20.11.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Lebensmittel Alle Artikel >
 
  • Förderung nachhaltigerer Rindfleischerzeugung
    Lebensmittel

    12.08.2019  Klose, Ulrich Förderung nachhaltigerer Rindfleischerzeugung

    Rindfleischerzeugung ist klimaschädlich. Auch die Haltungsbedingungen der Tiere werden immer wieder kritisiert. Mit dem neu aufgelegten Programm „BEST Beef 2.0“ fördert die Schnellrestaurantkette McDonald’s nachhaltigere Rindfleischerzeugung. – Von Ulrich Klose –

    »
  • Lokal und nachhaltig einkaufen
    Lebensmittel

    02.08.2019  Lokal und nachhaltig einkaufen

    Knapp 80 Prozent der Verbraucher achten beim Einkauf auf Produkte aus ihrer Umgebung. Neben dem Supermarkt, Wochenmarkt oder Ab-Hof-Verkauf können sie regionale Lebensmittel bei gemeinschaftlich organisierten Foodcoops, Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften oder solidarischen Landwirtschaften beziehen. Die Verbraucher Initiative stellt diese Alternativen näher vor.

    »
  • Trinkhalme aus Nudelteig?
    Lebensmittel

    26.07.2019  Trinkhalme aus Nudelteig?

    Nachhaltig wirksam gegen die Plastik-Flut: Die Nudelmanufaktur vom Landhaus Teigwaren Müller kann ab sofort ihre Kunden mit Großverbraucher-Verpackungen in FSC-zertifizierten Papierbeuteln versorgen. Das Unternehmen ist der erste Hersteller dieses plastikfreien Verpackungsmaterials.

    »
  • Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold
    Lebensmittel

    19.07.2019  Köhn, Elena Kaffee: Von der grünen Bohne zum schwarzen Gold

    Zum Frühstück, bei der Arbeit und nachmittags zum Kuchen: Kaffee ist das liebste Heißgetränk der Deutschen. Ganze 162 Liter trinkt unsereins durchschnittlich im Jahr. Auch Miele weiß das und hat seit knapp drei Jahren eigene Kaffeemischungen im Portfolio. Aber wie entsteht so ein „Blend“ eigentlich? UmweltDialog hat die Kaffeerösterei Vollmer, die die Mischung entwickelt hat, in Altenberge besucht und nachgefragt. – Von Elena Köhn –

    »
  • Das Klöckner-Siegel hilft nicht einem Tier
    Lebensmittel

    18.07.2019  Das Klöckner-Siegel hilft nicht einem Tier

    Der lang angekündigte Gesetzentwurf für das Tierwohl-Kennzeichen von Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner liegt vor und bestätigt einmal mehr: Das freiwillige staatliche Tierwohl-Label wird niemanden voranbringen. Die Verbraucher Initiative e.V. fordert, diesen millionenschweren Unsinn zu stoppen und Zeit, Geld und Energie für zielführendere Maßnahmen einzusetzen.

    »
  • Beyond Burger und moderner Fleischersatz fördern Fleischverzicht
    Lebensmittel

    09.07.2019  Beyond Burger und moderner Fleischersatz fördern Fleischverzicht

    Der Beyond Burger ist ein neuartiger Fleischersatz, der seit Kurzem auch in Deutschland verfügbar ist. Nach den Ergebnissen einer Umfrage des Internet-Portals vegan.eu könnten der Beyond Burger und vergleichbare Produkte das Ernährungsverhalten grundlegend verändern.

    »
  • Rindfleisch: Premium-Qualität aus fragwürdiger „Weidehaltung“?
    Lebensmittel

    05.07.2019  Rindfleisch: Premium-Qualität aus fragwürdiger „Weidehaltung“?

    Steak, Rinderfilet oder Entrecôte aus Übersee werden im deutschen Handel oft als Premium-Produkte angepriesen. Was die meisten Verbraucher und Verbraucherinnen nicht ahnen: Das Fleisch stammt häufig aus einer Form der Tierhaltung, die keineswegs artgerecht ist. Die Verbraucherzentrale fordert deshalb eine verpflichtende Kennzeichnung der Haltung.

    »
  • Pflanzenschutzmittel: Mehr Klarheit über Rückstände in Lebensmitteln
    Lebensmittel

    03.07.2019  Pflanzenschutzmittel: Mehr Klarheit über Rückstände in Lebensmitteln

    In welchem Umfang sind Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in Lebensmitteln enthalten? Mit einem neuen Orientierungswert (Zustandsindikator) im Rahmen des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) will das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) mehr Klarheit für Verbraucher und Verbraucherinnen schaffen.

    »
  • Milch ist nicht gleich Milch
    Lebensmittel

    05.06.2019  Milch ist nicht gleich Milch

    Verbraucher können Milch mittlerweile nicht nur im Supermarkt kaufen. Milchtankstellen oder Milchausgabeautomaten auf dem Hof erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Doch Milch ist nicht gleich Milch. Anlässlich des Weltmilchtags am ersten Juni weist das BVL in Berlin auf die unterschiedlichen Angebotsformen und die damit verbundene Keimbelastung hin.

    »
  • Für mehr Tierwohl: "Fair & Gut" Weidemilch
    Lebensmittel

    31.05.2019  Für mehr Tierwohl: "Fair & Gut" Weidemilch

    Mit der "Fair & Gut" Weidemilch bieten ALDI Nord und ALDI SÜD ab sofort einen Artikel aus dem Milchsortiment an, der mit der Premiumstufe "Für Mehr Tierschutz" des Deutschen Tierschutzbundes ausgelobt ist. Damit ist ALDI der erste Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland, der flächendeckend eine Milch mit dem Premium-Label anbietet.

    »
  • Thunfisch aus nachhaltiger Angelruten-Fischerei
    Lebensmittel

    17.05.2019  Thunfisch aus nachhaltiger Angelruten-Fischerei

    Thunfisch ist eine der weltweit beliebtesten Fischarten. Jedoch stehen viele Thunfischbestände weltweit unter Druck – und doch kann Thunfisch verantwortungsvoll genossen werden: Mit seinen Thunfisch-Produkten und inspirierenden Rezepten zeigt Fish Tales, dass die Zubereitung und der Genuss von Fisch lecker, einfach und nachhaltig zugleich sein können.

    »
  • Gesund und vollwertig essen ist nicht teuer
    Lebensmittel

    15.05.2019  Gesund und vollwertig essen ist nicht teuer

    Gesundheitsbewusster zu essen kostet nicht mehr als die herkömmliche, hierzulande übliche Ernährungsweise. Im Gegenteil, wer pflanzliche Lebensmittel bevorzugt, dabei saisonal und regional einkauft, gibt sogar weniger Geld aus. Die VERBRAUCHER INITIATIVE regt an, nach dem jahreszeitlichen Angebot zu kochen, um Haushaltskasse und Umwelt zu entlasten.

    »
  • Besseresser werden mit ALDI
    Lebensmittel

    13.05.2019  Köhn, Elena Besseresser werden mit ALDI

    Döner, Pizza, Fertignudeln – das ist zwar alles schnell bestellt oder zubereitet, aber nicht wirklich gesund. Insbesondere Fertiggerichte enthalten oft zu viel Zucker, Salz und ungesunde Fette. Bewusste Ernährung muss aber nicht kompliziert sein, so die Botschaft von ALDI. Mit seiner Ernährungskampagne will der Discounter Verbrauchern eine gesunde Ernährung näherbringen und dabei auch die Wertschätzung für Lebensmittel steigern. – Von Elena Köhn –

    »
  • McDonald's bietet ersten veganen Burger an
    Lebensmittel

    10.05.2019  McDonald's bietet ersten veganen Burger an

    Premiere bei McDonald's Deutschland: Seit Ende April bietet das Unternehmen erstmals einen veganen Burger an. Der Big Vegan TS verzichtet komplett auf tierische Inhaltsstoffe. Der Burger wird nun standardmäßig auch im McMenü angeboten und kann dort beispielsweise mit Pommes Frites oder Salat als Beilage zu einem veganen Menü kombiniert werden.

    »
  • Weniger Lebensmittel wegwerfen
    Lebensmittel

    01.05.2019  Weniger Lebensmittel wegwerfen

    Rund 80 Kilogramm Lebensmittel pro Kopf wandern in Deutschland jährlich in den Müll. Ein großer Teil davon ist vermeidbar. Die Verbraucher Initiative regt an, sich das eigene Wegwerfverhalten mit einem Food-Waste-Tagebuch bewusst zu machen. Die Ergebnisse bilden die Basis für eine persönliche Strategie gegen Lebensmittelverschwendung.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche