Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Umwelt Alle Artikel >
 
  • WWF Living Planet Report: Tierbestände auf dem Tiefpunkt
    Biodiversität

    18.09.2020  WWF Living Planet Report: Tierbestände auf dem Tiefpunkt

    Um die biologische Vielfalt war es noch nie so schlecht bestellt wie heute: Der Bestand von Säugetieren, Vögeln, Fischen, Amphibien und Reptilien ging im Vergleich zu 1970 weltweit im Schnitt um 68 Prozent zurück. Das geht aus dem 13. Living Planet Report hervor, den der WWF jetzt in Berlin vorgestellt hat.

    »
  • Telefónica Deutschland: weniger Strom pro Byte
    Klimawandel

    17.09.2020  Telefónica Deutschland: weniger Strom pro Byte

    Telefónica Deutschland / O2 verbessert von Jahr zu Jahr ihren Energieverbrauch pro Datenvolumen und erreicht ihre selbstgesteckten Klimaziele frühzeitig. Während das Datenvolumen bis Ende 2019 gegenüber 2015 um 106 Prozent stieg sank der Energieverbrauch um 15 Prozent. Insgesamt bedeutet das eine Senkung des Energieverbrauchs pro Datenvolumen um gut 56 Prozent.

    »
Abo

Stockholm native Greta Thunberg speaks about Climate Change

Can satellites track a threatening greenhouse gas?

Mary Robinson: Why climate change is a threat to human rights

Umwelt Alle Artikel >
 
  • Auf zu neuen Ufern – mit Mangroven-Patenschaften gegen die Klimaerwärmung
    Klimawandel

    24.04.2020  Auf zu neuen Ufern – mit Mangroven-Patenschaften gegen die Klimaerwärmung

    Wenn das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP), das Leibnitz-Institut für Marine und Tropenforschung (ZMT) und die World International Foundation (WIF) mit der Hamburger Nachhaltigkeitsinitiative und Beratung blue life kooperieren, dann muss es um etwas Großes gehen. Um etwas, was es in dieser Form noch nicht gegeben hat. Ein paar Zahlen gefällig? Here we go.

    »
  • Waldbrände: Naturnahe Mischwälder gegen die Klimakrise
    Biodiversität

    24.04.2020  Waldbrände: Naturnahe Mischwälder gegen die Klimakrise

    Waldschützer fordern Finanzhilfen zum Tag des Baumes 2020: Naturnahe Mischwälder sind der beste Waldschutz gegen die Folgen der Klimakrise wie Brände aufgrund von Dürre. Zum Tag des Baumes am 25. April fordern Waldexperten daher, Finanzhilfen der Bundesregierung auch auf die Wälder auszuweiten.

    »
  • Ein halbes Jahrhundert Tag der Erde
    Klimawandel

    22.04.2020  Ein halbes Jahrhundert Tag der Erde

    Zum 50. Mal findet am 22. April der „Tag der Erde“ („Earth Day“) statt. Der internationale Aktionstag, der seit 1970 auf Umweltschutz aufmerksam macht, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Climate Action“. Die Verbraucher Initative begrüßt den Klimafokus. „Der Klimawandel ist in vollem Gange, er macht keine Corona-Pause", betont Klimareferentin Miriam Bätzing.

    »
  • Klimaschutzwochen bei ista – jeder Beitrag zählt
    Klimawandel

    15.04.2020  Knoop, Milena Klimaschutzwochen bei ista – jeder Beitrag zählt

    Ob Papier sparen, weniger heizen oder Abfall vermeiden – mit den Klimaschutzwochen hat ista seine Mitarbeiter weltweit dazu aufgerufen, sich im Unternehmen an Klimaschutzmaßnahmen zu beteiligen und als ista #climatecrew einzubringen. Der Immobiliendienstleister hat Klimaschutz und Nachhaltigkeit fest in seiner Unternehmensstrategie verankert und teilt sein Wissen wo immer möglich mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und der Gesellschaft. – Von Milena Knoop –

    »
  • Saugwürmer in Ruhrseen: Gutes Zeichen für Ökosystem
    Biodiversität

    14.04.2020  Saugwürmer in Ruhrseen: Gutes Zeichen für Ökosystem

    Parasiten haben einen schlechten Ruf, dabei sind diese unsichtbaren Lebewesen wichtig für ein gesundes Ökosystem. In den Seen der Ruhr haben Wissenschaftler des Zentrums für Wasser- und Umweltforschung (ZWU) der Universität Duisburg-Essen (UDE) überraschend viele Arten von Trematoden entdeckt. Diese Saugwürmer, die sich in anderen Lebewesen einnisten, sind ein gutes Zeichen.

    »
  • Satellitendaten helfen beim Meistern von Dürren
    Klimawandel

    13.04.2020  Satellitendaten helfen beim Meistern von Dürren

    Dürren lassen sich künftig aus dem All bekämpfen, zumindest indirekt. Forscher der University of Illinois bereiten die Daten von Umweltsatelliten so auf, dass sie für die Abschätzung des Wasserbedarfs von Feldern rund um den Globus genutzt werden können.

    »
  • Der Maulwurf: Ein unterirdischer Gast
    Biodiversität

    13.04.2020  Der Maulwurf: Ein unterirdischer Gast

    Ein Rasen voller Hügel ist nicht jedermanns Sache. Christian Erdmann, Geschäftsführer der Wildtierstation Hamburg/Schleswig-Holstein und Wildtierexperte bei VIER PFOTEN, gibt Tipps, wie Mensch und Maulwurf friedlich zusammenleben können.

    »
  • Gleichberechtigung der Geschlechter als Strategie im Kampf gegen den Klimawandel
    Klimawandel

    08.04.2020  Gleichberechtigung der Geschlechter als Strategie im Kampf gegen den Klimawandel

    Wir befinden uns in einer Klimakrise. Und obwohl viele kluge Köpfe derzeit intensiv an Strategien arbeiten, um die schlimmsten Auswirkungen der drohenden Katastrophe abzuwenden, wird eine besondere Klimalösung oft übersehen: die Gleichstellung der Geschlechter.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche