17.10.2019
Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz

01.10.2019

Initiativen

Vereinte Nationen launchen „Principles for Responsible Banking“

In New York wurden kürzlich die United Nations Principles for Responsible Banking (UNPRB) vorgestellt. Über 130 Banken haben sich verpflichtet, ihre Geschäfte in Einklang mit den nachhaltigen Entwicklungszielen der UN (SDGs) und dem Pariser Klimaabkommen zu bringen.

Vereinte Nationen launchen „Principles for Responsible Banking“

Die Banken werden entsprechende Strategien erarbeiten, ihre eigene Wirkung messen, Ziele formulieren und ihre Entwicklung offenlegen. Da die Verbindlichkeit und inhaltliche Tiefe der UNPRB weitreichender sein könnte, wirkt die GLS Bank von Anfang an aktiv daran mit, um die Kraft dieser globalen Initiative zu erhöhen. „Wir sind überzeugt, dass Nachhaltigkeitskriterien in das Bankgeschäft integriert werden müssen. Als Pionier mit über 45 Jahren Erfahrung und als Mitbegründer der Global Alliance for Banking on Values wissen wir: Es braucht internationale Zusammenarbeit. Nur so erreichen wir die nötige gesellschaftliche Transformation. Wir erhoffen uns, dass die UNPRB dazu führen, dass viel mehr nachhaltige, CO2-freie unternehmen finanziert werden. Damit können wir den Zielen des Pariser Abkommens näher kommen“, sagt CEO Thomas Jorberg.

Anzeige

Mit der Unterzeichnung ist die GLS Bank Teil einer Koalition mit einem aggregierten Vermögen von mehr als 47 Billionen US-Dollar. In Deutschland haben sich vier Banken angeschlossen. Im Rahmen der UNPRB bekräftigen Banken die gemeinsame internationale Klimaverpflichtung. Sie wollen dazu ihr Anlage- und Finanzierungsgeschäft noch stärker in Richtung des Pariser Klimaabkommens ausrichten. Die GLS Bank etwa entwickelt ein Verfahren, das die CO2-Emissionen ihrer Kredite, Fonds und Investments misst. Daraus lässt sich ableiten, wie der Klimaschutz vorangetrieben wird. Zudem lässt sich so der Pfad zu den Zukunftsbildern der GLS Bank, wie 100 Prozent erneuerbare Energien oder 100 Prozent Bio-Lebensmittel, verbessern.

Details zu den Principles for Responsible Banking finden Sie hier.

Quelle: UD/pm
 

Related Posts

0 Kommentare

Ihr Beitrag

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Netiquette

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche