19.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Tourismus Alle Artikel >
 
  • Studie: Nachhaltiger Tourismus am beliebtesten bei Deutschen und Franzosen
    Tourismus

    09.03.2017  Studie: Nachhaltiger Tourismus am beliebtesten bei Deutschen und Franzosen

    Umweltfreundliches Reisen steht bei vielen europäischen Urlaubern schon heute hoch im Kurs – doch im nachhaltigen Tourismus gibt es auch noch große Herausforderungen. Das ist das Ergebnis einer Nachhaltigkeits-Studie der TUI-Gruppe. Die repräsentative Befragung von mehr als 3.000 Personen, die in den vergangenen zwei Jahren mindestens eine Reise unternommen hatten, untersuchte die Einstellung zum nachhaltigen Reisen in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Schweden, Belgien und den Niederlanden.

    »
  • ITB: Soziale Verantwortung im Tourismus erneut zentrales Thema
    Tourismus

    20.02.2017  ITB: Soziale Verantwortung im Tourismus erneut zentrales Thema

    Die Vereinten Nationen haben 2017 zum Jahr des nachhaltigen Tourismus erklärt. Im Fokus stehen die ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekte, welche die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung zum Ziel hat. Die ITB Berlin engagiert sich seit Jahren mit zahlreichen Initiativen für mehr soziale Gerechtigkeit, Umweltschutz und Menschenrechte. Sie nutzt ihre Schlüsselrolle, um den Dialog mit Unternehmen in ihrem Bemühen um ökonomisch, sozial und ökologisch verantwortliche Herstellung ihrer touristischen Produkte und Dienstleistungen zu unterstützen.

    »
  • Vier Experten-Tipps für nachhaltiges Reisen
    Tourismus

    27.01.2017  Vier Experten-Tipps für nachhaltiges Reisen

    Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2017 zum "Internationalen Jahr des Nachhaltigen Tourismus" erklärt. Die Reisebranche hat erheblichen Einfluss auf die Entwicklung von Bevölkerung, Natur und Umwelt in den jeweiligen Reiseländern. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, sollen dieses Jahr verstärkt Aktionen im Bereich sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit in den Fokus gerückt werden.

    »
  • KlimaInsel Juist für Nachhaltigkeits-Engagement ausgezeichnet
    Tourismus

    07.10.2016  KlimaInsel Juist für Nachhaltigkeits-Engagement ausgezeichnet

    Die Gemeinde Juist hat es nicht nur auf die globale Liste der „2016 Sustainable Destinations Top 100“ geschafft. Ebenso ist sie Gewinner des „Preises für Nachhaltigkeit im Reiseland Niedersachsen“.

    »
  • Hotels animieren Gäste zum Energiesparen
    Tourismus

    14.09.2016  Hotels animieren Gäste zum Energiesparen

    Kleine, sichtbare Investitionen in Nachhaltigkeit können Unternehmen der Tourismusbranche zu Kostensenkungen verhelfen. Denn wirkt ein Hotel glaubwürdig "grün", sind Gäste eher bereit, Energie und Ressourcen wie Wasser zu sparen. Das hat eine im "Journal of Marketing Research" erschienene Studie der Simon Fraser University gezeigt. Teurere Bambus-Zahnbürsten machen schon einen Unterschied, während sich billige Plastik-Pendants gerade in gehobeneren Häusern sogar rächen.

    »
  • Reisen mit Verantwortung
    Tourismus

    13.09.2016  Reisen mit Verantwortung

    Welche Tourismussiegel sind seriös? Welche Reiseveranstalter achten auf die Einhaltung von Menschenrechten? Wie kann ich das CO2 meiner Reise kompensieren? Wie wird meine Kreuzfahrt umweltfreundlicher? Wo bekomme ich ökologisch und fair produzierte Trekkingkleidung? Antworten darauf gibt das Handbuch „Fairreisen“ von Frank Hermann, erschienen beim oekom Verlag.

    »
  • Christmas Island: Öko-Tourismus mit Zukunft
    Tourismus

    12.09.2016  Christmas Island: Öko-Tourismus mit Zukunft

    Die zu Australien gehörende Christmas Island (Weihnachtsinsel) im Indischen Ozean positioniert sich als neue Öko-Tourismus-Destination. Forscher unterstützen dieses Vorhaben, denn die rund 135 Quadratkilometer große Insel, die erst im 19. Jahrhundert besiedelt wurde, gehört zu den großen Naturwundern der Erde: Nur hier leben rund 40 Millionen Rote Landkrabben.

    »
  • Ökoinsel in den Niederlanden
    Tourismus

    16.08.2016  Ökoinsel in den Niederlanden

    Auf zu neuen Ufern – dafür muss man nicht um die halbe Welt reisen. Auch in Europa gibt es faszinierende Orte zu entdecken, die nur Insidern bekannt sind, wie zum Beispiel Goeree-Overflakkee. Die kleine holländische Insel liegt in der Provinz Südholland an der Grenze zu Zeeland und wird vom Haringvliet, Grevelingen und der Nordsee umgeben. Urlauber finden auf der ländlich idyllischen Insel eine Oase der Ruhe und Gelassenheit. Sie können aber auch die in unmittelbarer Nähe liegenden Großstädte Rotterdam und Antwerpen zum Sightseeing schnell erreichen. So ist eine attraktive Kombination aus Entschleunigung und dem Besuch von Kulturmetropolen möglich.

    »
  • Berggorillas als Tourismusbotschafter
    Tourismus

    29.07.2016  Berggorillas als Tourismusbotschafter

    Wer nach Uganda reist, kommt an den Berggorillas nicht vorbei. Sie sind quasi das Aushängeschild und die Botschafter des gesamten Tourismusgeschehens in dem ostafrikanischen Land, das etwa eine Million Touristen pro Jahr zählt. Die Beliebtheit des Landes hat in den vergangenen Jahren signifikant zugenommen, vor allem da sich die Sicherheitslage sehr verbessert hat und die Gastfreundschaft außerordentlich positiv wahrgenommen wird. Das lockt auch zunehmend internationale Investoren an, die hier auf vielfältige Betätigungsfelder setzen.

    »
  • Nachhaltige Urlaubslabels im Überblick
    Tourismus

    03.06.2016  Nachhaltige Urlaubslabels im Überblick

    Immer mehr Menschen achten auf ökologische und soziale Kriterien bei der Urlaubsplanung. Tourismuslabels helfen bei der Wahl nachhaltiger Reiseveranstalter und umweltfreundlicher Unterkünfte. Die Verbraucher Initiative hat die wichtigsten vorgestellt.

    »
  • Was verstehen Reisende heute unter verträglichem Reisen?
    Tourismus

    06.05.2016  Was verstehen Reisende heute unter verträglichem Reisen?

    Anlässlich des diesjährigen Earth Days 2016 hat Booking.com die Ergebnisse einer globalen Studie zu nachhaltigem Tourismus veröffentlicht. Etwas mehr als die Hälfte der Befragten (56 Prozent) assoziiert mit dem Begriff "nachhaltiger Tourismus" in erster Linie die Wahl einer umweltfreundlichen Unterkunft, wobei zwei Drittel der Reisenden (65 Prozent) angaben, noch nie bewusst in einem nachhaltigen Quartier übernachtet zu haben.

    »
  • Erstes Spa Italiens bio-zertifiziert
    Tourismus

    11.03.2016  Erstes Spa Italiens bio-zertifiziert

    Lefay wurde als erstes Spa in Italien von Ecocert ausgezeichnet. Ecocert, das französische Institut zur Bio-Zertifizierung von kosmetischen Produkten, stellt die neue Auszeichnung „Being – Organic and Ecological Spa“ für Wellness-Einrichtungen vor. Ecocert unterstreicht Nachhaltigkeit als fundamentalen Wert der Firmenphilosophie und verspricht, Gästen einen Ort der Entspannung zu bieten, der die ganzheitliche Erfahrung von natürlicher Wellness mit der Verpflichtung, den Planeten und seine Ressourcen zu schützen, vereint.

    »
  • Tourismus: Standards verbessern Umweltauswirkungen
    Tourismus

    15.01.2016  Tourismus: Standards verbessern Umweltauswirkungen

    Was auf der einen Seite für viele die schönste Zeit des Jahres ist, ist auf der anderen Seite oft eine gewaltige Belastung für die Umwelt. Viele Reisende und Tourismusbetriebe sind sich heute ihrer ökologischen Verantwortung bewusst und setzen Maßnahmen, um negative Auswirkungen zu reduzieren oder gar ganz zu vermeiden.

    »
  • Gutes tun auf Reisen wird "schick"
    Tourismus

    14.01.2016  Gutes tun auf Reisen wird "schick"

    Das Geschäft mit Freiwilligendiensten in der Reisebranche blüht, die Anbieter von Reisen mit sozialem Mehrwert erfüllen allerdings nur vereinzelt die Qualitätskriterien von professionellen Hilfsorganisationen. Zudem sind die Erwartungen von Reisenden, Anbietern und Partnerorganisationen in den Entwicklungsländern oft diametral entgegen gesetzt. Es sei daher dringend geboten, mehr Transparenz in die Angebote zu bringen und Standards der staatlich geregelten Freiwilligenarbeit in den boomenden "Voluntourismus" zu übernehmen. So das Ergebnis einer Podiumsdiskussion des Travel Industry Club Austria, die im Rahmen der Ferienmesse im Wiener Hotel Imperial stattfand.

    »
  • Juist gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015
    Tourismus

    30.11.2015  Juist gewinnt Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2015

    Juist wurde als wichtiger Impulsgeber auf dem Weg zu einer Green Economy in der Kategorie „Deutschlands nachhaltigste Kleinstädte und Gemeinden 2015“ beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis Ende November ausgezeichent. Dieser fand bereits zum achten Mal in Düsseldorf statt. Bürgermeister Dietmar Patron und Klimaschutzexperte Thomas Vodde von der Gemeinde- und Kurverwaltung der Insel nahmen den Preis von Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks entgegen.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche