Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
CSR Strategie Alle Artikel >
 
  • Mazars: Viel Luft nach oben bei Nachhaltigkeit von Banken
    CSR-Strategie

    17.09.2020  Wischniewski, Thomas Mazars: Viel Luft nach oben bei Nachhaltigkeit von Banken

    Nachhaltigkeit spielt in den meisten großen europäischen Bankhäusern weiterhin nur eine untergeordnete Rolle. Und das sowohl mit Blick auf die Einbettung von Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien in die eigenen Reihen, als auch mit Blick auf nachhaltige Finanzprodukte. Es ist nicht die erste Schelte, die die Branche dieses Jahr kassiert. Die Lücke zwischen Anspruch und Realität klafft weiter. – Von Thomas Wischniewski –

    »
  • Dax-Konzernen fehlt ein klares Leitbild
    Unternehmenskultur

    14.09.2020  Dax-Konzernen fehlt ein klares Leitbild

    Die führenden deutschen Unternehmen gefährden ihren langfristigen Erfolg, weil sie kein klares Leitbild als Kompass für ihr Handeln haben. Das macht die Leitbildstudie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners deutlich. Sie analysiert die 90 DAX-30- sowie MDAX-Unternehmen und zeigt, dass diese noch großen Nachholbedarf haben.

    »
Abo Anzeige
Vielfalt & Inklusion Alle Artikel >
 
  • Gemeinsam die Weltmeere vor Überfischung retten
    CSR-Strategie

    14.05.2019  Gemeinsam die Weltmeere vor Überfischung retten

    Fish Tales ist 2014 aus tiefer Überzeugung heraus gegründet worden, nur zertifizierten, nachhaltigen Fisch zu fangen und zu verkaufen. Mit dieser Marke wollen die beiden Firmengründer Bart van Olphen und Harm Jan van Dijk dem Verbraucher zeigen, dass auch in Zukunft wildgefangener Fisch genossen werden kann – sofern verantwortungsvoll gefischte Produkte konsumiert werden.

    »
  • Gutes tun und darüber reden
    CSR-Strategie

    14.05.2019  Gutes tun und darüber reden

    Seit November 2018 ist Kyocera Document Solutions Mitglied in der Allianz für Entwicklung und Klima. Ziel der Initiative ist es, nachhaltiges Handeln in der Privatwirtschaft zu fördern und Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen, auch durch globale Kooperationen. Daniela Matysiak über die Mitgliedschaft und den Beitrag, den der japanische Dokumentenmanagement-Anbieter leisten kann.​

    »
  • Misereor versus Monsanto - das sagt Bayer dazu
    Unternehmenskultur

    13.05.2019  Misereor versus Monsanto - das sagt Bayer dazu

    Bayer steht für sein Monsanto-Engagement massiv in der Kritik. So berichteten wir über Misereors Vorwurfs, Bayer nehme gezielt auf staatliche Behörden Einfluss, ignoriere Gesetze und gefährde Menschen und Natur. Dagegen wehrt sich der Leverkusener Konzern mit seiner Sicht der Dinge. Im Sinne eines offenen Multistakeholder-Dialogs veröffentlicht UmweltDialog auch die Gegensicht.

    »
  • Fühlen Sie sich wohl oder arbeiten Sie noch?
    Personalmanagement

    13.05.2019  Fühlen Sie sich wohl oder arbeiten Sie noch?

    Brigitte Zadrobilek und Marion Höchtl-Weber haben ein umfassendes Well-Being-Konzept entwickelt, das aktuelle Studienergebnisse zur Gesundheitsförderung und der positiven Psychologie in Betrieben berücksichtigt und Mitarbeiter und Führungskräfte physisch und mental in Bewegung bringt. Damit könnten sich Unternehmen einen strategischen Wettbewerbsvorteil um Fachkräfte sichern.

    »
  • Ein Jahr Bayer-Monsanto: MISEREOR erhebt schwere Vorwürfe
    Unternehmenskultur

    03.05.2019  Ein Jahr Bayer-Monsanto: MISEREOR erhebt schwere Vorwürfe

    Versucht Bayer mit allen Mitteln, den Verkauf hochgefährlicher Pestizide und gentechnisch veränderten Saatguts weltweit zu steigern und nimmt dafür gezielt auf staatliche Behörden Einfluss? Das behauptet die neue NGO-Broschüre „Advancing Together? Ein Jahr Bayer-Monsanto: Eine kritische Bilanz“.

    »
  • Man muss kein Schwein sein, um Erfolg zu haben
    Personalmanagement

    02.05.2019  Wolfarth, Gerold Man muss kein Schwein sein, um Erfolg zu haben

    Wir leben in einer Zeit, in der das Anstößige in der Wirtschaft weder Grenzen noch Scham kennt und Mitarbeiter in die innere Kündigung treibt. Korruption und Manipulation, Machtspiele, Gehaltsexzesse einer kleinen Managerclique, Betrug und Strafverfahren gegen Topmanager – der Eindruck verstärkt sich: Wird die dunkle Seite der Macht in der Wirtschaft langsam epidemisch? – Von Gerold Wolfarth –

    »
  • „Wir wollen alle Menschen an den Vorteilen der Digitalisierung teilhaben lassen“
    CSR-Strategie

    30.04.2019  Scheferling, Sonja „Wir wollen alle Menschen an den Vorteilen der Digitalisierung teilhaben lassen“

    Corporate Digital Responsibility (CDR) ist fester Bestandteil der Unternehmensverantwortung bei Telefónica Deutschland. Was das heißt und wie sich das Unternehmen für digitale Inklusion einsetzt, erklärt uns Claudia von Bothmer, Head of Corporate Responsibility von Telefónica Deutschland. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • Herausforderungen und Möglichkeiten für Gründerinnen in Deutschland
    Unternehmenskultur

    01.04.2019  Herausforderungen und Möglichkeiten für Gründerinnen in Deutschland

    Gründerinnen werden in der deutschen Medienlandschaft zunehmend sichtbar. Der Deutsche Startup Monitor berichtet außerdem das vierte Jahr in Folge von einem Anstieg des Frauenanteils bei Unternehmensgründungen. Ist Deutschland auf dem Vormarsch in Richtung Gründungsparität?

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche