Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  •  Nespresso will Recyclingrate steigern
    Circular Economy

    05.08.2020  Nespresso will Recyclingrate steigern

    Nespresso Kapseln bestehen aus Aluminium – das ist den meisten Konsumenten hinreichend bekannt. Allerdings wissen in Deutschland noch zu wenige, dass man die Kapseln recyceln kann und noch weniger wissen, wo und wie. Dieses Wissen möchte Nespresso verbreiten und launcht eine umfassende Marketingkampagne, um die Recyclingrate der Kapseln in Deutschland zu steigern.

    »
  • Neues T-Shirt aus alter Jeans
    Circular Economy

    05.08.2020  Neues T-Shirt aus alter Jeans

    Kleidung aus Baumwolle zu recyceln war bislang technisch nicht möglich. Einem Forscherteam des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung IAP ist es jetzt erstmals gemeinsam mit einem schwedischen Unternehmen gelungen, aus recycelter Baumwolle ein Viskose-Filamentgarn herzustellen. Die Textilfaser eignet sich sogar für die Fertigung in Großserie.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Produktion Alle Artikel >
 
  • Intelligentes Robotersystem verbessert Trinkwasserkontrolle
    Innovation & Forschung

    26.02.2020  Intelligentes Robotersystem verbessert Trinkwasserkontrolle

    Der mit Sensoren ausgestattete Schwimmroboter der TU Freiberg soll dank künstlicher Intelligenz komplett autonom auf dem Wasser fahren und dabei kontinuierlich verschiedenste Umweltparameter messen. So lässt sich die Wasserqualität von Talsperren und Stauseen jederzeit in Echtzeit überprüfen.

    »
  • P&G mit Fortschritten in der Kreislaufwirtschaft
    Circular Economy

    24.02.2020  P&G mit Fortschritten in der Kreislaufwirtschaft

    Procter & Gamble treibt sein Engagement für mehr Recycling und nachhaltigeren Konsum im Alltag voran und hat dabei deutlich an Fahrt gewonnen: Wie das Unternehmen bekannt gab, wurden große Fortschritte bei europäischen Nachhaltigkeitsprojekten im Zuge der „Ambition 2030“ erzielt.

    »
  • Gesellschaftliche Wirkung ist wichtiger als finanzielle Rendite
    Start-ups

    21.02.2020  Gesellschaftliche Wirkung ist wichtiger als finanzielle Rendite

    Die Veröffentlichung des zweiten Deutschen Social Entrepreneurship Monitors zeigt: Für eine enkeltaugliche Zukunft zu arbeiten ist der wichtigste Treiber für Sozialunternehmer.

    »
  • Der grüne Supercomputer „made in Hessen“
    Digitalisierung + KI

    20.02.2020  Der grüne Supercomputer „made in Hessen“

    Die Patentierung und Vermarktung der energieeffizienten Kühlstruktur von Großrechenzentren krönen die zehnjährige Entwicklungsarbeit des Green-IT-Ansatzes von Prof. Volker Lindenstruth von der Goethe-Universität und dem GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung.

    »
  • Kunststoff aus CO2
    Innovation & Forschung

    19.02.2020  Kunststoff aus CO2

    Ingenieure der University of Toronto nutzen sogenannte reversible Brennstoffzellen, die nicht nur Wasser in Wasser- und Sauerstoff aufspalten, sondern auch aus CO2 Wertstoffe in Rekordgeschwindigkeit herstellen.

    »
  • Digital CO2 sparen
    Digitalisierung + KI

    17.02.2020  Digital CO2 sparen

    Dass sich Fliegen, Autofahren und Fleisch essen auf den eigenen CO2-Fußabdruck auswirken, wissen die meisten Verbraucher. Weniger bekannt ist, dass auch unser digitales Verhalten Klimafolgen hat. Denn die tägliche Nutzung von Streaming-Diensten, Apps und Mail-Programmen verbraucht Unmengen Strom.

    »
  • Bakterien werden Baumaterial der Zukunft
    Innovation & Forschung

    17.02.2020  Bakterien werden Baumaterial der Zukunft

    Mit lebenden Ziegelsteinen wollen Forscher der University of Colorado den Gebäudebau revolutionieren. Hersteller sind Cyanobakterien, früher Blaualgen genannt. Projektleiter Wil Srubar und sein Team platzieren die Mikroorganismen in einer Mischung aus Sand und Gelatine. Bei richtiger Pflege scheiden die Bakterien Kalziumcarbonat aus, das sich mit dem Sand zu einer Art Beton verbindet.

    »
  • Forscher machen Biosprit-Produktion billiger
    Innovation & Forschung

    12.02.2020  Forscher machen Biosprit-Produktion billiger

    Wissenschaftler der Rutgers University haben ein kostengüstiges Verfahren zur Herstellung des Biotreibstoffs Ethanol entwickelt. Schlüssel ist dabei die Vorbehandlung, also die Trennung des Zuckers von den übrigen Bestandteilen der Pflanzenabfälle. Forschungsleiter Shishir P. S. Chundawat und sein Team setzen hierzu ein in Wasser gelöstes Ammoniumsalz ein.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche