Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Publikationen Alle Artikel >
 
  • CSR aus kommunaler Perspektive
    Publikationen

    05.08.2020  CSR aus kommunaler Perspektive

    „Nachhaltige Entwicklung aus Sicht von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft“: Der Untertitel von „CSR in Rheinland-Pfalz“ aus dem Springer Gabler Verlag ist Programm. Das kürzlich erschienene Fachbuch der Management-Reihe Corporate Social Responsibility, herausgegeben von Marina Schmitz und René Schmidpeter, bietet den Lesern umfassendes Managementwissen, Einblicke in die lokale Diversität von CSR sowie Impulse zur Weiterentwicklung entsprechender Komponenten.

    »
  • Klimawandel, Wirtschaft und der Faktor Mensch
    Publikationen

    21.07.2020  Klimawandel, Wirtschaft und der Faktor Mensch

    Über Klimawandel wurde viel publiziert. Man könnte meinen, alles sei gesagt. Alexandra Hildebrandt gelingt es dennoch mit ihrem Buch, neue Facetten aufzuzeigen: Indem sie Menschen nicht nur als Opfer oder Täter darstellt, sondern die Lücken zwischen individuellen Absichten und Folgen ausleuchtet.

    »
  • Praktisches Genderwissen für die IT-Branche
    Publikationen

    14.07.2020  Praktisches Genderwissen für die IT-Branche

    Die IT ist männlich geprägt: Nicht einmal ein Sechstel der Fachkräfte sind Frauen. Doch was können Organisationen konkret dagegen tun? Die Handlungsempfehlungen und Best Practices des Verbundprojekts „Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik“ (GEWINN) zeigen auf, wie Unternehmen Diversity fördern können.

    »
Banner Abo UD Klimawandel orange
Publikationen Alle Artikel >
 
  • Beispiellose Fusionswelle in Agrar- und Ernährungsindustrie
    Publikationen

    11.01.2017  Beispiellose Fusionswelle in Agrar- und Ernährungsindustrie

    Immer weniger Konzerne bestimmen weltweit über einen immer höheren Anteil der Lebensmittelerzeugung und Ernährung - zum Nachteil von Kleinbäuerinnen und -bauern, Landarbeiterinnen und -arbeitern sowie der regionalen Lebensmittelversorgung. Das zeigt der jetzt vorgestellte „Konzernatlas 2017“, eine Zusammenstellung von Fakten und Grafiken zur Agrarindustrie.

    »
  • Pflanzenkrankheiten als globales Problem
    Publikationen

    05.01.2017  Pflanzenkrankheiten als globales Problem

    Mutterkorn, Kaffeerost und Gelber Drache: Was für den Laien nach reiner Wortspielerei klingt, hat verheerende Auswirkungen für Pflanzen, Menschen und das gesamte Weltwirtschaftssystem. Welche Viren, Pilze und Insekten die wichtigsten Nutzpflanzen bedrohen, wie die Wissenschaft sie bekämpft und welche weitreichenden Umwälzungen Pflanzenepidemien nach sich ziehen, zeigt Prof. Dr. Thomas Miedaner von der Universität Hohenheim in seinem neuen Buch "Pflanzenkrankheiten, die die Welt beweg(t)en".

    »
  • Stimmen der Macht
    Publikationen

    29.12.2016  Stimmen der Macht

    Es gibt sehr viele Bücher über Macht, aber nur wenige, in denen sich Manager in ausführlichen Gesprächen offen dazu äußern. Hier setzt „Stimmen der Macht“ an: In 35 Interviews geben aktive und pensionierte Topmanager, Jungunternehmer und Berufseinsteiger sowie „neutrale“ Machtbeobachter in großer Offenheit detailliert Einblick in ihr Denken und Handeln – allerdings anonym, denn nur so ist Offenheit möglich.

    »
  • Publikationen

    23.12.2016  Bits und Bytes für betrieblichen Umweltschutz

    Empirische Erhebungen belegen, dass derzeit in der betrieblichen Umweltschutzpraxis - jenseits einiger eigengefertigter Auswertungsprogramme - ein IT-Einsatz in einem nennenswerten Umfang nicht stattfindet. Ein wesentlicher Grund besteht darin, dass einschlägige, am Markt angebotene Softwareprodukte, weitgehend unbekannt sind. Diese Publikation stellt alle derzeit am Markt befindlichen Standardsoftwareprodukte für den betrieblichen Umweltschutz einheitlich dar.

    »
  • Fact Sheets zur Agenda 2030 erschienen
    Publikationen

    22.12.2016  Fact Sheets zur Agenda 2030 erschienen

    Mit der Agenda 2030 hat sich die internationale Gemeinschaft im Jahr 2015 auf einen umfangreichen Orientierungsrahmen geeinigt. Für ihre Umsetzung besteht ein hoher Bedarf an Investitionen. Das ist Geld, das die Entwicklungsländer alleine nicht werden aufbringen können. Die internationale Gemeinschaft setzt angesichts knapper Kassen stark auf private Unternehmen und Investoren. Südwind hat hierzu zwei Fact Sheets veröffentlicht und zeigt auf, dass das Engagement des Privatsektors kein Eigenläufer zur Erreichung der SDG ist, sondern vielmehr in entsprechende Bahnen gelenkt werden muss.

    »
  • Nachhaltiges Landmanagement in Forschung und Praxis
    Publikationen

    21.12.2016  Nachhaltiges Landmanagement in Forschung und Praxis

    Zwölf Millionen Hektar fruchtbares, erntefähiges Land gehen weltweit Jahr für Jahr laut UN-Wüstenkonvention verloren. Lösungen für eine Landnutzung, die die Umwelt und bestehende Ökosysteme weltweit nachhaltiger nutzt und zugleich Aspekte des Klimawandels berücksichtigt, werden in dem Buch „Making sense of research for sustainable land management“ aufgezeigt. Es wird vom Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ) und dem Interdisziplinären Zentrum für Nachhaltige Entwicklung und Umwelt (CDE) der Universität Bern herausgegeben.

    »
  • Gute Software - gute Planung
    Publikationen

    20.12.2016  Gute Software - gute Planung

    Verstehen ist der Schlüssel zu guter Software. Die Modellierung von Geschäftsprozessen und der dabei manipulierten Daten kann jedoch nur maximal so gut sein, wie das zugrunde liegende Verständnis der Sache an sich. Einen guten Einblick in Software und sein Projektmanagement gibt ein Buch von Stefan Berner.

    »
  • Denken und Schenken: Warum Geben im Kopf beginnt
    Publikationen

    14.12.2016  Denken und Schenken: Warum Geben im Kopf beginnt

    Früher tauschten Firmen zu Weihnachten unnötig viele Geschenke aus. Heute gehen viele dazu über, ihr Weihnachtsbudget an einen guten Zweck zu spenden. Hintergrundinformationen und Tipps dazu bietet das Buch "Denken und Schenken", dessen Erlös an den Horizont e.V. geht.

    »
  • Nachhaltigkeit – ein Begriff geht um die Welt
    Publikationen

    05.12.2016  Nachhaltigkeit – ein Begriff geht um die Welt

    In fast allen Bereichen des Denkens, Lebens und Wirtschaftens verwenden wir heute den Begriff "Nachhaltigkeit". Die neue Broschüre der Bayerischen Landesanstalt für Wald und Forstwirtschaft "Aus dem Wald in die Welt – Die Geschichte der Nachhaltigkeit" erläutert den praktischen Gehalt des Begriffs von seiner forstwissenschaftlichen Herkunftsgeschichte her und setzt dabei bewusst auf anschauliche und verständliche Sprache.

    »
  • Publikationen

    15.11.2016  So geht Nachhaltigkeit an Hochschulen

    Das netzwerk n e.V. und die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit haben eine Sammlung von Best Practices veröffentlicht, die konkret aufzeigt, wie zukunftsfähige und nachhaltige Hochschulen schon heute aussehen. Eine zentrale Erkenntnis ist, dass vor allem Studierende immer energischer Veränderungen an der eigenen Hochschule einfordern.

    »
  • Schaeffler Technologie-Magazin: Nachhaltigkeit spannend erzählt
    Publikationen

    07.11.2016  Wischniewski, Thomas Schaeffler Technologie-Magazin: Nachhaltigkeit spannend erzählt

    Nachhaltigkeit: sperriges Thema, zu komplex? Es lassen sich kaum spannende Geschichten zu erzählen? Dass das nicht stimmt, zeigt ein Blick in die aktuelle Ausgabe des Technologie-Magazin „Tomorrow“ der Schaeffler Gruppe. Dessen Autoren haben sich rund um die Welt auf die Spur der Nachhaltigkeit begeben und viel Buntes und Neues entdeckt. Riesige im Meer versenkte Räder etwa oder Querdenker, die selbst aus verdorbener Milch noch einen Stoff für die Zukunft zaubern. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise
    Publikationen

    24.10.2016  Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise

    Immer mehr Menschen machen sich auf die Suche nach einer „anderen Welt“: vielgestaltig, ohne fertige Lösungen, aber mit gemeinsamen Werten und einer geteilten Vision von nachhaltiger Zukunft. Ulrich Grober hat sich in seinem Buch "Der leise Atem der Zukunft" mit ihnen auf den Weg gemacht.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche