22.11.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

Veranstaltungskalender

Sie haben eine spannende Veranstaltung für unseren CSR-Eventkalender? Schreiben Sie uns: event@macondo.de

 
 
 
 
 
  • Start der Bewerbungsphase für „Mein gutes Beispiel“ 2020

    18.10.2019 - 08.11.2019 Web

    Bewerbungsphase

    Der Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ ist ein bundesweiter Preis für gesellschaftliches Engagement und Verantwortungsübernahme von Unternehmen. Er wird seit 2011 jährlich federführend von der Bertelsmann Stiftung durchgeführt, unterstützt von einer breiten Partnerstruktur. Mitmachen kann jedes Unternehmen, das sich gesellschaftlich engagiert – ob in einzelnen oder mehreren Projekten, Vereinen, Initiativen oder im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility (CSR)-Aktivitäten. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 31. Januar 2020.

  • Deutscher Studienpreis 2020

    25.10.2019 - 15.11.2019 Web

    Bewerbungsphase

    Verfasserinnen und Verfasser von Doktorarbeiten aller Fachrichtungen, die ihre Promotion 2019 mit magna oder summa cum laude abschließen bzw. bereits abgeschlossen haben, können sich bis zum 1. März 2020 um den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung bewerben. Die Jury wählt aus den eingereichten Beiträgen diejenigen Forschungsarbeiten aus, die von besonderer gesellschaftlicher Relevanz sind.

  • CSR-Praxisbesuch: Verlag an der Ruhr in Mühlheim an der Ruhr

    06.11.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Mühlheim/Ruhr

    Praxistag

    Wie können sich kleine Unternehmen verantwortlicher Unternehmensführung nähern und ihre Mitarbeitenden sinnvoll an der Erarbeitung einer CSR-Strategie beteiligen? Wie kann die strategische Weiterarbeit an CSR-Maßnahmen im Unternehmensalltag organisiert werden? Diese Fragen sollen am Beispiel des Verlag an der Ruhr im Rahmen eines CSR-Praxisbesuchs näher beleuchtet werden.

  • Die Agenda 2030: Systemische Perspektiven

    07.11.2019, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr Düsseldorf

    Konferenz

    Mit den 17 Sustainable Development Goals (SDGs) stellt die Agenda 2030 mit Blick auf eine nachhaltige Entwicklung den aktuellen, international abgestimmten Rahmen der UN dar. Bei dieser Konferenz sollen gemeinsam mit den Teilnehmern und Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik der aktuelle Stand der Entwicklung und Umsetzungsherausforderungen diskutiert werden. Dabei geht es um ausgewählte Handlungsfelder, wie z.B. Klimaschutz, nachholende Entwicklung, globale Wertschöpfungsketten und Mobilität.

  • 5. Bucerius Energy Law Day "Klimaschutz"

    07.11.2019, 11:00 Uhr - 18:00 Uhr Hamburg

    Tagung

    Der Klimaschutz ist nicht nur in Deutschland in aller Munde. Die bisherige Gesetzgebung und auch das kürzlich vorgestellte Klimaschutzpaket der Bundesregierung erfahren jedoch scharfe Kritik. Die Idee eines übergreifenden Klimaschutzgesetzes ist dabei in jüngster Zeit in den Hintergrund geraten. Der 5. Bucerius Energy Law Day befasst sich daher mit dem "steinigen Weg zu einer Klimaschutzgesetzgebung – Herausforderungen und Konzepte im internationalen Vergleich".

  • Verleihung EY Public Value Award for Start-ups 2019

    07.11.2019, 17:00 Uhr Leipzig

    Preisverleihung

    Mit dem EY Public Value Award präsentiert das Unternehmen Ernst & Young bereits zum vierten Mal gemeinsam mit der HHL Leipzig Graduate School of Management ausgewählte Start-ups, die Lösungen für die gesellschaftlichen Fragestellungen unserer Zeit finden. Dem Aufruf „Start-ups mit mehr Wert gesucht“ sind in diesem Jahr 138 junge Unternehmerinnen und Unternehmer gefolgt. Sie alle schaffen mit ihrer Geschäftsidee beziehungsweise ihrem Produkt einen Mehrwert für die Gesellschaft. Die besten Bewerber pitchen live vor Publikum um die Awards.

  • Netzwerk21Camp 2019

    12.11.2019 - 13.11.2019 Berlin

    Barcamp

    Bundesweit engagieren sich NGOs und Kommunalverwaltungen, Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und Kirchen in unterschiedlichsten Motiv- und Kooperationsallianzen für die lokale Umsetzung der globalen Nachhaltigkeitsziele. Das Netzwerk21Camp möchte alle Akteure einladen und zu lebhaftem Austausch, Dialog und Diskussionen mit Aha-Effekten inspirieren. Die Veranstaltung möchte Ideen und Menschen zusammenbringen, Verblüffung provozieren, Aufbrüche wagen und gemeinsam neue Denk- und Handlungsspielräume auf- und erschließen.

  • nachhaltig.digital-Unternehmerfrühstück

    12.11.2019, 09:00 Uhr - 10:30 Uhr Hamburg

    Diskussion, Fachgespräch

    Prof. Dr. Bellmann, Leiter des IAB-Betriebspanels, wird auf dem Unternehmerfrühstück Einblicke in die Ergebnisse des letzten IAB-Betriebspanels geben. Das nachhaltig.digital-Unternehmerfrühstück bietet außerdem die Möglichkeit, sich direkt mit dem Experten für Betriebe und Beschäftigung auszutauschen und exklusive Einblicke in die Effekte des Nachhaltigkeitsengagements in deutschen Unternehmen zu erhalten.

  • Rohstoffe aus Abfällen: Neue Konzepte für die zukünftige Kreislaufwirtschaft

    12.11.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr Magdeburg

    Kolloquium

    Angesichts der zunehmenden Verknappung von primären Rohstoffen wird es in Zukunft darauf ankommen, technisch effiziente und wirtschaftlich attraktive Kreislaufsysteme zu entwickeln, mit denen eine Vielzahl von Rest- und Abfallstoffen zu Sekundärrohstoffen aufbereitet werden können. In diesem Kontext werden Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft in einem Magdeburger DECHEMA-Regionalkolloquium verschiedene Recycling-Technologien anhand konkreter Beispiele der Wertstoffwende vorstellen und mit dem Publikum diskutieren.

  • ecolution 2019 – Dialog für Nachhaltiges Wirtschaften

    13.11.2019, 09:30 Uhr - 17:00 Uhr Berlin

    Diskussion, Tagung

    In diesem Jahr feiert econsense den Kick-off eines brandneuen Events – der ecolution 2019. Die ecolution bietet ein vielseitiges, interaktives Angebot zu den aktuellen und wesentlichen Themen der Wirtschaft. Sessions und Workshops zu verschiedenen spannenden Inhalten, wie Klimaschutz, Wirtschaft & Menschenrechte, Plastikmüll, Sustainable Finance, Transparenz in Liefernetzwerken und vieles mehr, wechseln sich ab mit hochkarätigen Impulsgebern im direkten Gespräch.

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche