22.10.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Leben & Wohnen Alle Artikel >
 
  • Hitze und Starkregen abpuffern
    Leben & Wohnen

    15.10.2019  Hitze und Starkregen abpuffern

    Städtische Grünflächen sind nicht nur wichtig als Erholungsort, sie tragen auch zur Kühlung während Hitzewellen bei und puffern Überflutungen bei Starkregen ab. Damit helfen sie, die Folgen des Klimawandels in Städten zu lindern. Das IÖW aus Berlin hat nun berechnet, welcher ökonomische Nutzen durch Klimaschutz, Starkregenrückhalt, Luftverbesserung und positive Gesundheitswirkungen durch mehr Grün in der Stadt zu erreichen wäre.

    »
  • Wohnquartiere für die digitale Zukunft
    Leben & Wohnen

    03.09.2019  Wohnquartiere für die digitale Zukunft

    ista und Animus starten eine gemeinsame lokale Service-Plattform für Bewohner und Vermieter von Wohnquartieren in der Schweiz. Die Plattform namens „ista Hello“ ermöglicht neben der Online-Kommunikation zwischen Mietern und Vermietern den sozialen Austausch zwischen den Bewohnern eines Wohnquartiers sowie die Einbindung lokaler Dienstleistungen.

    »
  • Tipps zum nachhaltigen Gärtnern
    Leben & Wohnen

    28.08.2019  Tipps zum nachhaltigen Gärtnern

    Ein Permakultur-Garten wirkt auf den ersten Blick, als würden die Pflanzen wild durcheinander wachsen. Auffällig sind auch die dichte Bepflanzung und völlig unberührte Ecken. Dahinter steht das Ziel, die Flächen so zu gestalten, dass sie wie natürliche Ökosysteme funktionieren. Die Verbraucher Initiative gibt Tipps, wie sich die Permakultur zu Hause anwenden lässt.

    »
  • Nachhaltigkeit im Alltag: Vier Tipps
    Leben & Wohnen

    23.08.2019  Nachhaltigkeit im Alltag: Vier Tipps

    Nachhaltigkeit hört nicht bei der Politik auf. Sie betrifft jeden Einzelnen im Alltag. Und jeder kann Verantwortung für sein eigenes Handeln übernehmen und seinen Beitrag leisten. Nichts zu tun ist in Zeiten des Klimawandels keine Lösung und auch viele kleine Schritte führen zum Ziel. Der erste Schritt besteht darin, die eigenen Gewohnheiten zu ändern. Wie das gelingen kann, zeigen diese vier Tipps:

    »
  • Wohnen auf kleinstem Raum
    Leben & Wohnen

    02.08.2019  Wohnen auf kleinstem Raum

    Das klingt nach Ressourcenschonung, Minimalismus und Nachhaltigkeit. Und genau das ist es auch, was immer mehr Menschen vom Wohnen in sogenannten Tiny Houses überzeugt. Doch woher kommt dieser Trend eigentlich - und wie lebt es sich in einem Haus im Kleinformat?

    »
  • Tatsächliche Belastung mit UV-Strahlen
    Leben & Wohnen

    31.07.2019  Tatsächliche Belastung mit UV-Strahlen

    Die erste mitteldeutsche Station des deutschen UV-Messnetzes hat ihren Betrieb aufgenommen. Sie wird in Melpitz bei Torgau in Sachsen vom TROPOS zusammen mit dem BfS betrieben. Das bundesweite Netz ist ein Zusammenschluss mehrerer Institutionen und Behörden, um darüber zu informieren, wie stark sich die Bevölkerung vor der Sonne schützen sollte.

    »
  • Mit energetischen Sanierungen die Umwelt schützen
    Leben & Wohnen

    12.07.2019  Mit energetischen Sanierungen die Umwelt schützen

    Die Nachfrage für energiesparende Sanierungsmaßnahmen wächst, doch wissen die wenigsten Hausbesitzer hierzulande welche Vorteile die Modernisierung einer Immobilie bringen kann. Aus diesem Grund haben wir Ihnen im Folgenden einen Ratgeber entworfen, der Sie über die Möglichkeiten einer energetischen Sanierung und einer Reduzierung des Energiebedarfs aufklärt.

    »
  • Klimaziele: Kosten für die Immobilienbranche
    Leben & Wohnen

    30.06.2019  Klimaziele: Kosten für die Immobilienbranche

    Die Klimawende ist neben der Wohnungsnot aktuell eines der entscheidenden Themen der Politik. Weil Gebäude in Deutschland für etwa 40 Prozent des gesamten Endenergieverbrauchs verantwortlich sind, sehen Experten im Immobiliensektor großes Einsparpotenzial. Widersacher argumentieren mit zusätzlichen Kosten, die etwa im Wohnungsbau zu höheren Mieten beziehungsweise Kaufpreisen führen.

    »
  • Das sind Deutschlands nachhaltigste Kommunen
    Leben & Wohnen

    28.06.2019  Das sind Deutschlands nachhaltigste Kommunen

    Für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis sind in diesem Jahr die Großstädte Erlangen, Osnabrück und Stuttgart nominiert. Bei den Kommunen mittlerer Größe ziehen Aschaffenburg, Pfaffenhofen an der Ilm und St. Ingbert ins Finale ein. Unter den Kleinstädten und Gemeinden setzten sich Bad Berleburg, Dornstadt und Wildpoldsried durch. Zusätzlich qualifizieren sich Bad Berleburg, Heilbronn, Pfaffenhofen an der Ilm, Ulm und Waiblingen für den Sonderpreis Digitalisierung.

    »
  • Sonnenschutz: Kapseln statt Eincremen?
    Leben & Wohnen

    19.06.2019  Sonnenschutz: Kapseln statt Eincremen?

    Die Ferien stehen vor der Tür und damit auch Sommer, Sonne, Sonnenbrand? Damit das nicht passiert, hilft Sonnencreme: Vor dem Aufenthalt im Freien eincremen und regelmäßig nachcremen – Oder doch einfach regelmäßig Kapseln mit Beta-Carotin schlucken?

    »
  • Smart Home: Vom Spielzeug zu intelligenten Lösungen
    Leben & Wohnen

    05.06.2019  Smart Home: Vom Spielzeug zu intelligenten Lösungen

    Im Rahmen des „Intelligent Living Summit“ haben Grohe, Miele und Viessmann gemeinsam festgestellt: Kunden betrachten Smart Home-Geräte nicht mehr länger als Spielzeuge, sondern erwarten intelligente Lösungen. Das Marktpotential sei enorm. Der Intelligent Living Summit war Auftakt eines regelmäßigen branchenübergreifenden Austauschs zur Frage der sinnvollen Digitalisierung in Wohnräumen und zur digitalen Transformation in Unternehmen und Branchen.

    »
  • toom: Torfausstieg bis 2025
    Leben & Wohnen

    29.05.2019  toom: Torfausstieg bis 2025

    toom stellt bis 2025 sein gesamtes Erdensortiment auf torffreie Alternativen um. Als erste Baumarktkette in Deutschland entschied sich das in Köln ansässige Unternehmen bereits 2016 dazu, sowohl in der toom Eigenmarke als auch in den Markenprodukten auf Torf zu verzichten. Dieses Jahr kommt toom seinem Ziel wieder ein Stück näher.

    »
  • Nachhaltige Kohle: Umweltfreundlich Grillen mit ALDI SÜD
    Leben & Wohnen

    23.05.2019  Nachhaltige Kohle: Umweltfreundlich Grillen mit ALDI SÜD

    Bereits seit 2018 bietet ALDI SÜD ausschließlich FSC- oder PEFC-zertifizierte Holzkohle an. Pünktlich zum Start der Grillsaison punktet der Discounter zudem mit einem besonders nachhaltigen Produkt: Eine Kohle, die aus Dornenbüschen hergestellt wird und aus Namibia stammt. Dort wird durch die Holzkohleproduktion die Verbuschung bekämpft.

    »
  • Mit gutem Gewissen grillen
    Leben & Wohnen

    26.04.2019  Mit gutem Gewissen grillen

    Der Sommer naht und die Grills werden wieder aus ihrem Winterquartier herausgeholt. Dabei ist der Holzkohlegrill noch immer der absolute Klassiker. Oftmals stammen die Kohlehölzer allerdings aus illegalem Einschlag. Um eine nachhaltigere Alternative anzubieten, gibt es bei toom seit März 2019 – neben Restbeständen aus dem Vorjahr – FSC- oder PEFC-zertifizierte Holzkohle.

    »
  • Umweltfreundliches Putzen
    Leben & Wohnen

    22.04.2019  Umweltfreundliches Putzen

    Rund 480.000 Tonnen Reinigungs- und Pflegemittel kaufen Verbraucher nach Angaben des Umweltbundesamtes in Deutschland pro Jahr. Was sie ganz selbstverständlich in den Abfluss spülen, kann die Gewässer erheblich belasten. Die Verbraucher Initiative rät daher, bei Reinigungsmitteln auf umweltschonendere Basisprodukte zu setzen und sie sparsam zu verwenden.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche