25.02.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Plastik & Müll Alle Artikel >
 
  • Warum Plastik unentbehrlich ist
    Plastik & Müll

    25.02.2020  Warum Plastik unentbehrlich ist

    Kunststoffe gelten oft als Umweltfrevel, denn durch ihre Langlebigkeit erfolgt der Abbau in der Natur nur sehr langsam. Dabei geraten die guten Seiten der Kunststoffe oft aus dem Blickfeld. Zeit für ein Plädoyer für Plastik.

    »
  • Verpackungen aus kompostierbarem Material
    Plastik & Müll

    14.02.2020  Verpackungen aus kompostierbarem Material

    Wissenschaftlern des Studiengangs Papiertechnik der DHBW Karlsruhe verzeichnen erste Erfolge bei der Entwicklung nachhaltiger Verpackungslösungen für Bereiche, die bisher von Kunststoffen dominiert sind.

    »
  • Aus Holz mach Bioplastik mach Holz
    Plastik & Müll

    05.02.2020  Aus Holz mach Bioplastik mach Holz

    Konventionelle Kunststoffverpackungen basieren in der Herstellung auf Erdöl und belasten nach Gebrauch als Plastikmüll die Umwelt. Das Forschungsprojekt „SusPackaging“ an der Universität Stuttgart will bioverträgliche Verpackungsmaterialien entwickeln, die nachhaltig produzierte Substrate als Ausgangsstoff haben und in wenigen Monaten komplett abbaubar sind.

    »
  • Sauberes Wasser ohne Mikroplastik
    Plastik & Müll

    03.02.2020  Sauberes Wasser ohne Mikroplastik

    Mikroplastik gelangt tagtäglich in unser Abwasser und in die Umwelt. Aber Kläranlagen sind bislang kaum in der Lage, die winzigen Kunststoffteile im Abwasser ausreichend herauszufiltern. Zwei Forschungsprojekte arbeiten derzeit an innovativen Lösungen.

    »
  • McDonald’s setzt für Coffee-to-go auf Pfandbecher
    Plastik & Müll

    24.01.2020  McDonald’s setzt für Coffee-to-go auf Pfandbecher

    Weniger Verpackungs- und Plastikmüll, verstärktes Recycling und mehr Nachhaltigkeit bei der Rinderhaltung: Zum Start der Internationalen Grünen Woche in Berlin hat McDonald’s gezeigt, welche Fortschritte das Unternehmen auf seinem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in den Restaurants und der Lieferkette macht. In München setzt der Konzern beispielsweise auf Pfandbecher im To-Go-Bereich.

    »
  • Seife: Start-up befreit Meere von Plastikmüll
    Plastik & Müll

    17.01.2020  Seife: Start-up befreit Meere von Plastikmüll

    Das Hamburger Start-up meerkorn hat am 16. Januar 2020 seine Crowdfundingkampagne auf der Plattform Kickstarter gestartet, um eine Reise-Seifenmühle zu launchen. Diese wird aus alten Fischernetzen hergestellt und trägt durch die Vermeidung von Plastik zum Schutz der Meere und ihrer Bewohner bei.

    »
  • Gegen Mikroplastik hilft nur Vermeidung
    Plastik & Müll

    10.01.2020  Gegen Mikroplastik hilft nur Vermeidung

    Der Abrieb von Autoreifen, Kunstfasern aus Kleidung und Plastikverpackungen von Lebensmitteln: Jeder Mensch verteilt tagtäglich große Mengen an großen und kleinen Kunststoffteilchen in die Umwelt. Meist unwissentlich aber trotzdem schädlich. Weil Mikroplastik nicht biologisch abbaubar ist, verbleibt es extrem lange in der Natur und schädigt Organismen.

    »
  • Pisa: Müllverbrennung macht Bewohner krank
    Plastik & Müll

    04.12.2019  Pisa: Müllverbrennung macht Bewohner krank

    Die Bewohner Pisas sind lokal sehr unterschiedlich hohen Stickoxidemissionen ausgesetzt. Das haben Mitarbeiter des zum CNR gehörenden Istituto di Fisiologia Clinica im Zuge einer Analyse zu den gesundheitlichen Folgen herausgefunden. Dabei wurden signifikante Unterschiede je nach der Nähe zur lokalen Müllverbrennungsanlage und anderen wichtigen Luftverschmutzern festgestellt.

    »
  • Plastik 2.0: Aus Wasser und CO2 wird Ethylen
    Plastik & Müll

    02.12.2019  Plastik 2.0: Aus Wasser und CO2 wird Ethylen

    Aus CO2, Wasser und elektrischer Energie entsteht in einem Schritt Ethylen, ein in riesigen Mengen benötigtes Basismaterial für die Herstellung von Kunststoffen. Schon vor einem Jahr haben Forscher der University of Toronto und des Caltech das Verfahren entwickelt, das aber einen Nachteil hatte: Es entstanden zu viele unerwünschte Nebenprodukte wie Carbonate.

    »
  • Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten
    Plastik & Müll

    13.11.2019  Bundeskabinett beschließt Verbot von Plastiktüten

    Das Bundeskabinett hat auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze ein Verbot von Plastiktüten auf den Weg gebracht. Der Gesetzentwurf sieht vor, dass Plastiktüten mit einer Wandstärke unter 50 Mikrometer künftig verboten werden. Ausnahmen gibt es für sogenannte Hemdchenbeutel, da deren Verbot derzeit eher zu mehr als zu weniger Verpackungsabfällen führen würde.

    »
  • Wasserversorgung in Mexiko-Stadt: Ohne Plastikflaschen geht es nicht
    Plastik & Müll

    12.11.2019  Wasserversorgung in Mexiko-Stadt: Ohne Plastikflaschen geht es nicht

    Kunststoffabfälle in der Umwelt sind ein Problem. Oft kann man auf auf Produkte aus Plastik trotzdem nicht verzichten. So sind Plastikflaschen zum Beispiel in Mexiko-Stadt wichtig für die Versorgung der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser.

    »
  • Baumärkte haben wieder die Schrauben lose
    Plastik & Müll

    08.11.2019  Klose, Ulrich Baumärkte haben wieder die Schrauben lose

    Wer in den Baumarkt fährt, um dort Selbermachzubehör zu kaufen, kehrt meist mit viel Verpackungsmüll zurück. Ist die Verpackungsdiskussion an den Baumärkten vorbeigegangen? Tatsächlich achten auch immer mehr Heimwerkermärkte und Gartencenter, allen voran toom, auf weniger Kunststoffverpackungen und bessere Recyclingfähigkeit. – Von Ulrich Klose –

    »
  • ALDI: 40.000 Tonnen Verpackungen eingespart
    Plastik & Müll

    23.10.2019  ALDI: 40.000 Tonnen Verpackungen eingespart

    ALDI Nord und ALDI SÜD blicken nach einem Jahr ihrer gemeinsamen Verpackungsmission auf Erfolge zurück. Allein im vergangenen Jahr haben die Discounter bei ihren Eigenmarken mehr als 15.000 Tonnen Verpackungsgewicht eingespart. Im Vergleich zu 2015 sind es über 40.000 Tonnen weniger Verpackungsmaterial. Jetzt rufen die Unternehmen im Rahmen einer Kampagne ihre Kunden auf, sich gemeinsam mit ALDI zu engagieren.

    »
  • Altplastik-Recycling ist teurer als Neumaterial
    Plastik & Müll

    22.10.2019  Altplastik-Recycling ist teurer als Neumaterial

    Die Reduzierung von Plastikabfällen in Europa wird jedes Jahr um 250 Millionen Dollar (etwa 227 Millionen Euro) teurer. Das liegt vor allem am steigenden Preis für recyceltes Plastik, der laut einem Bericht des britischen Preisanalyseunternehmens S&P Global Platts erstmals den von reinem Plastik übersteigt.

    »
  • Erstes Forschungsinstitut für Verpackung der Lebensmittelindustrie eröffnet
    Plastik & Müll

    21.10.2019  Erstes Forschungsinstitut für Verpackung der Lebensmittelindustrie eröffnet

    Nestlé hat Mitte September das Institute of Packaging Sciences offiziell eingeweiht. Es ist das erste seiner Art in der Lebensmittelindustrie. Das neue Institut erlaubt es Nestlé, die Einführung funktioneller, sicherer und umweltfreundlicher Verpackungslösungen zu beschleunigen. Damit begegnet das Unternehmen der globalen Herausforderung des Plastikmülls.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche