05.04.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Nachhaltigkeit: vieles neu bei der Deutschen Telekom
    Reporting

    02.04.2020  Köhn, Elena Nachhaltigkeit: vieles neu bei der Deutschen Telekom

    Neues Klimaziel, neues Nachhaltigkeitslabel und eine Kampagne für digitale Teilhabe: Vergangenes Jahr hat die Deutsche Telekom einiges auf den Weg gebracht – aber auch schon viel erreicht. Das zeigt der neue Corporate Responsibility Bericht für 2019. Der präsentiert sich zudem in einem neuen Gewand. UmweltDialog gibt Ihnen einen Einblick. – Von Elena Köhn –

    »
  • Wilo-Vorstand verzichtet auf 50 Prozent seiner Vergütung
    Unternehmenskultur

    02.04.2020  Wilo-Vorstand verzichtet auf 50 Prozent seiner Vergütung

    Der Vorstandsvorsitzende und CEO der Wilo Gruppe, Oliver Hermes, ruft dazu auf, der Corona-Krise innerhalb der Unternehmensgruppe mit Disziplin, Sachlichkeit und Bescheidenheit, aber vor allem mit Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit zu begegnen. Der Wilo-Vorstand hat im Zeichen der Solidarität daher entschieden, auf 50 Prozent seiner variablen Vergütung in diesem Jahr zu verzichten.

    »
Abo Anzeige
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Wilo mit Plus X Award ausgezeichnet
    Auszeichnungen

    20.02.2020  Wilo mit Plus X Award ausgezeichnet

    Der Pumpen- und Pumpensystemlösungsanbieter Wilo ist für die Nassläufer-Umwälzpumpe Wilo-Stratos PICO plus mit dem Plus X Award 2020 ausgezeichnet worden. Ausschlaggebend war die hohe Qualität, der Bedienkomfort und die Funktionalität der hocheffizienten Heizungspumpe.

    »
  • Diversity und Inklusion am Arbeitsplatz
    Personalmanagement

    18.02.2020  Diversity und Inklusion am Arbeitsplatz

    325 Unternehmen aus 42 Ländern, die sich besonders für die Gleichberechtigung der Geschlechter am Arbeitsplatz einsetzten, sind in diesem Jahr in den Bloomberg Gender-Equality Index (GEI) aufgenommen worden. Zu den zehn gelisteten deutschen Unternehmen gehören unter anderem die Bayer AG und Telefónica Deutschland.

    »
  • E.ON: Anerkennung für das Engagement im Bereich Klimawandel
    Auszeichnungen

    18.02.2020  E.ON: Anerkennung für das Engagement im Bereich Klimawandel

    E.ON wurde als weltweit führendes Unternehmen für sein Engagement in der Lieferkette als Energielieferant im Bereich Klimawandel identifiziert und von der Klimaschutzorganisation CDP in das sogenannte „Supplier Engagement Leaderboard“ aufgenommen.

    »
  • Agilität in Unternehmen: Trend oder Hype?
    Personalmanagement

    17.02.2020  Agilität in Unternehmen: Trend oder Hype?

    Agilität im Unternehmenskontext spaltet die Führungsebenen: Für die einen ist es essenziell für die langfristige Wettbewerbsfähigkeit, während andere die Methoden als einen unnötigen Hype bezeichnen. Aktuelle Studien zeigen jedoch: Agilität ist kein kurzfristiger Trend, sondern die Arbeitsweise und -kultur der Zukunft.

    »
  • Schaeffler eröffnet hochmodernes Ausbildungszentrum
    Personalmanagement

    14.02.2020  Schaeffler eröffnet hochmodernes Ausbildungszentrum

    Schaeffler hat am Standort Schweinfurt sein neues, hochmodernes Ausbildungszentrum eröffnet. In rund einjähriger Bauzeit entstand eine Bildungswelt, die Nachwuchskräfte neben den klassischen Ausbildungsinhalten auf die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 vorbereitet.

    »
  • Weizsäcker eröffnet Toleranzgespräche 2020
    Wirtschaftsethik

    10.02.2020  Weizsäcker eröffnet Toleranzgespräche 2020

    Entschleunigung der Wirtschaft statt unersättliches Wachstum auf Kosten der Umwelt - nur so ist die Welt vor der zunehmenden Zerstörung durch den gnadenlosen Raubbau an Ressourcen zu retten, erklärt Ernst Ulrich von Weizsäcker. Er wird bei den Europäischen Toleranzgesprächen in Fresach am 28. Mai die Eröffnungsrede halten.

    »
  • Nomaden des Anthropozän
    Wirtschaftsethik

    07.02.2020  Häusler, Richard Nomaden des Anthropozän

    Das Berlin Institut für Bevölkerung und Entwicklung listet in einer aktuellen Studie „Urbane Dörfer“ 14 größere Wohnprojekte zwischen Gerswalde und Wiesenburg/Mark auf, die von Berliner „City Quittern“ auf dem Land installiert worden sind. So entstehen beispielsweise in Wiesenburg gleich neuartige Bauformen – Tiny Houses. Das Projekt nennt sich „KoDorf“ und will Stadt und Land vereinen. – Von Richard Häusler –

    »
  • UPJ: Kooperationen für eine nachhaltige Transformation
    Messen & Konferenzen

    07.02.2020  UPJ: Kooperationen für eine nachhaltige Transformation

    Unter dem Titel „CSR & Kooperationen für eine nachhaltige Transformation“ findet im März die UPJ-Jahrestagung statt. Die Tagung bietet die ideale Plattform für Vernetzung, Wissenstransfer und kollegialen Austausch.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche