Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Politik Alle Artikel >
 
  • Wie viel Wirtschaftswachstum können wir uns leisten?
    Politik

    20.05.2020  Wie viel Wirtschaftswachstum können wir uns leisten?

    Die Corona-Pandemie bringt derzeit viele Veränderungen mit sich - sowohl im Alltag als auch in der Wirtschaft. Autorin Sibylle Barden blickt in diesem Essay auf unser Wirtschaftssystem und widmet sich der Frage, wie viel Wirtschaftswachstum sich die Weltgemeinschaft nach der Corona-Krise leisten kann. Was können wir durch die Krise lernen und ändern?

    »
  • Der gefährliche Post-Corona-Cocktail
    Politik

    15.05.2020  Der gefährliche Post-Corona-Cocktail

    Die Corona-Krise hatte neben vielen anderen Auswirkungen einen interessanten Nebeneffekt: Sie stellte die intelektuelle Unredlichkeit von Rechtspopulisten, Wissenschaftsfeinden und Verschwörungstheoretikern bloß. Doch nun wird in Europa der Ruf nach Lockerungen lauter, immer mehr öffentliche Proteste und Demonstrationen finden statt. Lars Jaeger fasst in diesem Essay die aktuelle Lage zusammen und appeliert an unser Vertrauen in die Wissenschaft.

    »
  • Corona-Krise: Mazars-Umfrage zu Steuererleichterungen
    Politik

    08.05.2020  Corona-Krise: Mazars-Umfrage zu Steuererleichterungen

    Um die deutsche Wirtschaft bei der Bewältigung der Corona-Krise zu unterstützen, hat die Bundesregierung am 15. März 2020 ein umfassendes Hilfspaket zur Verfügung gestellt. Dennoch greift aktuell weniger als die Hälfte der Unternehmen darauf zurück oder beabsichtigt, dies zu tun. Das zeigt eine Blitzumfrage, die Mazars unter seinen Mandanten durchgeführt hat.

    »
  • Coronakrise in den USA: „Survival of the richest”?
    Politik

    07.05.2020  Coronakrise in den USA: „Survival of the richest”?

    Aktuell wird viel darüber spekuliert, wie die US-Wirtschaft nach der Coronakrise aussehen wird und ob sich die allgemeine Annahme einer V-förmigen Konjunkturerholung bestätigen wird. Für die unteren Einkommensschichten ist die Entwicklung einfacher vorhersagbar – aber leider auch entmutigender.

    »
  • Wie Corona uns psychisch belastet
    Politik

    29.04.2020  Wie Corona uns psychisch belastet

    Isolation, Sorge, Ungewissheit: Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf unsere psychische Gesundheit aus. Warum die aktuelle Situation Symptome psychischer Erkrankungen auslösen oder verstärken kann und welche Maßnahmen helfen, erklärt Psychologin und Psychotherapeutin Prof. Dr. Nicole Joisten von der International School of Management (ISM).

    »
  • Sigmar Gabriel: Internationale Zusammenarbeit fehlt total
    Politik

    24.04.2020  Sigmar Gabriel: Internationale Zusammenarbeit fehlt total

    Als größtes wirtschaftliches und politisches Risiko der Coronakrise sieht Sigmar Gabriel die fehlende internationale Zusammenarbeit. In einer TV-Livestream-Diskussion des Senat der Wirtschaft sagte der frühere Vizekanzler, Außenminister und SPD-Vorsitzende Mitte April: „Ein ganz großes Problem in dieser Krise ist, dass es überhaupt keine Form von internationaler Zusammenarbeit gibt. Das war in der Finanzkrise ganz anders.“

    »
  • Corona: Simulation der Maßnahmen mit virtueller Stadt
    Politik

    21.04.2020  Corona: Simulation der Maßnahmen mit virtueller Stadt

    Corona-Vorschriften lockern oder verschärfen: In einer virtuellen Modellstadt der Universität Hohenheim in Stuttgart kann der Nutzer Gesundheitspolitik selbst gestalten und beobachten, wie die Maßnahmen wirken.

    »
  • Soziale Schieflagen verhindern, Wirtschaft #Fairwandeln
    Politik

    16.04.2020  Soziale Schieflagen verhindern, Wirtschaft #Fairwandeln

    Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Industriegewerkschaft Metall (IG Metall) sprechen sich gemeinsam für einen sozial-ökologischen Umbau der Wirtschaft als nachhaltigen Weg aus der Krise aus. „Wir teilen die Vision eines guten Lebens für alle. Dieses Leitbild eint uns, auch in Krisenzeiten“, so IG Metall und BUND.

    »
  • Resilient durch die Corona-Krise
    Politik

    13.04.2020  Resilient durch die Corona-Krise

    Panik ist out! Wachsamkeit ist in! „Das bedeutet gelassen und besonnen zu sein, aber die Situation ernst zu nehmen und sich an die veränderten Verhaltensregeln zu halten," so Dr. Anika Peschl, wissenschaftliche Expertin des ifaa – Institut für angewandte Arbeitswissenschaft e. V.

    »
  • Falsch verstandene Prinzipien der Freiheit ablegen
    Politik

    10.04.2020  Falsch verstandene Prinzipien der Freiheit ablegen

    Über Freiheit wird in Zeiten von Corona viel diskutiert, geschrieben – und im Bestfall auch nachgedacht. Seine Freiheit gibt der Mensch nur ungern her... Dennoch wurden einschneidende Maßnahmen vorgenommen: Der Staat reglementiert, kontrolliert und schränkt Menschen mitunter massiv ein. Die Freiheit, so sagen manche, ist längst mit dem Virus infiziert. Ein Essay des Zukunftsphilosophen und Gesellschaftsvordenkers Daniel Rebhorn.

    »
  • „Die Corona-Pandemie ist ein Test für die rechtsstaatliche Demokratie!“
    Politik

    27.03.2020  „Die Corona-Pandemie ist ein Test für die rechtsstaatliche Demokratie!“

    Der Staatsrechtswissenschaftler und ehemalige Präsident des Bundesverfassungsgerichts Prof. Dr. Hans-Jürgen Papier erläutert angesichts der Corona-Krise die Balance von Freiheit und Sicherheit auseinandergesetzt und warum eine totale Ausgangssperre rechtlich problematisch wäre.

    »
  • Coronavirus: Wie soll man mit Kindern darüber sprechen?
    Politik

    24.03.2020  Coronavirus: Wie soll man mit Kindern darüber sprechen?

    Wir alle sind überwältigt von der Fülle an Informationen und Nachrichten über die Verbreitung des Coronavirus, die uns jeden Tag erreichen. Auch für Kinder kann es beunruhigend und verwirrend sein. Die UNICEF gibt daher acht Tipps,wie Sie ihre Kinder beruhigen und schutzen können.

    »
  • Das Virus, das es gar nicht gibt?
    Politik

    24.03.2020  Häusler, Richard Das Virus, das es gar nicht gibt?

    Was wohl schlimmer sei, das Corona-Virus oder die Angst davor, so fragte man sich in dem jüngsten stratum-Newsletter. Aufhänger war ein Statement des Mediziners Abdu Sharkawy, der erklärt hatte: „Die Corona-Panik ist gefährlicher als das Virus selbst“. – Von Richard Häusler –

    »
  • McDonald’s macht sich stark für Frauen
    Politik

    23.03.2020  McDonald’s macht sich stark für Frauen

    Mit der neuen, ganzjährig angelegten Kampagne #weilichskann lenkt McDonald’s Deutschland die Aufmerksamkeit auf Female Empowerment und unterstützt unter anderem junge Sportlerinnen im Streetball, Skateboarding und Gaming. Als Startschuss diente der am Weltfrauentag erstmals ausgestrahlte Kampagnenfilm.

    »
  • Tiertransporte Stau und EU
    Politik

    20.03.2020  Tiertransporte Stau und EU

    Aufgrund der Corona-Pandemie schließen viele Länder ihre Grenzen. Unter den daraus resultierenden kilometerlangen Staus und stundenlangen Wartezeiten leiden auch viele Tiere, da sie nicht adäquat versorgt werden können. VIER PFOTEN fordert daher den sofortigen Stopp von grenzüberschreitenden Tiertransporten.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche