19.02.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

24.12.2009

Publikationen

Nachhaltigkeit ist Veränderung

Ziel dieses Buches ist es, den Akteuren der Umweltbildung unternehmerisches Denken zu vermitteln. Die staatliche Alimentierung hat leider in vielen Fällen Ineffizienz zur Folge, was wiederum dem Grundgedanken der Nachhaltigkeit zuwider läuft.

Das Buch widmet sich der These, dass die Umweltbildung nicht nur Mittel zum Zweck sein darf, sondern dass sich die „Non-Profit-Organisationen“ durch ihre Aktivitäten in der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung wirtschaftlich auf eigene Beine stellen müssen. Der Weg zum Paradigmenwechsel wird in diesem Buch anhand zahlreicher Beispiele einschlägiger Organisationen dargestellt. Umweltbildung ist balance-orientiert. Schutz und Bewahrung der Natur, die Erhaltung der Lebensgrundlagen, die Vermeidung von Risiken definieren nicht nur die Themen und Inhalte. Ein konservativer Zug liegt auch über den Organisationen der Umweltbildung, bestimmt das Programm und die Mission und charakterisiert die Mentalität eines Großteils der Akteure. Das ist zwar nicht zu kritisieren, aber zu ergänzen. In Zeiten der Globalisierung und angesichts der Herausforderung einer nachhaltigen Entwicklung wird die Veränderungsfähigkeit selbst zur Voraussetzung für das Weiterbestehen und den Erfolg vieler Organisationen der Umweltbildung und des Naturschutzes. Dieses Buch ist aus der Beratungstätigkeit von stratum® entstanden, einer Nachhaltigkeitsagentur speziell für den Non-Profit-Sektor und CSR-engagierte Unternehmen. Dass es stratum® gibt, ist zu einem guten Teil der Deutschen Bundesstiftung Umwelt zu verdanken, die 2005 die Pilotphase eines neuen Beratungsansatzes gefördert hat, der zur Gründung von stratum® führte. Was das Besondere an der Beratungspraxis von stratum® ist, will dieses Buch anhand zahlreicher Beispiele verdeutlichen.

Nachhaltigkeit ist Veränderung: Akteure der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung im Interview zu Entwicklung, Veränderung und Strategie
von Richard Häusler, Claudia Kerns, Kristin Parlow (Herausgeber)
Erich Schmidt Verlag
ISBN-13: 978-3503120710
Euro 32,80

Quelle: UD
 

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche