25.08.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Plastik & Müll Alle Artikel >
 
  • Müllberge durch Papierhandtücher
    Plastik & Müll

    01.03.2019  Müllberge durch Papierhandtücher

    Unterwegs greift man nach dem Händewaschen oft zum Papierhandtuch. Dadurch entsteht viel Müll, da die Papiere in der Regel nicht recycelt werden. Allein die Stadt Stuttgart ordert jährlich 25,6 Millionen dieser Tücher und 44.100 Papierhandtuchrollen. Dabei gibt es umweltfreundlichere Alternativen, wie zum Beispiel Jetstream-Händetrockner.

    »
  • Recyclingfähige Verpackungen sind gefragt
    Plastik & Müll

    13.02.2019  Scheferling, Sonja Recyclingfähige Verpackungen sind gefragt

    Plastik genießt bei Verbrauchern mittlerweile einen schlechten Ruf. Vor allem unnütz in Kunststoff verpackte Ware bringt Kunden in Rage. Allerdings erfüllen gerade Plastikverpackungen wichtige Funktionen, indem sie Produkte schützen oder im Fall von Lebensmitteln haltbar machen. Um den Plastikmüllbergen Herr zu werden, setzen Politik und Unternehmen auf bessere Recyclingfähigkeit. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Nokoué-See in Benin bedroht
    Plastik & Müll

    08.02.2019  Nokoué-See in Benin bedroht

    Müll und Chemikalien bedrohen das Ökosystem des Nokoué-Sees in Benin, Westafrika. Abfälle, unbehandelte Haushalts- und Industrieabwässer werden in den See entsorgt. Es müssen dringend Maßnahmen ergriffen werden, um die negativen menschlichen Einflüsse auf den See zu vermindern und eine dauerhafte, nachhaltige Zukunft für kommende Generationen zu gewährleisten.

    »
  • Gemeinsam gegen Plastikabfälle
    Plastik & Müll

    21.01.2019  Gemeinsam gegen Plastikabfälle

    Eine Allianz globaler Unternehmen aus der Kunststoff- und Konsumgüter-Wertschöpfungskette hat jüngst eine neue Organisation gegründet, die Lösungen zur Beseitigung von Plastikabfällen in der Umwelt, insbesondere im Meer, vorantreibt. Dies macht ein Übergang zu einer Kreislaufwirtschaft für Kunststoffe möglich.

    »
  • Auf dem Weg zu weniger Verpackungsabfall
    Plastik & Müll

    17.01.2019  Auf dem Weg zu weniger Verpackungsabfall

    ALDI Nord und ALDI SÜD blicken auf ein erfolgreiches Jahr in Sachen nachhaltige Verpackungen zurück. Einige Maßnahmen der gemeinsamen Verpackungsmission sind bereits erfolgreich umgesetzt. Unter anderem bieten die Discounter Geschirr, Strohhalme und Becher aus Plastik in 2019 nicht mehr an. Auch in Zukunft setzen die beiden Unternehmensgruppen ihr Engagement fort, um ihre ambitionierten Ziele zu erreichen.

    »
  • Auch Ackerland ist durch Plastik verschmutzt
    Plastik & Müll

    03.01.2019  Auch Ackerland ist durch Plastik verschmutzt

    Die Umweltverschmutzung durch Kunststoff hat längst auch landwirtschaftliche Flächen erreicht. Dies belegt jetzt eine Studie, die ein Forschungsteam der Universität Bayreuth in Scientific Reports veröffentlicht hat. Die Wissenschaftler haben erstmals einen durch konventionelle Landwirtschaft genutzten Acker auf Kunststoff hin untersucht und alle gefundenen Partikel vermessen sowie chemisch analysiert.

    »
  • Plastik aus Deutschland vermüllt Malaysia
    Plastik & Müll

    10.12.2018  Plastik aus Deutschland vermüllt Malaysia

    Zum Recycling bestimmter Plastikmüll auch aus Deutschland wird in Malaysia illegal entsorgt und unter freiem Himmel verbrannt. Der jetzt veröffentlichte Greenpeace-Report „The Recycling Myth“ zeigt, dass in dem südostasiatischen Land Plastikverpackungen aus 19 Industrieländern nicht vorschriftsmäßig wiederverwertet werden.

    »
  • Müllflut im Supermarkt: Mehr Verpackung als Inhalt
    Plastik & Müll

    28.11.2018  Müllflut im Supermarkt: Mehr Verpackung als Inhalt

    Trotz akuter Probleme mit Plastik in der Umwelt produzieren die Hersteller von Fertiglebensmitteln und Drogerieartikeln nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Hamburg noch immer viel zu viel unnötigen Verpackungsmüll.

    »
  • Rund 350.000 Tonnen Abfall To-Go
    Plastik & Müll

    05.11.2018  Rund 350.000 Tonnen Abfall To-Go

    346.831 Tonnen Abfall sind 2017 in Deutschland durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen angefallen, darunter 222.419 Tonnen Papier, Pappe und Karton sowie 105.524 Tonnen Kunststoff. Das sind Ergebnisse einer Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) im Auftrag des NABU.

    »
  • Mit Fairy wertvolle Ressourcen sparen
    Plastik & Müll

    02.11.2018  Mit Fairy wertvolle Ressourcen sparen

    Nachhaltige Produkte erleben derzeit einen Boom: ob regionale Lebensmittel, ressourcenschonende Produktion oder die Vermeidung von Müll. Auch Fairy beschäftigt sich intensiv mit dem Schutz der natürlichen Ressourcen und ergreift aktive Maßnahmen, um den Wasserverbrauch zu reduzieren und zur Müllvermeidung beizutragen.

    »
  • Mikroplastik in Lebensmitteln – viele ungeklärte Fragen
    Plastik & Müll

    24.10.2018  Mikroplastik in Lebensmitteln – viele ungeklärte Fragen

    Insgesamt schätzen 75 Prozent der Bevölkerung Lebensmittel als sicher ein. Mikroplastik in Lebensmitteln bewegt jedoch immer mehr Deutsche.

    »
  • Wir brauchen weniger und bessere Kunststoffe
    Plastik & Müll

    19.10.2018  Wir brauchen weniger und bessere Kunststoffe

    Die Europäische Union hat eine Strategie für Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft und damit verbundene Richtlinien für Einwegkunststoffartikel verabschiedet. Fakt ist: In Europa werden weniger als 30 Prozent der Kunststoffabfälle für Recycling gesammelt.

    »
  • Neue Studie zu Mikroplastik in Kosmetik
    Plastik & Müll

    12.10.2018  Neue Studie zu Mikroplastik in Kosmetik

    Kosmetikprodukte sind eine häufig genannte Quelle für Mikroplastikemissionen. Doch was ist Mikroplastik in Kosmetik genau, welche Materialien und Funktionen übernehmen Kunststoffe in den Produkten und welche Alternativen gibt es? Diese Fragen hat Fraunhofer Umsicht im Auftrag der Umweltorganisation NABU untersucht.

    »
  • U.S. Army: 3-D-Druck gegen Versorgungsengpässe
    Plastik & Müll

    20.09.2018  U.S. Army: 3-D-Druck gegen Versorgungsengpässe

    Geht es nach Forschern des U.S. Army Research Laboratory, soll Abfall in Zukunft vor Problemen beim Nachschub schützen. Das Team um die Materialchemikerin Nicole Zander setzt dabei auf alltäglichen Abfall wie Getränkeflaschen, die per 3-D-Drucker zu dringend benötigten Ersatzteilen werden. Denn die Forscher konnten zeigen, dass geeignetes recyceltes Polyethylenterephthalat (PET) als Ausgangsmaterial für den 3D-Druck ebenso gut taugt wie kommerzielles Druckermaterial.

    »
  • Schluss mit Plastik
    Plastik & Müll

    18.09.2018  Schluss mit Plastik

    Welche Wege führen aus der Abfallkrise? Verbote von Einwegmaterialien sind sicherlich ein guter Ansatz. Um die Plastikflut weltweit einzudämmen, müssen wir allerdings noch weiterdenken. Praktikable Alternativen zu herkömmlichen Kunststoffen müssen geschaffen werden – zum Beispiel mit Biokunststoffen, Recycling und Mehrweg. Diese drei Gewinner des GreenTech Awards zeigen wie es geht.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche