Blickpunkt CWS Markenneuausrichtung Titelbild

CWS International ist ein führender Anbieter von professionellen Textil-Services und Waschraumhygienelösungen. Dazu gehören die bekannten CWS Handtuch-, Seifen-, Duftspender und Schmutzfangmatten sowie Berufs- und Schutzkleidung. Alle Leistungen werden im flexiblen Mietservice angeboten. Als Anbieter textiler Services ist der Mehrweggedanke zentraler Bestandteil des Geschäftsmodells von CWS. Das Unternehmen vermietet seine Textilien und bereitet sie immer wieder auf, sodass sie erneut genutzt werden können. Daher ist der sorgfältige Umgang mit Ressourcen und Rohstoffen für CWS grundlegend. CWS will sein nachhaltiges Engagement ausbauen und weiterentwickeln sowie den ökologischen Fußabdruck minimieren.

Kennzahlen

Name CWS International GmbH
Branche Textil-Services und Waschraumhygienelösungen
Umsatz 1.249 Mrd. Euro (2021)
Mitarbeiter 11.247 (2021)
Länder 15
Sitz Duisburg
Gründungsjahr 1899

Quelle: CWS International

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Codes of Cunduct, Compliance, Korruption und Bestechung
Ökologie Umweltpolitik, Umweltmanagement, Umweltberichterstattung, betriebliche Ökoeffizienz
Soziales Personalentwicklung, Arbeitspraktiken, Menschenrechte, Talentgewinnung und -bindung

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von CWS

Kachel CWS Nachhaltigkeitsbericht 21/22
Blickpunkt CSW Kachel Textil-Recycling mit wear2wear
Blickpunkt CSW Kachel Engagement für Hygieneaufklärung

CWS bei UmweltDialog

  • Nachhaltige Lieferketten: Auf die Partner kommt es an

    Nachhaltige Lieferketten: Auf die Partner kommt es an

    Sklaverei, Arbeitsschutzverstöße und Umweltschäden sind nach wie vor die zentralen Risiken in der Textilindustrie. Die Durchsetzung der sozialen und ökologischen Nachhaltigkeit entlang der Wertschöpfungskette ist eine große Herausforderung für den Sektor. Wie das gelingen kann, zeigt CWS. Der Systemanbieter in den Bereichen Hygiene, Matten, Berufskleidung, Brandschutz, Reinraum sowie Gesundheit und Pflege arbeitet mit ausgewählten Partnern zusammen, um Nachhaltigkeit in der gesamten Lieferkette garantieren zu können.

  • Sustainability bei CWS: Die Top 5 Beiträge aus 2022

    Sustainability bei CWS: Die Top 5 Beiträge aus 2022

    Das Jahr 2022 war ein ereignisreiches Jahr im Bereich Nachhaltigkeit: CWS hat für Sie die fünf beliebtesten Social Media Beiträge aufgelistet – viel Spaß beim Lesen!

  • Podcast: Ab in den Kreislauf! Nachhaltige Arbeitskleidung

    Podcast: Ab in den Kreislauf! Nachhaltige Arbeitskleidung

    „Je länger ich Kleidung nutze, desto weniger muss ich neu herstellen.“ Dieser Satz ist so simple wie einleuchtend. Dennoch landen alleine in deutschen Privathaushalten jährlich 1,3 Millionen Tonnen Kleidung im Müll. Kein Land produziert mehr Textilmüll als Deutschland. Um nachhaltiger zu werden und eine Textilwende einzuleiten, muss die Branche kreislauffähig werden. Doch wo ansetzen? Zum Beispiel bei der Berufsbekleidung.

  • Kaizen bei CWS: Gemeinsam zu effizienteren Prozessen

    Kaizen bei CWS: Gemeinsam zu effizienteren Prozessen

    Wer sich mit Lean Management beschäftigt, stößt mit Sicherheit irgendwann auf den Begriff „Kaizen“. Der japanische Ausdruck lässt sich grob mit „Veränderung zum Besseren“ übersetzen. Hinter der Kaizen-Methode verbirgt sich folglich eine Management-Philosophie, die zum Ziel hat, mit kleinen Schritten Verbesserungen und damit langfristig große unternehmerische Erfolge zu erzielen. Und da kontinuierliche Verbesserung für den Fortschritt und Erfolg eines Unternehmens unerlässlich ist, setzt auch CWS seit einigen Jahren auf das Kaizen-Verfahren.

  • Diversität bei CWS: Weil Vielfalt sich lohnt

    Diversität bei CWS: Weil Vielfalt sich lohnt

    Diversität zu fördern, kann einen wichtigen Beitrag zum Erfolg eines Unternehmens leisten – bei CWS engagieren sich deshalb zahlreiche Mitarbeiter:innen freiwillig in verschiedenen Diversitätsprojekten.

  • Nachhaltigkeit bei CWS

    Nachhaltigkeit bei CWS

    CWS hat sich ehrgeizige Ziele gesetzt, denn bis 2050 will der Anbieter von professionellen Textil-Services und Waschraumhygienelösungen zum nachhaltigsten Unternehmen der Branche werden. Denn „nachhaltig zu wirtschaften ist Kern der CWS“, so CEO Jürgen Höfling. Wie dieses Vorhaben in den jeweiligen Unternehmenssparten umgesetzt werden soll, erfahren Sie in dem folgenden Beitrag.

  • CWS Gruppe mit EcoVadis Gold Rating ausgezeichnet

    CWS Gruppe mit EcoVadis Gold Rating ausgezeichnet

    Die CWS Gruppe erreicht den EcoVadis Gold Status für 2022/2023 und gehört somit zu den besten fünf Prozent der Branche.

  • Enkelfähig zu wirtschaften ist der Schlüssel zum Erfolg

    Enkelfähig zu wirtschaften ist der Schlüssel zum Erfolg

    Nachhaltig zu wirtschaften ist Kern der CWS, wie CEO Jürgen Höfling sagt. Lesen Sie mehr über die Gründe und was in Sachen Nachhaltigkeit getan wird.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

 
 
Facebook
Xing
Pinterest
Instagram
 
 
 

Nachhaltige Lösungen von CWS

Blickpunkt cws boco Waschraumlösungen
Blickpunkt CSW Kachel Stoffhandtuchspender
Blickpunkt CSW Kachel Arbeitskleidung: mieten oder kaufen?

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche