16.12.2019
Han de Groot, CEO der Rainforest Alliance
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

de Groot, Han


Als Chief Executive Officer leitet Han de Groot die globale Strategie der Rainforest Alliance. Mit einer starken Vision und Leidenschaft für Nachhaltigkeit hat er das Wachstum von UTZ zum weltweit größten Zertifizierungsprogramm für Kaffee und Kakao begleitet und leitet nun die 2018 fusionierte Rainforest Alliance. Vorher war er unter anderem in verschiedenen Positionen im niederländischen Ministerium für Landwirtschaft, Natur und Lebensmittelqualität tätig. 

Autorenbeiträge

  • Der Wald als Klimaschützer

    Der Wald als Klimaschützer

    Der jüngste Klimabericht hat weltweit für Aufregung gesorgt. Die Autoren rufen zu sofortigen Maßnahmen auf, um die Auswirkungen des Klimawandels so weit wie noch möglich einzudämmen. Der Klimabericht zeigt: Wir stehen an einem kritischen Punkt für die Zukunft unseres Planeten. In Kattowitz (Polen) findet gerade der diesjährige Klimagipfel statt, auf der die am Pariser Klimaabkommen beteiligten Nationen Lösungen gegen den voranschreitenden Klimawandel beschließen wollen.

 
Facebook
Twitter
RSS
Twitter
Jetzt UmweltDialog Newsletter abbonieren!
CSR Eventkalender
CSR Eventkalender
Anzeige
Meist gelesen
Aktuellste
  • Neuer MSC-Fortschrittsbericht
    Produktion

    01.10.2014  Neuer MSC-Fortschrittsbericht

    29 Prozent der weltweiten Fischbestände gelten als überfischt. Welche Verbesserungen auf dem Weg zu einer nachhaltigen Bewirtschaftung der Meere Fischereien bereits erzielt haben, die am Programm des Marine Stewardship Council (MSC) teilnehmen, dokumentiert der jetzt veröffentlichte MSC-Fortschrittsbericht 2014. Er zeigt, dass das Engagement von Fischereien und Produzenten sowie Einzelhändlern und Verbrauchern zu kontinuierlichen Verbesserungen in den Meeren und den vom Fischfang lebenden Gemeinschaften führt.

    »
  • Klimawandel

    23.06.2004  Klimabewusstes Fliegen: Atmosfair gleicht CO2 im Fluge aus

    Fliegen belastet das Klima. Manch umweltbewusster Fluggast wäre sicher zu einem freiwilligen finanziellen Ausgleich seines CO2-Kontos bereit, wenn es denn einen praktikablen Weg dazu gäbe. Ihnen kann jetzt geholfen werden, denn ab jetzt gibt es "atmosfair", eine Initiative zum klimaneutralen Fliegen, die von der Umweltorganisation Germanwatch, dem Forum Anders Reisen und der Firma 500ppm gemeinsam mit dem BMU entwickelt wurde.

    »
  • Kaffee und Innovation im Tchibo Kaffeereport 2016
    Lebensmittel

    26.07.2016  Nicolay, Jennifer Kaffee und Innovation im Tchibo Kaffeereport 2016

    Das Lieblingsgetränk der Deutschen ist Kaffee – noch vor Wasser und Bier. Daran hat sich in den letzten Jahren kaum etwas geändert. An Produktion und Zubereitungsvariationen schon. Auch wenn Filterkaffee die unangefochtene Nummer 1 bleibt, sind die Konsumenten neugierig auf neue Erfindungen, die den Genuss erhöhen, so die Ergebnisse des Tchibo-Kaffeereports 2016. Sei es Zahnpasta mit Kaffeegeschmack oder eine per Smartphone bedienbare Maschine. Welche Innovationen die Deutschen besonders spannend finden, hat UmweltDialog genauer unter die Lupe genommen. – Von Jennifer Nicolay –

    »
CSR Management Alle Artikel >
 
  • Audi Umweltstiftung: Ein Jahrzehnt „Greenovation“
    Sozialunternehmer

    16.12.2019  Köhn, Elena Audi Umweltstiftung: Ein Jahrzehnt „Greenovation“

    Gegen (Plastik-) Müll im Meer, für den Erhalt von Streuobstwiesen oder die Erforschung von Eichenwäldern. Schon seit zehn Jahren macht sich die Audi Stiftung für Umwelt mit zahlreichen Projekten für den Erhalt unserer Natur stark. Das Jubiläum feierte man im November mit einem Vortrags- und Diskussionsabend unter dem Motto „Zehn Jahre Greenovation“. – Von Elena Köhn –

    »
  • Fairphone 3 ergänzt Nachhaltigkeitsstrategie
    Produkte

    16.12.2019  Fairphone 3 ergänzt Nachhaltigkeitsstrategie

    O2 nimmt das Fairphone 3 in sein Portfolio auf. Das leicht zu reparierende Smartphone ergänzt die Nachhaltigkeitsstrategie des Mobilfunkanbieters und richtet sich an umweltbewusste Kunden, die vor allem Wert auf Langlebigkeit legen. Das Smartphone liegt im mittleren Preissegment und kann seit dem 4. Dezember bei O2 bestellt werden.

    »
  • Nachhaltige Zero Waste Geschenkverpackung
    Leben & Wohnen

    16.12.2019  Nachhaltige Zero Waste Geschenkverpackung

    Müllberge unterm Weihnachtsbaum gehören jetzt der Vergangenheit an - denn Geschenke lassen sich komplett nachhaltig verpacken: Zum Beispiel mit der Zero Waste Geschenkverpackung von TrendRaider. Anstatt die Präsente aufwendig mit Geschenkpapier, Schleifenbändchen und Klebeband einzuschlagen, lohnt sich die Verwendung einer nachhaltigen Alternative aus Baumwolle.

    »
CSR Eventkalender

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche