Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Umwelt Alle Artikel >
 
  • Energieversorgung ausfallsicher gestalten
    Energiewende

    10.08.2020  Energieversorgung ausfallsicher gestalten

    Die deutsche Stromversorgung ist eine der zuverlässigsten der Welt. Doch durch den Ausbau der erneuerbaren Energien ist eine Vielzahl an volatilen Erzeugern hinzugekommen – eine Herausforderung für ein Stromnetz. Auch bei einem lang anhaltenden Stromausfall muss die Stromversorgung sichergestellt sein. Wie dies gelingen kann, haben Fraunhofer-Forscherteams erarbeitet.

    »
  • Talanx investiert in spanisches Solarprojekt
    Energiewende

    07.08.2020  Talanx investiert in spanisches Solarprojekt

    Die Talanx Gruppe baut ihre nachhaltige Investmentstrategie weiter aus. Mit einer kreditversicherten Projektanleihe in Höhe von 250 Millionen Euro finanziert sie zwei spanische Solarprojekte mit je 50 Megawatt Kapazität. Die Anlagen versorgen in der Region Castilla-La Mancha 52.000 Haushalte mit regenerativem Strom und führen damit zu jährlichen Emissionseinsparungen von fast 63.000 Tonnen CO2.

    »
Abo

Stockholm native Greta Thunberg speaks about Climate Change

Can satellites track a threatening greenhouse gas?

Mary Robinson: Why climate change is a threat to human rights

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Mit Technik und Umweltschutz zu einer besseren Welt
    Energiewende

    17.07.2020  Mit Technik und Umweltschutz zu einer besseren Welt

    Verzicht alleine wird voraussichtlich nicht ausreichen, um den Umweltschutz tatkräftig voranzutreiben. Das International Union for Conservation of Nature hat sich Anfang Juni daher mit der Frage beschäftigt, wie Technik zum Schutz der Umwelt eingesetzt werden kann. Dabei blieb es nicht bei theoretischen Planspielen. Das chinesische Unternehmen Huawei, das bei uns vor allem für seine Smartphones bekannt ist, zeigte praktische Umsetzungsmöglichkeiten.

    »
  • Ökosystem-Design zum Mangrovenschutz
    Biodiversität

    17.07.2020  Ökosystem-Design zum Mangrovenschutz

    Der „Internationale Tag der Mangrove“ am 26. Juli erinnert daran, wie wichtig Mangrovenwälder in den Tropen nicht nur für Tiere und Menschen vor Ort, sondern auch für das globale Klima sind. Um Mangroven weltweit zu schützen, hat Professor Martin Zimmer mit Kolleginnen und Kollegen am Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) das Konzept des Ökosystem-Designs entwickelt.

    »
  • Warane effektiver schützen – Bestimmungshilfe veröffentlicht
    Biodiversität

    16.07.2020  Warane effektiver schützen – Bestimmungshilfe veröffentlicht

    Eine neue visuelle Bestimmungshilfe für Waran-Arten erleichtert Artenschutz- und Zollbehörden künftig ihre Arbeit bei der Umsetzung des Washingtoner Arten-schutzübereinkommens CITES. Die erste umfassende Handreichung für Waran-Arten aus aller Welt hat das Bundesamt für Naturschutz (BfN) kürzlich in deutscher und englischer Sprache öffentlich zur Verfügung gestellt.

    »
  • Gemeinsam gegen Mikroplastik in Seen
    Plastik & Müll

    16.07.2020  Gemeinsam gegen Mikroplastik in Seen

    Anlässlich des „Plastic Bag Free Day“ Anfang Juli hat die Natur- und Umweltschutzorganisation Global Nature Fund (GNF) gemeinsam mit europäischen Partnern das Projekt „LIFE Blue Lakes“ zum Schutz deutscher und italienischer Gewässer vor der unsichtbaren Gefahr, die von kleinsten Kunststoffpartikeln ausgeht, gestartet.

    »
  • Grüner Wasserstoff erobert Gebäudesektor
    Energiewende

    15.07.2020  Grüner Wasserstoff erobert Gebäudesektor

    Das Berliner Unternehmen Home Power Solutions (HPS) hat die breite Marktverfügbarkeit des weltweit ersten, auf grünem Wasserstoff basierenden Heimspeichersystems Picea bekannt gegeben. Dieser Meilenstein konnte durch ein gemeinsames Projekt mit EIT InnoEnergy, einem der europaweit größten Investoren in nachhaltige Energieinnovationen, erreicht werden.

    »
  • Klima-Selbstverpflichtung des deutschen Finanzsektors
    Klimawandel

    14.07.2020  Klima-Selbstverpflichtung des deutschen Finanzsektors

    16 Akteure des deutschen Finanzsektors, mit Aktiva von mehr als 5,5 Billionen Euro und über 46 Millionen Kundenverbindungen in Deutschland, haben eine Selbstverpflichtung unterzeichnet, ihre Kredit- und Investmentportfolien im Einklang mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens auszurichten.

    »
  • Evonik will grünen Wasserstoff günstiger machen
    Energiewende

    14.07.2020  Evonik will grünen Wasserstoff günstiger machen

    Grüner Wasserstoff gilt als Hoffnungsträger der Energiewende. Zum einen dient er als CO2-freier Energieträger für die Industrie und die Mobilität, zum anderen ist Wasserstoff ein wichtiger Rohstoff für die chemische Industrie.

    »
  • Kyocera: Drucken ohne CO2 – geht das?
    Klimawandel

    09.07.2020  Köhn, Elena Kyocera: Drucken ohne CO2 – geht das?

    Klimafreundlich drucken: Das hat sich Kyocera auf die Fahnen geschrieben und reduziert die Treibhausgase seiner Drucker- und Multifunktionsgeräte soweit wie möglich. Alle unvermeidbaren CO2-Emissionen gleicht der Spezialist für Dokumentenmanagement durch Investitionen in zertifizierte Klimaschutzprojekte aus. Und die sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern helfen auch der Bevölkerung vor Ort. – Von Elena Köhn –

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche