05.04.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Wirtschaftlichsleistung Alle Artikel >
 
  • Business Case

    03.12.2015  Informationssicherheit: Zukünftig mehr systematisches Management

    Zu dieser Erkenntnis kommt eine Studie, die im Juli 2015 von DNV GL, einer der weltweit führenden Zertifizierungsgesellschaften, und dem Marktforschungsinstitut GFK Eurisko durchgeführt wurde. 1.192 Experten von Unternehmen verschiedener Branchen in Europa, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie Asien wurden dazu befragt. Aktuell stehen Schutz und Abwehr im Fokus.

    »
  • BSH investiert in China
    Business Case

    20.11.2015  BSH investiert in China

    Die BSH Hausgeräte GmbH hat den Grundstein für ihre erste Geschirrspülerfabrik in China gelegt. Die neue Fabrik soll nach einer rund zweijährigen Bauzeit planmäßig Anfang 2018 die Produktion aufnehmen. Zunächst sollen bis zu 600.000 Geschirrspüler pro Jahr vom Band laufen – mit späterem Entwicklungspotenzial nach oben. Gleichzeitig stellt der Spatenstich einen neuen Zeitabschnitt in der Geschichte des chinesischen BSH-Standorts dar, denn mit ihm startet auch der Auf- und Ausbau des BSH (Chuzhou) Home Appliance Parks. Insgesamt werden in den nächsten fünf Jahren rund 215 Millionen Euro in den Standort investiert.

    »
  • E.ON WindGas wird neu aufgelegt
    Business Case

    29.10.2015  E.ON WindGas wird neu aufgelegt

    Zwei Jahre nach Einführung wird E.ON WindGas ab November mit verbesserten Konditionen angeboten. Bei dem Produkt wird regenerative Energie aus Windkraftanlagen als Wärme, zum Beispiel fürs Heizen der Wohnung, nutzbar gemacht. Es handelt sich damit um ein zukunftsfähiges und modernes Angebot, das eine Vorreiterrolle im deutschen Energiemarkt einnimmt. "Mit der Neuauflage erhöhen wir die Beimischung des regenerativen Windgases in unserem Produkt von 10 auf 15 Prozent", erklärt E.ON-Geschäftsführer Uwe Kolks. "Darüber hinaus beziehen wir die Energie neben der Power to Gas-Anlage im brandenburgischen Falkenhagen nun auch aus einer zweiten Anlage in Hamburg-Reitbrook und können damit noch mehr Kunden als bisher beliefern."

    »
  • Enerji Almanya: Strom auf Türkisch und Deutsch
    Business Case

    23.10.2015  Scheferling, Sonja Enerji Almanya: Strom auf Türkisch und Deutsch

    Unter der Marke Enerji Almanya vertreibt E.ON seit 2014 Strom speziell für türkischstämmige Familien und Betriebe in Deutschland. Die Kernelemente der Angebote sind ein zweisprachiger Service auf Türkisch und Deutsch und die Möglichkeit, die eigenen Stromkosten jederzeit durch eine Verbrauchs-Hochrechnung zu kontrollieren. Damit greift die Strommarke gezielt die Wünsche der Kunden auf. Das Start-up ist im Rahmen des :agile-Programms von E.ON gegründet worden. Als Teil der Innovationsförderung des Unternehmens fokussiert sich die Initiative auf Projekte im Bereich flexibler Energielösungen und Kundenorientierung. – Von Sonja Scheferling –

    »
  • FC Bayern München und HVB verlängern Partnerschaft
    Business Case

    16.10.2015  FC Bayern München und HVB verlängern Partnerschaft

    Die HypoVereinsbank (UniCredit Bank AG) und der FC Bayern München setzen ihre seit 2003 bestehende Partnerschaft bis 2022 fort. Der Vertrag wurde vorzeitig und erstmals um sechs statt bisher drei Jahre verlängert. Der Vorstandssprecher der HypoVereinsbank, Dr. Theodor Weimer, und der Vorstandsvorsitzende der FC Bayern München AG, Karl-Heinz Rummenigge, unterzeichneten jetzt in München den Vertrag mit Laufzeit bis mindestens 30. Juni 2022. Neben der Fortsetzung des etablierten FC Bayern Banking mit verschiedenen Finanzprodukten wurde eine intensivere Zusammenarbeit in den Bereichen Internationalisierung und Social Media vereinbart.

    »
  • Antalis geht Partnerschaft mit Iggesund Paperboard ein
    Business Case

    13.10.2015  Antalis geht Partnerschaft mit Iggesund Paperboard ein

    Antalis erweitert das Karton-Sortiment um ein Premiumprodukt: Mit der Kartonmarke Invercote kann Europas führender Papiergroßhändler seinen Kunden ein neues Chromosulfatkarton-Sortiment anbieten. Das Material zeichnet sich durch hervorragende Druck- und Verarbeitungseigenschaften aus und ist für den Akzidenz- sowie den Verpackungsdrucker das optimale Produkt.

    »
  • E.ON geht Partnerschaft mit Organic Response ein
    Business Case

    08.10.2015  E.ON geht Partnerschaft mit Organic Response ein

    E.ON investiert im Rahmen seiner Co-Investment-Aktivitäten erstmals in ein australisches Unternehmen: Das aus Melbourne stammende Start-up Organic Response entwickelt intelligente Beleuchtungskonzepte für gewerbliche und öffentliche Gebäude. Beide Unternehmen werden im Rahmen ihrer Zusammenarbeit Vertriebskanäle für diese Produkte aufbauen und gemeinsame Marketingaktivitäten in E.ON-Märkten entwickeln.

    »
  • Zweijahrestakt-BIP: ein Reformkonzept
    Business Case

    06.10.2015  Beretta, Edoardo Zweijahrestakt-BIP: ein Reformkonzept

    Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist noch immer die Maßeinheit wirtschaftlichen Wohlstands schlechthin. Neben alternativen Indikatoren würde die Erfassung von BIP-Veränderungen in postindustriellen Ländern auf Zweijahresbasis - oder: in der doppelten Zeitspanne wie jetzt - für nachhaltigeres Wirtschaftswachstum und weniger Spannungen an den Finanzmärkten sorgen. – Von Edoardo Beretta –

    »
  • VW: Super-GAU an der Börse
    Business Case

    22.09.2015  VW: Super-GAU an der Börse

    Nach den von Volkswagen selbst bestätigten Abgas-Manipulationen bei Diesel-Fahrzeugen werden nicht nur Rücktrittsforderungen an CEO Martin Winterkorn laut. Auch sank der Aktienwert des Unternehmens am Montagmorgen um 18,6 Prozent auf 132,20 Euro. Der größte Kurssturz seit sechs Jahren hat den Volkswagen-Konzern bislang über zwölf Milliarden Euro an Börsenwert gekostet, wobei drohende Strafen von Behörden- sowie Zivilseite hierbei noch nicht einmal eingepreist sind.

    »
  • „Die Neuerfindung von Volkswagen“
    Business Case

    16.09.2015  „Die Neuerfindung von Volkswagen“

    Im Volkswagen Konzern herrscht Aufbruchsstimmung. Zum Auftakt der 66. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt am Main sagte der Vorstandsvorsitzende der Volkswagen Aktiengesellschaft, Prof. Dr. Martin Winterkorn: „Wir sind dabei, Europas größten Automobilkonzern neu zu erfinden: technologisch, wirtschaftlich und was die Strukturen angeht."

    »
  • E.ON baut Solargeschäft in Deutschland weiter aus
    Business Case

    10.09.2015  E.ON baut Solargeschäft in Deutschland weiter aus

    Das Energiegeschäft in Deutschland hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Neben dem Vertrieb von Strom und Erdgas gewinnen regenerative und dezentrale Energielösungen und Beratungsdienstleistungen immer mehr an Bedeutung. E.ON setzt dabei in Deutschland insbesondere auf das Solargeschäft.

    »
  • Der Faire Handel in Deutschland knackt die Milliarde
    Business Case

    06.08.2015  Der Faire Handel in Deutschland knackt die Milliarde

    Mehr als eine Milliarde Euro gaben deutsche Verbraucherinnen und Verbraucher für fair gehandelte Produkte im Jahr 2014 aus. Der Faire Handel verzeichnete damit eine Steigerung von 31 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Das gab jetzt das Forum Fairer Handel, das Netzwerk des Fairen Handels in Deutschland, auf seiner Jahrespressekonferenz bekannt.

    »
  • 50 Jahre Miele-Werk Lehrte
    Business Case

    08.07.2015  50 Jahre Miele-Werk Lehrte

    Feiern, Neues ausprobieren und „hinter die Kulissen“ der Produktion von Profi-Wäschereitechnik blicken: Diese Gelegenheit nutzten Mitte Juni mehr als 3.000 Besucher des Familientags im Miele-Werk Lehrte. Zum 50-jährigen Jubiläum lockten viele Attraktionen – von Live-Musik bis zu hohen Sprüngen auf dem Bungee-Trampolin. Und der Werksrundgang bot den Mitarbeitern die Gelegenheit, der Familie den eigenen Arbeitsplatz zu zeigen.

    »
  • Tchibo jetzt Nr. 3 bei Bio-Baumwolle weltweit
    Business Case

    05.06.2015  Tchibo jetzt Nr. 3 bei Bio-Baumwolle weltweit

    Tchibo ist zum drittgrößten Anbieter von Bio-Baumwolle weltweit aufgestiegen. Zu diesem Ergebnis kommt die gemeinnützige Organisation Textile Exchange in ihrem heute veröffentlichten „Organic Cotton Market Report“.

    »
  • Verbraucher shoppen gerne online
    Business Case

    07.05.2015  Verbraucher shoppen gerne online

    Nach Meinung der Europäer nehmen die Neukäufe im Internet weiter stark zu. Vor allem in Deutschland. 78 Prozent tätigen genauso viele oder mehr Neukäufe im Internet wie vor fünf Jahren. Der stationäre Handel verliert dagegen an Bedeutung. Sowohl die Neukäufe als auch die in Geschäften verbrachte Zeit nehmen weiter ab.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche