Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • Solarzellen steuern die 60-Prozent-Marke an
    Innovation & Forschung

    13.05.2020  Solarzellen steuern die 60-Prozent-Marke an

    Forscher der University of Oklahoma haben einen entscheidenden Schritt auf dem Weg hin zu den Solarzellen der Zukunft mit einem Wirkungsgrad von 60 Prozent gemacht. Das ist mehr als das Doppelte dessen, was heutige Solarzellen schaffen. Es handelt sich um sogenannte Hot-Carrier-Zellen, die ein effizienzminderndes physikalisches Phänomen umgehen.

    »
  • Revolutionäres Händedesinfektionssystem für öffentliche Orte
    Innovation & Forschung

    06.05.2020  Revolutionäres Händedesinfektionssystem für öffentliche Orte

    Im Zuge der Corona Pandemie gewinnt ein neuartiges Desinfektionsverfahren der Firma Nebula Biocides GmbH, einer Ausgründung des Leibniz-Institutes für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP), zunehmend an Bedeutung. Die erste Pilotanlage wurde Mitte April im Rahmen eines Testlaufs im Einkaufszentrum Elisen Park in Greifswald präsentiert.

    »
  • Reisanbau: mit Bakterien gegen Treibhausgas
    Innovation & Forschung

    04.05.2020  Reisanbau: mit Bakterien gegen Treibhausgas

    Der weltweite Reisanbau ist schlecht fürs Klima, denn die Felder sondern viel Methan ab. Ein Team der Universitäten Aarhus (Dänemark) und Duisburg-Essen (UDE) hat möglicherweise eine Lösung gefunden: Werden dem Boden so genannte Kabelbakterien hinzugefügt, können die Methanemissionen um mehr als 90 Prozent gesenkt werden.

    »
  • Europäische Plattform für Bürgerforschung online
    Innovation & Forschung

    23.04.2020  Europäische Plattform für Bürgerforschung online

    Unter Federführung des Museums für Naturkunde Berlin wurde gemeinsam mit 14 anderen Partnern eine Citizen Science Plattform entwickelt, in der Bürgerwissenschaft europaweit gedacht wird.

    »
  • Duisburger Chemikerin  will CO2 ohne Nebeneffekte recyceln
    Innovation & Forschung

    22.04.2020  Duisburger Chemikerin will CO2 ohne Nebeneffekte recyceln

    Plastik, Glas und bald auch CO2 wiederverwenden: Seit März entwickelt Professorin Corina Andronescu von der Universität Duisburg-Essen (UDE) mit ihrer Arbeitsgruppe industrierelevante Katalysatormaterialien, die Kohlenstoffdioxid (CO2) in Basischemikalien umsetzen – als Grundlage für andere Produkte. Das Bundesforschungsministerium fördert das Projekt für fünf Jahre mit 1,4 Millionen Euro.

    »
  • Vom Treibhausgas zum Hightech-Rohstoff
    Innovation & Forschung

    21.04.2020  Vom Treibhausgas zum Hightech-Rohstoff

    Am KIT entsteht im Forschungsprojekt NECOC eine weltweit einzigartige Versuchsanlage zur aktiven Reduktion des atmosphärischen Kohlendioxids (CO2). Die Anlage im Containermaßstab produziert aus dem in der Umgebungsluft enthaltenen CO2 das hochreine Kohlenstoffpulver „Carbon Black“, welches industriell als Rohstoff genutzt werden soll.

    »
  • Plattformtechnologie beschleunigt Forschungen gegen Covid-19
    Innovation & Forschung

    20.04.2020  Plattformtechnologie beschleunigt Forschungen gegen Covid-19

    Österreichische Forscher des Austrian Centre of Industrial Biotechnology (acib), der Universität Innsbruck und der BOKU Wien entwickeln eine revolutionäre Plattformtechnologie, mit der die Pharmaindustrie sowohl die Suche und mögliche Produktion potenzieller SARS-CoV-2-Wirkstoffe beschleunigen und sicherstellen als auch effizientere Antikörpertests herstellen könnte.

    »
  • Neue Materialien: strahlendes Weiß ohne Pigmente
    Innovation & Forschung

    15.04.2020  Neue Materialien: strahlendes Weiß ohne Pigmente

    Polymerfolien, die extrem dünn sind und eine hohe Lichtstreuung aufweisen, sind das Ergebnis eines neuen Verfahrens aus dem KIT. Das kostengünstige Material lässt sich industriell auf unterschiedlichsten Gegenständen aufbringen, um ihnen eine attraktive weiße Optik zu verleihen. Zudem kann das Verfahren Produkte umweltfreundlicher machen.

    »
  • Von der Tauchmaske zur Atemschutzmaske
    Innovation & Forschung

    10.04.2020  Von der Tauchmaske zur Atemschutzmaske

    Im gemeinschaftlichen Kampf gegen das Coronavirus zeigt sich die Hochschule Rhein-Waal erneut erfinderisch. Aus einer Tauchmaske entwickelte sie gemeinsam mit der Polyoptics GmbH in Kleve eine Atemschutzmaske. Ein Eilantrag auf Zulassung als medizinisches Gerät beim zuständigen Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte ist bereits gestellt.

    »
  • Holz ersetzt Erdöl künftig als Chemierohstoff
    Innovation & Forschung

    11.03.2020  Holz ersetzt Erdöl künftig als Chemierohstoff

    Forscher der Katholischen Universität Löwen ersetzen Erdöl als Chemierohstoff mit Holz. Mithilfe des neu entwickelten Verfahrens könnte so beispielsweise in wenigen Jahren eine Fabrik, die Tinte aus Holz herstellen würde, profitabel arbeiten.

    »
  • Blinkende Bakterien warnen vor Gift im Wasser
    Innovation & Forschung

    11.03.2020  Blinkende Bakterien warnen vor Gift im Wasser

    Ausgerechnet das gefährliche Bakterium Escherichia coli (E.coli) soll Trinkwasser künftig schwermetallfrei machen. Es handelt sich um eine harmlose Variante des Bakteriums, die Forscher der University of California dazu bringen, Wasser kontinuierlich auf Schadstoffe zu untersuchen.

    »
  • Salz speichert solare Wärme
    Innovation & Forschung

    02.03.2020  Salz speichert solare Wärme

    Solarkollektoren, kombiniert mit je einem Wärmespeicher auf der Basis von flüssigem Salz und von Heißwasser, können 71 Prozent des jährlichen Wärmebedarfs einer dänischen Familie decken. Ähnlich dürfte es in Deutschland sein. Den Rest könnte Windstrom liefern, meint DTU-Forscher Gerald Englmair.

    »
  • Intelligentes Robotersystem verbessert Trinkwasserkontrolle
    Innovation & Forschung

    26.02.2020  Intelligentes Robotersystem verbessert Trinkwasserkontrolle

    Der mit Sensoren ausgestattete Schwimmroboter der TU Freiberg soll dank künstlicher Intelligenz komplett autonom auf dem Wasser fahren und dabei kontinuierlich verschiedenste Umweltparameter messen. So lässt sich die Wasserqualität von Talsperren und Stauseen jederzeit in Echtzeit überprüfen.

    »
  • Kunststoff aus CO2
    Innovation & Forschung

    19.02.2020  Kunststoff aus CO2

    Ingenieure der University of Toronto nutzen sogenannte reversible Brennstoffzellen, die nicht nur Wasser in Wasser- und Sauerstoff aufspalten, sondern auch aus CO2 Wertstoffe in Rekordgeschwindigkeit herstellen.

    »
  • Bakterien werden Baumaterial der Zukunft
    Innovation & Forschung

    17.02.2020  Bakterien werden Baumaterial der Zukunft

    Mit lebenden Ziegelsteinen wollen Forscher der University of Colorado den Gebäudebau revolutionieren. Hersteller sind Cyanobakterien, früher Blaualgen genannt. Projektleiter Wil Srubar und sein Team platzieren die Mikroorganismen in einer Mischung aus Sand und Gelatine. Bei richtiger Pflege scheiden die Bakterien Kalziumcarbonat aus, das sich mit dem Sand zu einer Art Beton verbindet.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche