Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Politik Alle Artikel >
 
  • Isolierte Italiener mutieren zu Online-Piraten
    Politik

    19.03.2020  Isolierte Italiener mutieren zu Online-Piraten

    Die strengen Ausgangsbeschränkungen aufgrund des Coronavirus in Italien sorgen für einen massiven Anstieg der Online-Piraterie. Zuhause festsitzende Italiener streamen doppelt so viel wie vor der Krise, wie die Zahlen von Cloudflare zeigen. Laut "TorrentFreak" bezieht sich dieses Interesse verstärkt auf illegale Plattformen.

    »
  • Multipolare Welt hat Geist von Helsinki verloren
    Politik

    19.03.2020  Multipolare Welt hat Geist von Helsinki verloren

    Mit der Trump-Ära geht die viele Jahrzehnte lang bewährte multilaterale Nachkriegsordnung zu Ende. Dem "guten" Miteinander in den internationalen Beziehungen folgt ein bisher nicht gekannter nationaler Egoismus. Doch das sei ein gefährlicher Irrweg, warnt der Politikwissenschaftler und Friedensforscher Heinz Gärtner und fordert die Rückkehr zum Geist von Helsinki.

    »
  • Coronavirus: Telekom teilt Bewegungsdaten
    Politik

    18.03.2020  Coronavirus: Telekom teilt Bewegungsdaten

    Im Kampf gegen das Coronavirus teilt die Deutsche Telekom Bewegungsdaten von Handys ihrer Kunden mit dem Robert-Koch-Institut (RKI), ähnlich wie es der österreichische Netzanbieter A1 mit der Regierung bereits macht. Dieses Vorgehen ist jedoch sehr umstritten, da diese Daten ohne die Einwilligung der Nutzer geteilt werden.

    »
  • Politik

    18.03.2020  Corona-Krise: BaFin erhöht Kredit-Spielraum

    Die BaFin gibt deutschen Banken mehr Spielraum bei Krediten, damit sie die Coronavirus-Krise bewältigen können. Eigentlich hätten die Finanzinstitute ab Sommer 2020 mehr Eigenkapital für ihre Geschäfte vorhalten müssen, doch der momentane Ausnahmezustand hat diese Vorgaben obsolet gemacht.

    »
  • Deutsches Kinderhilfswerk fordert Unterstützung für arme Familien
    Politik

    18.03.2020  Deutsches Kinderhilfswerk fordert Unterstützung für arme Familien

    Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert angesichts der Corona-Krise staatliche Unterstützungsmaßnahmen für von Armut betroffene Familien mit Kindern. Die Bundesregierung sollte eine unbürokratische Aufstockung des Regelsatzes prüfen, um finanzielle Nachteile durch die Krise unkompliziert auszugleichen.

    »
  • Schlechtes Zeugnis fürs Sozialverhalten
    Politik

    16.03.2020  Schlechtes Zeugnis fürs Sozialverhalten

    Weil nicht nur Schulleistungen zählen: Eine Sozialstudie der Universität Bielefeld im Auftrag der Bepanthen-Kinderförderung hat den Sinn für das gemeinschaftliche Miteinander von Kindern und Jugendlichen untersucht. Die Studienergebnisse sind nun vorgestellt worden. Das Fazit: Mädchen sind sozialer, aber deutlich unzufriedener mit sich selbst als Jungen.

    »
  • Politik

    16.03.2020  Junge Afrikaner erwarten "Ära des Erfolgs"

    Junge Menschen in Afrika sind sehr zuversichtlich, dass ihr Kontinent bald eine "Ära des wirtschaftlichen Erfolgs" erleben wird. Dieser soll vor allem durch die voranschreitende Technologisierung und einen erstarkten Unternehmergeist angefeuert werden. Zu diesem Ergebnis kommt ein Bericht der Ichikowitz Family Foundation.

    »
  • Ärzte der Welt fordert Solidarität mit Geflüchteten
    Politik

    16.03.2020  Ärzte der Welt fordert Solidarität mit Geflüchteten

    Ärzte der Welt verurteilt die politische Instrumentalisierung von Flüchtlingen an der türkisch-griechischen Grenze aufs Schärfste. Die Türkei missbraucht die Verzweiflung der Menschen, um Druck auf die Europäische Union und Griechenland auszuüben. Gleichzeitig lässt die EU zu, dass internationale Abkommen verletzt werden, für deren Einhaltung sie sorgen müsste.

    »
  • Bantleon: Round Table-Meeting mit Ronja Kemmer
    Politik

    16.03.2020  Bantleon: Round Table-Meeting mit Ronja Kemmer

    Knapp 30 Unternehmensvertreter sind im März ins BantleonForum zum mittlerweile fast jährlichen Themendialog mit der Bundestagsabgeordneten Ronja Kemmer gekommen. Inhaltlich vollzog die Runde einen Streifzug durch Themen wie Energiepolitik, Infrastruktur, Klimaschutz, Bürokratismus und gesellschaftlichem Wandel.

    »
  • Tafeln schließen wegen Coronavirus
    Politik

    13.03.2020  Tafeln schließen wegen Coronavirus

    Die Ausbreitung des Coronavirus wird auch für die Tafeln in Deutschland zur Herausforderung und führt zu immer mehr Tafel-Schließungen im ganzen Land. Um die 1,6 Millionen bedürftigen Tafel-Nutzerinnen und -Nutzer jetzt nicht alleine zu lassen, ruft die Organisation zu einer Welle der Solidarität auf. Von der Politik erwarten die Tafeln finanzielle Unterstützung.

    »
  • Globalisierung – welche Bedeutung besitzt Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor?
    Politik

    06.03.2020  Globalisierung – welche Bedeutung besitzt Nachhaltigkeit als Wirtschaftsfaktor?

    Nachhaltigkeit und Globalisierung zählen zu den Themen, über die häufig diskutiert wird. Dabei steht nachhaltiges Wirtschaftswachstum in engem Zusammenhang mit Umweltbewusstsein und Verantwortung. Damit alle Bevölkerungsgruppen von den Vorteilen der Globalisierung profitieren können, müssen Nachhaltigkeitsziele festgelegt und Infrastrukturen modernisiert werden.

    »
  • Industrie 4.0 verstärkt gesellschaftliche Ungleichheit
    Politik

    04.03.2020  Industrie 4.0 verstärkt gesellschaftliche Ungleichheit

    Die Automatisierung wird künftig zu mehr wirtschaftlicher und sozialer Ungleichheit führen – und das werden vor allem die Menschen mit geringer Qualifikation zu spüren bekommen. Das zeigt ein neues Rechenmodell, das Wirtschaftswissenschaftler der Universität Hohenheim in Stuttgart zusammen mit Kollegen der Universität Göttingen entwickelt haben.

    »
  • Gefährliches Spiel – was Fake Science anrichten kann
    Politik

    28.02.2020  Gefährliches Spiel – was Fake Science anrichten kann

    Fake science besteht wie «fake news» aus bewusst gefälschten Nachrichten, die erzeugt werden, um einer bestimmten Entität oder spezifischen Personen zu schaden. Wie gefährlich die absichtliche Verbreitung von falschen Informationen sein kann, erfahren Sie in diesem Beitrag.

    »
  • Wie beeinflussen Politiker die Rechnungslegung von Unternehmen?
    Politik

    26.02.2020  Wie beeinflussen Politiker die Rechnungslegung von Unternehmen?

    In einer neuen Studie haben Mannheimer Forscher die Einflussnahme von US-Kongressabgeordneten auf die Regulierung der Rechnungslegung untersucht. Das Ergebnis: Die Einflussnahme ist unter anderem abhängig von ideologischer Motivation und von der Verbindung zu Lobbygruppen.

    »
  • Schwerpunkthema Coronavirus
    Politik

    Schwerpunkthema Coronavirus

    Nachfolgend finden Sie eine regelmäßig aktualisierte Presseschau zum Thema.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche