25.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Verbraucher Alle Artikel >
 
  • „Wie bei allen Betrügereien steht der finanzielle Vorteil im Vordergrund“
    Lebensmittel

    23.05.2019  „Wie bei allen Betrügereien steht der finanzielle Vorteil im Vordergrund“

    Lebensmittelfälschungen sind ein lukratives Geschäft. Sie schaden nicht nur der europäischen Wirtschaft, sondern können auch Menschen gefährlich werden. Beispielsweise bei unzureichender Kennzeichnung der Inhaltsstoffe. DNV GL setzt sich für eine lückenlose Rückverfolgbarkeit und Transparenz der Produkte ein, um Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten. Wie, das erklärt uns Dr. Barbara Hase, Country Sales Manager Germany von DNV GL Business Assurance, im Interview.

    »
  • Nachhaltige Kohle: Umweltfreundlich Grillen mit ALDI SÜD
    Leben & Wohnen

    23.05.2019  Nachhaltige Kohle: Umweltfreundlich Grillen mit ALDI SÜD

    Bereits seit 2018 bietet ALDI SÜD ausschließlich FSC- oder PEFC-zertifizierte Holzkohle an. Pünktlich zum Start der Grillsaison punktet der Discounter zudem mit einem besonders nachhaltigen Produkt: Eine Kohle, die aus Dornenbüschen hergestellt wird und aus Namibia stammt. Dort wird durch die Holzkohleproduktion die Verbuschung bekämpft.

    »
Abo
Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Deutsche Börse startet Green-Bonds-Segment
    Finanzen

    30.11.2018  Deutsche Börse startet Green-Bonds-Segment

    Damit Anleger nachhaltige und umweltbezogene Projekte besser unterstützen können, hat die Frankfurter Börse ein neues Segment für Green Bonds eingeführt. „Mit dem Angebot trägt die Deutsche Börse der global steigenden Nachfrage zu nachhaltiger Finanzierung Rechnung“, heißt es.

    »
  • Armutslöhne bei H&M: Weltweite Proteste
    Textilien

    28.11.2018  Armutslöhne bei H&M: Weltweite Proteste

    Von Delhi über London und Washington DC bis Zagreb, Aktivisten vieler Länder sagen zu H&M „versprochen ist versprochen“. 850.000 Beschäftigte sollten jetzt einen Lohn zum Leben verdienen, hatte H&M am 23. November 2013 angekündigt.

    »
  • Nachhaltigere Kleidung für den Winter kaufen
    Textilien

    27.11.2018  Nachhaltigere Kleidung für den Winter kaufen

    Bei kaltem Winterwetter sind warme Pullis, Schals und dicke Jacken gefragt. Wer seine Wintergarderobe nicht nur mit neuen und schicken, sondern auch mit umwelt- und sozialverträglichen Stücken aufpeppen möchte, kann sich bei der Auswahl an verschiedenen Siegeln orientieren. Die Verbraucher Initiative sagt, welche glaubwürdigen Zeichen für faire, ökologische und schadstoffarme Mode stehen.

    »
  • Tchibo ist Vorreiter im Bereich nachhaltiger Textilien
    Textilien

    26.11.2018  Tchibo ist Vorreiter im Bereich nachhaltiger Textilien

    Tchibo ist von der gemeinnützigen Organisation Textile Exchange im Rahmen des jährlichen „Preferred Fiber and Material Benchmark“ ausgezeichnet worden. Im aktuell erschienenen Report listet Textile Exchange Tchibo als Mitglied im renommierten „Leaders Circle" der Bekleidungsindustrie auf. Für den Bericht hat Textile Exchange die Daten von 111 Unternehmen, darunter die weltweit führenden Modeeinzelhändler, abgefragt und verglichen.

    »
  • iglo kennzeichnet Lebensmittel mit Nutri-Score
    Lebensmittel

    23.11.2018  iglo kennzeichnet Lebensmittel mit Nutri-Score

    iglo plant in Deutschland für das gesamte Produktportfolio (Fisch, Gemüse, Kräuter, Fertiggerichte) das neutrale Lebensmittelkennzeichnungs-System „Nutri-Score“ einzuführen. Ab Anfang 2019 soll die Kennzeichnung nach und nach auf das gesamte Portfolio ausgerollt werden. Mit diesem freiwilligen Schritt will das Unternehmen in der Branche Vorbild sein. iglo unterstützt damit das Beispiel von Danone und deren Ankündigung, Nutri-Score 2019 auf den Milchfrischeprodukten einzuführen.

    »
  • Hühnerzucht: umdenken statt aussortieren
    Lebensmittel

    23.11.2018  Hühnerzucht: umdenken statt aussortieren

    Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat jetzt gemeinsam mit der REWE-Group ein Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Ei vorgestellt. Dies kommentierte Katrin Wenz, Agrarexpertin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und forderte ein generelles Umdenken in der Hühnerzucht.

    »
  • Soja – eine proteinreiche Alternative zu Tierprodukten
    Lebensmittel

    23.11.2018  Soja – eine proteinreiche Alternative zu Tierprodukten

    Sojaprodukte sind seit Jahren auf dem Vormarsch. Hierzulande zunächst vielen als Würzmittel in der asiatischen Küche bekannt, greifen inzwischen auch viele Veganer und Vegetarier zu Sojabohnenerzeugnissen, die dank ihres Proteinreichtums ein guter Ersatz für tierische Lebensmittel sind.

    »
  • E.ON vernetzt die Wohnungen
    Leben & Wohnen

    21.11.2018  E.ON vernetzt die Wohnungen

    Das Haus der Zukunft wird mitdenken, Stromkosten sparen, die persönliche Klimabilanz verbessern, mehr Freizeit ermöglichen und so das Leben insgesamt verbessern. Diese Vision wird nun Wirklichkeit. Möglich machen das die Unternehmen E.ON und Microsoft. In enger Zusammenarbeit haben sie eine Software-Lösung für das Zuhause entwickelt, die neue Standards setzt. E.ON wird die erste Version des neuen Produkts Anfang 2019 auf den Markt bringen.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche