22.07.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Umwelt Alle Artikel >
 
  • Was für unser Klima zählt: CO2-Budgets erklärt
    Klimawandel

    22.07.2019  Was für unser Klima zählt: CO2-Budgets erklärt

    Je mehr CO2 wir bei der Verbrennung von Kohle, Öl und Gas emittieren, desto mehr erwärmen wir unser Klima - das klingt einfach und das ist es auch. Aus klimapolitischer Sicht bleibt die Grundaussage gleich: Selbst wenn das verbleibende Kohlenstoffbudget zur Begrenzung der Erwärmung auf 1,5°C um die Hälfte höher wäre, hätten wir nur noch 10 Jahre Zeit, bis die Emissionen auf Null reduziert werden müssen.

    »
  • Pessimismus gegenüber Energiewende
    Energiewende

    22.07.2019  Pessimismus gegenüber Energiewende

    Für das eigene Land sind die Menschen in Deutschland pessimistischer als der Rest von Europa. Im Schnitt sehen die Befragten in allen europäischen Ländern die Energiewende in Deutschland zu knapp 65 Prozent umgesetzt, die Deutschen selbst aber nur zu rund 50 Prozent.

    »
Abo

Stockholm native Greta Thunberg speaks about Climate Change

Can satellites track a threatening greenhouse gas?

Mary Robinson: Why climate change is a threat to human rights

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Klimawandel

    17.05.2019  „Friday4Future funktioniert nicht, wenn eine Seite die andere von vornherein ablehnt"

    Nachdem seit Anfang des Jahres bundesweit Tausende Schülerinnen und Schüler auf den „Fridays for Future“-Demonstrationen für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen und dafür freitags die Schule schwänzen, hat die Protestbewegung nun einen konkrete Forderungskatalog an die Politik vorgestellt. Die Demonstrationen und Schulstreiks finden weiterhin statt. Doch wie geht es auf Dauer weiter, fragen sich viele Bürger, Eltern, Lehrkräfte. Und vor allem: Wie kann den Protestlern der Schritt von der „Straßen-Botschaft“ in eine erfolgreiche Debatte mit Politik und Öffentlichkeit gelingen?

    »
  • Bioplastik: Nur zertifizierte Produkte unterstützen beim Sortieren
    Plastik & Müll

    16.05.2019  Bioplastik: Nur zertifizierte Produkte unterstützen beim Sortieren

    Eine Studie der University of Plymouth hat Zweifel an der Realisierbarkeit von biologisch abbaubarem Plastik aufkommen lassen. Als Weltmarktführer bei der Zertifizierung von biologisch abbaubarem Plastik hat der TÜV Austria das genannte Paper überprüft, um seine Ergebnisse zu erklären und Missverständnissen hinsichtlich der biologischen Abbaubarkeit vorzubeugen.

    »
  • Dekarbonisierung, Verzicht oder Wettermanipulation: Wie retten wir das Klima?
    Klimawandel

    15.05.2019  Dekarbonisierung, Verzicht oder Wettermanipulation: Wie retten wir das Klima?

    Die Jugendbewegung Fridays4Future schafft das, was diverse UN-Konferenzen zuvor nicht konnten: Die Gesellschaft für den Klimawandel, seine Folgen und Gegenmaßnahmen zu sensibilisieren. Aber wie können gute Absichten in tatsächliches Handeln übertragen werden? Darauf gibt das neue UmweltDialog-Magazin „Die Greta-Frage: Wie hältst du es mit dem Klimaschutz?“ Antworten. Die aktuelle Ausgabe zeigt außerdem, welche Schritte zu einer CO2-neutralen Wirtschaft führen und welche politischen Instrumente das unterstützen. Sie ist ab sofort erhältlich.

    »
  • Umfrage: Kein Geld für den Klimaschutz
    Klimawandel

    15.05.2019  Umfrage: Kein Geld für den Klimaschutz

    Trotz Klimadebatte und „Fridays for Future“: Mehr als die Hälfte der Deutschen gibt zurzeit kein Geld für den Klimaschutz aus. Eine freiwillige Spende, zum Beispiel als Crowdfunding, käme allerdings für mehr Deutsche infrage als eine CO2-Steuer.

    »
  • „Grüne Lunge“ für gutes Stadtklima
    Klimawandel

    14.05.2019  „Grüne Lunge“ für gutes Stadtklima

    Gesunde Bäume können Städte während Hitzeperioden wirksam kühlen. Dazu müssen sie jedoch widerstandsfähig gegen die Folgen des Klimawandels sein. Forscher des KIT entwickeln Strategien, um die Pflege und Bewirtschaftung städtischen Grüns an die neuen Herausforderungen anzupassen. Das Projekt „GrüneLunge“ wird vom BMBF mit insgesamt 1,4 Millionen Euro gefördert.

    »
  • Windkraft in der Abwärtsspirale
    Energiewende

    13.05.2019  Windkraft in der Abwärtsspirale

    Mit einem Ausbaueinbruch von minus 87 Prozent im ersten Quartal 2019 hat der Windkraftausbau in Deutschland das tiefste Niveau in diesem Jahrtausend erreicht. "Damit wird wieder einmal deutlich, dass Ausschreibungen für einen forcierten Windkraftausbau ungeeignet sind", stellt Stefan Moidlt fest: "Diese Fehler müssen beim Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz jedenfalls vermieden werden."

    »
  • Das große Pflanzensterben trifft uns alle
    Biodiversität

    10.05.2019  Das große Pflanzensterben trifft uns alle

    Dem aktuellen Bericht des Weltbiodiversitätsrats zufolge sind eine Million Pflanzen- und Tierarten in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vom Aussterben bedroht. „Doch die mediale, politische und öffentliche Diskussion zum Thema Artensterben greift zu kurz!“ gibt Thomas Borsch zu bedenken und fordert eine weiterreichende Diskussion zum Artensterben.

    »
  • Verlust von Wissen bedroht indigene Gemeinschaften
    Biodiversität

    09.05.2019  Verlust von Wissen bedroht indigene Gemeinschaften

    Was indigene Gemeinschaften in Südamerika über Pflanzen wissen, ist meist nirgends schriftlich festgehalten. Nun haben Ökologen der Universität Zürich in mehreren Regionen alles Wissen über Palmen gesammelt und als Netzwerk dargestellt. Dabei stellte sich heraus, dass der Verlust von Biodiversität und Wissen das wirtschaftliche Überleben indigener Menschen gefährdet.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche