Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Nachhaltigkeitsberichte Alle Artikel >
 
  • Reporting: Evonik setzt Nachhaltigkeitsstrategie konsequent um
    Reporting

    30.04.2020  Knoop, Milena Reporting: Evonik setzt Nachhaltigkeitsstrategie konsequent um

    Anfang März hat Evonik seinen zwölften Nachhaltigkeitsbericht mit dem Titel „Leading Beyond Chemistry“ veröffentlicht. Dieser fasst zusammen, wie das Spezialchemieunternehmen mit der Umsetzung seiner Nachhaltigkeitsstrategie vorangekommen ist. Drei Themen standen dabei im Mittelpunkt: der Klimawandel, nachhaltige Produkte und Lösungen sowie Circular Economy. UmweltDialog stellt den Bericht näher vor. – Von Milena Knoop –

    »
  • Merck Nachhaltigkeitsbericht: Science as a Force for Good
    Reporting

    17.04.2020  Merck Nachhaltigkeitsbericht: Science as a Force for Good

    Merck hat Mitte April seinen nunmehr elften Corporate Responsibility Bericht veröffentlicht. Darin informiert das Wissenschafts- und Technologieunternehmen über seine Fortschritte und Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit für das Jahr 2019. Alle CR-Aktivitäten von Merck stehen im Einklang mit den Sustainable Development Goals (SDGs).

    »
  • Nachhaltigkeit: vieles neu bei der Deutschen Telekom
    Reporting

    02.04.2020  Köhn, Elena Nachhaltigkeit: vieles neu bei der Deutschen Telekom

    Neues Klimaziel, neues Nachhaltigkeitslabel und eine Kampagne für digitale Teilhabe: Vergangenes Jahr hat die Deutsche Telekom einiges auf den Weg gebracht – aber auch schon viel erreicht. Das zeigt der neue Corporate Responsibility Bericht für 2019. Der präsentiert sich zudem in einem neuen Gewand. UmweltDialog gibt Ihnen einen Einblick. – Von Elena Köhn –

    »
  • E.ON bekennt sich zu gesellschaftlicher Verantwortung
    Reporting

    26.03.2020  E.ON bekennt sich zu gesellschaftlicher Verantwortung

    E.ON-CEO Teyssen hat die gesellschaftliche Bedeutung und Systemrelevanz der Energieinfrastruktur in der jetzigen Krise betont. Das neue Geschäftsmodell des Energiedienstleisters sorgt außerdem für Verlässlichkeit und Resilienz in Zeiten der Unsicherheit. Im Zentrum des Geschäftsmodells steht dabei die Nachhaltigkeit.

    »
  • Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht
    Reporting

    25.02.2020  Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

    Die Martin Bauer Group, führender Experte im Bereich pflanzlicher Lösungen für die Tee-, Getränke-, Lebensmittel- und Tierernährungsindustrie, veröffentlicht ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht.

    »
  • 83 Prozent der DAX 30-Unternehmen nutzen GRI
    Reporting

    29.01.2020  83 Prozent der DAX 30-Unternehmen nutzen GRI

    Im zweiten Jahr der Berichterstattungspflicht nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz offenbart sich ein zunehmender Einfluss zivilgesellschaftlicher Debatten auf die nichtfinanzielle Rechenschaftslegung deutscher Unternehmen. Einzelne Unternehmen des DAX 30 positionieren sich als Vorreiter des Übergangs hin zu CO2-neutralem Wirtschaften und streben anspruchsvolle Klimaschutzziele an.

    »
  • MünchenerHyp: „Grüne“ Darlehen zeigen Wirkung
    Reporting

    27.01.2020  Wischniewski, Thomas MünchenerHyp: „Grüne“ Darlehen zeigen Wirkung

    Der Immobilienfinanzierer MünchenerHyp setzt seit einiger Zeit auf nachhaltige Darlehen. Die erfreuen sich nicht nur großer Nachfrage. Die helfen auch tatsächlich beim Klimaschutz. Wie stark, das haben die Banker jetzt von renommierten Wissenschaftlern nachrechnen lassen. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • „HÄLT“: Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 von HAKRO
    Reporting

    11.11.2019  „HÄLT“: Der Nachhaltigkeitsbericht 2019 von HAKRO

    Unter dem Titel HÄLT. veröffentlicht der mittelständische Corporate-Fashion-Anbieter HAKRO seinen Nachhaltigkeitsbericht 2019. Der nach den neuesten Standards der Global Reporting Initiative (GRI) erstellte Bericht informiert über die Fortschritte und Vorhaben des nachhaltig ausgerichteten Unternehmens.

    »
  • Studie: CSR-Berichterstattung in Österreich
    Reporting

    22.10.2019  Studie: CSR-Berichterstattung in Österreich

    iPoint-systems hat Anfang Oktober in Zusammenarbeit mit der Forschungs-NGO DI eine neue Studie veröffentlicht, die die Einhaltung der neuen EU-Richtlinie über die Nichtfinanzielle Berichterstattung in Österreich evaluiert. Die Studie bewertet den Grad der nichtfinanziellen Transparenz und die ESG-Leistung (Environmental, Social, and Governance) betroffener Unternehmen im Jahr 2018.

    »
  • „Same Day Delivery“: memo AG schafft’s klimaneutral
    Reporting

    18.10.2019  Wischniewski, Thomas „Same Day Delivery“: memo AG schafft’s klimaneutral

    Ökopionier: Auf wenige Unternehmen trifft diese Bezeichnung besser als auf den fränkischen Versandhändler memo. „Nachhaltigkeit ist unser Kerngeschäft“, sagt das Vorstandsteam. Und dass man dafür bewusst höhere Kosten auf sich nehme, ohne die auf die Kundschaft abzuwälzen. Wie das geht, zeigt der Mittelständler in seinem neuen Nachhaltigkeitsbericht. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Papiergroßhändler Antalis: CSR bleibt Werttreiber
    Reporting

    07.10.2019  Papiergroßhändler Antalis: CSR bleibt Werttreiber

    Verantwortung in der Lieferkette leichtgemacht: Der Papiergroßhändler Antalis klärt über die Öko-Folgen seiner Angebote nun mit Sternchenbewertung auf. Und in Deutschland verschickt das Unternehmen seine Pakete nur noch CO2-neutral. Im neuen Nachhaltigkeitsbericht nennt die Gruppe dies einen ersten Schritt auf dem Weg zur Klimaneutralität im Gesamtkonzern. UmweltDialog hat sich den Bericht angeschaut.

    »
  • Verantwortung zeigen: memo Nachhaltigkeitsbericht 2019/20
    Reporting

    02.10.2019  Verantwortung zeigen: memo Nachhaltigkeitsbericht 2019/20

    Der Öko-Versandhändler memo berichtet auf insgesamt 76 Seiten offen, ehrlich und transparent über seine nachhaltigen Leistungen, Maßnahmen und Ziele in allen Unternehmensbereichen. Alle wesentlichen Geschäftsprozesse, Mitarbeiterinteressen oder das Ressourcenmanagement werden im memo Nachhaltigkeitsbericht ebenso umfassend dargestellt wie Probleme und eventuelle Rückschläge der letzten beiden Jahre.

    »
  • Runde Sache: CWS schärft Profil mit Kreislaufwirtschaft
    Reporting

    24.09.2019  Wischniewski, Thomas Runde Sache: CWS schärft Profil mit Kreislaufwirtschaft

    Die CWS-boco Gruppe hat sich neu aufgestellt. Seit dem Frühjahr treten alle Bereiche des Unternehmens unter der Dachmarke CWS auf, sie bündelt fast 20 Einzelmarken rund um Hygiene, Berufskleidung und Gebäudeservices. Im Zuge der Neuausrichtung hat die Gruppe auch ihre Corporate Responsibility-Strategie neu aufgestellt. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Verpackungsmüll: McDonald’s will aufräumen
    Reporting

    19.09.2019  Köhn, Elena Verpackungsmüll: McDonald’s will aufräumen

    Etwas mehr als zwei Millionen Kunden täglich besuchen in Deutschland ein McDonald’s Restaurant. Das führt zu großen Mengen an Verpackungsmüll. In ihrem neuen Nachhaltigkeitsbericht kompakt informiert die Fast-Food-Kette, welche Strategien sie dagegen entwickelt hat, was bisher erfolgreich war und an welchen Baustellen noch weitergearbeitet werden muss. UmweltDialog hat ihn sich näher angeschaut. – Von Elena Köhn –

    »
  • CWS Gruppe veröffentlicht neuen Nachhaltigkeitsbericht
    Reporting

    05.09.2019  CWS Gruppe veröffentlicht neuen Nachhaltigkeitsbericht

    CWS hat sich neu aufgestellt. Auch die Strategie im Bereich CR richtete der Systemanbieter und Hygienespezialist neu aus. Das Ergebnis ist der unter dem Titel „RE:NEW:ABLE“ erschienene Nachhaltigkeitsbericht im komplett neuen Design. Über sein Engagement berichtet CWS nun im Rahmen des Profilthemas Circular Economy in drei neuen Handlungsfeldern.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche