Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  •  Nespresso will Recyclingrate steigern
    Circular Economy

    05.08.2020  Nespresso will Recyclingrate steigern

    Nespresso Kapseln bestehen aus Aluminium – das ist den meisten Konsumenten hinreichend bekannt. Allerdings wissen in Deutschland noch zu wenige, dass man die Kapseln recyceln kann und noch weniger wissen, wo und wie. Dieses Wissen möchte Nespresso verbreiten und launcht eine umfassende Marketingkampagne, um die Recyclingrate der Kapseln in Deutschland zu steigern.

    »
  • Neues T-Shirt aus alter Jeans
    Circular Economy

    05.08.2020  Neues T-Shirt aus alter Jeans

    Kleidung aus Baumwolle zu recyceln war bislang technisch nicht möglich. Einem Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP ist es jetzt erstmals gemeinsam mit einem schwedischen Unternehmen gelungen, aus recycelter Baumwolle ein Viskose-Filamentgarn herzustellen. Die Textilfaser eignet sich sogar für die Fertigung in Großserie.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Produktion Alle Artikel >
 
  • Papier: hohe Relevanz im digitalen Zeitalter
    Circular Economy

    11.06.2020  Papier: hohe Relevanz im digitalen Zeitalter

    Papier ist seit 2000 Jahren von herausragender Bedeutung für die Entwicklung unserer Zivilisation und wird dies auch zukünftig sein. Umso wichtiger ist ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit Papier. Der Präsident des Umweltbundesamtes, Professor Dirk Messner, fordert deshalb im neuen „PapierPodcast“ der Initiative Pro Recyclingpapier (IPR), den Anteil von Papier mit dem Blauen Engel weiter zu erhöhen.

    »
  • Evonik und Beiersdorf forschen an Pflegeprodukten aus CO2
    Innovation & Forschung

    10.06.2020  Evonik und Beiersdorf forschen an Pflegeprodukten aus CO2

    Beiersdorf und Evonik haben eine Forschungskooperation vereinbart. Ziel ist die Entwicklung nachhaltiger Rohstoffe für Pflegeprodukte, die Kohlendioxid (CO2) als Ausgangsstoff nutzen. Das gemeinsame Forschungsvorhaben wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit einer Summe von rund einer Million Euro gefördert.

    »
  • Neue Ressourcenpolitik braucht mehr Kreislaufwirtschaft
    Circular Economy

    09.06.2020  Neue Ressourcenpolitik braucht mehr Kreislaufwirtschaft

    In einem offenen Brief an Bundesregierung und Bundeskanzlerin forderte die re!source Stiftung Ende April mehr Aktivität bei der Ressourcenwende in Deutschland. Dabei zeigt sich nach Ansicht von re!source eine enge Verbindung zwischen der aktuellen Corona-Pandemie, dem weltweit steigenden Ressourcenverbrauch und der Bau- und Immobilienwirtschaft.

    »
  • Mehr Nachhaltigkeit dank Blockchain?
    Digitalisierung + KI

    04.06.2020  Köhn, Elena Mehr Nachhaltigkeit dank Blockchain?

    Kaum ein Unternehmen kommt derzeit am Thema Blockchain vorbei, denn die Einsatzmöglichkeiten der innovativen Technologie sind vielfältig. Das Start-up CircularTree entwickelt Blockchain-basierte Lösungen, um transparente Lieferketten und rückverfolgbare Produkte zu erreichen sowie das nachhaltige Wirtschaftsmodell der Kreislaufwirtschaft digital umzusetzen. – Von Elena Köhn –

    »
  • Silbermembran trennt CO2 kostengünstig ab
    Innovation & Forschung

    01.06.2020  Silbermembran trennt CO2 kostengünstig ab

    Eine neue Klasse von Membranen zur CO2-Abtrennung aus Gasgemischen, etwa Rauchgasen, haben Forscher der Newcastle University entwickelt. Der Trennprozess ist mit diesem Verfahren ebenso teuer wie mit bisherigen Techniken, etwa der Aminwäsche, sagen die Entwickler. Der technische Aufwand sei jedoch bedeutend geringer.

    »
  • Bioraffinerie für den Feldrand
    Innovation & Forschung

    29.05.2020  Bioraffinerie für den Feldrand

    Hunderte Millionen Tonnen Reis reifen weltweit auf den Feldern, vor allem in Asien, heran. Nach der Ernte verbrennen die Bauern die Abfälle an Ort und Stelle und verteilen die Asche auf ihrem Feld. Dabei stellt Reisstroh einen wertvollen Rohstoff dar. Das LIKAT in Rostock entwickelte ein Verfahren, mit dem sich daraus hochwertige Produkte produzieren lassen.

    »
  •  Erfolgreiches Wertstoff-Recycling von Elektronik
    Circular Economy

    27.05.2020  Erfolgreiches Wertstoff-Recycling von Elektronik

    Eine völlig neue Recycling-Methode, um automatisiert Elektronik zu zerlegen und daraus wertvolle Stoffe zurückzugewinnen – dies ist das Ziel des EU-Projekts ADIR. Innerhalb von vier Jahren entwickelten das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT aus Aachen und acht Projektpartner aus drei Ländern ein tragfähiges Recyclingkonzept.

    »
  • Horizon 2020 Recycling-Projekt mit iPoint
    Circular Economy

    26.05.2020  Horizon 2020 Recycling-Projekt mit iPoint

    iCAREPLAST, kurz für Integrated Catalytic Recycling of Plastic Residues into Added-Value Chemicals, ist ein Projekt, das im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizon 2020 der Europäischen Union finanziert wird.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche