22.07.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold
    Lebensmittel

    19.07.2019  Köhn, Elena Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold

    Zum Frühstück, bei der Arbeit und nachmittags zum Kuchen: Kaffee ist das liebste Heißgetränk der Deutschen. Ganze 162 Liter trinkt unsereins durchschnittlich im Jahr. Auch Miele weiß das und hat seit knapp drei Jahren eigene Kaffeemischungen im Portfolio. Aber wie entsteht so ein „Blend“ eigentlich? UmweltDialog hat die Kaffeerösterei Vollmer, die die Mischung entwickelt hat, in Altenberge besucht und nachgefragt. – Von Elena Köhn –

    »
  • Das Klöckner-Siegel hilft nicht einem Tier
    Lebensmittel

    18.07.2019  Das Klöckner-Siegel hilft nicht einem Tier

    Der lang angekündigte Gesetzentwurf für das Tierwohl-Kennzeichen von Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner liegt vor und bestätigt einmal mehr: Das freiwillige staatliche Tierwohl-Label wird niemanden voranbringen. Die Verbraucher Initiative e.V. fordert, diesen millionenschweren Unsinn zu stoppen und Zeit, Geld und Energie für zielführendere Maßnahmen einzusetzen.

    »
Abo
Verbraucher Alle Artikel >
 
  • Natürlich bunt gemalt
    Lebensmittel

    18.04.2019  Natürlich bunt gemalt

    Wenn die ersten grünen Blättchen Wäldern, Gärten und Parks Farbe verleihen, steigt die Laune: Endlich, der Frühling kommt! Die Osterbräuche spiegeln die Freude daran wieder, seit Jahrhunderten gehören auch bunte und verzierte Eier dazu. Von natürlich selbstgefärbt bis bunt gekauft ist heute alles möglich. Die Verbraucher Initiative e.V. gibt Tipps rund ums Ei.

    »
  • Coast to Coast
    Tourismus

    18.04.2019  Coast to Coast

    Stefan Glowacz geht bis an die Grenzen seiner psychischen und physischen Belastbarkeit: Nun hat es der Extremkletterer und BMW Outdoor-Botschafter geschafft, Grönland zu durchqueren. Trotz einer Vielzahl von Widrigkeiten. Bei seiner Coast-to-Coast-Expedition setzt er komplett auf Nachhaltigkeit – vom Start in München bis zur Entsorgung des Mülls.

    »
  • Ambivalentes Aufsteigen und konsequentes Weltverbessern
    Leben & Wohnen

    16.04.2019  Ambivalentes Aufsteigen und konsequentes Weltverbessern

    Die aktuelle Studie „Komm näher. Was Weltverbesserer antreibt“, die Polycore gemeinsam mit Curth+Roth durchgeführt hat, hat Personen mit kritischem Konsumverhalten befragt. Ziel war es, mehr über ihre Motive, Barrieren und Impulse zu erfahren. Das Ergebnis: Über 30 Millionen Menschen wollen mit ihrem Konsum aktiv dazu beitragen, die Welt besser zu machen.

    »
  • Sieger des Wettbewerbs „ClimaHost“
    Tourismus

    12.04.2019  Sieger des Wettbewerbs „ClimaHost“

    Die deutsche Bundesumweltministerin Svenja Schulze und die österreichische Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger haben Anfang April in der Hofburg Innsbruck die Preisträger im ersten alpenweiten Klimaschutz-Wettbewerb für Hotels und touristische Unterkünfte ausgezeichnet. Die Preisverleihung hat am Vorabend der XV. Alpenkonferenz statt gefunden.

    »
  • Öko-faire Frühlingsgarderobe
    Textilien

    12.04.2019  Öko-faire Frühlingsgarderobe

    Die strahlende Frühlingssonne bringt häufig den Wunsch nach Veränderung ans Licht. Statt warmen Mänteln und Mützen sind leichte Jacken und Pullover gefragt. Die Verbraucher Initiative empfiehlt, Textilien mit anerkannten Umwelt- und Sozialsiegeln zu wählen und gibt Tipps zum Kauf.

    »
  • Der Kreis ist das Ziel
    Textilien

    11.04.2019  Der Kreis ist das Ziel

    Die Textilindustrie gilt als einer der umweltschädlichsten Wirtschaftssektoren. Wie kann er in Europa nachhaltiger gestaltet werden? Die Studie „Circular Economy in the Textile Sector“ des Berliner Thinktanks adelphi und der GIZ beschreibt, wie die Prozessstufen der Textilproduktion und -verarbeitung in eine Kreislaufwirtschaft umgewandelt werden können.

    »
  • Handys für die Umwelt
    Elektronik

    08.04.2019  Handys für die Umwelt

    Die Deutsche Umwelthilfe legt die erfolgreiche Handysammlung mit Rücknahmesystem Mobile Box neu auf. Jeder ist aufgerufen, sich aktiv an der Sammlung zu beteiligen. Die gespendeten Handys werden zur Wiederverwendung aufbereitet oder hochwertig recycelt. Mit den Erlösen werden Natur- und Umweltschutzprojekte ermöglicht.

    »
  • Nachhaltigkeits-Zertifizierung für erlebe-fernreisen
    Tourismus

    08.04.2019  Nachhaltigkeits-Zertifizierung für erlebe-fernreisen

    Der Zertifizierer Travelife hat erlebe-fernreisen als nachhaltigen Reiseveranstalter anerkannt. Dabei sind nicht nur die Reiseangebote, sondern auch sozial- und umweltverträgliche Aspekte bewertet worden. erlebe-fernreisen möchte damit einen Maßstab für die Branche setzen und zeigen, dass Fernreisen einen positiven Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leisten können.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche