27.02.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Nachhaltigkeit kommunizieren: Die Sustainability Heroes Awards
    Auszeichnungen

    27.02.2020  Nachhaltigkeit kommunizieren: Die Sustainability Heroes Awards

    Immer mehr Organisationen engagieren sich für Nachhaltigkeit. Dieses Engagement überzeugend zu kommunizieren, fällt jedoch vielen schwer. Nachhaltigkeitspreise sind eine gute Möglichkeit, den unternehmerischen Einsatz glaubwürdig darzustellen. Worauf es dabei ankommt und warum die Sustainability Heroes Awards zu den renommiertesten Wettbewerben gehören, erfahren Sie in diesem Beitrag.

    »
  • Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht
    Reporting

    25.02.2020  Martin Bauer Group veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht

    Die Martin Bauer Group, führender Experte im Bereich pflanzlicher Lösungen für die Tee-, Getränke-, Lebensmittel- und Tierernährungsindustrie, veröffentlicht ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht.

    »
Abo Anzeige
CSR Management Alle Artikel >
 
  • NORMA Group: Auszeichnung für hervorragende Qualität
    Auszeichnungen

    02.09.2019  NORMA Group: Auszeichnung für hervorragende Qualität

    Die NORMA Group ist für ihre hervorragenden Leistungen mit dem Jaguar Land Rover Quality (JLRQ) Award ausgezeichnet worden. Das NORMA Group Werk in Qingdao, China, hat die Auszeichnung für seine kontinuierlich hohe Qualität und Zuverlässigkeit bezüglich der Produkte und Prozesse sowie im Projektmanagement erhalten.

    »
  • „Gute Unternehmen haben  mehr im Blick als ihre Bilanzen“
    Auszeichnungen

    30.08.2019  „Gute Unternehmen haben mehr im Blick als ihre Bilanzen“

    Der Preis der Bundesregierung für besondere gesellschaftliche Unternehmensverantwortung geht in die vierte Wettbewerbsrunde. Vom 1. September bis zum 15. Oktober können sich Unternehmen um die Auszeichnung bewerben. Der CSR-Preis steht unter der Schirmherrschaft Hubertus Heils. Die Preisverleihung findet im Juni 2020 in Berlin statt.

    »
  • Umweltkriminalität kostet Weltwirtschaft Milliarden
    Compliance

    29.08.2019  Umweltkriminalität kostet Weltwirtschaft Milliarden

    Transnationale Umweltkriminalität wie Wildtierschmuggel oder illegale Rodungen kosten die Weltwirtschaft geschätzte 91 bis 259 Milliarden Dollar. Das besagt eine aktuell in "Nature Sustainability" erschienene Studie. Ohne konkrete, bedachte Schritte, um das Problem anzugehen, könne das den Frieden, das soziale Gefüge und somit eine nachhaltige Entwicklung gefährden.

    »
  • Frauenanteil in Vorständen nimmt zu
    Personalmanagement

    28.08.2019  Frauenanteil in Vorständen nimmt zu

    Die Zahl weiblicher Vorstände in börsennotierten Unternehmen in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2019 zum achten Mal in Folge gestiegen – von 58 zu Jahresbeginn auf nun 61. Auch der Anteil der Frauen in den Vorstandsetagen der DAX-, MDAX- und SDAX-Unternehmen ist in den vergangenen acht Halbjahren kontinuierlich gestiegen: Mittlerweile sind 8,7 Prozent aller Vorstände weiblich.

    »
  • Leitplanken fürs agile Arbeiten
    Unternehmenskultur

    28.08.2019  Leitplanken fürs agile Arbeiten

    Die Deutsche Telekom hat sich jetzt mit dem Konzernbetriebsrat (KBR) auf Leitplanken für agiles Arbeiten verständigt. Das „Manifest der agilen Arbeit“ ist der Rahmen für den Konzern. Agile Methoden werden im Unternehmen mit anderen Arbeitsmethoden fortan gleichgestellt.

    »
  • Antalis: CSR als Leistungstreiber
    Reporting

    27.08.2019  Antalis: CSR als Leistungstreiber

    Antalis, die europaweit führende Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien in den Bereichen Print und Packaging, veröffentlicht ihren diesjährigen CSR Report. Dabei wird deutlich: Corporate Social Responsibility ist für Antalis und seine Mitarbeiter ein langfristiger Leistungstreiber.

    »
  • Übergang zur neuen EPD-Norm
    Zertifikate & Siegel

    27.08.2019  Übergang zur neuen EPD-Norm

    Die neue europäische Norm EN 15804+A2 für EPDs von Bauprodukten wird Auswirkungen insbesondere auf die Wirkungsabschätzung von EPDs haben. Um seinen Deklarationsinhabern in der Übergangszeit von drei Jahren eine Lösung anzubieten, hat das IBU ein Gebührenmodell entwickelt, mit dem Hersteller von Bauprodukten zu jeder Zeit alle Nachfragen nach EPDs bedienen können.

    »
  • Denkraum bei BMW
    CSR-Strategie

    26.08.2019  Denkraum bei BMW

    Ziel der BMW Foundation Herbert Quandt ist es, Führungspersönlichkeiten weltweit zu inspirieren, ihre gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und sich als Responsible Leaders für eine friedliche, gerechte und nachhaltige Zukunft einzusetzen. Dazu gehört auch die Veranstaltungsreihe „BMW Foundation Denkraum“, der sich dieses Jahr mit dem Thema „Gutes Leben und nachhaltige Städte 2030“ beschäftigt hat.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche