Blickpunkt toom Titelbild

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln – dafür steht toom Baumarkt. Basierend auf vier Nachhaltigkeitssäulen hat sich toom Baumarkt zum bewussten und fairen Umgang mit Ressourcen, der Umwelt sowie den eigenen Mitarbeitern und der Gesellschaft verpflichtet. Diese Säulen bilden das Fundament der Nachhaltigkeitsstrategie und fordern das Mitwirken jedes einzelnen Mitarbeiters. ©toom Baumarkt 


Auf einen Blick

Icon Name
 
 

toom Baumarkt GmbH

 
 
Icon Branche
 
 

Einzelhandel (Baumärkte)

 
 
Icon Sitz
 
 

Köln

 
 
Icon Gründung
 
 

1978

 
 
Icon Umsatz
 
 

3,1 Mrd. Euro (brutto in 2022)

 
 
Icon Mitarbeiter
 
 

rund 18.000 (2022)

 
 

Quelle: toom Baumarkt

CSR-Engagement von toom Baumarkt

Blickpunkt toom Kachel 1 Energie, Klima und Umwelt
Blickpunkt toom Kachel 4 Grüne Produkte
Blickpunkt toom Kachel 3 Gesellschaftliches Engagement

toom Baumarkt bei UmweltDialog

  • Pilotprojekt von toom und Fairtrade

    Pilotprojekt von toom und Fairtrade

    Als erster Händler in Deutschland startet toom mit Fairtrade Deutschland gemeinsam ein Pilotprojekt für mehr Stecklinge mit Fairtrade-Siegel. Wieder einmal geht toom den ersten Schritt und möchte den positiven Effekt von Fairtrade bei den Stecklingsfarmen stärken. Dazu müssen insgesamt mehr Pflanzen mit dem Fairtrade-Siegel verkauft werden und die Prozesse vereinfacht werden.

  • toom und REWE Group schreiben Moorschutz groß

    toom und REWE Group schreiben Moorschutz groß

    Moorschutz ist Klimaschutz, das hat nun auch die Bundesregierung entschieden und daher eine neue Schutzstrategie für das bedrohte Ökosystem Moor beschlossen. toom begrüßt diesen Schritt. Denn durch die Torfausstiegsstrategie bei toom und dem Engagement von REWE setzt sich die Unternehmensgruppe bereits seit Langem aktiv für den Schutz unserer Moore ein. Mit mindestens 25 Millionen Euro unterstützt die REWE den NABU-Klimafonds in den kommenden fünf Jahren unter anderem bei der Rettung der Moore.

  • Energie sparen mit toom

     Energie sparen mit toom

    Die kältere Jahreszeit bricht an und mit ihr steigt die Sorge um explodierende Energiekosten. Eine aktuelle von toom Baumarkt in Auftrag gegebene forsa-Umfrage bestätigt nun, dass der Großteil der Befragten (59 Prozent) bereits mehr als noch vor einem Jahr unternimmt, um Energie zu sparen, dennoch wird das Einsparpotenzial im eigenen Heim unterschätzt.

  • Weltrekord geschafft: 100 Menschen, 10 Mini-Häuser, 10 Stunden

    Weltrekord geschafft: 100 Menschen, 10 Mini-Häuser, 10 Stunden

    Zehn Mini-Häuser in zehn Stunden: Das war das erklärte Ziel des Weltrekordversuchs, dem sich Little Home e. V. mit der Unterstützung seines langjährigen Partners toom am 13. August gestellt hat. Gemeinsam sägten, hämmerten, schraubten 100 fleißige Handwerker:innen, aufgeteilt in zehn Teams, unter Beaufsichtigung vom Rekord-Institut für Deutschland auf dem Parkplatz des toom Baumarktes in Friedrichshain für den guten Zweck. Alle erstellten Mini-Häuser werden anschließend von Menschen ohne Obdach bezogen.

  • Pflanzen auf Reisen: Von der Gärtnerei bis ins eigene Zuhause

    Pflanzen auf Reisen: Von der Gärtnerei bis ins eigene Zuhause

    Um eine nachhaltigere und transparente Reise des eigenen Pflanzensortiments zu ermöglichen, legt toom über den gesamten Prozess hinweg strikte Standards für sich sowie für alle beteiligten Partner:innen fest. Von der Gärtnerei über das Pflanzenlager bis in den Markt: An jedem Wegpunkt der Pflanzen stellt die Baumarktkette ein möglichst nachhaltiges Vorgehen sicher.

  • Car- und Transportersharing: toom und MILES starten Kooperation

    Car- und Transportersharing: toom und MILES starten Kooperation

    Seit dem 25. Juli können Nutzer:innen des Carsharing- und Transportersharing-Anbieters MILES 60 Minuten gratis auf toom Parkplätzen an insgesamt 15 Standorten parken. Durch die Kooperation können toom Kund:innen ohne Eile durch das Sortiment stöbern und die Einkäufe anschließend bequem und nachhaltiger mit dem Mietfahrzeug transportieren. Das Pilotprojekt läuft zunächst bis Ende 2022.

  • Magazin erzählt Geschichten über Nachhaltigkeit

    Magazin erzählt Geschichten über Nachhaltigkeit

    Der Diskurs über Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz befasst sich oft nur mit den damit einhergehenden Problemen. Dabei betonen Fachleute, dass die Menschen viel besser mit spannenden, Mut machenden oder die Augen öffnenden Geschichten dazu erreicht werden. Das haben auch Unternehmen wie toom Baumarkt erkannt und widmen dem Thema eigene Publikationen.

  • Auf Torf verzichten und Moore erhalten

    Auf Torf verzichten und Moore erhalten

    toom begrüßt Vorstoß des Bundesagrarministers Cem Özdemir zum Schutz der Moore und zeigt bereits seit 2016 wie der Verzicht auf Torf gelingen kann .

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
Xing
Instagram
 
 
 

Advertorial

toom: Mit gutem Gewissen Gärtnern

Nachhaltige Produkte und Lösungen von toom Baumarkt

Blickpunkt toom Kachel Torffreie Erde
Blickpunkt toom Kachel 5 Pro Planet-Label
Blickpunkt toom Kachel 6 Nachhaltigkeitsmagazin RESPEKT

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche