15.12.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Mobilität Alle Artikel >
 
  •  E-Mobilität in Tirol – Aufbau einer Ladeinfrastruktur
    Mobilität

    03.12.2019  E-Mobilität in Tirol – Aufbau einer Ladeinfrastruktur

    Ladeinfrastrukturen, Energiespeichermöglichkeiten, Roaming und Abrechnungsmodelle – dies sind die zentralen Themen der E-Mobilität. Gemeinsame Projekte zwischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen sind dabei die wahren Erfolgsfaktoren. Ein Beispiel dafür ist die Zusammenarbeit zwischen der has·to·be gmbh und der TIWAG. Das vorrangige Ziel dieser Kooperation ist die Bereitstellung eines flächendeckenden Ladenetzes in Tirol.

    »
  • Schaeffler: Space Drive auf dem Weg in die Serie
    Mobilität

    26.11.2019  Schaeffler: Space Drive auf dem Weg in die Serie

    Die Automobilbranche steht vor einem tiefgreifenden Wandel. Neue Technologien wie das Drive-by-Wire-System Space Drive und neue Fahrzeugkonzepte wie der Schaeffler Mover rücken immer mehr in den Mittelpunkt. Nun blicken beide Partner auf das erste Jahr der Partnerschaft zurück. Die Mobilität der Zukunft wird digital sein, ohne Lenksäule und mit gänzlich neuen Verkehrskonzepten im urbanen Raum – Trends, die sich heute deutlich erkennen lassen.

    »
  • Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs
    Mobilität

    30.10.2019  Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs

    Die Batterie-Produktion ist treibhausgas-intensiv. Erdgasfahrzeuge dagegen habe eine gute Klimabilanz bei den konventionellen Antrieben. Das ist das Ergebnis der aktuellen Lebenszyklus-Analyse der Forschungsgesellschaft Joanneum Research, aus der der ADAC bereits im August eine Vorabauswertung veröffentlicht hat.

    »
  • E-Lastwagen: Einride erhält 27 Millionen Euro
    Mobilität

    29.10.2019  E-Lastwagen: Einride erhält 27 Millionen Euro

    Einride, der schwedische Hersteller von autonomen, elektrisch betriebenen Transportfahrzeugen, hat in einer ersten Finanzierungsrunde von Investoren 25 Millionen Dollar (etwa 27 Millionen Euro) eingesammelt. Die Finanzspritze soll es dem Start-up ermöglichen, seine Software zu verbessern, seine Organisation auszuweiten und mehr Partnerschaften mit globalen Playern zu schließen.

    »
  • Vernetzt in die autonome Zukunft
    Mobilität

    18.10.2019  Vernetzt in die autonome Zukunft

    Gerade für autonom agierende Fahrzeuge ist eine Fernüberwachung und -steuerung essenziel. Viele Funktionen sind allerdings bisher nur in isolierten Systemen oder plattformabhängig verfügbar. Im Gegensatz dazu vereint die XTRONIC Control Unit Sicherheits-, Überwachungs-, Bedien- und Komfortfunktionen in nur einem System. Die innovative Steuerung besticht dabei durch die Vielfalt von vernetzten und integrierten Komponenten.

    »
  • Die Tage von Öl als Kraftstoff sind gezählt
    Mobilität

    30.09.2019  Die Tage von Öl als Kraftstoff sind gezählt

    Der Siegeszug der Elektroautos weltweit dürfte wohl spätestens 2024 nicht mehr aufzuhalten sein. Zu diesem Schluss kommt Mark Lewis, der globale Leiter für Nachhaltigkeitsforschung bei BNP Paribas Asset Management, in seinem aktuellen Whitepaper „Wells, Wires and Wheels“.

    »
  • Zehn Länder in 24 Stunden
    Mobilität

    24.09.2019  Zehn Länder in 24 Stunden

    Zehn europäische Länder in 24 Stunden – der Audi e-tron hat seine Langstrecken-Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Am Ende August starteten neun Journalisten auf die über 1.600 Kilometer lange Tour vom slowenischen Bleder See ins niederländische Amsterdam. Dabei überzeugte der Elektro-SUV mit seiner hohen Reichweite und kurzen Ladestopps.

    »
  • IAA 2019 zwischen Innovationen und Katerstimmung
    Mobilität

    13.09.2019  IAA 2019 zwischen Innovationen und Katerstimmung

    „Driving tomorrow“ lautet das Motto der diesjährigen Internationalen Automobil Ausstellung (IAA), die vom 12. bis zum 22. September in Frankfurt stattfindet. Als eines der wichtigsten Mobilitätsevents weltweilt, präsentiert die IAA die neuesten Innovationen sowie zahlreiche Weltpremieren im Automobilsektor. Zukunftsrelevante Themen wie KI, E-Mobilität oder Nachhaltigkeit liegen dabei im Fokus. Lesen Sie mehr dazu in diesem UmweltDialog-Special.

    »
  • CO2-neutraler Treibstoff aus Luft und Sonnenlicht
    Mobilität

    17.07.2019  CO2-neutraler Treibstoff aus Luft und Sonnenlicht

    Forschende der ETH Zürich haben die Technologie entwickelt, die aus Sonnenlicht und Luft flüssige Treibstoffe herstellt. Zum ersten Mal weltweit demonstrieren sie die gesamte thermochemische Prozesskette unter realen Bedingungen. Die neue solare Mini-Raffinerie steht auf dem Dach des Maschinenlaboratoriums der ETH Zürich.

    »
  • Klimaneutrales Fliegen mit deutscher Technologie?
    Mobilität

    11.07.2019  Klimaneutrales Fliegen mit deutscher Technologie?

    Erneuerbare Jet-Kraftstoffe haben gegenüber herkömmlichen fossilen Brennstoffen den Vorteil, dass sie CO2-neutral sind. Weiterhin verbrennen rein synthetisch hergestellte Jet-Kraftstoffe sauberer und verursachen dadurch deutlich weniger Feinstaub. Ein europäisches Projekt-Konsortium geht damit einen wichtigen Schritt in Richtung klimaneutrale Luftfahrtindustrie.

    »
  • Robocabs: Die Mobilität der Zukunft?
    Mobilität

    28.06.2019  Robocabs: Die Mobilität der Zukunft?

    Autonomes Fahren scheint in naher Zukunft möglich, bisher ist die Technologie jedoch nur prototypisch auf Teststrecken erprobt. Wie genau stellen sich Nutzerinnen und Nutzer diese Fahrzeuge vor? Und wie hoch ist die Akzeptanz in der Gesellschaft? Die vom BMVI geförderte Studie »Robocab« des Fraunhofer IAO und des ISOE bietet Einblicke in internationale Umfrageergebnisse.

    »
  • Elektrofahrzeuge mit bester CO2-Bilanz
    Mobilität

    26.06.2019  Elektrofahrzeuge mit bester CO2-Bilanz

    E-Fahrzeuge bieten ein hohes CO2-Einsparpotential in allen Phasen des Produktzyklus. Von Bedeutung für die CO2-Emissionen ist darüber hinaus, ob die Antriebsenergie aus fossilen oder regenerativen Quellen gewonnen wird. Zu diesem Ergebnis kommt ein zertifiziertes LCA des VW Golf, das die CO2 Emissionen der verschiedenen Fahrzeugversionen mit Elektromotor und Verbrennungsmotor vergleicht.

    »
  • Massive Abgasbelastung durch Kreuzfahrtschiffe in Europas Häfen
    Mobilität

    11.06.2019  Massive Abgasbelastung durch Kreuzfahrtschiffe in Europas Häfen

    Beliebte Reiseziele wie Barcelona, Palma de Mallorca und Venedig sind die am stärksten von Kreuzfahrtemissionen belasteten Städte Europas. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie vom europäischen Dachverband und NABU-Partnerorganisation Transport & Environment. Für den Report wurden die Emissionen von Kreuzfahrtschiffen in europäischen Hafenstädten im Jahr 2017 ermittelt und ausgewertet.

    »
  • Deutsche sind bei Elektromobilität skeptisch
    Mobilität

    21.05.2019  Deutsche sind bei Elektromobilität skeptisch

    Europaweit Spitze ist Deutschland nur bei der Zahl der Verkehrswende-Skeptiker: Ein Drittel der Deutschen glaubt, dass niemals mehr Elektroautos als Verbrenner durch unsere Straßen fahren werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von E.ON und KantarEMNID.

    »
  • E-Mobilität für Millionen, nicht für Millionäre
    Mobilität

    16.05.2019  Lenzen, Elmer E-Mobilität für Millionen, nicht für Millionäre

    Sowohl Diesel-Skandal als auch der schwelende Handelskonflikt mit den USA setzen der Automobilbranche schwer zu. Es geht um nicht weniger als die Zukunft einer deutschen Schlüsselindustrie. Volkswagen als größter Autobauer hat eine klare Position und die heisst: E-Mobilität. UmweltDialog sprach darüber mit Ralf Pfitzner, Global Head of Sustainability, Volkswagen AG. – Von Elmer Lenzen –

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche