26.06.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

13.06.2019

Produkte

Zertifiziertes Bio-Mineralwasser in nachhaltiger Verpackung

Stiftsquelle füllt das offiziell zertifizierte Bio-Mineralwasser Landpark Bio-Quelle jetzt im nachhaltigen Tetra Pak-Getränkekarton ab. Aktiver Umweltschutz und der Einsatz neuester Abfülltechnologien stehen bei der Johann Spielmann GmbH an erster Stelle. Für ihre Produktinnovationen wurde das Familienunternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Dorsten kürzlich ausgezeichnet.

Zertifiziertes Bio-Mineralwasser in nachhaltiger Verpackung zoom

Landpark gibt es seit mittlerweile drei Jahren in den Sorten Naturell, Medium und Bio-Lemon. Das Mineralwasser aus der Landpark-Quelle stammt aus über hundert Metern Tiefe und die Landpark-Quelle darf sich seit 2016 offiziell Bio-Mineralwasser nennen. Das Wasser eignet sich dank regelmäßiger Qualitätskontrollen und seiner einzigartigen Mineralisierung sehr gut für die Zubereitung von Babynahrung.

Anzeige

Nachhaltiges Engagement

„Wir bei Stiftsquelle nehmen unser Engagement für eine nachhaltigere Zukunft ernst. Das zeigt sich in allem, was wir tun: So waschen wir zum Beispiel unsere Lastwagen mit Regenwasser, und unsere Vertriebler fahren Elektroautos. Die Partnerschaft mit Tetra Pak passt perfekt zu unserer Philosophie und unserem Engagement, rundum nachhaltiger zu werden“, sagt Stiftsquelle Eigentümer Michael Brodmann.

Die Verpackung ist wiederschließbar und eignet sich daher für unterwegs. Der Tetra Pak-Getränkekarton Tetra Prisma Aseptic 500 Edge, in dem das Mineralwasser direkt an der Quelle abgefüllt wird, ist recycelbar und besteht aus FSC-zertifiziertem Karton, der aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird. Der Deckel DreamCap26 besteht zu über 40 Prozent aus Zuckerrohr. Die Verwendung dieser Materialien unterstützt dabei, die Klimaauswirkung zu reduzieren.

Michael und Sebastian Brodmann, Geschäftsführer der Johann Spielmann GmbH (v.l.n.r.)
Michael und Sebastian Brodmann, Geschäftsführer der Johann Spielmann GmbH (v.l.n.r.)

Über die Zusammenarbeit

Das passt zur Unternehmensphilosophie der Johann Spielmann GmbH, die in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen feiert. Das Unternehmen unterzieht sich regelmäßigen Umwelt-Audits, und die Produktionsanlagen werden zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben. 

„Wir sind stolz, dass wir mit Stiftsquelle und der Bio-Marke Landpark einen Partner gefunden haben, der unsere Bemühungen für mehr Nachhaltigkeit teilt und freuen uns auf gemeinsame Projekte, dank der wir die Zukunft unseres Planeten ein Stück besser machen können“, sagt Martin Stebens, Business Development Manager bei Tetra Pak.
Landpark Bio-Getränke im Tetra Pak Getränkekarton wurden im Mai 2019 im Rahmen der euvend & coffeena Messe in Köln vom Deutschen Vending-Verband (BDV) mit dem „Vending Star“ als „Innovative Vending Product“ ausgezeichnet.

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche