28.01.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Leben & Wohnen Alle Artikel >
 
  • Infrarot-Hallenheizungen: die umweltfreundliche Art zu heizen
    Leben & Wohnen

    24.01.2020  Infrarot-Hallenheizungen: die umweltfreundliche Art zu heizen

    Nachhaltigkeit nimmt einen immer wichtigeren Stellenwert ein und es gibt kaum noch einen Bereich, wo das Thema keine Rolle spielt. Das ist auch in Gewerbe und Industrie der Fall. Viele Unternehmen suchen nach Möglichkeiten, um umweltfreundlicher zu handeln. Dazu gehört natürlich auch, dass Energie nicht unnötig verschwendet wird und keine umweltschädlichen Energieträger zum Einsatz kommen.

    »
  • Tchibo startet Unternehmens-Podcast
    Leben & Wohnen

    20.01.2020  Tchibo startet Unternehmens-Podcast

    Gut sein und die Welt retten ist gar nicht so leicht. Dann die ewige Frage: Espresso oder Filterkaffee? Und Zeit zum Lesen bleibt auch nie. Folgerichtig hat Tchibo am 13. Januar den Unternehmens-Podcast „5 Tassen täglich“ gestartet. Zu finden ist dieser auf allen relevanten Audio Plattformen wie Spotify, Audio Now oder Apple Podcasts.

    »
  • Klimafreundlicher durch die kalte Jahreszeit
    Leben & Wohnen

    17.01.2020  Klimafreundlicher durch die kalte Jahreszeit

    Die Winterzeit macht es schwerer, klimafreundlich zu leben. Wir müssen heizen, brauchen mehr künstliches Licht und können auf weniger regionale Freilandware zugreifen. Wie man klimafreundlicher durch den Winter kommt, hat Fachreferentin Miriam Bätzing von der Verbraucher Initiative zusammengefasst.

    »
  • Grüne Innovationen für eine glücklichere Umwelt
    Leben & Wohnen

    14.01.2020  Grüne Innovationen für eine glücklichere Umwelt

    Innovation bedeutet heutzutage nicht nur, das Leben der Menschen bequemer zu machen. Eine Erfindung ist nämlich erst dann gut, wenn sie den Nachhaltigkeitsfaktor berücksichtigt und so die Umwelt entlastet. Welche Produkte zu den neuen grünen Trends werden könnten.

    »
  • Tipps für nachhaltige Weihnachten
    Leben & Wohnen

    18.12.2019  Tipps für nachhaltige Weihnachten

    Geschenke, Glühwein und süße Leckereien – Die Weihnachtszeit lädt an allen Ecken zum Schlemmen und Genießen ein. Gute Vorsätze sind da ganz schnell über den Haufen geworfen. Vor allem beim Thema Nachhaltigkeit drückt man rund um weihnachtliche Traditionen gern ein Auge zu. Dabei muss das gar nicht sein.

    »
  • Gesundheitsbewusst mit Kindern leben: Das können Eltern tun
    Leben & Wohnen

    17.12.2019  Gesundheitsbewusst mit Kindern leben: Das können Eltern tun

    Wer seine Kinder vor den zahlreichen Umweltproblemen schützen will, hat alle Hände voll zu tun. Die Schadstoffbelastung in der Luft ist mancherorts erschreckend hoch, der Hormonspiegel im Wasser steigt immer weiter an und in manchen Schnullern befindet sich Bisphenol A. Was können Eltern im Alltag tun, um Kindern von Anfang an einen Zugang zum Thema Nachhaltigkeit zu vermitteln?

    »
  • Nachhaltige Zero Waste Geschenkverpackung
    Leben & Wohnen

    16.12.2019  Nachhaltige Zero Waste Geschenkverpackung

    Müllberge unterm Weihnachtsbaum gehören jetzt der Vergangenheit an - denn Geschenke lassen sich komplett nachhaltig verpacken: Zum Beispiel mit der Zero Waste Geschenkverpackung von TrendRaider. Anstatt die Präsente aufwendig mit Geschenkpapier, Schleifenbändchen und Klebeband einzuschlagen, lohnt sich die Verwendung einer nachhaltigen Alternative aus Baumwolle.

    »
  • Hochwasser- und Sturmschäden steuerlich absetzen
    Leben & Wohnen

    12.12.2019  Hochwasser- und Sturmschäden steuerlich absetzen

    Unwetter und Naturkatastrophen haben dramatische Folgen - auch finanziell. Leidtragende können aber den Schaden mindern, indem sie die notwendigen Mehrausgaben steuerlich berücksichtigen. Denn sowohl Privatpersonen als auch Betriebe können Belastungen durch Hochwasser, Lawinenkatastrophen, Vermurungen oder Sturmschäden steuerlich geltend machen. Was hier unbedingt zu beachten ist, hat die Steuer-Expertin Birgit Perkounig zusammengefasst.

    »
  • Die Deutschen bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück
    Leben & Wohnen

    11.12.2019  Die Deutschen bleiben hinter ihren Möglichkeiten zurück

    Die Deutschen wären mehrheitlich bereit, künftig nachhaltiger zu leben. Allerdings schöpfen sie die Möglichkeiten ihrer Einflussnahme nicht aus. So bestehen aus Sicht von 75 Prozent gute Chancen, dass der Kauf von sparsamen Elektrogeräten die Hersteller auch zu nachhaltigeren Angeboten bewegt. Jedoch sind nur 65 Prozent der Bürger bereit, ihr eigenes Verhalten zu ändern. Dies sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie im Auftrag der Zurich Versicherung.

    »
  • Nachhaltige Alternativen zur Welt der Massenprodukte
    Leben & Wohnen

    10.12.2019  Hildebrandt, Alexandra Nachhaltige Alternativen zur Welt der Massenprodukte

    In Krisenzeiten ist die emotionale Bindung an nicht kopierbare und konkurrenzlose Dinge besonders ausgeprägt, sagt Alexandra Hildebrandt. Im zweiten Teil ihres Essays stellt sie uns nachhaltige Dinge mit greifbaren Geschichten vor. – Von Alexandra Hildebrandt –

    »
  • Energiesparen in der Weihnachtszeit
    Leben & Wohnen

    10.12.2019  Energiesparen in der Weihnachtszeit

    Mit jedem Tag in der Adventszeit gibt es weniger Tageslicht und das Bedürfnis nach Licht steigt. Damit nicht auch Ihre Stromrechnung in den dunklen Wintermonaten exorbitant steigt, geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie Sie es sich zu Hause gemütlich und hell machen, ohne zu viel Energie zu verschwenden.

    »
  • 4hundred ist fairster Ökostromanbieter Deutschlands
    Leben & Wohnen

    06.12.2019  4hundred ist fairster Ökostromanbieter Deutschlands

    In Deutschland gibt es aktuell mehr als 1.100 Stromanbieter für Privathaushalte. Verbraucher können im Schnitt aus 156 Anbietern wählen. Doch welches Angebot ist wirklich fair? Das hat Verivox im Auftrag von FOCUS-MONEY getestet und 4hundred aus 6.000 Tarifmodellen als fairsten Ökostromanbieter Deutschlands mit dem ersten Platz ausgezeichnet.

    »
  • Auf nachhaltige Haushaltsgeräte umstellen – so funktioniert es
    Leben & Wohnen

    06.12.2019  Auf nachhaltige Haushaltsgeräte umstellen – so funktioniert es

    Die Themen Klimaschutz, Umweltschutz und Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Immer mehr Bürger zweifeln den Lebensstil an, der sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten verbreitet hat. Größer, schneller und mehr war die Devise, sowohl bei Wohnungen, Autos oder Haushaltsgeräten. Aus diesem Grund sinkt der Stromverbrauch in vielen Haushalten nicht, auch wenn es immer effizientere Geräte gibt.

    »
  • Im Dilemma zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit
    Leben & Wohnen

    02.12.2019  Im Dilemma zwischen Wachstum und Nachhaltigkeit

    Nachhaltigkeit geht auf Kosten des Wirtschaftswachstums – oder umgekehrt, so zumindest die traditionelle Sichtweise. Wenn sie sich zwischen beidem entscheiden müssten, würden Verbraucher laut einer repräsentativen ING-Umfrage mit deutlicher Mehrheit den Umweltschutz wählen. Die Studie zeigt aber auch, dass sich dieses Umweltbewusstsein nicht immer im Konsumverhalten der Verbraucher widerspiegelt.

    »
  • Wenn Nachhaltigkeit zum Qualitätsaspekt wird
    Leben & Wohnen

    22.11.2019  Wenn Nachhaltigkeit zum Qualitätsaspekt wird

    Nachhaltigkeit ist gerade hoch im Kurs. Das Thema entwickelt sich über alle Gesellschaftsbereiche hinweg zu einem kaufrelevanten Qualitätsaspekt. Das bestätigt eine aktuelle DGQ-Umfrage anlässlich des Weltqualitätstages. Für 85 Prozent der Deutschen ist Nachhaltigkeit ein klares Qualitätskriterium. Insgesamt hat die Bedeutung nachhaltigen Handelns für die meisten zugenommen (83 Prozent).

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche