnvoller wäre, erklärt uns Jan-Menko Grummer, Assurance Leader Nord-Ost bei EY Deutschland, im zweiten Teil unseres Gesprächs über den Ansatz des Long Term Value Reportings, den die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft entwickelt hat. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Auch Aufsichtsräte haften bei Nachhaltigkeitsfragen
    Reporting

    19.06.2019  Lenzen, Elmer Auch Aufsichtsräte haften bei Nachhaltigkeitsfragen

    Wo gearbeitet wird, werden auch Fehler gemacht. Das ist normal. Dann haftet in der Regel die Geschäftsführung. Aber auch Aufsichtsräte stehen in der Verantwortung. Vor allem bei Nachhaltigkeitsthemen trifft die meisten das Haftungsrisiko völlig unvorbereitet. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • „Investoren haben ein hohes Interesse daran, dass nachhaltige Investitionen erkennbar sind“
    Reporting

    18.06.2019  Scheferling, Sonja „Investoren haben ein hohes Interesse daran, dass nachhaltige Investitionen erkennbar sind“

    Unser Wirtschaftssystem steht in der Kritik. Selbst seine ehemaligen Profiteure fordern ein Umdenken und sprechen sich dafür aus, dass Unternehmen langfristige Werte zum Nutzen aller Stakeholder generieren sollen. Aber wie kann dieser gesellschaftliche Benefit gemessen und kommuniziert werden? Das weiß Jan-Menko Grummer, Assurance Leader Nord-Ost bei EY Deutschland. Er erklärt uns, was es mit dem „Long Term Value Reporting“ auf sich hat. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Audi wird komplett „grün“ – in sechs bis dreißig Jahren
    Reporting

    17.06.2019  Wischniewski, Thomas Audi wird komplett „grün“ – in sechs bis dreißig Jahren

    Auch Audi macht‘s jetzt mit Strom: Das Ingolstädter Unternehmen will bis 2025 über 30 E-Autos auf den Markt bringen, darunter 20 rein elektrische. Nicht nur das: Die Traditionsmarke mit den vier Ringen will den Lebenszyklus ihrer Fahrzeuge sukzessive komplett CO2-neutral gestalten. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Deutsche Wohnen veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2018
    Reporting

    05.06.2019  Deutsche Wohnen veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2018

    Die Deutsche Wohnen hat jetzt ihren Nachhaltigkeitsbericht für das Berichtsjahr 2018 veröffentlicht, der die Leitlinien der Global Reporting Initiative (GRI-Standards) erfüllt. Ergänzend zum Geschäftsbericht informiert dieser umfassend über das Nachhaltigkeitsverständnis und die Nachhaltigkeitsleistungen des Unternehmens.

    »
  • Evonik will mit CO2-Preis Investitionen lenken
    Reporting

    17.05.2019  Wischniewski, Thomas Evonik will mit CO2-Preis Investitionen lenken

    Mit einem Preis für CO2 das Klima schützen: In der Politik wird diese Idee derzeit wieder heiß diskutiert. Ende offen. Der Spezialchemiekonzern Evonik ist da schon weiter. Mit einem unternehmensinternen CO2-Preis wollen die Essener in Zukunft die Steuerung wichtiger Investitionen ergänzen. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Der Mensch im Mittelpunkt digitaler Verantwortung
    Reporting

    13.05.2019  Der Mensch im Mittelpunkt digitaler Verantwortung

    In dem nun veröffentlichtem CR-Report 2018 werden die zentralen Informationen des Nachhaltigkeitsengagements von Telefónica Deutschland dargelegt. Der Report beinhaltet auch den gesonderten, zusammengefassten, nichtfinanziellen Bericht und zeigt die Fortschritte der Schwerpunktfelder „Verantwortlich wirtschaften“, „Leben in der digitalen Welt stärken“ und „Umwelt und Klima schützen“.

    »
  • Was bewirkt die CSR-Berichtspflicht?
    Reporting

    09.05.2019  Lenzen, Elmer Was bewirkt die CSR-Berichtspflicht?

    Seit mehr als zwei Jahren ist die EU-Direktive zur Nachhaltigkeitsberichtpflicht in Kraft. Europaweit sind etwa 6.500 Unternehmen davon betroffen. Aber was hat das Gesetz bewirkt? Antworten liefert eine umfangreiche 3-Länder-Studie, die im Auftrag des Software-Spezialisten iPoint erstellt wurde. Das Fazit fällt durchwachsen aus: Während die Berichterstattung zur Geschlechtergleichstellung in der Regel in zufriedenstellendem Maße erfolgt, fehlt es vor allem bei den Menschenrechten in Lieferketten oft an nötiger Transparenz. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Porsche überzeugt mit guten (Öko-)Zahlen
    Reporting

    24.04.2019  Wischniewski, Thomas Porsche überzeugt mit guten (Öko-)Zahlen

    Porsche macht ernst mit der E-Mobilität: Bis 2022 will der Sportwagenhersteller sechs Milliarden Euro investieren, doppelt so viel, wie ursprünglich geplant. Die Zuffenhausener können sich‘s leisten: Das Geschäft brummt, die Fahrzeuge werden ihnen aus den Händen gerissen, die Rendite weilt in schwindelerregenden Höhen. Auch wichtige Nachhaltigkeitskennzahlen überzeugen. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Verantwortung schafft Mehrwert
    Reporting

    23.04.2019  Verantwortung schafft Mehrwert

    Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat seinen Corporate-Responsibility (CR)-Bericht 2018 veröffentlicht. Der interaktive Online-Bericht veranschaulicht die neu ausgerichtete CR-Strategie von Merck und verdeutlicht die Fortschritte, die Merck im vergangenen Jahr beim Erreichen seiner Nachhaltigkeitsziele gemacht hat.

    »
  • Nachweis für Nachhaltigkeit
    Reporting

    10.04.2019  Nachweis für Nachhaltigkeit

    Im aktuellen Sustainable Value Report schlüsselt BMW sein Vorhaben zu mehr Nachhaltigkeit auf und belegt bisherige Engagements. Deutlich wird dabei, dass sich der Konzern auf eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie konzentriert und den Fokus neben verschiedenen anderen Themen der Wertschöpfungskette – auch auf die Ressourceneffizienz im internationalen Produktionsnetzwerk legt.

    »
  • Telekom: Umsatz mit Nachhaltigkeit
    Reporting

    09.04.2019  Wischniewski, Thomas Telekom: Umsatz mit Nachhaltigkeit

    Ja, ist denn schon Weihnachten? Für die Deutsche Telekom scheint‘s fast so. Europas größtes Telekommunikationsunternehmen hat ein Rekordjahr hinter sich, glänzt mit guten Zahlen und anhaltendem Wachstum. Auch in Sachen Nachhaltigkeit konnten die Bonner 2018 Land gut machen. – Von Thomas Wischniewski –

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche