Diese Webseite verwendet Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser zu. Über den Button können Sie diesen Hinweis schließen.
Erklärung zum Datenschutz
Produktion Alle Artikel >
 
  • MAN The Next Generation
    Business Case

    24.09.2020  MAN The Next Generation

    Wie können Kraftfahrer am komfortabelsten arbeiten, Digitalisierungsprozesse vereinfacht und die Emissionen gesenkt werden? Die Transportbranche steht aktuell vor großen Herausforderungen. Mit der neuen MAN Truck Generation hat MAN das bestmögliche Fahrzeug für die Kunden entwickelt, mit dem sie die Marktumbrüche meistern können.

    »
  • Die Vorteile von Fernarbeit - für Angestellte und Manager
    Arbeitsplatz

    18.09.2020  Die Vorteile von Fernarbeit - für Angestellte und Manager

    Fernarbeit, bekannt als die Fähigkeit, jederzeit und überall arbeiten zu können, war eine weltweite Arbeitsbewegung, noch bevor die Coronavirus-Pandemie viele dazu zwang, von zu Hause aus zu arbeiten.

    »
Banner GC Jahrbuch 2019 UD Website
Produktion Alle Artikel >
 
  • Kunststoffabfälle kosteneffizient und umweltverträglich recyceln
    Circular Economy

    24.07.2020  Kunststoffabfälle kosteneffizient und umweltverträglich recyceln

    Wie lässt sich mehr Kunststoff recyceln? Ein Konsortium europäischer Partner aus Industrie und Wissenschaft erprobt derzeit ein Verfahren, um gemischte Kunststoffabfälle kosteneffizient und umweltverträglich in wertvolle Chemikalien umzuwandeln. Einer der Projektpartner ist iPoint-Systems.

    »
  • Lieferketten sind sensibler als gedacht
    Lieferkette

    23.07.2020  Klose, Ulrich Lieferketten sind sensibler als gedacht

    Als wegen der Corona-Pandemie die Industrieproduktion in China einbrach, zeigte sich, wie abhängig die globalisierte Wirtschaft von Komponenten und Vorprodukten aus dem „Reich der Mitte“ ist. Auch beim Sportwagenhersteller Porsche kam es Corona-bedingt zu Störungen in der Belieferung. Wie Lieferketten künftig krisenfester werden, darüber diskutiert man seitdem intensiv. Dabei scheint die Digitalisierung Lösungen zu bieten. – Von Ulrich Klose –

    »
  • Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern
    Innovation & Forschung

    23.07.2020  Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern

    Eine geniale Idee: Studierende der Leibniz Universität Hannover (LUH) haben eine umweltfreundliche Alternative zum Papierrohstoff Holz gefunden – und zwar aus den Abfällen der Ananaspflanze. Das Verfahren soll in Kürze in einer Pilotanlage auf einer Partnerplantage in Costa Rica in die Produktion gehen und dort Arbeitsplätze schaffen.

    »
  • EU-Projekt soll Batterieentwicklung beschleunigen
    Innovation & Forschung

    22.07.2020  EU-Projekt soll Batterieentwicklung beschleunigen

    Das von der EU geförderte Projekt BIG-MAP soll die Geschwindigkeit, mit der neue Batterietypen entwickelt werden können, erheblich beschleunigen – und das mit einem besonderen Fokus auf Nachhaltigkeit. Über die Forschungsplattform CELEST beteiligen sich daran das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und die Universität Ulm. Gleichzeitig verstärkt das Projekt die Forschungsaktivitäten im gemeinsamen Exzellenzcluster POLiS.

    »
  • Wunsch nach mehr finanzieller Unterstützung im Homeoffice
    Arbeitsplatz

    21.07.2020  Wunsch nach mehr finanzieller Unterstützung im Homeoffice

    Viele Menschen arbeiten aufgrund der Corona-Krise von zuhause. Laut einer Umfrage von YouGov und ista ist fast die Hälfte der Deutschen dafür, dass im Homeoffice Arbeitende finanzielle Unterstützung für ihre Aufwände erhalten sollten. Lediglich 21 Prozent finden, dass die bisherigen Hilfen aus dem Konjunkturpaket diese Aufwände ausreichend abdecken.

    »
  • Mehr Lastenräder, weniger Konsumansprüche
    Mobilität & Logistik

    21.07.2020  Mehr Lastenräder, weniger Konsumansprüche

    Über 300 Expertinnen und Experten zum Thema Stadtlogistik haben sich in einer deutschlandweiten Befragung dafür ausgesprochen, zur Verringerung von Lieferverkehrsströmen in Städten neue Wege zu gehen. Beispielsweise sollen anbieteroffene Mikrodepots und Lastenräder die Zustellfahrten konkurrierender Anbieter auf der „letzten Meile“ ersetzen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Studie des Leibniz-Instituts für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) .

    »
  • Neue Initiative zu ökologisch-fairer Berufsbekleidung
    Lieferkette

    20.07.2020  Neue Initiative zu ökologisch-fairer Berufsbekleidung

    Der Global Nature Fund (GNF) und FEMNET starten ein gemeinsames Projekt zur Verbesserung der Beschaffung von Textilien in Unternehmen. Durch gezielte Einkaufsstrategien werden nachhaltige Arbeitsbedingungen und Umweltauswirkungen entlang der Lieferkette positiv beeinflusst.

    »
  • Aluminium Closed Loop: mehr als 350.000 Tonnen CO2 vermieden
    Circular Economy

    20.07.2020  Aluminium Closed Loop: mehr als 350.000 Tonnen CO2 vermieden

    Der Einsatz von Aluminium hat bei Audi eine lange Tradition. Allerdings ist dieser in der Herstellung sehr energieintensiv. Das Unternehmen führt diesen Werkstoff deshalb in einem Recyclingkreislauf. Dies spart kostbare Primär-Rohstoffe und trägt dazu bei, dass die Autos mit einer besseren Umweltbilanz in die Nutzungsphase starten.

    »

Unsere Verantwortung/Mitgliedschaften

Logo
Serverlabel
The Global Compact
Englisch
Gold Community
Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik
Caring for Climate

© macondo publishing GmbH
  Alle Rechte vorbehalten.

 
Lasche