• Greenpeace fordert den Verzicht auf PFC in Outdoor-Bekleidung
    Mode

    Greenpeace fordert den Verzicht auf PFC in Outdoor-Bekleidung

    Laut einer aktuellen Studie von Greenpeace befinden sich sogenannte perfluorierte und polyfluorierte Chemikalien (PFC) in der beliebten Outdoor-Bekleidung führender Marken. PFC müssen künstlich ...

    »
  • Junges Designtalent entwirft nachhaltige Kollektion für OTTO
    Mode

    Junges Designtalent entwirft nachhaltige Kollektion für OTTO

    Die erfolgreiche Hamburger Jungdesignerin Julia Starp hat exklusiv für OTTO eine achtteilige Frühjahr/Sommer Kollektion entworfen. Die Kollektion besteht unter anderem aus der nachhaltig produzierten ...

    »
  • Betrug mit Biobaumwolle?
    Mode

    Betrug mit Biobaumwolle?

    Betreiben die Modehändler C&A, H&M und Tchibo Etikettenschwindel mit Bio-Kleidung? Die Wirtschaftszeitung Financial Times Deutschland (FTD) wirft ihnen das vor. Nach Recherchen der Zeitung ...

    »
  • Otto zeigt CO2-Fußabdruck für Textilien
    Mode

    Otto zeigt CO2-Fußabdruck für Textilien

    Drei Viertel aller vom Menschen verursachten Treibhausgase entstehen durch den Konsum. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Universität Manchester. Mohan Munasinghe vom Weltklimarat IPCCC fordert ...

    »
  • Outdoor-Bekleidung: Hungerlöhne im Visier
    Mode

    Outdoor-Bekleidung: Hungerlöhne im Visier

    Um die teilweise menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen in der Outdoor-Kleidungsherstellung zu beleuchten, startete die in Münster ansässige Christliche Initiative Romero (CIR) zu einer ...

    »
  • Kleidung - geprüft und fair produziert
    Mode

    Kleidung - geprüft und fair produziert

    Wer sich jetzt zur Sommerzeit mit einer kurzen Hose oder einem Rock eindeckt, schaut in der Regel, ob das Kleidungsstück modisch ist und gut passt. Ob die neue Baumwollkleidung problematische Stoffe ...

    »
  • "Cotton made in Africa" und PUMA kooperieren
    Mode

    "Cotton made in Africa" und PUMA kooperieren

    Cotton made in Africa hat einen neuen Nachfragepartner gewonnen: Ab sofort setzt PUMA die nachhaltig erzeugte Cotton made in Africa-Baumwolle in mehreren Kollektionen ein und unterstützt somit die ...

    »
  • „Cotton made in Africa“ verleiht Baumwolle ein Gesicht
    Mode

    „Cotton made in Africa“ verleiht Baumwolle ein Gesicht

    „Qualität ist für uns wichtig“, sagt Hans-Peter Hiemer. Als Managing Director Product & Global Sourcing beim Modeproduzenten sOliver zeichnet er weltweit für Rohstoffeinkauf und Produktion ...

    »
  • NABU fordert verlässliches Siegel für Textilien
    Mode

    NABU fordert verlässliches Siegel für Textilien

    Jährlich sterben rund 20.000 Menschen an Vergiftungen durch unsachgemäßen Gebrauch von Pestiziden. 90 Millionen Kinder arbeiten nach Angaben von Unicef in der Baumwollproduktion. Um aus dem ...

    »
  • Mode

    Mode als soziales Statement

    Die Bewegung des Ökobooms erfolgte gewissermaßen von innen heraus: Zuerst kamen die Biolebensmittel, die innere Einnahme, dann ging die Bewegung über die äußere Hülle, die Haut. Die Naturkosmetik und ...

    »
  • Mode

    Arcandor: Nachhaltiges Modedesign aus Fernost

    Öko-Mode - das stand früher für kratzende Wollpullover, Jutetaschen oder flatternde Batikröcke. Doch die Zeiten ändern sich. Ökologisch hergestellte Mode liegt im Trend. Auch die Arcandor AG (ehemals ...

    »
  • Mode

    Jacke wie Hose

    Rund die Hälfte aller Kleidung wird heute aus Baumwolle produziert, der beliebtesten Naturfaser der Welt. Baumwolle ist - konventionell angebaut - allerdings eine der am stärksten mit Pestiziden ...

    »
  • Mode

    Spanische Designer präsentieren chemiefreie Mode

    Ágatha Ruiz de la Prada, Carmen March, Antonio Pernas, David Delfin, Hannibal Laguna, La casita de Wendy und zehn weitere Modesdesigner zeigten auf einer Fashion-Show im "Circulo de Bellas Artes" in ...

    »
  • Mode

    CO2 färbt Textilien umweltfreundlich

    Wasser ist in der Textilindustrie ein wichtiges Lösungsmittel und Transportmedium für viele Veredelungsprozesse. Die mit Restchemikalien belasteten Abwässer müssen bislang aufwändig und teuer geklärt ...

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche