Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Leben & Wohnen

Was man bei der Benutzung öffentlicher Wi-Fi’s beachten sollte

Öffentliches Wi-Fi ist so gut wie überall verfügbar, vom örtlichen Café bis hin zu den Hotels und Flughäfen, die Sie während ihrer Reise besuchen. Wi-Fi hat unser Leben ein wenig einfacher gemacht, aber es birgt auch Sicherheitsrisiken für die auf unseren Laptops und Smartphones verfügbaren persönlichen Daten.

20.05.2020

Was man bei der Benutzung öffentlicher Wi-Fi’s beachten sollte

Hier finden Sie eine hilfreiche Liste von Dingen, die Sie beachten sollten, wenn Sie vorhaben, öffentliches Wi-Fi zu nutzen.

Anzeige

Zwei Arten von öffentlichem Wi-Fi

Es gibt grundsätzlich zwei Arten von öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken: gesicherte und ungesicherte.

Ein ungesichertes Netzwerk kann innerhalb der Reichweite und ohne jegliche Art von Sicherheitsmerkmalen wie Passwort oder Login angeschlossen werden. Umgekehrt erfordert ein gesichertes Netzwerk, dass ein Benutzer rechtlichen Bedingungen zustimmt, ein Konto registriert oder ein Passwort eingibt, bevor er sich mit dem Netzwerk verbindet. Es kann auch eine Gebühr oder einen Speicherkauf erfordern, um Zugang zum Passwort oder Netzwerk zu erhalten.

Unabhängig von der Verbindungsart sollten Sie öffentliches Wi-Fi immer mit Vorsicht verwenden. Sehen wir uns nun einige wichtige Aspekte an:

  1. Stellen Sie, wann immer möglich, eine Verbindung zu gesicherten öffentlichen Netzwerken her. Für den Fall, dass Sie keine Verbindung zu einem gesicherten Netzwerk herstellen können, wäre die Verwendung eines ungesicherten Netzwerks zulässig, wenn die Verbindung eine Art Anmeldung oder Registrierung erfordert.
  2. Greifen Sie nicht auf persönliche Bankkonten oder sensible persönliche Daten in ungesicherten öffentlichen Netzwerken zu. Selbst gesicherte Netzwerke können riskant sein. Handeln Sie nach bestem Wissen und Gewissen, wenn Sie über öffentliches Wi-Fi auf diese Konten zugreifen müssen.
  3. Lassen Sie ihren Laptop, Tablet oder ihr Smartphone nicht unbeaufsichtigt an einem öffentlichen Ort stehen. Selbst wenn Sie in einem sicheren Wi-Fi-Netzwerk arbeiten, wird das niemanden davon abhalten, ihr Eigentum zu stehlen oder heimlich einen Blick auf ihr Gerät zu werfen.
  4. Kaufen Sie nicht online ein, wenn Sie ein öffentliches Wi-Fi verwenden. Sicher, das Einkaufen scheint nicht mit sensiblen Daten verbunden zu sein, aber für Online-Einkäufe sind persönliche Informationen erforderlich, zu denen Bankkonto und Anmeldedaten des Händlers gehören könnten. Einkaufen ist nichts, was Sie in einem ungesicherten Wi-Fi-Netzwerk tun möchten.
  5. Schalten Sie die automatische Konnektivität aus. Die meisten Smartphones, Laptops und Tablets verfügen über automatische Konnektivitätseinstellungen, mit denen Sie nahtlos eine Verbindung von einem Hotspot zum nächsten herstellen können. Dies ist eine praktische Funktion, aber sie kann ihre Geräte auch mit Netzwerken verbinden, die Sie normalerweise nicht benutzen würden. Lassen Sie diese Einstellungen ausgeschaltet, insbesondere wenn Sie an unbekannte Orte reisen.
  6. Überwachen Sie ihre Bluetooth-Konnektivität. Bluetooth im Haushalt ist eine erstaunliche Funktion vieler intelligenter Geräte. Wenn Sie Bluetooth jedoch an öffentlichen Orten eingeschaltet lassen, kann dies ein großes Risiko für ihre Cybersicherheit darstellen. Die Bluetooth-Konnektivität ermöglicht es verschiedenen Geräten, miteinander zu kommunizieren, und ein Hacker kann nach offenen Bluetooth-Signalen suchen, um Zugang zu ihren Geräten zu erhalten. Lassen Sie diese Funktion auf ihrem Telefon und anderen Geräten gesperrt, wenn Sie ihre Wohnung, ihr Büro oder einen ähnlich gesicherten Bereich verlassen.

Denken Sie darüber nach, eine VPN-Lösung (Virtual Private Network) zu verwenden, um sicherzustellen, dass ihre Privatsphäre und Anonymität geschützt sind, wenn Sie öffentliches Wi-Fi verwenden. VPN-Dienste, wie zum Beispiel Cyber Ghost oder Nord VPN, können alle Daten verschlüsseln, die Sie senden und empfangen, während Sie einen öffentlichen Wi-Fi-Hotspot verwenden, so dass ihre Daten vor anderen Benutzern derselben Verbindung geschützt sind.

Quelle: UD/cp
 

Related Posts

Newsletter

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche