21.05.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Finanzen Alle Artikel >
 
  • ‚Green Bonds – Made by KfW‘ voller Erfolg

    22.10.2014  ‚Green Bonds – Made by KfW‘ voller Erfolg

    Die KfW hat ihre Green-Bond-Aktivitäten konsequent auf den US-Dollar-Markt ausgeweitet. Die kürzlich begebene Anleihe der KfW ist mit einem Emissionsvolumen von 1,5 Milliarden US-Dollarn die bislang größte Emission im US-Dollar-Green-Bond-Markt. Die Emissionserlöse fließen in Umwelt- und Klimaschutzprojekte im Bereich der erneuerbaren Energien. Im Juli 2014 hatte die KfW bereits ihren ersten Green Bond in Euro erfolgreich am Markt platziert.

    »
  • Mentalitätswandel bei europäischen Investoren?

    20.10.2014  Mentalitätswandel bei europäischen Investoren?

    EUROSIF, der europäische Dachverband für Nachhaltige Geldanlagen (European Forum for Sustainable Investment), hat jetzt seine sechste Studie zu verantwortlichen und Nachhaltigen Geldanlagen veröffentlicht. Diese liefert neue und detaillierte Einblicke in die Bereiche Ausschlusskriterien, Impact Investment und Berücksichtigung von ESG-Kriterien.

    »
  • FNG kooperiert mit französischer Novethic

    08.10.2014  FNG kooperiert mit französischer Novethic

    Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG), der Fachverband für Nachhaltige Geldanlagen im deutschsprachigen Raum, wird sein Qualitätssiegel-Konzept zusammen mit dem auf Nachhaltigkeit spezialisierten Medien- und Forschungszentrum Novethic umsetzen. Nachdem das FNG im Februar 2014 eine Ausschreibung zur Suche nach einem strategischen Partner für das Projekt gestartet hatte, ist die Wahl auf die in Paris ansässige Denkfabrik gefallen.

    »
  • HypoVereinsbank macht sich für Finanzwissen stark

    02.10.2014  Celić, Alka HypoVereinsbank macht sich für Finanzwissen stark

    Verantwortungsbewusste Verbraucher machen sich Gedanken über ihre Lebensmittel, über ihre Kleidung, über ihre Elektrogeräte. Wie und wo werden sie produziert, wie lange kann ich sie benutzen, was geschieht damit nach dem Gebrauch? Aber bereits beim Thema Geld und Finanzen sollte ein kritisches Hinterfragen selbstverständlich sein. Die HypoVereinsbank liefert im Rahmen ihrer Finanzwissensinitiative mit dem Finanzwissensportal www.euro.de leicht verständliche Antworten auf allgemeine Finanzfragen. – Von Alka Celić –

    »
  • 30.09.2014  Green Planet AG: Insolvenzverfahren eröffnet

    Anfang September wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Green Planet AG eröffnet und Rechtsanwalt Miguel Grosser vom Amtsgericht Frankfurt am Main zum Insolvenzverwalter über das Vermögen der Gesellschaft bestellt. Der Insolvenzverwalter geht nach seinen Recherchen davon aus, dass es eine große Dunkelziffer von Personen oder Institutionen gibt, die bislang ihre Ansprüche an die Insolvenzmasse noch nicht geltend gemacht haben.

    »
  • 22.09.2014  MünchenerHyp begibt ersten nachhaltigen Hypothekenpfandbrief

    Die Münchener Hypothekenbank eG sorgte mit der Emission eines nachhaltigen Hypothekenpfandbriefs (ESG Pfandbrief) für Furore am Kapitalmarkt. Es ist der erste Pfandbrief weltweit, dessen Deckungswerte nach ökologischen, sozialen und politischgesellschaftlichen Nachhaltigkeitskriterien zusammengesetzt sind. Die Emission war sehr erfolgreich. Innerhalb kürzester Zeit war das Emissionsvolumen von 300 Millionen Euro um das 1,6-fache überzeichnet.

    »
  • Crowdfunding für Palau: Bedrohtes Südsee-Paradies sucht Unterstützer

    05.09.2014  Crowdfunding für Palau: Bedrohtes Südsee-Paradies sucht Unterstützer

    Kleiner Staat mit großen Plänen: Der Südsee-Archipel Palau möchte seine gesamten Gewässer zum Schutzgebiet erklären. Auf der weltgrößten Crowdfunding-Plattform Indiegogo suchen die Einwohner des pazifischen Inselstaats jetzt finanzielle Unterstützung für den Erhalt ihres bedrohten Paradieses. Insgesamt soll eine Fläche so groß wie Frankreich vor dem Zugriff von Fischtrawlern geschützt werden.

    »
  • Nachhaltigkeitsrating der MünchenerHyp auf Prime-Status angehoben

    02.09.2014  Nachhaltigkeitsrating der MünchenerHyp auf Prime-Status angehoben

    Dem Nachhaltigkeitsengagement der Münchener Hypothekenbank eG hat oekom research, eine der führenden Agenturen für Nachhaltigkeitsratings, den Prime-Status zugesprochen. Die Agentur hob das Nachhaltigkeitsrating der Bank von C- auf C. Damit gehört die MünchenerHyp nun zu den Hypothekenbanken mit dem besten Nachhaltigkeitsrating.

    »
  • Anleger setzen beim Crowdfunding verstärkt auf Sonnenenergie

    26.08.2014  Anleger setzen beim Crowdfunding verstärkt auf Sonnenenergie

    Weltweit nehmen Investitionen in erneuerbare Energien spürbar zu. Prominente Investoren wie Warren Buffett setzen schon seit Jahren verstärkt auf erneuerbare Energien. Rund 15 Milliarden US-Dollar soll Buffett bereits in Wind- und Photovoltaikanlagen investiert haben und plant dieses Volumen kurzfristig auf 30 Milliarden zu verdoppeln.

    »
  • Verbraucherzentrale bewertet ethische und ökologische Kriterien von 46 Investmentfonds

    21.08.2014  Verbraucherzentrale bewertet ethische und ökologische Kriterien von 46 Investmentfonds

    Menschen, die Geld in nachhaltige Fonds investieren, möchten ihr Vermögen ökologisch und ethisch vertretbar anlegen. Eine aktuelle Untersuchung des Projektes „Klimafreundliche Geldanlage“ der Verbraucherzentrale Bremen in Zusammenarbeit mit der Stiftung Warentest hat 46 ethisch-ökologische Investmentfonds bewertet. Lediglich ein Aktienfonds schließt Investitionen in Waffen, Atomenergie, Gentechnik und Erdöl sowie weitere prekäre Geschäftsfelder konsequent aus.

    »
  • Schattenbanken ins Visier nehmen

    11.08.2014  Thieme, Marlehn Schattenbanken ins Visier nehmen

    Im Gefolge der großen Wirtschafts- und Finanzkrise der Jahre 2007/2008 hat sich ein neuer Berufszweig etabliert: Finanzdienstleister, die sich als Schattenbanken dem Zugriff und Licht der Öffentlichkeit entziehen und dadurch neue, kaum kalkulierbare Risiken für alle Finanzmärkte schaffen. Ein Zwischenruf des Denkwerks Zukunft. – Von Marlehn Thieme –

    »
  • PROKON-Nachspiel: Diverse Rechtsverstöße?

    24.07.2014  PROKON-Nachspiel: Diverse Rechtsverstöße?

    Die Sanierung der PROKON Regenerative Energien GmbH ("PROKON") durch einen Insolvenzplan steht für den Insolvenzverwalter und sein Team derzeit im Vordergrund ihrer Tätigkeit. Es wird intensiv an diesem Insolvenzplan gearbeitet, der den Genussrechtsinhabern auch die Möglichkeit eröffnen soll, sich künftig als Gesellschafter von PROKON unternehmerisch zu beteiligen. Parallel wird mit Nachdruck die Aufklärung der Geschehnisse verfolgt, die zur Insolvenz von PROKON geführt haben.

    »
  • Finanztest: ING-DiBa Extra-Konto ist Tagesgeld-Testsieger

    23.07.2014  Finanztest: ING-DiBa Extra-Konto ist Tagesgeld-Testsieger

    Die Zeitschrift Finanztest der Stiftung Warentest hat 22 Tagesgeldkonten untersucht und die ING-DiBa als einzigen Anbieter mit dem Qualitätsurteil „sehr gut“ ausgezeichnet. Die unabhängigen Tester haben in ihrem Praxistest die Kontoeröffnung, Kontoführung, Haftung und Sicherheit getestet und bewertet. In allen Kategorien schnitt das ING-DiBa Extra-Konto „gut“ oder „sehr gut“ ab und konnte sich so in der Gesamtbewertung mit der Note 1,2 deutlich von den Mitbewerbern (1,8 bis 3,8) absetzen.

    »
  • KfW geht mit Green Bonds an den Kapitalmarkt

    15.07.2014  KfW geht mit Green Bonds an den Kapitalmarkt

    Die KfW geht bei ihrer Refinanzierung im zweiten Halbjahr 2014 mit einem neuen Produkt an den Kapitalmarkt: Als einer der weltweit größten Finanzierer von Umwelt- und Klimaschutz wird sie in Kürze erstmals einen Green Bond emittieren.

    »
  • Was sind nachhaltige Research- und Ratingagenturen?

    10.07.2014  Lenzen, Elmer Was sind nachhaltige Research- und Ratingagenturen?

    Rankings und Ratings genießen seit der Finanzkrise keinen besonders guten Ruf hierzulande. Zu oft werden die Ergebnisse als nicht nachvollziehbar und willkürlich erlebt. Dabei sind sie wichtige Messwerte, wenn sie denn seriös erstellt wurden. Nachhaltige Research- und Ratingagenturen setzen daher auf gemeinsame Standards und Kontrollen. Am Beispiel von RWE stellt UmweltDialog ausgewählte Akteure und Ergebnisse vor. – Von Elmer Lenzen –

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche