25.01.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Politik Alle Artikel >
 
  • America first? Patriotismus & Unternehmenserfolg
    Politik & Gesellschaft

    23.01.2020  America first? Patriotismus & Unternehmenserfolg

    Patriotismus ist gerade in den USA hoch im Kurs, aber auch vor europäischen Ländern machen national-populistische Strömungen nicht halt. Auffällig ist ebenfalls, dass Unternehmen in ihrer Kommunikation nach außen zunehmend ihre Herkunft betonen. Professor Alexander Mohr und sein Team untersuchten, ob sich Unternehmen national-populistische Stimmungen im Herkunftsland durch dementsprechend angepasste Kommunikation zu Nutze machen können.

    »
  • Verantwortunglose US-Präsidenten fördern CSR
    Politik & Gesellschaft

    20.01.2020  Verantwortunglose US-Präsidenten fördern CSR

    Einen Vorteil hat das Verhalten von US-Präsident Trump vielleicht doch. Denn sitzt im Weißen Haus ein sozial eher verantwortungsloser Amtsinhaber, setzen speziell liberaler ausgerichtete Unternehmens-CEOs mehr Initiativen im Bereich CSR. Das hat eine Studie der SFSU ergeben. Wenn sich die Ansichten von CEOs mit jenen des Präsidenten decken, machen sie merklich weniger in diesem Bereich.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Politik Alle Artikel >
 
  • Porsche: Mit einer Stiftung zu mehr sozialem Engagement
    Soziales Engagement

    13.11.2019  Köhn, Elena Porsche: Mit einer Stiftung zu mehr sozialem Engagement

    Wie man gesellschaftliches Engagement als Unternehmen gut managen kann, zeigt Porsche: 2018 gründete der Sportwagenhersteller die Ferry-Porsche-Stiftung. Neben vielen eigenen Projekten unterstützt das Unternehmen damit vor allem auch gemeinnützige Organisationen und Vereine. Kinder und Jugendliche stehen dabei im Vordergrund. UmweltDialog stellt einige der Projekte vor. – Von Elena Köhn –

    »
  • Menschenrechtsschutz im Kakaoanbau
    Menschenrechte

    12.11.2019  Menschenrechtsschutz im Kakaoanbau

    Eine im Auftrag von INKOTA verfasste Studie belegt: Die Kakao- und Schokoladenindustrie setzt die UN-Vorgaben zur Einhaltung menschenrechtlicher Sorgfaltspflicht in ihren Lieferketten unzureichend um. Trotz freiwilliger Initiativen einiger Unternehmen gehören ausbeuterische Kinderarbeit, bittere Armut und Arbeitsrechtsverletzungen weiterhin zum Alltag im Kakaoanbau.

    »
  • Telefónica-Mitarbeiter packen an für eine bessere Welt
    Soziales Engagement

    07.11.2019  Telefónica-Mitarbeiter packen an für eine bessere Welt

    Soziale Spaltung, fehlende Bildungschancen, Flucht vor Krieg und Gewalt oder Überforderung durch das Tempo der Digitalisierung: Die Herausforderungen unserer Zeit erfordern das Engagement jedes Einzelnen. Diesen Ansatz hat der Mitte Oktober stattfindende Telefónica International Volunteering Day verfolgt.

    »
  • VW tritt „Tent Partnership for Refugees“ bei
    Flüchtlingshilfe

    30.10.2019  VW tritt „Tent Partnership for Refugees“ bei

    Der VW Konzern ist Mitte Oktober der „Tent Partnership for Refugees“ (Tent) beigetreten. Tent ist ein globales Wirtschaftsnetzwerk, das Unternehmen auf der ganzen Welt mobilisiert, sich dazu zu verpflichten, Flüchtlinge zu unterstützen. Es bietet den Firmen Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch über bewährte Maßnahmen zur wirtschaftlichen Integration Geflüchteter.

    »
  • Recyclingpapier bei Kommunen und Hochschulen immer beliebter
    Politik & Gesellschaft

    28.10.2019  Recyclingpapier bei Kommunen und Hochschulen immer beliebter

    Svenja Schulze hat Mitte Oktober im Bundesumweltministerium in Berlin die Gewinner des Papieratlas 2019 für die vorbildliche Nutzung von Recyclingpapier ausgezeichnet. Prämiert wurden die Städte Bonn, Oldenburg, Karlsruhe, Kreise Höxter und Ahrweiler sowie die Hochschule TU Kaiserslautern. Der Papieratlas 2019 zeigt eine Rekordbeteiligung und erneut gestiegene Recyclingpapierquoten.

    »
  • Norma Help Day: Engagement für soziale Projekte
    Soziales Engagement

    28.10.2019  Norma Help Day: Engagement für soziale Projekte

    Die NORMA Group hat den fünften Norma Help Day an ihren Standorten weltweit initiiert. Über die letzten Monate engagierten sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen Tag ehrenamtlich in verschiedenen Projekten, um den Zusammenhalt in der Nachbarschaft zu stärken.

    »
  • Schaeffler: Schlüsselkomponenten für die Brennstoffzelle
    Verkehrswende

    28.10.2019  Schaeffler: Schlüsselkomponenten für die Brennstoffzelle

    Die unregelmäßige Verfügbarkeit von erneuerbaren Energien erfordert neue Energieträger und Stromspeicher-Technologien. Alternativen wie Wasserstoff gewinnen hier zunehmend an Bedeutung. Schaeffler hat das enorme Potential der Wasserstofftechnologie erkannt und Schlüsselkomponenten für Brennstoffzellen und Brennstoffzellen-Stacks entwickelt, sogenannte metallische Bipolarplatten.

    »
  • Große Skepsis gegenüber E-Mobilität und autonomen Fahren
    Verkehrswende

    24.10.2019  Große Skepsis gegenüber E-Mobilität und autonomen Fahren

    Zu teuer, eine zu geringe Reichweite, zu umständlich – gegen Elektroautos sprechen aus Sicht der deutschen Verbraucher noch viele Gründe. Zwar sagt immerhin ein Viertel der Verbraucher (26 Prozent), dass sie Elektroautos interessant finden und auch fahren würden. Allerdings geben zwei Drittel (64 Prozent) an, dass die Stromer für sie vorerst nicht in Frage kommen.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche