08.12.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Forschung Alle Artikel >
 
  • MAN gewinnt erneut Teilauftrag für das grösste Fusionsexperiment der Welt
    Innovation & Forschung

    07.09.2017  MAN gewinnt erneut Teilauftrag für das grösste Fusionsexperiment der Welt

    MAN Diesel & Turbo hat einen Vertrag mit Walter Tosto S.p.A. über die Lieferung zentraler Komponenten für das weltbekannte Projekt ITER abgeschlossen. Mit dem derzeit in Cadarache (Frankreich) im Bau befindlichen International Thermonuclear Experimental Reactor soll nachgewiesen werden, dass die Kernfusion eine realistische Energiequelle der Zukunft darstellt.

    »
  • Nachhaltiger Baustoff: Pilze als Dämmmaterial nutzen
    Innovation & Forschung

    06.09.2017  Nachhaltiger Baustoff: Pilze als Dämmmaterial nutzen

    Die Zeiten, in denen Pilze ausschließlich auf unseren Tellern landen, sind vorbei. Je nach Verarbeitung eignen sich Myzelien nämlich auch als Dämmmaterial oder Baustoff und bieten somit eine nachhaltige Alternative zu Styropor oder Sperrholz. Fraunhofer UMSICHT Mitarbeiterin Julia Krayer will pilzbasierte Materialien auf dem Markt etablieren.

    »
  • Klebstoff aus dem Meer leistet Erste Hilfe
    Innovation & Forschung

    06.09.2017  Klebstoff aus dem Meer leistet Erste Hilfe

    Kleben ersetzt in der Medizin oft das klassische Nähen und Klammern. Ein vielversprechender biobasierter Klebstoff ist das Gel einer Muschel. Sie produziert es zum Anheften und nutzt es als Schwimmkörper. Wegen welcher Eigenschaften gerade dieses Gel in der Medizin nützlich sein könnte, steht in den „Nachrichten aus der Chemie“.

    »
  • MIT entwickelt sozialverträglichen Roboter
    Innovation & Forschung

    05.09.2017  MIT entwickelt sozialverträglichen Roboter

    Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben einen Roboter entwickelt, der im Fußgängerstrom mitschwimmt. Der Roboter befolgt aufgrund seines Algorithmus die sozialen Regeln, die die meisten Fußgänger einhalten - nicht drängeln, rechts ausweichen, keinen anrempeln und an roten Ampeln stoppen. Taucht ein Hindernis auf, wartet er nicht, bis er dicht dran ist, um einen Haken zu schlagen. Er nimmt frühzeitig einen neuen Kurs, um Kollisionen zu vermeiden.

    »
  • Innovation & Forschung

    01.09.2017  BMBF-FORUM Materialforschung mit Fördermaßnahmen zur WerkstoffWoche

    Schicht für Schicht zum Endprodukt: Ressourcenschonende Fertigungsverfahren, bei denen Bauteile etwa im 3D-Druck auf Basis von CAD-Daten durch schichtweisen Aufbau entstehen, haben in den letzten Jahren vor allem auch in der Serienproduktion zunehmend an Bedeutung gewonnen. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verschmelzt zu dem brandaktuellen Thema deshalb am 28. September 2017 zum BMBF-FORUM Materialforschung „Ressourceneffizienz und additive Fertigung“ drei Fördermaßnahmen. Es findet im Rahmen der WerkstoffWoche 2017 auf dem Gelände der Messe Dresden statt.

    »
  • Neuer Katalysator macht Wasserstoff billiger
    Innovation & Forschung

    31.08.2017  Neuer Katalysator macht Wasserstoff billiger

    Wasserstoff als möglicher Energieträger der Zukunft hat einen Nachteil: Die Herstellung ist bislang energieaufwendig und kostspielig. US-Wissenschaftler versprechen nun Abhilfe. Sie haben einen preiswerten Katalysator entwickelt, der die Effektivität der Elektrolyse, also der Zerlegung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff mit Hilfe von Strom drastisch verbessert und verbilligt. Denn bisher gebräuchliche Katalysatoren enthalten Edelmetalle wie Platin und sind daher entsprechend teuer.

    »
  • HeidelbergCement startet die vierte Auflage seines Wettbewerbs zur Förderung der Biodiversität
    Innovation & Forschung

    28.08.2017  HeidelbergCement startet die vierte Auflage seines Wettbewerbs zur Förderung der Biodiversität

    Bereits zum vierten Mal lädt HeidelbergCement zur Teilnahme an seinem internationalen Forschungs- und Bildungswettbewerb ein. Der "Quarry Life Award" setzt auf innovative Ansätze zur Erforschung und Förderung der Biodiversität in Steinbrüchen und Kiesgruben und will die Aufmerksamkeit für das Thema stärken. Neu in der nunmehr vierten Auflage ist die getrennte Beurteilung von wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Projektideen.

    »
  • Erdbebensichere Gebäude sollen mehr Sicherheit bieten
    Innovation & Forschung

    24.08.2017  Erdbebensichere Gebäude sollen mehr Sicherheit bieten

    Weltweit erschüttern immer wieder schwere Erdbeben ganze Landstriche. Mehr als zwei Milliarden Menschen leben in gefährdeten Gebieten. Viele von ihnen bewohnen Häuser, die nicht erdbebensicher sind. Gemeinsam mit Industriepartnern entwickeln Forscher des Fraunhofer-Instituts für Holzforschung WKI Baumaterialien, die Gebäude bei Naturkatastrophen vor dem Einsturz schützen.

    »
  • Verkapselte Milch spart Verpackungen
    Innovation & Forschung

    15.08.2017  Verkapselte Milch spart Verpackungen

    Milch ohne Plastik- oder Pappverpackung: Eine Milchkapsel mit einer löslichen Hülle haben Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) entwickelt. Werden die Kapseln in ein heißes Getränk gegeben, lösen sie sich von selbst auf. Damit lässt sich nicht nur der Verbrauch von Verpackungsmaterialien reduzieren, die Kapseln sind auch einfacher zu benutzen als herkömmliche Plastikdöschen. Ihre Ergebnisse stellte die Forschergruppe in der Fachzeitschrift "Chemical Engineering & Technology" vor.

    »
  • Fraunhofer-Gesellschaft gründet Verbund für Innovationsforschung
    Innovation & Forschung

    08.08.2017  Fraunhofer-Gesellschaft gründet Verbund für Innovationsforschung

    Das Wissen um die komplexen Wirkungen neuer Technologien ist erfolgskritisch für ganze Volkswirtschaften. Struktureller Wandel durch technologische Entwicklungen muss daher frühzeitig erkannt und verstanden werden, um die langfristigen Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft in ökonomischer, sozialer, politischer und auch kultureller Hinsicht aktiv gestalten zu können. Mit einem eigenen Verbund für Innovationsforschung stärkt die Fraunhofer-Gesellschaft künftig ihre Rolle im forschungs-, technologie- und innovationspolitischen Dialog mit Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. So baut sie ihre Position als führender Akteur im deutschen Innovationsgeschehen weiter aus.

    »
  • Künftig Phosphor aus Klärschlamm gewinnen
    Innovation & Forschung

    01.08.2017  Künftig Phosphor aus Klärschlamm gewinnen

    Nach drei Jahren Forschung gibt es zwei erfolgreiche Methoden, die zukünftig umweltfreundliche Phosphat-Recyclingprodukte mit deutlicher Düngewirkung für die Landwirtschaft liefern könnten. Je nach Verfahren kann Klärschlamm mit geringem und hohem Gehalt an Schwermetall aufbereitet werden.

    »
  • Schaeffler AG und Fraunhofer unterzeichnen strategische Partnerschaft
    Innovation & Forschung

    31.07.2017  Schaeffler AG und Fraunhofer unterzeichnen strategische Partnerschaft

    Wie sehen die Fabrik und der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Wie gestaltet sich die zukünftige Mobilität emissionsfrei und intelligent im urbanen Umfeld zunehmender Digitalisierung? Das sind Themen bei denen Schaeffler und Fraunhofer zukünftig strategisch und langfristig zusammenarbeiten werden. Der regelmäßige Austausch über den Wandel in der Welt und die daraus resultierenden Herausforderungen und Möglichkeiten sind für beide Seiten wichtige Bestandteile der Partnerschaft.

    »
  • Künftiger Biosprit wird aus Holz und Stroh gemacht
    Innovation & Forschung

    27.07.2017  Künftiger Biosprit wird aus Holz und Stroh gemacht

    Aus Abfallholz und Sägespänen wollen Forscher der Princeton University in großem Stil Treibstoff für normale Automotoren herstellen. Das war technisch bisher nicht für alle Treibstoffe realisierbar, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden. Meist sind Umrüstungen an den Motoren nötig, damit sie keinen Schaden nehmen.

    »
  • Innovation & Forschung

    26.07.2017  Super-Solarzelle schafft doppelte Energieausbeute

    Forscher der GW School of Engineering and Applied Science haben eine Solarzelle entwickelt, die langwellige Photonen nutzbar macht und so bis zu 44,5 Prozent der Sonnenenergie umwandelt. "Das ist ein wichtiger Schritt, um ultimative Tandem-Solarzellen zu realisieren", sagt Projektleiter Matthew Lumb. Publiziert wurde das Projekt in der Fachzeitschrift "Advanced Energy Materials".

    »
  • Innovatives Forschungsflugzeug fliegt zurzeit über Europa
    Innovation & Forschung

    26.07.2017  Innovatives Forschungsflugzeug fliegt zurzeit über Europa

    Ein hochmodernes Forschungsflugzeug fliegt bis Ende Juli über europäische Ballungszentren hinweg. Die geplante Route führt das Flugzeug über Stationen wie London, Rom und Madrid. Hintergrund des Fluges ist ein internationales Forschungsprojekt, in dem Atmosphärenforscher die Auswirkungen der Luftverschmutzung in europäischen und asiatischen Ballungszentren auf die Erdatmosphäre untersuchen.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche