Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Lieferkette Alle Artikel >
 
  • Nachhaltigkeit beim Anbau von Naturkautschuk
    Lieferkette

    05.11.2018  Nachhaltigkeit beim Anbau von Naturkautschuk

    Südwind und der Global Nature Fund weisen darauf hin, dass die Produktion eines der wichtigsten Rohstoffe für die Automobilindustrie mit zahlreichen ökologischen und sozialen Problemen verbunden ist. Die Rede ist von Kautschuk.

    »
  • NORMA fördert Chancengleichheit von Mädchen
    Lieferkette

    24.10.2018  NORMA fördert Chancengleichheit von Mädchen

    Die NORMA Group unterstützt gemeinsam mit Plan International Deutschland den Welt-Mädchentag, der auf Initiative der Kinderhilfsorganisation 2012 von den Vereinten Nationen (UN) ausgerufen wurde. Mit dem Hilfsprojekt NORMA Clean Water engagiert sich das Unternehmen für verbesserte Wasserversorgung und Hygienebedingungen in Regionen mit großer Wasserknappheit und eröffnet damit insbesondere Mädchen bessere Bildungschancen.

    »
  • Wie die EU mit Unternehmen bei Menschenrechten kungelt
    Lieferkette

    16.10.2018  Wie die EU mit Unternehmen bei Menschenrechten kungelt

    Mehr als 100 internationale Organisationen und soziale Bewegungen treffen sich derzeit in Genf, um für einen UN-Vertrag zu kämpfen, der transnationale Unternehmen für ihre Menschenrechtsverletzungen verantwortlich machen soll.

    »
  • Die Sex-Sklavinnen im Pariser Park Bois de Vincennes
    Lieferkette

    15.10.2018  Die Sex-Sklavinnen im Pariser Park Bois de Vincennes

    Eines der wohl bestgehütesten Geheimnisse von Paris liegt im Osten der französischen Metropole: ein wunderschöner Park, der seine Besucher vergessen lässt, dass sie sich gerade in einer Großstadt befinden. Der „Bois de Vincennes“ birgt jedoch auch ein dunkles Geheimnis: Rund 150 Sklaven arbeiten hier.

    »
  • Ernüchternde Ergebnisse des Kakao-Barometers
    Lieferkette

    21.09.2018  Ernüchternde Ergebnisse des Kakao-Barometers

    Das Wort „Nachhaltigkeit“ ist in der Schokoladenindustrie seit einigen Jahren in aller Munde. Alle großen Schokoladenunternehmen haben mittlerweile eigene Nachhaltigkeitsprogramme. Doch die Realität sieht oft anders aus. Das zeigt das neue Kakao-Barometer.

    »
  • Digitale Daten schaffen nachhaltigere Lieferketten
    Lieferkette

    17.09.2018  Digitale Daten schaffen nachhaltigere Lieferketten

    Voranschreitende Digitalisierungsprozesse sind eine große Chance, um die Lebensmittel-Lieferketten transparenter und nachhaltiger zu machen: angefangen bei mobilen Apps über digitale Managementsysteme für Farmen bis hin zu selbstfliegenden Drohnen und Radar- oder Satellitenbildern. Die NGO RainForest Alliance/Utz sieht darin vor allem Chancen.

    »
  • Lieferkette

    14.09.2018  Moderne Sklaverei läuft über Facebook

    Moderne Sklaverei funktioniert über soziale Medien wie Facebook. Das geht aus Recherchen der britischen Financial Times hervor. Ein Beispiel sei die stark frequentierte Facebook-Seite "Locuri de munca in strainatate", Rumänisch für "Jobs im Ausland". Mit diesem Auftritt werden Arbeiter für Großbritannien, Deutschland, die Niederlande und Frankreich angeworben.

    »
  • Unternehmen und Menschenrechte: Monitoring startet
    Lieferkette

    11.09.2018  Unternehmen und Menschenrechte: Monitoring startet

    Ende 2016 wurde der „Nationale Aktionsplan zur Umsetzung der VN (Vereinte Nationen)-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (2016-2020)“ (NAP) im Bundeskabinett verabschiedet. Der NAP sieht ein Monitoringverfahren zur Überprüfung des Umsetzungsstandes menschenrechtlicher Sorgfaltsprüfungen in deutschen Unternehmen vor. Mit der Durchführung dieses Monitorings hat das Auswärtige Amt nun EY in Zusammenarbeit mit einem Konsortium bestehend aus Adelphi, der Systain Consulting und focusright beauftragt.

    »
  • Heimarbeiter: Südwind fordert stärkere Arbeitsrechte
    Lieferkette

    30.08.2018  Heimarbeiter: Südwind fordert stärkere Arbeitsrechte

    Sie stehen oft ganz am Anfang globaler Lieferketten, zählen aber zu den größten Verlierern der globalisierten Wirtschaft: Heimarbeiter. Die Frauen und Männer, die häufig in unregistrierten und nicht-vertraglich abgesicherten Arbeitsverhältnissen in der Textil-, Bekleidungs- und Schuhproduktion sowie in der Herstellung von Handwerkskunst tätig sind, stellen einen großen Anteil unter den Beschäftigten in der informellen Wirtschaft weltweit dar.

    »
  • Artenschutz als Menschenrecht?
    Lieferkette

    29.08.2018  Artenschutz als Menschenrecht?

    Die Verwirklichung von Menschenrechten und Biodiversität sind untrennbar miteinander verbunden. Völkerrechtliche Mechanismen und Verpflichtungen zum Arten- und Naturschutz bestehen zwar, es mangelt jedoch an einer effektiven Umsetzung durch die Staatengemeinschaft. Ein Überblick.

    »
  • Holzmafia nimmt indigenes Volk ins Visier
    Lieferkette

    24.08.2018  Holzmafia nimmt indigenes Volk ins Visier

    Der Anführer eines Amazonas-Volkes, das bekannt ist für den Schutz seines Regenwaldes, ist getötet worden. Es ist der jüngste Todesfall nach einer Reihe von Angriffen auf das indigene Volk.

    »
  • RSPO-zertifiziertes Palmöl bei Nestlé
    Lieferkette

    22.08.2018  RSPO-zertifiziertes Palmöl bei Nestlé

    Der Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) hat die Mitgliedschaft der Nestlé S.A. nach Vorlage ihres zeitgebundenen Aktionsplans zur Erreichung von 100 Prozent RSPO-zertifiziertem nachhaltigem Palmöl bis 2023 wieder aufgenommen. Die Zertifikate und der Mitgliedsstatus von Nestlé sind seit Mitte Juli wieder eingeführt.

    »
  • Wie die Blockchain Kinderarbeit und Konfliktmineralien auf die Spur kommt
    Lieferkette

    21.08.2018  Lenzen, Elmer Wie die Blockchain Kinderarbeit und Konfliktmineralien auf die Spur kommt

    Elektronische Produkte bestehen aus Tausenden Komponenten. Deren Herkunft lässt sich oftmals nur schwer zurückverfolgen. Problematisch wird dies, wenn gesetzliche Vorschriften eingehalten werden müssen, wie etwa bei Konfliktmineralien. Das Softwarehaus iPoint-systems hat dafür jetzt ein Blockchain-Projekt gestartet, das von der Mine bis zum Endprodukt die gesamte Lieferkette digital nachverfolgbar macht. – Von Elmer Lenzen –

    »
  • Bayer unterstützt neuen UN-Kodex
    Lieferkette

    30.07.2018  Bayer unterstützt neuen UN-Kodex

    Der Bayer-Konzern bekräftigt sein Engagement für die Rechte von Lesben, Schwulen, bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen (LGBTI) und bekennt sich zum neuen Antidiskriminierungsstandard der Vereinten Nationen.

    »
  • Kautschuk nachhaltig anbauen
    Lieferkette

    26.07.2018  Kautschuk nachhaltig anbauen

    Kautschuk anzubauen wird in der Côte d’Ivoire immer populärer. Mit der Zahl der Farmer steigen aber auch die damit verbundenen negativen Folgen für die Umwelt. Ein Pilotprojekt des SAN soll nun Herausforderungen für einen nachhaltigen Anbau identifizieren und ermitteln, wie Lösungswege aussehen können.

    »

Ausgabe Nr. 10

UmweltDialog Magazin

 
 

Wirtschaft. Verantwortung. Nachhaltigkeit.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche