25.08.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Klima Alle Artikel >
 
  • Klimawandel: Anstieg bewaffneter Konflikte
    Klimawandel

    30.06.2019  Klimawandel: Anstieg bewaffneter Konflikte

    Die Erderwärmung wird im Kampf um überlebenswichtige Ressourcen öfter zu bewaffneten Konflikten führen. Dies zeigt eine neue Studie unter Leitung der Stanford University mit Beteiligung der Universität Hamburg. Darin haben 14 Experten aus verschiedenen Ländern und Disziplinen den Forschungsstand zusammengefasst. Details wurden im Fachmagazin "Nature" publiziert.

    »
  • Wir brauchen eine globale Klimaschutzbewegung
    Klimawandel

    25.06.2019  Wir brauchen eine globale Klimaschutzbewegung

    „Reden wir vom Klimawandel, so wird immer der Verzicht in den Vordergrund gestellt. Tatsächlich ist es aber so, dass wir für uns und die nachfolgenden Generationen viel mehr unseren blauen Planten, unser Zuhause, erhalten. Wir müssen umdenken und vor allem lösungsorientiert denken; die Destruktivität ablegen“, so Prof. Mojib Latif, einer der führenden Klimaforscher weltweit

    »
  • Dürrerisiken neu bewerten
    Klimawandel

    23.06.2019  Dürrerisiken neu bewerten

    Dürren bedrohen weltweit Millionen von Menschen. Wissenschaftliche Instrumente, die das Ausmaß dieser Dürrerisiken erfassen, werden immer wichtiger. Für Namibia und Angola haben ISOE-Forscher nun ein Instrument entwickelt, das neben konventionellen Umweltparametern auch die sozialen Aspekte von Dürren erfasst. Die daraus resultierenden Vorschläge für integrierte Maßnahmen wurden im aktuellen ISOE-Policy Brief zusammengefasst.

    »
  • Wie funktioniert die CO2-Steuer?
    Klimawandel

    21.06.2019  Wie funktioniert die CO2-Steuer?

    In den politischen Diskussionen ist der CO2-Preis hoch umstritten, obwohl er von den meisten Wirtschaftswissenschaftlern und sogar Teilen der Industrie als zentrale Klimaschutz-Maßnahme empfohlen wird – und europäische Nachbarländer diesen bereits erfolgreich eingeführt haben. Wie eine Umsetzung funktionieren kann, diskutiert dieses Special.

    »
  • Klimawandel treibt Malariamücken nach Europa
    Klimawandel

    20.06.2019  Klimawandel treibt Malariamücken nach Europa

    Malaria-übertragende Mücken-Arten profitieren vom Klimawandel und werden sich infolgedessen in Europa und dem Mittelmeerraum weiter ausbreiten. In welchem Ausmaß diese Ausbreitung voranschreitet, lässt sich nach einer aktuellen Studie von Forschern der Universität Augsburg ziemlich genau vorhersagen.

    »
  • Klimawandel erschwert den Kampf gegen Terrorismus in Afrika
    Klimawandel

    18.06.2019  Klimawandel erschwert den Kampf gegen Terrorismus in Afrika

    Ein neuer Forschungsbericht zeigt erstmals, wie am Tschadsee eine der weltweit größten humanitären Krisen überwunden werden kann. „Shoring Up Stability“ wurde vom UNDP finanziell unterstützt und nun auf dem Stockholm Forum on Peace and Development vorgestellt.

    »
  • „Generation Klimaschutz“ geht mit gutem Beispiel voran
    Klimawandel

    11.06.2019  Klose, Ulrich „Generation Klimaschutz“ geht mit gutem Beispiel voran

    Klimaschutz geht uns alle an. Die Sieger des KlimaHelden-Contests von ista, Bildungscent, Multivision und Startnext sind mit gutem Beispiel vorangegangen. Auf den Berliner Energietagen erhielten die Schüler Lob, Anerkennung und das wohlverdiente Preisgeld. In der Diskussion mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft betonten sie aber, dass es Zeit ist für konkretes, gemeinsames Handeln. – Von Ulrich Klose –

    »
  • „CO2 Steuern werden unsere Probleme nicht lösen, außer sie tun wirklich weh.“
    Klimawandel

    30.05.2019  „CO2 Steuern werden unsere Probleme nicht lösen, außer sie tun wirklich weh.“

    Lange Zeit war die Idee einer CO2-Steuer politisch nicht gewollt, nun aber haben die Umweltminister der Länder den Bund einstimmig aufgefordert, die Einführung eines Preises für den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid zu prüfen. Prof. Franz Josef Radermacher warnt allerdings gleich aus mehreren Gründen vor Illusionen in diesem Kontext.

    »
  • Klimawandel

    17.05.2019  „Friday4Future funktioniert nicht, wenn eine Seite die andere von vornherein ablehnt"

    Nachdem seit Anfang des Jahres bundesweit Tausende Schülerinnen und Schüler auf den „Fridays for Future“-Demonstrationen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen und dafür freitags die Schule schwänzen, hat die Protestbewegung nun einen konkrete Forderungskatalog an die Politik vorgestellt. Die Demonstrationen und Schulstreiks finden weiterhin statt. Doch wie geht es auf Dauer weiter, fragen sich viele Bürger, Eltern, Lehrkräfte. Und vor allem: Wie kann den Protestlern der Schritt von der „Straßen-Botschaft“ in eine erfolgreiche Debatte mit Politik und Öffentlichkeit gelingen?

    »
  • Dekarbonisierung, Verzicht oder Wettermanipulation: Wie retten wir das Klima?
    Klimawandel

    15.05.2019  Dekarbonisierung, Verzicht oder Wettermanipulation: Wie retten wir das Klima?

    Die Jugendbewegung Fridays4Future schafft das, was diverse UN-Konferenzen zuvor nicht konnten: Die Gesellschaft für den Klimawandel, seine Folgen und Gegenmaßnahmen zu sensibilisieren. Aber wie können gute Absichten in tatsächliches Handeln übertragen werden? Darauf gibt das neue UmweltDialog-Magazin „Die Greta-Frage: Wie hältst du es mit dem Klimaschutz?“ Antworten. Die aktuelle Ausgabe zeigt außerdem, welche Schritte zu einer CO2-neutralen Wirtschaft führen und welche politischen Instrumente das unterstützen. Sie ist ab sofort erhältlich.

    »
  • Umfrage: Kein Geld für den Klimaschutz
    Klimawandel

    15.05.2019  Umfrage: Kein Geld für den Klimaschutz

    Trotz Klimadebatte und „Fridays for Future“: Mehr als die Hälfte der Deutschen gibt zurzeit kein Geld für den Klimaschutz aus. Eine freiwillige Spende, zum Beispiel als Crowdfunding, käme allerdings für mehr Deutsche infrage als eine CO2-Steuer.

    »
  • „Grüne Lunge“ für gutes Stadtklima
    Klimawandel

    14.05.2019  „Grüne Lunge“ für gutes Stadtklima

    Gesunde Bäume können Städte während Hitzeperioden wirksam kühlen. Dazu müssen sie jedoch widerstandsfähig gegen die Folgen des Klimawandels sein. Forscher des KIT entwickeln Strategien, um die Pflege und Bewirtschaftung städtischen Grüns an die neuen Herausforderungen anzupassen. Das Projekt „GrüneLunge“ wird vom BMBF mit insgesamt 1,4 Millionen Euro gefördert.

    »
  • Kein "Weiter so" auf Kosten des Klimas und der Menschenrechte
    Klimawandel

    07.05.2019  Kein "Weiter so" auf Kosten des Klimas und der Menschenrechte

    Anlässlich der Hauptversammlung von RWE Anfang Mai in Essen fordert Misereor das Unternehmen zu einem Strategiewandel auf. RWE müsse einen substantiellen Beitrag zum Einhalten des Pariser Klimaabkommens leisten und darüber hinaus die Auswirkungen des Kohleabbaus auf Umwelt und Menschenrechte genauer prüfen, fordert Kathrin Schroeder.

    »
  • Deutscher Erdüberlastungstag: Keine Trendwende in Sicht
    Klimawandel

    03.05.2019  Deutscher Erdüberlastungstag: Keine Trendwende in Sicht

    Ab dem 3. Mai leben wir ökologisch gesehen auf Kredit: Der deutsche Erdüberlastungstag markiert den Zeitpunkt im Jahr, an dem weltweit das jährliche Budget an nachhaltig nutzbaren Ressourcen und ökologisch verkraftbaren Emissionen aufgebraucht wäre, wenn die gesamte Weltbevölkerung auf so großem Fuß wie die Menschen in Deutschland leben würde. Der Tag wird jährlich vom Global Footprint Network errechnet.

    »
  • Klimawandel setzt Indiens Windrädern zu
    Klimawandel

    23.04.2019  Klimawandel setzt Indiens Windrädern zu

    Die indische Windkraftindustrie leidet unter dem Klimawandel, wie eine Studie der Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences und des Harvard China Project ergeben hat. In den vergangenen 40 Jahren sank der Energieertrag der Windkraftindustrie dort um 13 Prozent. Die Erwärmung des Indischen Ozeans durch den Klimawandel soll laut der Studie dafür verantwortlich sein.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche