12.12.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Elektronik Alle Artikel >
 
  • Mehr Langlebigkeit: Fairphone 2 mit neuem Look
    Elektronik

    21.10.2016  Mehr Langlebigkeit: Fairphone 2 mit neuem Look

    Ein kleiner Schritt für ein niederländisches Unternehmen, ein großer Schritt für die gesamte Elektronikindustrie: Mit dem Relaunch des modular gefertigten Fairphone 2 lässt sich das Telefon nicht mehr nur ganz einfach selber reparieren, sondern ab sofort auch personalisieren. Das Back Cover, die austauschbare Rückseite des Telefons, das gleichzeitig als Schutzhülle dient, ist jetzt dünner und in vier unterschiedlichen Farben verfügbar. Das gibt Fairphone-Nutzern die Möglichkeit, den Look ihres Smartphones individuell anzupassen. Das Social Business unterstützt mit dem neuen Feature die Langlebigkeit des gesamten Gerätes. Dem Ziel, eine Bewegung für fairer produzierte Elektronik voranzutreiben, ist Fairphone damit einen entscheidenden Schritt näher gekommen.

    »
  • Damit Verbrauchern ein Licht aufgeht
    Elektronik

    30.09.2016  Damit Verbrauchern ein Licht aufgeht

    Energiesparen hat für über 90 Prozent der Verbraucher eine große Bedeutung. Sie wissen, so eine aktuelle Befragung, dass Energiesparen den Geldbeutel und die Umwelt schont. Neben dem Kauf von Haushaltsgeräten mit niedrigem Energieverbrauch gibt es ein hohes Interesse beim Thema energiesparende Leuchtmittel. Die Verbraucher Initiative informiert in einem neuen Themenheft zum Thema.

    »
  • Was kann ich mit meinen alten Elektrogeräten tun?
    Elektronik

    12.08.2016  Was kann ich mit meinen alten Elektrogeräten tun?

    Wussten Sie, dass die in Ihrem alten Smartphone enthaltenen Rohstoffe bei der Herstellung eines neuen Gerätes wiederverwertet werden können? Es ist tatsächlich wahr - es gibt eine Menge Leute, die Ihnen gerne Elektroaltgeräte abnehmen würden, für die Sie keine Verwendung mehr haben, um die Wertstoffe herauszulösen. Leider führen die meisten Gerätenutzer ihre Altgeräte nicht der Wiederverwertung zu - hauptsächlich deshalb, weil sie nicht wissen, wo sie diese hinbringen sollen. Mehr dazu in unserer Infografik.

    »
  • Elektroschrott-Rückgabe ab sofort auch bei Online-Händlern möglich
    Elektronik

    25.07.2016  Elektroschrott-Rückgabe ab sofort auch bei Online-Händlern möglich

    Ab sofort müssen Online-Händler erstmals ausgediente Elektrogeräte zurücknehmen. Diese Verpflichtung ist Teil des neuen Elektrogerätegesetzes, das der Bundestag im Oktober vergangenen Jahres beschlossen hat und das bereits für den stationären Elektrohandel gilt. Der NABU begrüßt diese neue Möglichkeit für die Kunden, befürchtet jedoch eine schlechte Umsetzung in der Praxis. Dies haben erste stichprobenartige Tests der Umweltschützer gezeigt.

    »
  • Fairphone 2 ist am nachhaltigsten
    Elektronik

    05.07.2016  Fairphone 2 ist am nachhaltigsten

    Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration IZM haben gemeinsam eine Studie zur Nachhaltigkeit des neuen Fairphone 2 veröffentlicht. Im Auftrag der Telekom Deutschland wurde eine Expertenbefragung mit der Leitfrage durchgeführt „Wie nachhaltig ist das Fairphone 2?“. Ziel war es, Stärken und Schwächen zu identifizieren und die Weiterentwicklung des jetzt schon nachhaltigsten Smartphones am Markt weiter zu unterstützen.

    »
  • Miele-Geschirrspüler erreicht erneut den alleinigen Sieg bei der Stiftung Warentest
    Elektronik

    20.06.2016  Miele-Geschirrspüler erreicht erneut den alleinigen Sieg bei der Stiftung Warentest

    Bei den Geschirrspülern mit 60 Zentimetern Breite und Energieeffizienzklasse A+++ bleibt Miele das Maß der Dinge. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Geschirrspüler-Test, nachzulesen in der Zeitschrift „test“ (Ausgabe 6/2016). Bei den teilintegrierten Geräten siegte das Modell G 6200 SCi und bei den vollintegrierten der ansonsten baugleiche G 6260 SCVi. In beiden Fällen erreichte nur Miele die beste im Test vergebene Gesamtnote 1,9.

    »
  • Elektronik

    27.04.2016  Zertifizierte IT-Produkte

    Führende IT-Marken haben sich daran gemacht, mobile Computer und Tablets anhand von Faktoren für Nachhaltigkeit zu zertifizieren. Im März und April entsprachen 26 Modelle von Notebooks und Tablets den neuen, weitgehenden Nachhaltigkeitskriterien der TCO Certified, der Zertifizierung für Nachhaltigkeit von IT-Produkten durch eine dritte Partei. Die neuesten zertifizierten Produkte kommen von Dell und Lenovo.

    »
  • Freiwillige Feuerwehren sammeln alte Kühlgeräte
    Elektronik

    12.04.2016  Freiwillige Feuerwehren sammeln alte Kühlgeräte

    Kühlschränke und Gefriertruhen sind Dauerläufer und tragen entscheidend zum Stromverbrauch eines Haushalts bei – vor allem alte oder wenig genutzte Zweitgeräte. 21 Feuerwehren aus sechs Bundesländern wollen das nun ändern und sammeln für den bundesweiten Klimaschutz-Wettbewerb „Feuer sucht Eis“ ineffiziente Kühlgeräte in ihren Gemeinden ein.

    »
  • Schadet Onlineshopping der Umwelt?
    Elektronik

    11.03.2016  Schadet Onlineshopping der Umwelt?

    Zeit und Geld sind kostbar. Beim Einkaufen wollen wir möglichst beides sparen. Als umweltbewusste Verbraucher wägen wir aber auch immer häufiger die Menge an Treibhausgasen ab, die wir beim Kauf von Schuhen, Büchern oder Haushaltsgeräten produzieren. Doch was belastet die Umwelt tatsächlich mehr – Onlineshopping oder Einkaufen vor Ort?

    »
  • Ausgediente Smartphones sinnvoll nutzen
    Elektronik

    19.02.2016  Ausgediente Smartphones sinnvoll nutzen

    Mit dem Ende des Weihnachtsfestes im vergangenen Jahr haben sich in vielen Haushalten erneut Küchenschubladen und Kellerkisten mit abgelegten Smartphones gefüllt. Vater hat eins, Mutter auch und die Kinder sowieso. Doch nicht jedes ausgediente Smartphone ist damit gleich Elektroschrott – oft sind sie nicht mehr in Gebrauch, weil sie durch neue, aktuellere Modelle ausgetauscht wurden.

    »
  • Elektrogeräte werden immer kürzer genutzt
    Elektronik

    18.02.2016  Elektrogeräte werden immer kürzer genutzt

    Ob Waschmaschine, Smartphone oder Fernseher: Die meisten elektronischen Geräte werden immer kürzer genutzt. Das zeigt eine neue Studie des Öko-Institut e.V. und der Universität Bonn im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA).

    »
  • Licht ins Dunkel bringen
    Elektronik

    02.09.2015  Licht ins Dunkel bringen

    Wenn die Tage kürzer und kühler werden, lädt eine stimmungsvolle Beleuchtung zum gemütlichen Verweilen in Wohnzimmer und Co. ein und bringt wohlige Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände. Anlässlich des „Internationalen Jahres des Lichts“ verrät toom Baumarkt, wie Hobbyhandwerker dank passgenauer Beleuchtungsmöglichkeiten nicht nur Geld sparen, sondern auch Ressourcen und Umwelt schonen.

    »
  • Smartphone-App informiert über stromsparende Haushaltsgeräte
    Elektronik

    31.08.2015  Smartphone-App informiert über stromsparende Haushaltsgeräte

    Zu Beginn der weltgrößten Elektronikmesse IFA in Berlin kooperieren die führende Verbraucherplattform EcoTopTen und die mehrfach ausgezeichnete Smartphone-App ecoGator bei der Verbraucherberatung zu effizienten Haushaltsgeräten. Damit sind Informationen, wie die Energieeffizienz und der Stromverbrauch der wichtigsten Haushaltsgeräte auf dem deutschen Markt, auch in der App ecoGator auf dem Smartphone abrufbar.

    »
  • Optimal unterwegs beim Radeln mit Strom
    Elektronik

    25.08.2015  Optimal unterwegs beim Radeln mit Strom

    Draußen gutes Wetter, jetzt heißt es ab aufs Rad: Die Fahrradsaison hat begonnen. Voll im Trend liegen Elektrofahrräder: Allein 2013 ist der Absatz um rund acht Prozent und damit 410.000 verkaufte Elektrofahrräder gestiegen - mit weiter zunehmender Tendenz. Insbesondere bei Menschen der Generation 50plus erfreuen sie sich hoher Beliebtheit. Allerdings sollten beim Erwerb und der Benutzung spezielle Aspekte beachtet werden.

    »
  • Auf dem Weg zum energieintelligenten Waschen
    Elektronik

    29.07.2015  Scheferling, Sonja Auf dem Weg zum energieintelligenten Waschen

    Mit der Einführung der ersten Waschvollautomaten in den 1950er und 1960er Jahren hatte Miele den Hausfrauenalltag revolutioniert. Seitdem konzentriert sich das Unternehmen bei der Produktentwicklung ab den 1970er Jahren darauf, die Umweltauswirkungen seiner Hausgeräte weiter zu reduzieren. Dabei wurde mit zunehmender Automatisierung der Waschmaschinen das Waschen umweltfreundlicher. Außerdem trug der technische Fortschritt dazu bei, den Wartungsprozess und die Handhabung der Geräte zu vereinfachen. Die neuesten Modelle von Miele sind sogar in der Lage, selbständig zu entscheiden, wann sie den Waschvorgang starten. – Von Sonja Scheferling –

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche