25.01.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Politik Alle Artikel >
 
  • America first? Patriotismus & Unternehmenserfolg
    Politik & Gesellschaft

    23.01.2020  America first? Patriotismus & Unternehmenserfolg

    Patriotismus ist gerade in den USA hoch im Kurs, aber auch vor europäischen Ländern machen national-populistische Strömungen nicht halt. Auffällig ist ebenfalls, dass Unternehmen in ihrer Kommunikation nach außen zunehmend ihre Herkunft betonen. Professor Alexander Mohr und sein Team untersuchten, ob sich Unternehmen national-populistische Stimmungen im Herkunftsland durch dementsprechend angepasste Kommunikation zu Nutze machen können.

    »
  • Verantwortunglose US-Präsidenten fördern CSR
    Politik & Gesellschaft

    20.01.2020  Verantwortunglose US-Präsidenten fördern CSR

    Einen Vorteil hat das Verhalten von US-Präsident Trump vielleicht doch. Denn sitzt im Weißen Haus ein sozial eher verantwortungsloser Amtsinhaber, setzen speziell liberaler ausgerichtete Unternehmens-CEOs mehr Initiativen im Bereich CSR. Das hat eine Studie der SFSU ergeben. Wenn sich die Ansichten von CEOs mit jenen des Präsidenten decken, machen sie merklich weniger in diesem Bereich.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Politik Alle Artikel >
 
  • Menschenrassen gibt es nicht
    Politik & Gesellschaft

    25.09.2019  Menschenrassen gibt es nicht

    Der Präsident der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Vorstand der Deutschen Zoologischen Gesellschaft unterstützen die anlässlich der 112. Jahrestagung der Deutschen Zoologischen Gesellschaft in Jena vorgestellte Erklärung, die den Begriff „Rasse“ als rassistisches Konstrukt aufdeckt. Mit der „Jenaer Erklärung“ rufen die Verfasser dazu auf, den Ausdruck nicht länger zu verwenden und sich gegen rassistische Diskriminierung einzusetzen.

    »
  • Importiert Nestlé Palmöl aus Zwangs- und Kinderarbeit?
    Menschenrechte

    23.09.2019  Importiert Nestlé Palmöl aus Zwangs- und Kinderarbeit?

    In fast jedem sechsten Produkt im Schweizer Detailhandel steckt Palmöl. Auch in den Produkten des Schweizer Nahrungsmittelriesen Nestlé ist Palmöl omnipräsent. Eine neue Recherche von Solidar Suisse zeigt, wie Arbeiter und Arbeiterinnen auf Plantagen in Malaysia, von denen Nestlé Palmöl bezieht, ausgebeutet werden. Auch Kinder- und Zwangsarbeit ist weit verbreitet.

    »
  • Deutlicher Anstieg der Tafel-Nutzer
    Verteilungsgerechtigkeit

    20.09.2019  Deutlicher Anstieg der Tafel-Nutzer

    Innerhalb eines Jahres ist die Anzahl der Menschen, die die Angebote der Tafeln nutzen, um zehn Prozent gestiegen. Aktuell kommen 1,65 Millionen Menschen regelmäßig zu den Tafeln. Besonders bei Senioren, die Rente oder Grundsicherung im Alter beziehen, ist der Anstieg mit 20 Prozent dramatisch. Niedrige Renten sind damit nach Langzeitarbeitslosigkeit der zweithäufigste Grund eine Tafel aufzusuchen.

    »
  • Energiewende: Bundesregierung verfehlt selbstgesteckte Ziele
    Politik & Gesellschaft

    18.09.2019  Energiewende: Bundesregierung verfehlt selbstgesteckte Ziele

    Im Rahmen einer auf 2,5 Jahre angelegten Studie haben die WWEA und der LEE NRW die Auswirkungen des Wechsels von festen Einspeisetarifen hin zu Ausschreibungen auf den Bürgerwindsektor untersucht. Neben einer Analyse der gesetzlichen Rahmenbedingungen sind dafür die betroffenen Bürgerwind-Akteure in den Jahren 2017 bis 2019 auch mehrfach direkt befragt worden.

    »
  • Temporäre Galerie mit doppelt guter Wirkung
    Soziales Engagement

    17.09.2019  Klose, Ulrich Temporäre Galerie mit doppelt guter Wirkung

    Eine Galerie, die innerhalb einer Woche eingerichtet wurde und nur kurze Zeit geöffnet ist? Mit dieser Idee sorgte HAKRO in Schrozberg für Aufsehen und unternahm gleich doppelt Gutes: Ein leerstehendes Friseurgeschäft in der Innenstadt wurde damit wiederbelebt und mit dem Verkauf der Bilder werden soziale Projekte in Bangladesch finanziert. – Von Ulrich Klose –

    »
  • Erster unabhängiger Weltnachhaltigkeitsbericht veröffentlicht
    UN-Entwicklungsziele

    17.09.2019  Erster unabhängiger Weltnachhaltigkeitsbericht veröffentlicht

    Eine Welt ohne Armut, in der das Wohlergehen aller Menschen gesichert ist: Dieses Ziel für das Jahr 2030 sei nur erreichbar, wenn das Verhältnis zwischen Mensch und Natur grundlegend verändert und Ungleichheiten reduziert würden. Zu diesem Schluss kommt der UNO-Weltnachhaltigkeitsbericht, der unter der Leitung von Peter Messerli und von Endah Murniningtyas verfasst wurde.

    »
  • Allianz für Elektromobilität
    Verkehrswende

    17.09.2019  Allianz für Elektromobilität

    Die Weidmüller Mobility Concepts GmbH & Co. KG, eine 100-prozentige Tochter der Weidmüller Gruppe, hat 25,1 Prozent an der Paderborner wallbe GmbH von der enercity AG erworben. wallbe ist Komplettanbieter von E-Mobility-Ladelösungen. Das Unternehmen fertigt Ladestationen für Elektrofahrzeuge, bietet Kunden cloudbasierte Betriebsservices an und entwickelt Bezahl- und Abrechnungsfunktionen.

    »
  • Mehr als ein Viertel der Entwicklungshilfe bleibt in Geberländern
    Entwicklungshilfe

    16.09.2019  Mehr als ein Viertel der Entwicklungshilfe bleibt in Geberländern

    Mehr als 25 Prozent der von den wohlhabenden Ländern geleisteten Hilfsgelder werden nicht in den Entwicklungsländern eingesetzt. Die Erhöhung der Entwicklungshilfe in den vergangenen Jahren ist zudem vor allem auf höhere Ausgaben für Flüchtlinge in den Geberländern selbst zurückzuführen, belegt eine neue Studie von Entwicklungsexperten des MEDAM-Projekts.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche