19.02.2020
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Sport.Outdoor – Verantwortung für Natur, Umwelt und Gesellschaft

Auf dem Dialogforum 2020 diskutieren Experten von Umweltschutzorganisationen, Sportvereinen und -verbänden mit Akteuren aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung und Wirtschaft über konkrete Ansätze, um Sport mit Natur- und Umweltschutz zu verbinden. In vier spannenden Workshops werden Gestaltungsmöglichkeiten vorgestellt, Impulse gesetzt sowie Möglichkeiten und Grenzen des Einflusses diskutiert. Darüber hinaus bietet der Tag ausreichend Zeit zur Vernetzung mit anderen Akteuren.

Ort
Berlin
dbb forum berlin Friedrichstraße 169 10117 Berlin

Veranstalter
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Beirat „Umwelt und Sport“

Termine
Fr, 13.03.2020, 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

Inhalte:

  • Wie schaffen wir es, Menschen weiter für die Bedeutung des Natursports zu sensibilisieren und dabei Impulse für eine nachhaltige Gesellschaft zu setzen?
  • Wie können wir – Politik, Verwaltung, Vereine, Sportlerinnen und Sportler – ein verantwortungsbewusstes Erleben von Natur- und Grünräumen fördern? 
  • Wie kann Mobilität, die in Zusammenhang mit Sportausübung oder Sportereignissen entsteht, klimafreundlicher gestaltet werden? 

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche