Blickpunkt CWS Markenneuausrichtung Titelbild

CWS International ist ein führender Anbieter von professionellen Textil-Services und Waschraumhygienelösungen. Dazu gehören die bekannten CWS Handtuch-, Seifen-, Duftspender und Schmutzfangmatten sowie Berufs- und Schutzkleidung. Alle Leistungen werden im flexiblen Mietservice angeboten. Als Anbieter textiler Services ist der Mehrweggedanke zentraler Bestandteil des Geschäftsmodells von CWS. Das Unternehmen vermietet seine Textilien und bereitet sie immer wieder auf, sodass sie erneut genutzt werden können. Daher ist der sorgfältige Umgang mit Ressourcen und Rohstoffen für CWS grundlegend. CWS will sein nachhaltiges Engagement ausbauen und weiterentwickeln sowie den ökologischen Fußabdruck minimieren.

Kennzahlen

Name CWS International GmbH
Branche Textil-Services und Waschraumhygienelösungen
Umsatz 1.249 Mrd. Euro (2021)
Mitarbeiter 11.247 (2021)
Länder 15
Sitz Duisburg
Gründungsjahr 1899

Quelle: CWS International

Sektorspezifische Risiken

Ökonomie Codes of Cunduct, Compliance, Korruption und Bestechung
Ökologie Umweltpolitik, Umweltmanagement, Umweltberichterstattung, betriebliche Ökoeffizienz
Soziales Personalentwicklung, Arbeitspraktiken, Menschenrechte, Talentgewinnung und -bindung

Quelle: RobecoSAM

CSR-Engagement von CWS

Blickpunkt CSW Nachhaltigkeitsbericht
Blickpunkt CSW Kachel Textil-Recycling mit wear2wear
Blickpunkt CSW Kachel Engagement für Hygieneaufklärung

CWS bei UmweltDialog

  • CWS: Sauberes Wasser und Hygiene in einem Aufwasch

    CWS: Sauberes Wasser und Hygiene in einem Aufwasch

    Sauberes Trinkwasser und Sanitärversorgung stehen allen Menschen zu. Doch nicht überall auf der Welt ist der Zugang dazu so leicht wie bei uns. Das weiß auch der Anbieter von Hygiene-Lösungen CWS. Mit der Armatur CWS SmartWash hat das Unternehmen ein Produkt im Angebot, das zu einem schonenderen Umgang mit der Ressource beiträgt. Mithilfe der Stiftung Made Blue unterstützt CWS zudem Projekte in Ländern mit schwerem Wassermangel.

  • EU-Ecolabel – Labels einfach erklärt

    EU-Ecolabel – Labels einfach erklärt

    Gut für die Umwelt und gut für Verbraucher:innen – was durch das EU-Ecolabel zertifiziert und ausgezeichnet wird, veranschaulicht CWS in dem folgenden Beitrag,

  • EcoVadis: 360-Grad-Betrachtung der CSR-Kriterien

    EcoVadis: 360-Grad-Betrachtung der CSR-Kriterien

    Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Für CWS ist Think Circular Grundsatz des Geschäftsmodells. Welche Produkte und Dienstleistungen welche Standards und Normen erfüllen, lässt sich anhand von Nachhaltigkeits-Labeln erkennen. So analysiert beispielsweise das Ranking von EcoVadis 21 CSR-Kriterien und stellt auf dieser Basis ein Branchen-Benchmark auf.

  • Nachhaltigkeits-Label geben Sicherheit und Orientierung

    Nachhaltigkeits-Label geben Sicherheit und Orientierung

    Nachhaltigkeit ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Für CWS ist Think Circular Grundsatz seines Geschäftsmodells. Welche Produkte und Dienstleistungen welche Standards und Normen erfüllen, lässt sich anhand von Nachhaltigkeits-Labeln erkennen.

  • CWS bringt nachhaltige Bettwäsche in Alten- und Pflegeheime

    CWS bringt nachhaltige Bettwäsche in Alten- und Pflegeheime

    Umweltschutz und Ressourceneffizienz spielen im Gesundheitswesen und in der Pflege eine immer größere Rolle und werden auch durch die Politik zunehmend verpflichtend. Als Antwort auf diese Entwicklung bietet CWS Healthcare beginnend im I. Quartal eine nachhaltige Bettwäsche im bewährten Mietservice-Modell an, die mit dem anspruchsvollen staatlichen Textilsiegel „Grüner Knopf“ ausgezeichnet ist.

  • Whistleblowing: Compliance-Verstößen auf der Spur

    Whistleblowing: Compliance-Verstößen auf der Spur

    Zum Schutz von Whistleblowern hat die EU eine neue Richtlinie beschlossen, die unter anderem vorsieht, dass Behörden und Unternehmen Meldesysteme für Hinweisgebende einrichten. Solche Hinweisgebersysteme schützen aber nicht nur Whistleblower, sondern spielen auch im Zusammenhang mit einem ganzheitlichen Compliance-Management eine wichtige Rolle.

  • Kalkulierter Klimaschutz – Circular Advantage Study

    Kalkulierter Klimaschutz – Circular Advantage Study

    Bereits seit vielen Jahren bietet CWS Arbeitskleidung im Mietservice an. Die Circular Advantage Study beweist: aktive Kreislaufwirtschaft trägt zum Klimaschutz bei.

  • Mit recycelten PET-Flaschen Schmutz einfangen?

    Mit recycelten PET-Flaschen Schmutz einfangen?

    Aus alten Plastikflaschen kann man viel machen: Pflanztöpfe, Kerzenständer oder Kunstobjekte zum Beispiel. Der Anbieter von professionellen Textil-Services und Waschraumhygienelösungen CWS verwendet recycelte PET-Flaschen in neuen „grünen“ Schmutzfangmatten. Die sorgen so nachhaltig für Hygiene und Sicherheit in Gebäuden.

 
 
 
 
 
 

Weitere Social Media Kanäle

 
 
Facebook
Xing
Pinterest
Instagram
 
 
 

Nachhaltige Lösungen von CWS

Blickpunkt cws boco Waschraumlösungen
Blickpunkt CSW Kachel Stoffhandtuchspender
Blickpunkt CSW Kachel Arbeitskleidung: mieten oder kaufen?

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche