31.03.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Umwelt Alle Artikel >
 
  • Gastronomen starten Lieferdienst ohne Verpackungsmüll
    Plastik & Müll

    31.03.2020  Gastronomen starten Lieferdienst ohne Verpackungsmüll

    Die aktuelle Corona Situation ist für viele Gastronomen ein Horror Szenario. Doch statt sich in Existenzangst zu verlieren, sprießen immer mehr neue, kreative Ideen. Ein gutes Beispiel bietet Mer Sin Eins, dessen Ziel es ist, die Mitnahme und Lieferung von Essen ohne direkten Kontakt möglich zu machen.

    »
  • Schritt für Schritt gegen die Plastikflut
    Plastik & Müll

    30.03.2020  Schritt für Schritt gegen die Plastikflut

    Schritt für Schritt stellt Nestlé Waters Deutschland auf recyceltes Plastik um. Alleine seit September wurden bereits 200 Tonnen recyceltes Plastik eingesetzt. Nun hat das Unternehmen den Umweltaktivisten Hannes Jaenicke empfangen. Ziel des Treffens war der Austausch über die Kritik und mögliche gemeinsame Lösungsansätze.

    »
Abo

Stockholm native Greta Thunberg speaks about Climate Change

Can satellites track a threatening greenhouse gas?

Mary Robinson: Why climate change is a threat to human rights

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Rückgang von Stickstoffdioxidwerten über Norditalien
    Klimawandel

    18.03.2020  Rückgang von Stickstoffdioxidwerten über Norditalien

    Auch wenn die Frage nach verbesserter Luftqualität in Zeiten des Corona-Virus eine eher nebensächliche ist, so zeigen doch Satellitenbeobachtungen deutlich veränderte Werte in Norditalien. Die Bodenkonzentration des Schadstoffs Stickstoffdioxid (NO2) ging in den letzten vier bis fünf Wochen schrittweise etwa zehn Prozent pro Woche zurück.

    »
  • Neues Verfahren zur Erhöhung der Stromtransportkapazität von Freileitungen
    Energiewende

    17.03.2020  Neues Verfahren zur Erhöhung der Stromtransportkapazität von Freileitungen

    Mit einem neu entwickelten indirekten Verfahren des Fraunhofer IEE in Kassel lässt sich die Strombelastbarkeit von Übertragungsleitungen bei bis zu 75 Prozent aller Wetterbedingungen um rund 20 Prozent erhöhen. Zu vielen Zeiten ist sogar eine Erhöhung von 50 Prozent möglich.

    »
  • Tierische Energien: Aus Kuhmist wird grüner Strom
    Klimawandel

    16.03.2020  Tierische Energien: Aus Kuhmist wird grüner Strom

    In einem für die Automobilindustrie weltweit einmaligen Projekt starten Landwirtschaft und die BMW Group eine Kooperation, durch die deutlich weniger Methan in die Atmosphäre gelangt.

    »
  • Weniger CO2 erhöht Regen im Mittelmeerraum
    Klimawandel

    12.03.2020  Weniger CO2 erhöht Regen im Mittelmeerraum

    Eine Stabilisierung der CO2-Konzentrationen würde sich auch kurzfristig positiv auf die Regenmengen im Mittelmeerraum auswirken. Zu diesem Ergebnis kommen Mitarbeiter des Istituto di Scienze dell'Atmosfera e del Clima in Bologna und der University of Reading.

    »
  • Klimawandel: Zentralbanken wachen auf
    Klimawandel

    10.03.2020  Wischniewski, Thomas Klimawandel: Zentralbanken wachen auf

    Der Klimawandel hat die Zentralbanken erreicht und unter den Geldwächtern große Sorgen um die finanzielle Stabilität entfacht. Offenbar sind die aber noch nicht groß genug, um überall im Kampf gegen die Erderwärmung loszulegen. Es hapert an etlichen Ecken und Enden, wie eine neue Studie offenlegt. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Produktivität von Wäldern kann trotz Artenvielfalt sinken
    Biodiversität

    06.03.2020  Produktivität von Wäldern kann trotz Artenvielfalt sinken

    In Wäldern mit großer Biodiversität führt der gerichtete – also der nicht zufällige – Verlust von Arten zu einer starken Abnahme der Produktivität. Studien, die auf einem zufälligen Verlust basieren, führen daher möglicherweise zu unrealistischen Prognosen. Dies zeigen Daten aus einem großen Waldprojekt in China, an dem die Universität Zürich beteiligt ist.

    »
  • Die größten Irrtümer über das Artensterben
    Biodiversität

    05.03.2020  Die größten Irrtümer über das Artensterben

    Eine Million Arten sind in den kommenden Jahren und Jahrzehnten vom Aussterben bedroht, wenn es zu keinen grundlegenden Änderungen bei der Landnutzung, beim Umweltschutz und der Eindämmung des Klimawandels kommt. Aber warum haben wir uns bisher vom Artensterben überhaupt nicht betroffen gefühlt? Hier kommen die zehn größten Irrtümer.

    »
  • China: Rückgang von Feinstaub seit Corona
    Klimawandel

    04.03.2020  China: Rückgang von Feinstaub seit Corona

    Seit China seine Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus gestartet hat, beobachtet der Copernicus Atmosphärenüberwachungsdienst (Copernicus Atmosphere Monitoring Service, CAMS) einen Rückgang der Feinstaubwerte (PM2.5).

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche