Blickpunkt toom Titelbild

Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln – dafür steht toom Baumarkt. Basierend auf vier Nachhaltigkeitssäulen hat sich toom Baumarkt zum bewussten und fairen Umgang mit Ressourcen, der Umwelt sowie den eigenen Mitarbeitern und der Gesellschaft verpflichtet. Diese Säulen bilden das Fundament der Nachhaltigkeitsstrategie und fordern das Mitwirken jedes einzelnen Mitarbeiters. ©toom Baumarkt 


Auf einen Blick

Icon Name
 
 

toom Baumarkt GmbH

 
 
Icon Branche
 
 

Einzelhandel (Baumärkte)

 
 
Icon Sitz
 
 

Köln

 
 
Icon Gründung
 
 

1978

 
 
Icon Umsatz
 
 

3,1 Mrd. Euro (brutto in 2022)

 
 
Icon Mitarbeiter
 
 

rund 18.000 (2022)

 
 

Quelle: toom Baumarkt

CSR-Engagement von toom Baumarkt

Blickpunkt toom Kachel 1 Energie, Klima und Umwelt
Blickpunkt toom Kachel 4 Grüne Produkte
Blickpunkt toom Kachel 3 Gesellschaftliches Engagement

toom Baumarkt bei UmweltDialog

  • Klima- und Naturschutz leicht gemacht und leicht erklärt

    Klima- und Naturschutz leicht gemacht und leicht erklärt

    Teilhabe von Menschen mit Behinderungen zu fördern, ist ein zentrales Anliegen von toom. Deshalb setzt sich die Baumarktkette nicht nur in seinen Märkten für Inklusion ein, sondern auch in Form von bundesweiten Projekten, die in Zusammenarbeit mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. umgesetzt werden. Als übergreifendes gemeinsames Projekt wurden bereits zwei Broschüren zum Thema „Selbermachen leicht gemacht“ in Leichter Sprache erstellt. Nun folgt die dritte Broschüre der Reihe zum Thema Klima- und Naturschutz.

  • toom veröffentlicht nachhaltige Einkaufspolitik für Pflanzen und DIY

    toom veröffentlicht nachhaltige Einkaufspolitik für Pflanzen und DIY

    Seit Jahren steht bei toom das Engagement für eine nachhaltigere Zukunft im Fokus der Unternehmenskultur und -strategie. Da nach wie vor zahlreiche globale Herausforderungen zu meistern sind, von der Klimakrise über den Verlust der Biodiversität bis zur unzureichenden Anerkennung von Menschenrechten in Lieferketten übernimmt toom Verantwortung und ist entschlossen, positive Veränderungen herbeizuführen. Mit der nachhaltigen Einkaufspolitik möchte die Baumarktkette Einblick in ihre Strategie geben und Transparenz schaffen.

  • toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

    toom begrüßt Unterstützung des BMEL zur Torfreduktion

    toom begrüßt die Ankündigung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), die deutschen Gartenbaubetriebe mit Fachinformationsstellen zur Torfminderung zu unterstützen.

  • In großen Schritten zum nachhaltigeren Gärtnern

    In großen Schritten zum nachhaltigeren Gärtnern

    toom hat sich der Reduktion von chemisch-synthetischen Pestiziden verschrieben und sich hierfür Unterstützung von der Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 geholt. Im ersten Schritt des gemeinsamen Pestizid-Screenings wurden 22 Artikel ausgelistet.

  • Mit Floritray zur nachhaltigeren Mehrweg-Branchenlösung

    Mit Floritray zur nachhaltigeren Mehrweg-Branchenlösung

    Seit April letzten Jahres nutzt toom als erster in der Branche die Mehrweglösung Floritray für den Pflanzentransport. Das Projekt, das toom mit 60.000 Paletten pilotierte, wird dieses Jahr um 300.000 Paletten für eine weitere Topfgröße erweitert. Auf der Internationalen Pflanzenmesse in Essen stellte Landgard das neue Floritray das erste Mal einem breiten Publikum vor.

  • toom erhält drittes berufundfamilie-Zertifikat in Folge

    toom erhält drittes berufundfamilie-Zertifikat in Folge

    Bereits im Jahr 2016 qualifizierte sich toom durch das audit berufundfamilie erstmalig für das zugehörige Zertifikat. Nun wurde die Baumarktkette durch die Überprüfung des audits berufundfamilie zum dritten Mal in Folge rezertifiziert und erhält so weiterhin seinen Status als ausgezeichneter Arbeitgeber für die Vereinbarkeit von Beruf- und Privatleben.

  • Mit Augmented Reality bei toom zum perfekten Weihnachtsbaum

    Mit Augmented Reality bei toom zum perfekten Weihnachtsbaum

    Die Frage nach dem perfekten Weihnachtsbaum stellt Menschen alle Jahre wieder vor eine schwierige Entscheidung. Die Fahrt zum Baumarkt, die ewige Suche, um zwischen all den verschiedenen Bäumen den Richtigen zu finden, nur um später festzustellen, dass der gewählte Baum doch nicht in die ihm angestammte Ecke passt. Mit der neuen Augmented Reality-Kampagne von toom, die gemeinsam mit OMD Germany und der Cynapsis Interactive GmbH umgesetzt wurde, ist dieses oftmals frustrierende Unterfangen endlich Geschichte.

  • Faire und nachhaltigere Weihnachten mit toom

    Faire und nachhaltigere Weihnachten mit toom

    Passend zur Adventszeit erstrahlt das toom Pflanzensortiment im nachhaltigeren Festtagsglanz. Wie in den vergangenen Jahren gibt es bei toom auch 2022 fair gehandelte Nordmanntannen sowie nachhaltigere Weihnachtsgestecke und Adventskränze. Und auch die Fairtrade zertifizierten Weihnachtssterne bekommen durch ein gemeinsames Pilotprojekt von toom und Fairtrade in diesem Jahr ein Upgrade.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

Facebook
Xing
Xing
Instagram
 
 
 

Advertorial

toom: Mit gutem Gewissen Gärtnern

Nachhaltige Produkte und Lösungen von toom Baumarkt

Blickpunkt toom Kachel Torffreie Erde
Blickpunkt toom Kachel 5 Pro Planet-Label
Blickpunkt toom Kachel 6 Nachhaltigkeitsmagazin RESPEKT

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche